Mehr Power: Ein Rollator mit Elektroantrieb hilft beim Bergangehen
Elektroantrieb ergänzt SALJOLs Edelrollator Der e-buddy ist ein zusätzlicher Elektroantrieb für den Carbon-Rollator von SALJOL. (Bildquelle: SALJOL GmbH) Das Hilfsmittelunternehmen SALJOL hat jetzt als Zusatzmodul für seinen außergewöhnlichen Carbon-Rollator einen Elektroantrieb entwickelt. Damit können auch schwächere Nutzer leichter gehen, insbesondere das Gehen an Schrägen und Steigungen wird so viel leichter, der Aktionsradius der Nutzer erweitert sich. Wer einen Rollator benötigt, kennt das Problem: Kaum geht es bergan, wird es anstrengend. Für manche Rollatornutzer ist das Bergangehen sogar zu viel – sie sind kaum in der Lage, solche Wege zu bewältigen. Für diese Personen, die wegen einer Krankheit oder aus Altersgründen Probleme mit dem Gehen und insbesondere dem Bergangehen haben, wurde der Elektroantrieb „e-buddy“ entwickelt. Er wird einfach am Rollator angesteckt und verstärkt die vorhandene Restkraft des Nutzers – leicht und unauffällig. Der e-buddy zieht mit einer Geschwindigkeit von maximal 5 km/h sanft und sicher und hilft so, den Aktionsradius des ...
Weiterlesen
Elektromobilität jetzt auch für Rollatornutzer
e-buddy: Zusatzantrieb für SALJOLs Carbon-Rollator Der elektrische Zusatzantrieb „e-buddy“ wird einfach an den Carbon-Rollator von SALJOL angesteckt (Bildquelle: Saljol GmbH) Jetzt erreicht die Elektromobilität auch die Rollatorfahrer: Mit dem „e-buddy“, einem elektrischen Zusatzantrieb für den Carbon-Rollator von SALJOL, wird das Gehen am Rollator insbesondere bei Steigungen und für schwächere Menschen leichter. Der e-buddy wird einfach an den Rollator angesteckt und mit einem kleinen Schalter am Handgriff eingeschaltet. Die Demontage ist genauso einfach – so bleibt der Rollator flexibel nutzbar: mal mit Zusatzantrieb, mal ohne. Der e-buddy wird erstmals auf der Fachmesse REHAB, die vom 16. bis 18. Mai in Karlsruhe stattfindet, vorgestellt. Das kennt jeder: Bergaufgehen ist anstrengend! Besonders schwer fällt es aber Menschen, die alters- oder gesundheitsbedingt auf einen Rollator angewiesen sind. Und wer zudem körperlich geschwächt ist, quält sich besonders, wenn er den Rollator bergan schieben muss. Das Hilfsmittelunternehmen SALJOL bietet jetzt die Lösung: Der elektrische Zusatzantrieb „e-buddy“, ...
Weiterlesen