Eignet sich die Lauftherapie für Ihr Unternehmen?
Ich meine Ja, denn auch in ihrem Unternehmen wird es Personen geben, die sich nicht bewegen. Mit der Lauftherapie laufen sie behutsam zu mehr Wohlbefinden Lauftherapie verändert. Laufen lässt den eigenen Körper spüren, weckt das Herz-Kreislaufsystem, lässt Stress abbauen und die Psyche gesunden. Es führt zu mehr Wohlbefinden. Viele Unternehmen denken mittlerweile gesundheitsorientiert, bieten BGF-Maßnahmen an oder kooperieren mit Gesundheitspartnern. Begeisterte Mitarbeiter*innen schnüren sich die Laufschuhe für den kommenden Firmenlauf. In 10-12 Terminen werden sie inhaltlich geschult, trainieren und nehmen am Wettbewerb teil. Doch aus diesem Ereignis erwachsen nur wenige kontinuierliche Läufer*innen. Die Bewegungsfreude erlahmt. Im nächsten Jahr beginnt alles von vorn. Auf die Frage, warum kein Anschlusskurs folgt, kommen Aussagen, wie „Unsere Mitarbeiter*innen interessiert das Laufen nicht so, sie begeistern sich mehr für andere Dinge“. Der Firmenlauf ist eine Form, die vor allen Dingen Mitarbeiter*innen anspricht, die bewegungsaffin sind und ein gewisses Faible für Wettkämpfe haben. Die, für die ...
Weiterlesen
hylodent – die neue Generation der Mund- und Zahnpflege
Mit hylodent bringt die KingsmenGroup GmbH die innovativste und reinste Mund- und Zahnpflege auf den Markt. www.hylodent.com Düsseldorf, 17. Juni 2019 – 100% biologisch, rein und äußerst effektiv: Wenn es um innovative, natürliche Zahnpflege geht, gibt es für hylodent keine Konkurrenz. Dem deutschen Hersteller ist es gelungen, einen großen Schritt in der Entwicklung von Mund- und Zahnpflegeprodukten zu machen. Mit hylodent bringt die KingsmenGroup eine neue Generation der Mundhygiene auf dem Markt. Wissenschaftliche Messungen belegen, dass z.B. die Mundspüllösung bei einer geringen Belastung von 0.3 g/l BSA eine ausreichende bakterizide Wirksamkeit (4 log-Stufen) in der geprüften Konzentration von 80 % und den Einwirkzeiten von 30 und 60 Minuten gegen den Prüfkeim Streptococcus mutans aufweist. Jahrzehntelange Erfahrung in und mit der Branche, intensive Kenntnisse über die Wirkung der biologischen Inhaltsstoffe und aktuelles Knowhow aufgrund einer beeindruckenden Reihe wissenschaftlicher Publikationen – das sind die Grundlagen, auf denen hylodent seine Produkte entwickelt hat. ...
Weiterlesen
Radiologische Maximalversorgung am neuen Standort „Am Hofgarten“
Röntgeninstitut bietet Patienten neuartige Diagnostikerfahrung im Herzen von Düsseldorf PD Dr. Alexander Stork, Dr. Dietmar F. Seitz, PD Dr. Philipp Heusch u. PD Dr. Jörn Kemper (v.l.n.r.) (Bildquelle: Röntgeninstitut Düsseldorf) – Gegen Angst und für maximalen Komfort – Bildgebung mit audiovisueller Animation – MRT und Mammografie mit ersten Ausführungen ihrer Art in NRW – Neunter Standort des Röntgeninstituts verbessert Diagnostikangebot in Düsseldorf – Erstklassige Versorgung auf 450 qm EG-Fläche mitten in Düsseldorf Düsseldorf, 13. Juni 2019 – Erstklassige Fachärzte mit ausgewiesener Expertise, modernste Technologien für radiologische Maximalversorgung und ein individueller, patientenzentrierter Ansatz, der den Unterschied macht – seit seiner Gründung vor mehr als 40 Jahren hat das Röntgeninstitut Düsseldorf die bildgebende Diagnostik in Nordrhein-Westfalen und der Metropolregion Düsseldorf entscheidend mitgeprägt. Mit seinem neunten Standort „Am Hofgarten“, im Herzen der Landeshauptstadt, schreibt das Röntgeninstitut diese Geschichte nun fort und vereint modernste Diagnostik mit revolutionärem Erleben für den Patienten. Denn die 3-Tesla-MRT- ...
Weiterlesen
scood.me! Start-up bringt E-Tretroller nach Düsseldorf
Ab September stehen Düsseldorfern und Touristen modernste Elektro-Tretroller zur Verfügung (Bildquelle: Inboard Technology) Düsseldorf, 13. Juni 2019: Die Bundesregierung machte mit der neuen Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung, die im Mai 2019 verabschiedet wurde, den Weg für E-Tretroller in Deutschland frei. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer setzte sich von Beginn an stark für die Verabschiedung dieser Verordnung ein und betonte, dass es ihm besonders darum geht, neue Formen der Fortbewegung zu ermöglichen. (Quelle: Handelsblatt Online 05/19) Darüber können sich vor allem die innerstädtischen Pendler freuen, die täglich auf den eigenen Pkw oder die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind. Laut einer INRIX-Studie aus dem Jahr 2018 verloren deutsche Autofahrer zirka 120 Stunden pro Jahr durch Staus, wodurch ein wirtschaftlicher Schaden von insgesamt 5,1 Milliarden Euro entstanden ist – beziehungsweise 1052 Euro pro Fahrer. Mit knapp 100 Stunden Zeitverlust im letzten Jahr liegt Düsseldorf in den Top 10 des Rankings. Ein Ärgernis, das gar nicht sein muss, dachte sich ...
Weiterlesen
Schwerpunktep der Physio Praxis Frederic Schulmeister
Die Webseite von Frederic SchulmeisterFrederic Schulmeister, der Inhaber der Therapiepraxen P2 Podologie und Physiotherapie ist froh, dass er eine ausgebildete Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt „Beckenboden-Training“ in seinem Team hat. Die Therapeutin Sabine Marx Schumacher ist ausgebildete Physiotherapeutin mit dem Schwerpunkt Beckenboden Training. Ein spezielles Beckenboden Trainig bietet sich für viele Zielgruppen an. Zum einen für junge Mütter. Es ist ein ganzheitliches Gesundheitstraining für aktive Schwangere und Mütter mit ihren Babys. Hier können sich die Teilnehmer mit einer Mischung aus Pilates und Yoga zu ihrer alten Figur und zur alten Form zurückkämpfen. Die Kinder sind bei diesem Therapieangebot gern gesehene Gäste in der Physiopraxis. Im Mittelpunkt des Therapieangebotes steht hier der Beckenboden. Denn diesen gilt es nach der Geburt einerseits zu schonen und andererseits zu stärken. Das Kind hat neun Monate gebraucht, um auf die Welt zu kommen. Diese Zeit sollten sich Mütter auch vornehmen, um wieder an die alte Form ...
Weiterlesen
Asahi Kasei verlegt Europazentrale in den Düsseldorfer Hafen
Düsseldorf,13. Mai 2019 – Asahi Kasei verlegt seine in Düsseldorf ansässige Europazentrale Asahi Kasei Europe (AKEU). Der Umzug ist für die zweite Hälfte des Jahres 2020 geplant. Mit der Zusammenlegung der Vertriebs-, Marketing- und R&D-Aktivitäten am neuen Standort im Düsseldorfer Hafen forciert das Unternehmen seine Ausrichtung auf die europäische Automobilindustrie. Nach der Gründung der Europazentrale Asahi Kasei Europe im April 2016 am Seestern in Düsseldorf, hat Asahi Kasei seine Aktivitäten in der europäischen Automobilindustrie kontinuierlich ausgeweitet. Im Oktober 2017 folgte die Eröffnung des Asahi Kasei Europe R&D Centers im CHEMPARK Dormagen, das technischen Service anbietet und die Zusammenarbeit mit europäischen Unternehmen und Universitäten intensiviert. Um die Basis für weiteres Wachstum zu schaffen, hat Asahi Kasei nun den Umzug der Europazentrale innerhalb Düsseldorfs beschlossen. Im April 2019 unterzeichnete Asahi Kasei Europe einen Mietvertrag für den Bürostandort C-View im Düsseldorfer Hafen. Gleichzeitig ziehen Asahi Kasei Microdevices Europe – mit derzeitigem Sitz am ...

Weiterlesen
BOOM für ipanema2c.
Wuppertaler Agentur übernimmt Markenkommunikation für Münchner Start-Up. Und es hat BOOM gemacht: ipanema2c entwickelte das Markendesign für das junge Münchner Unternehmen. ipanema2c meldet mit der BOOM-Management GmbH einen Neukunden aus der Bauwirtschaft. Das Anfang 2019 gegründete Unternehmen schafft ganzheitliche Prozesse und verbindet alle Beteiligten der vertikalen und horizontalen Wertschöpfungskette. Im Zentrum steht ein digitales Tool, das Bauprozesse schlanker, effektiver und erfolgreicher macht. „Organisations- und Prozessmanagement entwickeln sich im Bausektor eher langsam: Es fehlt an Dynamik und an Mut zur Erneuerung. Bauzeitüberschreitungen, Kostenexplosionen, Qualitätsmängel sind branchentypisch. Hier setzt BOOM mit Building Onsite Operations Management an“, erklärt Olaf Bruno Pahl, GF Strategie und Beratung, ipanema2c. Das Wuppertaler Agenturteam entwickelte ein Markendesign und die Unternehmenswebsite, die pünktlich zur BAUMA fertig wurde. Infos unter www.ipanema2c.de „Wir freuen uns sehr, dass unser ganzheitlicher Ansatz beim Fachpublikum so gut angekommen ist“, sagen die BOOM Geschäftsführer Dr.-Ing. Jörg Kaiser und Hans-Michael Hauser rückblickend zur BAUMA in München. ...
Weiterlesen
REBA IMMOBILIEN AG kauft Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten für Schweizer Family Office
Off Market Deal: Die REBA IMMOBILIEN AG (www.reba-immoblien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen. REBA IMMOBILIEN AG: Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen Off Market Deal: Die REBA IMMOBILIEN AG ( www.reba-immoblien.ch) aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach bei Kassel in Deutschland ist Spezialist für Off Market Immobilientransaktionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten wechselte im April 2019 den Besitzer. Der Verkauf des Mehrfamilienhauses erfolgte als Off Market Immobilientransaktion für ein Schweizer Family Office. Für ein angeschlossenes Schweizer Family Office hat die REBA IMMOBILIEN AG im April ein viergeschossiges Mehrfamilienhaus in Düsseldorf mit 14 Wohneinheiten gekauft. Die Wohnanlage hat eine Wohnfläche von ca. 1.100 m². Die REBA IMMOBILIEN AG aus Susten in der Schweiz mit Repräsentanzen in Berlin und Großalmerode, Laudenbach ...
Weiterlesen
Rheinische Scheidestätte GmbH
Kompetent und fair beim Ankauf und Verkauf von Edelmetallen Rheinische Scheidestätte GmbH Die ist ein modernes und junges Unternehmen, das sich auf den Ankauf und Verkauf von Wertgegenständen aus Gold und anderen Edelmetallen spezialisiert hat. Mit der Zentrale in Düsseldorf und Niederlassungen in diversen deutschen Großstädten bedient man die Nachfrage jener Kunden, die einen vertrauenswürdigen Partner suchen, wenn es um den Verkauf z.B. von hochwertigen Schmuckstücken zu guten Konditionen geht. Der Erfolg des etablierten Düsseldorfer Unternehmens basiert auf der Fachkompetenz seiner Mitarbeiter, der Diskretion und dem guten Service. Man legt Wert darauf, dem Kunden, der wertvolle Gegenstände veräußern möchte, ein Gefühl von Sicherheit zu geben und ihn gleichzeitig mit Bewertungen nach offiziellen Kriterien und mit auf Echtzeit-Kursen basierenden Preisen zu überzeugen. Die Rheinische Scheidestätte GmbH im direkten Kundendialog Kunden, die die Rheinische Scheidestätte GmbH aufsuchen, um etwa Goldmünzen oder Barren, Schmuck, Altgold oder Zahngold zu verkaufen, sind immer hautnah dabei, ...
Weiterlesen
Liebesmuseum – Crowdfunding auf Indiegogo
Crowdfunding für das weltweit erste Museum für die romantische Liebe gestartet – „Ein gewaltiges Gedicht für die Liebe“. Deutschland über 6.000 Museen – USA hat über 18.000 Dazu gehören Museen für Waffen, Kriege, Sexmuseen und Museen für viele andere Dinge, aber es gibt kein Museum für die Liebe. Dabei ist die Liebe ist doch das Höchste von Allen. Nun besteht die Möglichkeit ein Liebesmuseum im wahrsten Sinne des Wortes, also ein „Heiligtum für die Musen der Liebe“, zu verwirklichen. Das Konzept beinhaltet ein interaktives Museum für alle Sinne. Dies wird ein weltweit einmaliger Ort für die Liebe mit all ihren romantischen, sinnlichen Reichtümern und Künsten. Sie können abstimmen in welcher Stadt das Liebesmuseum entsteht Spenden Sie auf der Seite https://www.indiegogo.com/projects/worldwide-first-museum-for-romantic-love/#/ und schreiben Sie den Namen der Stadt dazu, in der das Liebesmuseum verwirklicht werden soll. Die Stadt mit den häufigsten Nennungen erhält den Zuschlag, wenn die Summe erreicht wird. Dies ...
Weiterlesen
b“mine hotels holt Robert Minge als Director of Operations neu ins Team
Robert Minge, Director of Operations bei b’mine (Bildquelle: @bminehotels) Berlin, 05. März 2019. Robert Minge unterstützt ab sofort als Director of Operations die Entwicklung der b“mine hotels in der Berliner Zentrale. Sein Fokus liegt auf der Planung, Steuerung und Kontrolle sämtlicher Arbeitsabläufe der operativen Hotelbereiche wie F&B, Front Office und Housekeeping. Des Weiteren ist er für die Optimierung und Weiterentwicklung der Marke durch die Erarbeitung von Standards verantwortlich, um unter anderem die Gästezufriedenheit zu gewährleisten. Der gelernte Hotelkaufmann und diplomierte Hotelbetriebswirt erwarb seine weitreichende fachliche Expertise als langjähriger, stellvertretender Direktor im Hotel Esplanade Bad Saarow sowie als Executive Assistant Manager im Kempinski Hotel Bristol Berlin. Zuletzt war Minge als Resident Manager des A-Rosa Scharmützelsee für die gesamte operative Leitung verantwortlich. Robert Minge wird seine Erfahrung maßgebend in die Eröffnung des ersten b“mine hotels im Spätsommer 2019 in Düsseldorf einbringen. Gegründet 2018, plant die b’mine hotels GmbH, bis 2026 zehn Hotels ...
Weiterlesen
7. internationaler W.I.N Business-Kongress mit 400 Frauen am 29.03.2019 in Düsseldorf
„Wirtschaftsmacht Frau – gemeinsam grenzenlos netzwerken“ „Wirtschaftsmacht Frau – Gemeinsam grenzenlos netzwerken“ Kongress für Frauen in Business und Karriere mit interessanten Keynotes und einer Podiumsdiskussion von Frauen, die was zu sagen haben, unter anderem wird Nikki Adler Profiboxerin eine Keynote zum Thema: „Jede Frau sollte das Recht haben, sich ihre Träume zu erfüllen.“ Elisabeth Senta Wilfart Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Düsseldorf widmet sich dem Thema: „Arbeitger*innenattraktivität aus weiblicher Sicht.“ Die Podiumsdiskussion moderiert von Journalistin Eva-Maria Popp zum Trendthema „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“ ein weiterer Highlight. Der zweite W.I.N Award geht an Nina Ruge „Alles wird gut“. Mit diesem Spruch hat sich die Moderatorin und Journalistin Nina Ruge in den Herzen ihrer Zuschauer verewigt, die ihr zehn Jahre lange, während ihrer Moderatorentätigkeit der Kultsendung „Leute heute“ die Treue gehalten haben. Diese drei Wörter sind es, die den Menschen Mut machen, und gleichzeitig das Lebensgefühl einer starken und beeindruckenden Frau wiederspiegeln, ...
Weiterlesen
b’mine hotels bestellt Doppelspitze für Geschäftsführung
Zwei Aufsteiger aus den eigenen Reihen Neue b’mine Geschäftsführer Torsten Hagen (links) und Matthias Beinlich (rechts) Berlin, 28. Februar 2019. Zwei erfahrene Hotelfachleute mit breitem Know-how übernehmen ab sofort die Geschäftsführung der b’mine hotels sowie ihrer Tochtergesellschaften: Torsten Hagen und Matthias Beinlich sind seit 2018 im Unternehmen. Auf die beiden langjährigen Hotellerie-Experten warten spannende Aufgaben in einem einmaligen Umfeld. Die neue innovative Hotelgruppe b’mine baut die Zentrale in Berlin weiter auf und bestellt zwei Geschäftsführer aus den eigenen Reihen. Torsten Hagen (52) und Matthias Beinlich (41) übernehmen ab sofort die Verantwortung für die noch junge Hotelgruppe. In der neuen Funktion bringt Hagen in den Bereichen Finance und Controlling und Beinlich in den Bereichen Sales, Marketing, PR und Revenue umfangreiche Expertise mit. Beide haben langjährige Hotellerie-Erfahrung durch leitende Funktionen in namhaften Ketten wie Marriott und Meliá Hotels und sind nun für die erfolgreiche Platzierung der Marke b’mine auf dem deutschen Hotelmarkt ...
Weiterlesen
Der Sinn für Geometrie
Hochbeete der Firma Richard Brink gliedern Gärten des „Living Circle“ Der Wohnkomplex „Living Circle“ in Düsseldorf. Runde Konturen sind das Hauptmerkmal des neuen Düsseldorfer Wohnkomplexes „Living Circle“, der aus dem ehemaligen Thyssen Trade Center hervorging. Sowohl die Gebäude als auch die Außenanlagen werden von Kreisformen geprägt. So sollten auch die Trennelemente zwischen den einzelnen Privatgärten diese Geometrie aufgreifen. Zum Einsatz kamen maßgefertigte Hochbeete der Richard Brink GmbH & Co. KG mit abgerundeten Endstücken. Diese wurden mit hochwüchsigen Pflanzen als Sichtschutz bestückt. Ebenso hat die Firma Richard Brink einen Teil der Aluminium-Bandeinfassungen für die Rasenflächen radial angefertigt. Durch ihre Kunststoffbeschichtung in dunkelgrauem Farbton passen sich alle Metallelemente optisch an die Fassade und den umgebenden Bodenbelag an. Nachdem mehrere Großmieter den Standort an der Grafenberger Allee zu Beginn des neuen Jahrtausends verlassen hatten, blieben viele Büroflächen ungenutzt. Allein im 1991 fertiggestellten Thyssen Trade Center standen etwa 33.000 m2 leer. Bis eine erneute ...
Weiterlesen
COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: MIT GEMEINSAMER KRAFT GEGEN KREBS
Den Kurs auf Erfolg halten sie seit Jahren und haben gemeinsam schon einiges bewegt. So konnte Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern, erneut einen Scheck an Dr. Margret Schrader, G Bild: Claudia Wingens Den Kurs auf Erfolg halten sie seit Jahren und haben gemeinsam schon einiges bewegt. So konnte Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern, erneut einen Scheck an Dr. Margret Schrader, Geschäftsführerin Krebsgesellschaft NRW überreichen. „Die Benefizregatta im Medienhafen liegt uns seit der ersten Auflage vor vier Jahren besonders am Herzen“, betont Rolf D. Steinert. Bei der überreichten Spende handelt es sich um den Reinerlös der Verköstigung durch das Courtyard by Marriott während der Benefizregatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“. Im September vergangenen Jahres hatten sich die Teams aus den Hotels nicht nur beim Catering für die zahlreichen Zuschauer ...
Weiterlesen