Bitglass erhält 70 Millionen US-Dollar Wachstumskapital
Führender Cloud-Security-Anbieter nutzt die Mittel für weitere Innovationen und die weltweite Expansion Campbell, Kalifornien, 8. April 2019 – Bitglass, weltweit tätiger Anbieter einer führenden Lösung für Datensicherheit und Bedrohungsschutz in der Cloud, hat in einer Serie D-Finanzierungsrunde 70 Millionen US-Dollar erhalten. Bereitgestellt wurde der Betrag von dem neuen Investor Quadrille Capital sowie den bestehenden Investoren Future Fund, New Enterprise Associates (NEA), Norwest und Singtel Innov8. Die Mittel versetzen Bitglass in die Lage, sein Wachstum fortzusetzen und seine Führungsposition im Markt für Cloud-Access-Security-Broker-Lösungen (CASB) auszubauen. Bitglass wurde 2013 gegründet und setzt seine schnell fortschreitende globale Expansion mit neuen Kunden und Partnern fort. Im vergangenen Jahr wurde Bitglass von Gartner als „Leader“ im „Magic Quadrant for Cloud Access Security Brokers 2018“ eingestuft, erreichte den ersten Platz auf der Liste der „Top 25 Tech Companies to Watch 2018“ des Wall Street Journal und wurde vom amerikanischen Magazin CRN®, einer Marke von The Channel ...

Weiterlesen
Arbeitsmanagement-Plattform Wrike erhält ISO-Zertifizierung
München, 14. März 2019 – Arbeitsmanagement-Experte Wrike hat von der BSI (British Standards Institution)-Gruppe die Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 erhalten. ISO/IEC 27001:2013 ist die einzige international anerkannte Zertifizierungsnorm für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS). Die Auszeichnung für die cloudbasierte Collaborative Work Management (CWM)-Plattform von Wrike bestätigt, dass strengste Sicherheitsstandards beim Schutz von Kundendaten eingehalten werden. Als zusätzliche Sicherheitsfunktionen bietet Wrike die Verschlüsselungsfunktion „Wrike Lock“, benutzerdefinierte Zugangsrollen sowie erweiterte Sicherheitsfunktionen wie etwa einen Cloud Access Security Broker (CASB)-Integrationsunterstützung an. Seit der Gründung des Unternehmens 2006 konzentriert sich Wrike darauf, das kollaborative Arbeitsmanagement in Unternehmen sicherer zu gestalten. Dabei ist die Sicherheitsstrategie des Softwareanbieters von einem holistischen Ansatz geprägt und umfasst die physische Sicherheit, die Netzwerk- und Systemsicherheit sowie den Schutz von Anwendungen und Personen. Als einzige international anerkannte Zertifizierungsnorm für ISMS stellt ISO/IEC 27001 eine Reihe von Anforderungen an ein ISMS und etabliert einen systematischen, risikomanagementbasierten Ansatz für Personen, Prozesse und IT-Systeme mit dem ...

Weiterlesen
Bitglass als Leader im Gartner Magic Quadrant 2018 für Cloud Access Security Broker eingestuft
Bitglass überzeugt laut Bericht durch seine „Ability to Execute“ und „Completeness of Vision“ Bitglass, CASB-Anbieter der nächsten Generation, wurde im diesjährigen Gartner Magic Quadrant für Cloud Access Security Broker als Leader eingestuft. In dem nun zweiten Jahresbericht dieser Art bewertete Gartner 13 Anbieter anhand von 15 verschiedenen Kriterien der Kategorien „Ability to execute“ und „Completeness of Vision“. Die einzigartige agentenlose Architektur von Bitglass zeichnet sich durch ihre schnelle Bereitstellung aus und bietet standortunabhängig umfassenden Datenschutz in Echtzeit für sämtliche Anwendungen und Geräte. Die Bitglass-Lösung wird in Hunderten von Unternehmen eingesetzt und ermöglicht Datensicherheit und durchgängigen Schutz vor Bedrohungen für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter verwaltete Anwendungen wie Office 365, IaaS-Plattformen wie AWS sowie nicht-verwaltete Anwendungen wie persönliche Dropbox- und Social Media-Konten. „Bitglass freut sich über die Auszeichnung als Leader im Gartner Magic Quadrant für Cloud Access Security Broker. Wir betrachten dies als weitere Bestätigung für unsere einzigartige Architektur, einfache Bereitstellung ...

Weiterlesen
Bitglass und ADN schließen Partnerschaft
Mission: Sicherer Cloudzugang und Unterstützung bei der DSGVO-Compliance Michael Scheffler, Regional Director CEEU bei Bitglass Hamburg/Bochum, 27. März 2018 – Bitglass ist mit VAD ADN eine Vertriebspartnerschaft eingegangen. Gemeinsam mit dem führenden Distributor für Microsoft-Cloudanwendungen will der Cloud Access Security Broker Unternehmen jeder Größe eine sichere Umsetzung ihrer Cloudstrategie ermöglichen. Die agentenlose Lösung von Bitglass ermöglicht die Durchsetzung von granularen Richtlinien bei der Identitäts- und Zugriffsverwaltung über alle Anwendungen und Endgeräte hinweg. Auf diese Weise können Unternehmen Compliance-Anforderungen sowie die Anforderungen an die Datensicherheit entsprechend der DSGVO einfach einhalten. In der Zusammenarbeit mit der ADN Distribution sieht Bitglass seine Vertriebsstrategie optimal umgesetzt: „Für uns steht der nachhaltige Mehrwert für Kunden im Zentrum, deshalb setzen wir vollständig auf den Channel,“ kommentiert Michael Scheffler, Regional Director CEEU bei Bitglass. „Eine umfassende Cloudstrategie ist längst nicht mehr nur eine Angelegenheit großer Unternehmen, sondern auch kleinerer und mittlerer Betriebe. Vor dem Hintergrund der digitalen ...
Weiterlesen
Bitglass erweitert seine CASB-Plattform mit Zero-Day Core
Das neue Technologiepaket nutzt maschinelles Lernen, um unbekannte Bedrohungen zu erfassen und zu stoppen Bitglass, CASB-Anbieter der nächsten Generation, erweitert seine Plattform mit Zero-Day-Core. Die Technologie zielt darauf ab, bislang unbekannte Bedrohungen zu erkennen und Datenverlustpfade, die erstmals ausgenutzt werden, zu blockieren. Zero-Day Core nutzt Techniken des maschinellen Lernens, um Datensicherheit und Bedrohungsschutz in Echtzeit für die gesamte dynamische Unternehmens-Cloudumgebung bereitzustellen. Die Bitglass-Plattform richtet sich automatisch ein, lernt und passt sich selbständig neuen Cloud-Anwendungen, Malware-Bedrohungen, sowie neuen Arten von sensiblen Daten an. Zero-Day Core umfasst folgende Funktionen: – Zero-Day-Kontrolle für nicht-verwaltete Apps: Die zum Patent angemeldete, auf maschinellem Lernen basierende Technologie ermöglicht die Erkennung und Kontrolle von Zero-Day Datenverlustpfaden in beliebigen nicht-verwalteten Anwendungen. Die Zero-Day-Technologie von Bitglass verwandelt jede Software-as-a-Service-App (SaaS) in eine „schreibgeschützte“ App, sodass Benutzer die Appinhalte zwar ansehen, jedoch nicht veröffentlichen können. Durch die automatische Ermittlung von Datenverlustpfaden sind Signaturen und Definitionsupdates nicht mehr erforderlich, selbst wenn ...

Weiterlesen
Bitglass und Boldon James gehen Partnerschaft ein
Datenklassifizierungstechnologie von Boldon James erweitert die Funktionen der CASB-Plattform von Bitglass Bitglass, Spezialist für umfassende Datensicherheit, geht eine Partnerschaft mit Boldon James, einem führenden Lösungsanbieter für Datenklassifizierung und sichere Nachrichtenübermittlung, ein. Damit werden die Datenschutzfunktionen der Cloud-Access-Security-Broker-Plattform (CASB) von Bitglass um die Classifier-Lösung von Boldon James erweitert. Boldon James Classifier ermöglicht es Organisationen, sensible Daten im täglichen Geschäftsablauf selbst zu klassifizieren. In Verbindung mit der Data Loss Prevention (DLP)-Engine von Bitglass können Unternehmen sensible Daten schnell identifizieren und in Echtzeit über all ihre Cloud-Anwendungen hinweg schützen. „Fortschrittliche CASBs tragen heute vielfältigen Bedürfnissen Rechnung, doch bei der Erweiterung der Plattform bleibt die Datensicherheit unser zentrales Anliegen“, erklärt Rich Campagna, Chief Executive Officer von Bitglass. „Wir sind sehr glücklich, mit dem führenden Datenklassifizierungsanbieter Boldon James zusammenzuarbeiten und unseren Kunden eine noch umfassendere Lösung für Datenschutz anbieten zu können.“ Martin Sugden, Chief Executive Officer von Boldon James, kommentiert: „Es ist entscheidend, dass Organisationen ...
Weiterlesen
Bitglass erweitert seine Lösung für AWS und kundenspezifische Cloud-Apps
Erste agentenlose CASB-Lösung für jede Cloud-Anwendung Amsterdam, 7. Februar 2017 – Bitglass, das Unternehmen für vollständige Datensicherheit, hat die Funktionalität seiner marktführenden Cloud Access Security Broker (CASB)-Lösung erweitert: Ab sofort unterstützt diese Amazon Web Services (AWS) und kundenspezifische Cloud-Anwendungen. Die Bitglass-Lösung für AWS bietet umfassende Transparenz, Data Leakage Protection (DLP) in Echtzeit und eine granulare Zugriffssteuerung für alle S3- und EC2-Instanzen. Für die Sicherung von AWS werden die bewährten CASB-Funktionen genutzt, die auch beim Sichern von SaaS-Anwendungen zum Einsatz kommen: Integriertes Identitätsmanagement, Verhaltensanalysen und Echtzeitschutz von Inline-Daten. Bitglass hat außerdem seine Unterstützung für SaaS-Anwendungen auf kundeneigene in-House- Anwendungen erweitert, um umfassenden Schutz für alle Daten zu bieten. Die Sicherheitslösung von Bitglass kann innerhalb von Minuten für jede Anwendung, egal ob in der Public oder in der Private Cloud, konfiguriert werden. Möglich ist dies durch die Proxy-Architektur von Bitglass, die ohne Agenten auskommt. Damit bietet bisher nur Bitglass die Sicherung des ...

Weiterlesen
Bitglass erhält 45 Millionen US-Dollar in neuer Finanzierungsrunde
Future Fund kommt als Investor hinzu; neues Kapital soll weltweite Expansion vorantreiben Bitglass, das Unternehmen für umfassenden Datenschutz, hat in einer aktuellen Series-C-Finanzierungsrunde weitere 45 Millionen US-Dollar erhalten. Neben dem neuen Investor Future Fund beteiligten sich unter anderen vor allem die bestehenden Investoren NEA, Norwest und Singtel Innov8. Mit dieser Runde liegt die gesamte Finanzierungssumme für Bitglass nun bei 80 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen möchte das Investment nutzen, um seine weltweite Expansion in den Regionen USA, EMEA und APAC voranzutreiben. Seit der Gründung im Jahr 2013 hat Bitglass ein außergewöhnliches Kundenwachstum erlebt – insbesondere in den regulierten Branchen wie Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Biowissenschaften. Bitglass ermöglicht sicherheitsbewussten Organisationen die betriebssichere Bereitstellung von BYOD sowie die sichere Nutzung von Cloud-basierten Anwendungen wie beispielsweise Googles G Suite, Microsoft Office 365, Box, Slack oder Salesforce. Die gesamte Lösung bietet umfassenden Datenschutz durch End-to-End-Sicherheit und Zugriff auf die Unternehmensdaten von jedem beliebigen Gerät, egal wo. ...

Weiterlesen
Eduard Meelhuysen wird Regional Vice President Sales bei Bitglass
CASB-Anbieter weitet seine Geschäftstätigkeit auf Europa aus Eduard Meelhuysen, Vice President Sales EMEA bei Bitglass (Bildquelle: Bitglass) Bitglass hat im Zuge seiner Expansion in die EMEA-Region Eduard Meelhuysen zum Regional Vice President Sales ernannt. Das Unternehmen, das zu den führenden Anbietern von CASB (Cloud Access Security Broker) zählt, reagiert damit auf die wachsende Nachfrage nach Lösungen für Cloud Security sowie agentenlose Mobile Security und baut sein Partnernetzwerk in Europa und dem Nahen Osten aus. In seiner Funktion als Vertriebschef für die Region EMEA leitet Eduard Meelhuysen das Partnergeschäft von Bitglass und hat die Aufgabe, das CASB-Angebot des Unternehmens in großen Unternehmen in der gesamten Region zu etablieren. Meelhuysen bringt 15 Jahre Erfahrung im Management und Ausbau von Technologieunternehmen mit. Zuvor hatte er führende Positionen im Vertrieb bei Imperva, Aerohive Networks und Netskope inne. „Der CASB-Markt richtete sich anfangs auf die Erkennung der sogenannten Schatten-IT. Heute steht das Thema Datensicherheit im ...
Weiterlesen
Sicher in die Cloud: Controlware unterstützt Unternehmen beim Einsatz und Betrieb von Microsoft Office 365
Dietzenbach, 13. September 2016 – Controlware, renommierter deutscher Systemintegrator und Managed Service Provider, berät und unterstützt Kunden bei der Migration auf Office 365. Leistungsfähige Cloud Access Security Broker (CASB), nahtlose Active Directory-Integration, granulare Rights Management Services (RMS) und ein gesicherter Cloud-Zugang gewährleisten die sichere, Compliance-gerechte Verwendung der Plattform. Unternehmen stellen so den lückenlosen Schutz sensibler Daten sicher und sorgen für ein Höchstmaß an Flexibilität und Kosteneffizienz. Microsoft Office 365, der Cloud-basierte Nachfolger des klassischen Microsoft Office-Pakets, hat sich inzwischen als eine der meistverwendeten SaaS-Anwendungen in den Unternehmen etabliert. Die Lösung punktet mit hoher Flexibilität, einfacher Skalierbarkeit, offenen Integrationsoptionen und planbaren laufenden Kosten – und wird von Microsoft zudem immer wieder mit attraktiven Promotion-Aktionen flankiert. Dennoch zögern zahlreiche Unternehmen bislang, die Migration auf Office 365 in Angriff zu nehmen: „Viele Security-Verantwortliche fürchten in der Cloud um die Sicherheit ihrer kritischen Daten, und das durchaus zu Recht. Wenn geschäftskritische Informationen die sichere ...

Weiterlesen
Centrify ist Premier Partner im neuen Dropbox Partnernetzwerk
Centrify erweitert die Integration mit Dropbox und bietet seine marktführende Identity-und-Access-Management-Lösung für Dropbox for Business an Santa Clara, CA/München, 05.11.2015 – Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, ist Premier Partner im neuen Partnernetzwerk von Dropbox. Centrify bietet seine marktführende Identity-as-a-Service (IDaaS)-Lösung für Dropbox for Business an. Die Lösung umfasst sicheres Single Sign-On (SSO), automatische Anwenderprovisionierung und Mobile Device Management (MDM). Als Teil der Partnerschaft kooperieren Centrify und Dropbox bei zwei neuen Sicherheitsinitiativen: Cloud Access Security durch die Integration gemeinsamer Cloud Access Security Broker (CASB) Partner und Enterprise Mobility Management (EMM). Centrify ist zudem Sponsor der Dropbox Open, welche am 4. November in San Francisco stattfanden. Unternehmen sehen sich einem nie dagewesenen Anstieg an Komplexität, Größe und Raffinesse von Cyber-Angriffen ausgesetzt. Zahlreiche Studien zeigen, dass dabei vor allem kompromittierte Zugangsdaten die Ursache vieler Attacken sind. Dank Centrify Identity Service können Organisationen Dropbox schnell und ...

Weiterlesen
Centrify schließt sich mit führenden Cloud Access Security Brokern (CASB) zusammen, um die Cloud-Sicherheit seiner SaaS-Applikationen zu verbessern
Die gemeinsame Lösung erweitert die Sicherheit von Endanwendern und Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten bei Zugriffen auf Cloud- und mobile Applikationen. Neue CASB Partner sind CloudLock, Elastica, Imperva, Netskope und Skyhigh Networks Santa Clara, CA/München, 04.11.2015 – Centrify, ein führender Anbieter von Lösungen zur Absicherung von digitalen Identitäten vor Cyber-Angriffen, kündigt heute Partnerschaften zur Integration neuer Technologien mit fünf führenden Cloud Access Security Brokers (CASB) an: CloudLock, Elastica, Imperva, Netskope und Skyhigh Networks. Durch die Integration der Technologien – zusammen mit Centrify´s führender Rolle im Identitätenschutz von Endanwender und Anwendern mit erweiterten Zugriffsrechten – kann die IT sicher und unter Einhaltung der Compliance Cloud-Applikationen an alle Mitarbeiter ausliefern. SaaS-Applikationen wie Salesforce.com, Office 365, Dropbox, Box, Google Apps und andere sind heutzutage eine echte Alternative für Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell optimieren und ihre Produktivität steigern wollen. Wenn jedoch Mitarbeiter auf diese Applikationen mit ihren privaten Geräten und außerhalb des Firmennetzwerkes zugreifen, sind ...

Weiterlesen