Dayuse.com mit optimiertem App-Erlebnis
Neues App-Erlebnis bei Dayuse.com Dayuse.com, ( Dayuse.com) die führende Plattform zur Buchung von Hotelzimmern während des Tages, knüpft mit einer optimierten App an ihren bisherigen Markterfolg an. Das Start-Up, das mit seiner Geschäftsidee – Hotelzimmer für einige Stunden während des Tages anzubieten – einen Trend in der Hotelbranche gesetzt hat, bietet nun in der eigenen Dayuse-App ein perfektioniertes Nutzererlebnis an. Eine von Nutzern für Nutzer optimierte App Um die Erwartungen der Endverbraucher zu erfüllen und Kunden langfristig zufriedenzustellen, wurde die App mit einem benutzerzentrierten Ansatz neu entwickelt. Über eine repräsentative Zufallsstichprobe wurde das Feedback von Kunden ausgewertet und führte unter anderem zur Anpassung von Funktionen wie dem Standort-Tracking und einer einfacheren Reservierungs- und Stornierungsfunktion von Buchungen. Die verbesserte App ist nun intuitiv und daher absolut benutzerfreundlich und in der Bedienung sehr einfach gehalten – auch technisch nicht besonders affine Menschen finden sich mit der vereinfachten Anwendung schnell zurecht. Die App ...
Weiterlesen
Bereit für eine neue Business Software?
Ja! Doch welche passt zu meinem Unternehmen? Die Wahl, Implementierung und Weiterentwicklung einer für ein Unternehmen passenden Business Lösung ist komplex, intensiv und aufwändig. Häufig werden externe Berater gebeten, Know-How einzubringen. Jetzt sollte die Wahl der Software glücklich getroffen werden: ERP? CRM? Beides? Wie sieht das aus? Für Produktions- und Handelsunternehmen ist es selbständig schwer zu entscheiden, welche Business Software für die eigene Firma optimal ist. Zu viele Faktoren, zu hoher Rechercheaufwand, die Vielzahl an Hersteller und Produkte. Zu undurchsichtig ist die Differenzierung von Abläufen, mit einer Kombination von Großbuchstaben abgekürzt. Jetzt könnte man sagen – CRM und ERP, beides zusammen kann so falsch nicht sein. Beide Bereiche wählen, sich nicht „für“ ERP oder „gegen“ CRM entscheiden. Auch wenn Sie dann im Ergebnis richtig gewählt haben, dann ist allein die Entscheidung zu kombinieren per se nicht ein „Nummer sicher“, sondern ein eher zufälliges Ergebnis. Denn nur, wenn „Kombination“ auch heißt, ...
Weiterlesen
AOC baut Business-Monitor-Segment aus
AOC 24E1Q aus der E1-Serie: erste Wahl fürs Business Amsterdam, 31. Oktober 2018 – Displayspezialist AOC erweitert sein Angebot an Business-Monitoren. So werden im November 2018 gleich drei Neuzugänge aus den Serien E1, P1 und 90P vorgestellt. Allen voran der 68,6 cm (27″) große 27E1H aus der Mainstream-Serie E1. AOC verfügt damit über ein komplettes B2B-Sortiment sowohl für kleine, mittlere und große Unternehmen als auch für den öffentlichen Sektor. Alle Modelle zeichnen sich durch Energieeffizienz und Umweltverträglichkeit aus und erfüllen die Anforderungen wesentlicher Standards wie EPEAT Gold/Silver, TCO, Energy Star und GS. Für Businessumgebungen mit besonders hohen ergonomischen Anforderungen, in denen zudem Wert auf einen modernen, eleganten Gesamtauftritt gelegt wird, empfehlen sich die Monitore der 90er-Serie im „Gunmetal“-Look mit dreiseitig rahmenlosem Design, IPS-Panel und 4-Port-USB-3.0-Hub, oder aber auch die Displays aus der P1-Serie mit zahlreichen Eingängen, zwei zur Wahl stehenden Seitenverhältnissen und – je nach Bedarf des Anwenders – drei ...
Weiterlesen
Neuer Nexthink ROI-Indikator weist auf Einsparpotenzial durch datenbasiertes Management der IT Operations hin
Nexthink will Unternehmen und Organisationen dafür sensibilisieren, unproduktive Leerlaufzeiten aufgrund mangelhafter IT-Performance als ungenutzte Ressourcen wahrzunehmen. Wer seine IT Operations nicht konsequent und datenbasiert managt, wirft bares Geld zum Fenster hinaus. Und zwar umso mehr, je größer das Unternehmen ist. Dafür will der neue ROI-Indikator von Nexthink aufmerksam machen. Der Schweizer Spezialist für Digital Experience Management hat mit dem Indikator ein Tool entwickelt, das auf unterhaltsame Weise vermittelt, wie viele Ressourcen verloren gehen, wenn Mitarbeiter an ihren digitalen Arbeitsplätzen nicht optimal arbeiten können. Der Indikator rechnet für beliebige Unternehmensgrößen exemplarische Werte aus – und veranschaulicht die entgangene produktive Arbeitszeit, die wegen mangelhafter IT, Programm-Abstürzen, langen Ladezeiten, etc. durchschnittlich verloren geht. So kommen schon bei einem mittelständischen Unternehmen mit rund 500 Mitarbeitern über 45.000 Stunden IT-bedingter Leerlauf pro Jahr zusammen. Zeit, die sich durch besseres IT Operations Management einsparen, beziehungsweise produktiv nutzen ließe. Um deutlich zu machen, was das für jeden ...
Weiterlesen
Neue Qlik-Studie: Datenkompetenz erhöht den Unternehmenswert um hunderte Millionen US-Dollar
Qlik Data Literacy Index deckt auf: Organisationen können durch ausgeprägte Daten-Souveränität ihren Wert um bis zu 500 Millionen Dollar steigern. Europäische Unternehmen gehen im Vergleich am versiertesten mit Daten um. Düsseldorf, 11. Oktober 2018 – Der souveräne Umgang mit Daten ist für Organisationen aller Art und Größe bares Geld wert. Das geht aus einer neuen, weltweiten Studie des Data-Analytics-Spezialisten Qlik hervor. Erstellt wurde der Data Literacy Index im Auftrag von Qlik durch die amerikanische Wharton School und das Institut IHS Markit. Laut dem Index können große Organisationen ihren Wert um bis zu 500 Millionen Dollar steigern, wenn sie unternehmensweit und konsequent auf eine datenversierte Kultur setzen. Der Data Literacy Index stellt deutliche Zusammenhänge zwischen Unternehmensleistung und Datenkompetenz der Mitarbeiter her. Unter anderem zeigt die Studie, dass Organisationen mit ausgeprägter Daten-Souveränität einen bis zu 5% höheren Unternehmenswert aufweisen als andere. Jedoch: Während die Mehrheit der Geschäftsentscheider die Bedeutung einer datenkompetenten Belegschaft ...

Weiterlesen
Von der Idee zum digitalen Business
Eine gute Geschäftsidee kann der erste Schritt zu einem erfolgreichen Unternehmen sein. Es steht dabei ganz am Anfang eine Idee, welche man immer weiterentwickelt. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem man seine wohldurchdachte Business-Idee in die Tat umsetzen möchte. Wer es richtig und sorgfältig machen möchte, erstellt einen Business- und Finanzplan, in dem alle Punkte aufgelistet sind, welche einen zukünftigen Erfolg berechenbar machen. Wer einen fertigen Businessplan hat, kann diesen auch von der Industrie und Handelskammer (IHK) prüfen lassen. Dafür muss der Geschäftsplan jedoch fertig sein. Im Businessplan werden alle Aspekte der Geschäftsidee durchleuchtet, diese auf Machbarkeit überprüft und ebenso Lösungen für mögliche Probleme aufgezeigt, welche bei Beginn einer Selbstständigkeit vor allem aus finanziellen Schwierigkeiten bestehen. Wer das noch nie gemacht hat, sollte sich genau überlegen, wie man von der Geschäftsidee zur Gründung kommt und wie das eigene Geschäft Jahr für Jahr Fortschritte macht. Auf https://arbeitdigital.de/ können sich angehende ...

Weiterlesen
Vertriebsstrategie nicht im luftleeren Raum entwickeln
Damit Ihr Unternehmen nicht in die falsche Richtung steuert, sollte die Vertriebsstrategie auf einem analytisch fundierten Geschäftsmodell aufbauen. (Bildquelle: Basisbild von Fotolia) Was tun Sie im Vertrieb? Training … Prozessoptimierung … Neues Provisionssystem einführen? All das nutzt wenig, wenn ein Unternehmen auf die falschen Ziele setzt, die falsche Vertriebsstrategie hat oder auf einem unzureichenden Geschaeftsmodell aufbaut. Was verstehen wir unter „Geschaeftsmodell“? Einfach ausgedrückt: Ein Geschaeftsmodell beschreibt das Geschaeft eines Unternehmens. Dies ist die Kombination von – Zielkunden und Zielmaerkten: An wen richtet sich das Angebot? – Angebote, Produkte, Leistungen, Loesungen: Was soll verkauft werden? – Vom Kunden empfundener Nutzen: Warum? – die Value Proposition – Die Art und Weise wie Sie mit Ihren Kunden zusammenarbeiten – Die Art und Weise wie Sie Ihre Leistungen erstellen. Meist arbeiten Unternehmen mit mehreren Geschaeftsmodellen zugleich. In einem Geschaeftsmodell verkauft es z.B. Ersatzteile online an Jedermann und in einem zweiten garantiert es Servicekunden die ...
Weiterlesen
PowerMind Success Intensive
Erfolgsseminar am 23. – 25. November 2018 in Karlsbad Mind Success (Bildquelle: @pixabay.com) „Viele Selbständige und Unternehmer arbeiten hart an der Grenze, ohne wirklich näher an ihr Ziel zu kommen“, erklären Nicoletta und Daniel Weinstock, die Initiatoren von PowerMind Success Intensive. Auf die Frage „Warum ist das so?“ antworten beide: „Sie arbeiten unter dem Potential, das in ihnen steckt. Dieses voll und ganz zu erschließen, ist das Geheimnis der Persönlichkeitsentwicklung nach den neuesten neuro-wissenschaftlichen Erkenntnissen, die wir auch im Seminar anwenden.“ Kurzum geht es beim Event der Weinstock University vom 23. bis 25. November 2018 in Karlsbad darum, schneller und einfacher sein (Lebens-)Ziel erreichen. Sich selbst entdecken, Blockaden auflösen Der erste Teil des Seminars unterstützt dabei, sich durch Wahrnehmungstraining selbst zu entdecken, die eigene Berufung zu erkennen und seine großen(!) Ziele zu formulieren. Im zweiten Teil des Intensivseminars lernen die Teilnehmer ihre oft unbewussten Blockaden aufzulösen, um wirklich ihr volles ...
Weiterlesen
agilimo erhält BlackBerry Top Disruptor Award
Beim BlackBerry Security Summit in London wird die agilimo Consulting GmbH für die Umsetzung außergewöhnlicher Projekt-Lösungen ausgezeichnet. agilimo Geschäftsführer Alexander Reifenscheid (3. v. li.) und Marcus Heinrich mit Award (2. v. re.) Niedernberg, September 2018. Anlässlich des BlackBerry Security Summit vom 11. bis 12. September in London wurde die agilimo Consulting GmbH für die Umsetzung ihrer außergewöhnlichen Projekt-Lösungen und insbesondere für die Integration der Drohnenerkennung Dedrone in das Kriseninformationssystem BlackBerry AtHoc ausgezeichnet. In seiner Laudatio betonte von Richard McLeod, Vice President Global Channels bei BlackBerry Ltd, die große Bedeutung von innovativen und wegweisenden Lösungen für die Weiterentwicklung moderner Sicherheits-Applikationen. In ihren Projekten verfolgen die Mobility-Spezialisten von agilimo daher ganz bewusst eine Herangehensweise, die außerhalb ausgetretener Pfade systematisch nach der besten zukunftsfähigen Lösung sucht. Geschäftsführer Marcus Heinrich beschreibt den Ansatz: „Vereinfacht gesprochen nähern wir uns einer Anforderung aus der Vogelperspektive, um eine ganzheitliche Übersicht zu erhalten und geeignete Ansatzpunkte zu identifizieren. ...
Weiterlesen
Mit Strategie zu Erfolg und Wohlstand
Ein selbstbestimmtes Leben führen (Bildquelle: @ Daniel Weinstock) Unternehmer und Selbstständige, aber auch zunehmend mehr Führungskräfte, fühlen sich in einem Kreislauf von immer mehr Arbeit und immer weniger Freiheit gefangen. Kein Wunder, dass der Wunsch nach einem selbstbestimmten Leben immer stärker wird. Doch an welchen Schrauben muss man drehen, um ein wirksames Business auf die Beine zu stellen? Und wie schafft man es, ganz nebenbei auch noch zu leben? Antworten darauf kennt Daniel Weinstock ( www.danielweistock.de), einer der besten Speaker für Business & Reichtum in Europa. Von der Vision, großen Zielen und dem Fleiß „Sogenannte Experten reden uns ein, dass unsere Vision nur groß genug und unsere Ziele nur spezifisch genug sein müssten, und alles Andere käme dann wie von selbst. Leider ist das Ziel oft so riesig, dass wir es gar nicht fassen können. Und weil wir nicht wissen, womit und wie wir anfangen sollen, kommen wir einfach nicht ...
Weiterlesen
Autovermieter Enterprise mehrfach als Arbeitgeber ausgezeichnet
Eschborn, 13. September 2018 – Die deutsche Tochtergesellschaft des weltweit größten Autovermieters Enterprise Holdings hat in den vergangenen zwei Monaten mehrere Auszeichnungen als Arbeitgeber erhalten. So wurde Enterprise mit dem „PRIDE 500“-Siegel für sein umfassendes LGBTI Diversity Management zertifiziert. Darüber hinaus hat das Wirtschaftsmagazin FOCUS-MONEY zusammen mit DEUTSCHLAND TEST Enterprise als Arbeitgeber mit „Top Karrierechancen für Hochschulabsolventen“ und als eines der Unternehmen mit „Deutschlands besten Jobs mit Zukunft“ ausgezeichnet. PRIDE 500 ist eine Gemeinschaftsinitiative der LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Intersex) Job- und Karriereplattform STICKS & STONES und des Aktionsbündnis gegen Homophobie e. V. Mittels eines externen Audits wird das LGBTI Diversity Management von Unternehmen und Organisationen untersucht und bewertet. Enterprise hat alle Anforderungen des umfangreichen Audits erfüllt und ist damit eines der Unternehmen in Deutschland, das als zertifizierter PRIDE 500-Siegelträger für eine offene und LGBTI-freundliche Unternehmenskultur steht. Der Frage „Welche Branchen und Unternehmen bieten die besten Perspektiven?“ ist das ...

Weiterlesen
Abgespaced – Leadership in space
Space Coaching im Einsatz Alexander Maria Faßbender® Was macht denn nun ein Space Coach? Alexander Maria Faßbender: Die Space Coach Academy arbeitet mit Personen, die Extremsituationen ausgesetzt sind. Mittels eines speziell entwickelten mentalpsychocoachologischen© Programms bereiten wir Space Touristen so vor, dass sie wissen, was auf sie zu kommt, wenn sie sich auf den Weg ins Weltall oder den suborbitalen Raum machen. Gibt es schon Space Touristen, wie funktioniert Space Tourismus? Alexander Maria Faßbender: Wir haben mit 155 Personen, die sich für Flüge interessieren, bereits gearbeitet und insgesamt 40 Space Coaches ausgebildet. Ich rechne damit, dass Ende 2018/Anfang 2019 die ersten Flüge starten und man ab Ende 2019 regelmäßig fliegen kann. Bisher wurden bereits 5.800 Tickets bei diversen Anbietern verkauft. Überschlagsmaessig kann man sagen, dass ein Flug zwischen 150.000 EUR und 300.000 EUR kostet, hinzukommen die Kosten der Trainings zur Vorbereitung wie beispielsweise auch dem Unseren. Insgesamt dauert der Flug 60 ...
Weiterlesen
Income Creation Bootcamp
Kundengewinnung mit System (Bildquelle: @Weinstock University) Unternehmen stehen vor der Herausforderung, dass es heute nicht mehr ausreicht, nur online präsent zu sein. Homepages bringen keine Aufträge mehr. Die Voraussetzungen haben sich verändert und mit ihr die Entscheidungsmuster potentieller Käufer. Diese haben schon fast alles gehört und gelesen und brauchen deshalb nicht noch mehr Informationen. Viel wichtiger ist es, im richtigen Moment für die richtige Zielgruppe tatsächlich sichtbar zu sein. Vertriebswege revolutionieren Interessenten müssen Unternehmen, Produkte und Leistungen online finden. Das können Menschen nicht mehr leisten. Dazu braucht es Systeme, die im Idealfall rund um die Uhr arbeiten. Die Zeit ist reif, um herkömmliche Vertriebswege zu revolutionieren und mit ihnen auch das Leben des Unternehmers oder Selbstständigen – vom Umsatz und Erfolg ganz zu schweigen. Sichtbar werden – groß denken Viele Selbstständige und Unternehmer fragen sich, warum sie nicht den geschäftlichen Erfolg haben, den sie anstreben und sich doch so sehnlich ...
Weiterlesen
SWISS SECURIUM
Hochsichere Unternehmenskommunikation Digitale Sicherheit betrifft mittlerweile jeden, sowohl privat als auch geschäftlich. Die ALPEIN Software SWISS AG hat sich diesem Problem, das für viele Unternehmen aller Branchen, Verwaltungen, Behörden und Dienstleister ein großes Risiko darstellt, angenommen. Eine optimale Lösung bietet die Plattform SWISS SECURIUM der ALPEIN Software SWISS AG! Die Komplettlösung für alle, welche die Sicherheit ihrer Daten an erster Stelle sehen. Eine einfach zu pflegende Plattform, kompromisslos gesichert, für die tägliche Kommunikation und Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern, Kunden und Klienten. Gut bewacht in einem Bunker, tief in den Schweizer Alpen. Während alle Welt permanent mit Ausspähungen von privater und staatlicher Seite via Internet und offenen Kommunikationsplattformen konfrontiert ist, steigen parallel dazu die rechtlichen Anforderungen an den Datenschutz. Durch das wirksam werden der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung), der neuen Verordnung zum Datenschutz innerhalb der EU ab Mai 2018, sind viele Unternehmen gefordert zu handeln. Datenverluste sowie die nicht Datenschutz-konforme Handhabung von Kundendaten sind ...
Weiterlesen
Filmproduktion
(Mynewsdesk) Redaktionelle Filmproduktion ist aktuell das Kerngeschäft der Deutsche Messefilm & Medien GmbH. Ab 15.07.2018 erschließt das Unternehmen mit Filmproduktion.de auch den kommerziellen Bereich. Das Netzwerk mit Filmteams, Regisseuren und Produzenten aus ganz Deutschland setzt künftig auf Imagefilme, Produktfilme oder Werbefilm in allen Preiskategorien. Filmproduktion mit Qualität zum fairen Preis Je nach Kundenvorstellung bzw. Budget reicht das Angebot vom Einsteiger-Film, über ein klassisches Video, bis hin zur High-End Filmproduktion. Die breite Aufstellung ermöglicht es gleichermaßen die Ansprüche internationaler Firmen zu erfüllen, aber auch erstklassige Lösungen für eine Gemeinde oder die Bäckerei um die Ecke zu realisieren. Imagefilm – Produktfilm – Werbefilm Videos gewinnen für Firmen zunehmend an Bedeutung. In Zeiten von sozialen Medien eignen sich Imagefilme, Produktfilme und Werbefilme ideal um eine Botschaft zielgerichtet zu kommunizieren. Auch für die Firmenwebseite sind Filme ein Medium das immer beliebter wird. Nutzer ziehen es heute vor ein Video zu sehen, statt einen Text ...
Weiterlesen