Sommer-Begleiter
Schon bereit für den Sommerurlaub? Tüfteln mit mathematischen Spielereien ist für manche Menschen eine tolle Freizeitbeschäftigung. Andere tauchen in Spannung und Abenteuer ein. Auf jeden Fall sind Bücher die besten Begleiter– ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Direkt beim Verlag www.verlag-kern.de gibt es weitere Auswahl. Alle Titel sind gedruckt im Online-Shop des Verlags und über den Buchhandel bestellbar und auch als E-Book erhältlich. Es gibt wohl viele Menschen, die große Freude an verblüffenden Rechenspielen und deren unerschöpflichen Möglichkeiten haben. „Zahlenmagie“ (ISBN 9783957160-966) und „100 Zahlenrätsel“ (ISBN 9783957161-086) von Margarete Hertrampf hat nicht nur für Mathematiker ihren Reiz, sondern vielmehr für Leute, die ein besonderes Faible für die Magie der Zahlen an sich haben. Die Sache beginnt mit einem Gewitter auf der Insel Rügen. Danach scheint Susi, die durchschnittliche Familienfrau, plötzlich den Übergang in eine andere Welt gefunden ...
Weiterlesen
Mentales Basiswissen für Golfer
Denken Sie noch oder spielen Sie schon? Ewald Mader/txn Ewald Mader präsentiert ein durchdachtes Golfcoaching-Lehrbuch für alle Alters- und Leistungsklassen (txn/Berlin). „Denken Sie noch oder golfen Sie schon?“ Der provokante Titel des neuen Ratgebers bringt es auf den Punkt: Wer Golf spielt, sollte den Verstand abschalten. Das klingt einfach, ist ohne Übung aber schwer – oft meldet sich der innere Zweifler schon am ersten Abschlag. Profis begegnen diesem Problem erfolgreich mit mentalem Coaching und Golfhypnose – beides wird in europäischen Leistungskadern mittlerweile so selbstverständlich eingesetzt wie die regelmäßigen Trainerstunden. Auf den rund 730 Golfplätzen zwischen Flensburg und Sonthofen sieht die Wirklichkeit noch anders aus. Nur wenige größere Clubs arbeiten mit einem Mental-Coach zusammen. Tatsächlich fällt es der Mehrheit der Golfspieler schwer, Unterstützung auf psychischer Ebene in Anspruch zu nehmen. Der Grund für die Patzer auf dem Platz wird lieber in der Schwungtechnik gesucht, statt im eigenen Kopf. Dabei weiß jeder ...
Weiterlesen
Buchtipp: Erd Erben, das Science Fiction Werk auf dem Weg zum Bestseller?
Science-Fiction, ist ein narratives Genre in Literatur (Prosa, Comic, Utopie) ein Freiraum für Spekulationen und Visionen zukünftiger Szenarien auf Erden oder in anderen Galaxien. Buchtipp: Erd Erben von M & M Steinen ein Endzeit-Abenteuer! Erd Erben, Band 1 Wir schreiben das Jahr 2839 – Das Abenteuer beginnt erst und doch ist es ein denkbares Szenario, das die beiden Autoren M & M van Steinen in Ihrem Erstlingswerk „Erd Erben“ beschreiben. Es ist eine düstere Welt die uns von den Autoren beschrieben wird. Die heutigen Jugend in „Friday for Future“ Mentalität würde wohl sagen, wenn ihr so weitermacht wird es genau so kommen, doch das Buch ist kein Werk verängstigter Grüner, es beginnt erstmal viel schlimmer. „Nichts ist mehr so, wie es einmal war. Chaos und Verwüstung herrschen. Kein Strom, kein fließend Wasser, kein funktionierendes Fahrzeug – zurück zum Anfang. Die Menschheit ist fast zur Gänze verschwunden, auch eine Vielzahl von ...
Weiterlesen
Vom Glück, zu sich selbst zu finden
In „Passerelle“ verfolgt Paul Martin Kesselring Lebensstationen einer Frau und ihre Erkenntnisse zwischen Wissenschaft und Intuition Ein Wanderer macht einen speziellen Fund. Es handelt sich um die Geschichte einer Frau, die sich in der Lebensmitte zu finden glaubt und nicht nur Bilanz ziehen will, sondern den Aufbruch, die Suche neuer Wege erwägt. In „Passerelle“, jetzt im Verlag Kern erschienen, dokumentiert Paul Martin Kesselring die Stationen und Impulse einer suchenden, aufmerksamen Wanderschaft. Die Leser folgen in dieser Geschichte den Spuren von Vera, die ihnen in aller Offenheit Teile ihres Lebens anvertraut. Sie teilt ihre Gedankenwelt und ihrer Philosophie, ihre Wahrnehmungen auf Reisen in verschiedene Regionen und Kulturen und ihre Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Schichten, die manchmal – wie sie selbst – vor den komplexen Seiten des Lebens und des Verstehens zu kapitulieren drohen. Suchend, vor allem durch spannende Begegnungen, lernt sie, sich dem Leben neu zu öffnen und ein Gefühl ...
Weiterlesen
Gefangene der Zukunft, Essenz. Der Roman von Steve Schild
Erst die Bücher, dann der Mars! Gefangene der Zukunft, Essenz Erst seine Bücher, dann der Mars. Der Schweizer Steve Schild ist seit 2013 Bewerber für die One-Way Mission to Mars. Das Projekt Mars-One will 2032 eine permanente Siedlung auf dem Mars errichten. Bis es soweit ist, hält sich Steve Schild mit Sport und dem Verfassen von Romanen bei Laune. An seinem Traum, 2031 mit der Mars-One-Mission zum roten Planeten zu reisen und dort einen neuen Lebensraum für die Menschheit zu schaffen, hält er seit Jahren fest. Eine Rückkehr vom Mars wäre nicht vorgesehen. Das ohnehin nicht sehr realistische Projekt verzögert sich und Schild ist inzwischen verheiratet und Familienvater. Doch auch die Geburt seiner zweiten Tochter bringt ihn nicht dazu, von seiner Mars-One-Kandidatur zurückzutreten. Steve Schild (35) gehört als einziger Schweizer zu den hundert Mars-One-Kandidaten. Das Ziel der Mission ist es, den Mars zu besiedeln – und zwar ohne Rückkehr. Die ...
Weiterlesen
HELIX: Die DNA der Hypnose – das neue Buch von Erfolgsautor Tom Faith
Funktionsweise von Hypnose neu und eingängig erklärt HELIX – das neue Buch von Tom Faith Was ist die Quintessenz der Hypnose? Wie kann man die erlebte Realität anderer spontan so beeinflussen, dass sie ihre Überzeugungen ändern und mühelos neue Handlungsmuster annehmen? Warum genau funktioniert Hypnose – und warum manchmal nicht? Warum tun Hypnotiseure die Dinge, die sie tun? In seinem zweiten Buch beantwortet Tom Faith diese und weitere Fragen rund um die Hypnose und erklärt die funktionalen Zusammenhänge von Induktion, Trance und Suggestion aus einem neuen Blickwinkel. HELIX macht es möglich, ohne lange Induktion oder komplizierte Techniken in wenigen Momenten Erlebnisse zu erzeugen, die fast übernatürlich wirken. Neben einem neuen Konzept für Hypnose liefert das Buch auch praktische Anleitungen und Tipps, die sowohl zu Unterhaltungszwecken als auch in der Therapie Anwendung finden. Softcover – 212 Seiten – ISBN 978-3748547129 – EUR 16,90 Weitere Informationen Tom Faith ist NLP-Berater, Hypnotiseur, Mentalist ...
Weiterlesen
HINTER UNSEREM HORIZONT – DIE SUCHE NACH DER ENDSTATION
Erster Band der Drama-Reihe von Elias J. Connor Elias J. Connor – das bin ich. Autor in den Genres Fantasy, Drama und Sozialdrama. Seit ich im Alter von 12 Jahren mit dem Schreiben begann – jedoch nur im Geheimen – war die Fantasy-Literatur ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeit. Bücher und Geschichten sind eine Möglichkeit, seine Träume immer wieder zu erleben. Ich bin ein Teil dieser Geschichten und glaube an Dinge, die andere nicht für wahr halten. Seit 2014 arbeite ich als Selfpublisher und veröffentliche regelmäßig Bücher und E-Books. Eine sehr enge Freundin brachte mich auf diesen Weg. Mit DAS ACHTE KIND und der Fantasy-Serie DIE NAYTNAL CHRONIKEN veröffentliche ich Werke, in denen sich die Fantasie mit der Realität vermischt. 2018 startete die Fantasy-Serie UNDERGROUND, welche ich zusammen mit meiner Co-Autorin Bloody Rose entworfen habe. In den letzten Jahren habe ich auch Romane aus dem Genre Drama und Sozialdrama geschrieben. Zu ...
Weiterlesen
Senioren-Glück
In „Schmunzelst du?“ spießt Ursula Dippe in Versform die kleinen Freuden und Widrigkeiten des Alltags auf Ob Enkel oder Sport, Gartenarbeit oder Geselligkeit, moderne Elektronik oder nostalgische Erinnerung: Viele Beobachtungen des Alltags sind Ursula Dippe einen Vers wert. So animiert sie mit ihrem neu erschienenen Buch „Schmunzelst du?“ ihre Leserinnen und Leser zu einem Lächeln. In einem humorvollen und unterhaltsamen Ton fasst die Autorin das Leben als Seniorin in Reime. Das Buch, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist, eignet sich auch für gesellige Runden und zum Verschenken von leichter Lektüre. Kreativ war die Erfurterin schon immer. Als gelernte Schneiderin hatte sie sich früher ihren Lebensunterhalt verdient. Seit sie in Rente ist, hat sie ausreichend Muße, um sich einem anderen „Stoff“ zu widmen – der Sprache und der Beobachtung der alltäglichen Vorgänge, über die sie staunt oder den Kopf schüttelt, sich freut oder ärgert. „Nun geh ich auf die 80 ...
Weiterlesen
Freundschaft unter ganz unterschiedlichen Typen
Engelsmädchen und Teufelsjunge erleben neue Abenteuer im dritten Band der Kinderbuchserie „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ Wie funktioniert es, Außenseiter zu integrieren, Vertrauen zu fassen und sich mit „schrägen Typen“ auseinanderzusetzen? Kinder erleben vielfach, dass sie in einer Gruppe, der Schulklasse oder gar in der Familie abgelehnt werden, weil sie sich nicht perfekt genug an die Normen anpassen. Dieses Thema greift Barbara Gabriel in ihren Kinderbüchern „Die Abenteuer von Angi und Diabo“ auf. Jetzt ist der dritte Band „Geheimnissen auf der Spur“ erschienen. Darin wird es Winter im Märchenland. Das Engelsmädchen Angi und der Teufelsjunge Diabo erleben neue Abenteuer mit den Tieren des Waldes und den Märchenfiguren, bei denen sie – im Laufe der ersten beiden Bände – ein neues Zuhause gefunden haben. Illustriert sind die Bücher mit außergewöhnlichen Fotomontagen des Grafikers Josef Rothaug. Kinder zwischen 5 und 9 Jahren können lesen und mitfiebern, wie Ablehnung und Voreingenommenheit verschwinden, ...
Weiterlesen
Hautnah: Die Fans der Bergdoktor-Familie
Mit „Daheim beim Bergdoktor am Wilden Kaiser“ blickt Angela Bardl hinter die Kulissen der TV-Serie Am 30. März 2019 ging in Berlin die Goldene Kamera in der Kategorie „Beliebteste Heimatserie“ durch die Publikumswahl an „Der Bergdoktor“. Die Fernseh-Serie, die im ZDF ausgestrahlt wird, lockt nicht nur zahllose Anhänger vor die Bildschirme. Auch an den Drehorten, im österreichischen Scheffau und Ellmau am Wilden Kaiser, treffen sich die Fans und haben an eigens organisierten Fan-Tagen die Gelegenheit, die Stars zu treffen und hinter die Kulissen der Familien-Saga zu blicken. Aus ihren Eindrücken und Erlebnissen hat Angela Bardl das Buch „Daheim beim Bergdoktor am Wilden Kaiser“ gemacht, das jetzt im Verlag Kern erschienen ist. 
Mit ihrem „Bergdoktor-Mini“ fährt Angela Bardl in die Heimat des Bergdoktors, um dort ihren Urlaub zu verbringen. Sie taucht ein in das Fernsehleben der Filmfamilie Gruber und begegnet auf den Spuren des Bergdoktors Menschen mit einer faszinierenden Geschichte. Sie ...
Weiterlesen
Wiedersehen mit Frau Holle
Märchen trifft Gegenwart: Ernst Luger versetzt vertraute Gestalten in die heutige Welt Märchen trifft Gegenwart: Ernst Luger versetzt vertraute Gestalten in die heutige Welt In ihnen geht es um Reichtum und Armut, Betrug und Aufrichtigkeit, Gewinnen und Verlieren, Zauberei und den schönen Schein. Ernst Luger benutze die Charaktere bekannter Märchenfiguren, um einen Blick auf die Gegenwart zu werfen. Dabei kommt mal der Humor zum Tragen, mal der kritische Blick. In „Narreng’schichten“ gibt der Österreicher Ernst Luger den Märchenfiguren eine Bühne. Er lässt sie auf einem Fest in „Humulusien“ auftreten. So nennt er die kleine Metropole zwischen Himmel und Erde, in der quasi alle Gestalten, die jemals von berühmten Autoren erdacht wurden, zu Haus sind. Dabei stammen Lugers Protagonisten von Autoren klassischer Märchen wie Hans Christian Andersen, Wilhelm Hauff und den Gebrüdern Grimm bis hin zu Verfassern moderner Weltliteratur wie Astrid Lindgren und Antoine de Saint- Exupérie. Die Figuren melden sich ...
Weiterlesen
Heikos Doppelleben
In „Das Glück hat viele Facetten“ geht es um Verwirrungen und Verwechslungen Eine märchenhafte Erbschaft und mysteriöse Beobachtungen, die das Vertrauen der aufrichtigen Erzählerin erschüttern: aus diesen Zutaten hat Bianca Birkorth ihren neuen Roman gemixt. „Das Glück hat viele Facetten, jetzt im Verlag Kern erschienen, ist ein spannender Familien-Roman mit turbulenten Verwechslungen und Verwirrungen und vielen glücklichen Facetten… Elli und Heiko sind ein glückliches Paar. Weil Heiko die Gelegenheit geboten wird, sich beruflich weiter zu entwickeln, steht ein Umzug an. Hamburg, London oder Barcelona? Sie sind erleichtert, als die Entscheidung auf Hamburg fällt. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt macht Elli eine überraschende Erbschaft, eine alte Villa im Hamburg, mit Butler und Haushälterin. Wahnsinn, sie können es kaum fassen – es ist wie in einem Märchen!
Alles wäre wunderbar, wenn Heiko nicht allem Anschein nach ein Doppelleben führen würde…
Zum wiederholten Mal ist Birkorth damit ein spannender Lesestoff gelungen, der vor allem Frauen mit ...
Weiterlesen
Der Roman ist eine Sensation
Rudolf F. Thomas ist es gelungen, das Lebensgefühl seiner Menschen in den 50-er- und 60-er-Jahren hinter zwei Buchdeckeln regelrecht zu konservieren. weiterlesen… Buchautor Rudolf F. Thomas „Nights in white satin.“ Daran erinnern sich alle, die in den späten 60-er-Jahren jung waren. The Moody Blues philosophieren in ihrem Song: „Rot ist Grau und Gelb ist Weiß, aber wir entscheiden, was richtig ist, und das ist eine Illusion.“ Im Jahr 1968 war wenig Zeit für Illusionen. Wie es wirklich war, hat Rudolf F. Thomas in seinem Roman „Morgenlatten – Gefährten der Maturität“ vortrefflich wirklichkeitsnah beschrieben.  Ihm ist es gelungen, das Lebensgefühl seiner Menschen in den 50-er- und 60-er-Jahren hinter zwei Buchdeckeln regelrecht zu konservieren. Die Roman-Form mit ihrem autobiografischen Hintergrund macht das Einfühlen in die damalige Jugendzeit so plastisch.  Besonders beeindruckend ist, wie es dem Autor gelungen ist, die Denkweise und die Jugendsprache dieser wilden Jahre zu rekonstruieren. Wer der gleichen Generation ...
Weiterlesen
Prof. Dr. Andre Kieviet von Alvarez & Marsal veröffentlicht neues Buch zu Lean Digital Transformation
Titel: Lean Digital Lean Digital Transformation – Geschäftsmodelle transformieren, Kundenmehrwerte steigern und Effizienz erhöhen – Verlag: Springer Verlag Berlin Heidelberg München – 22. Mai 2019 – Professor Dr. Andre Kieviet, Senior Director Performance Improvement in Operations Management bei Alvarez & Marsal (A&M), eines der weltweit führenden Consulting-Unternehmen, hat soeben im Springer Professional Verlag sein neuestes Buch zum Thema „Lean Digital Transformation“ veröffentlicht. In diesem neuen Buch zeigt Andre Kieviet auf, dass die Umsetzung digitaler Strukturen innerhalb von großen Organisationen durchaus keine unlösbare Aufgabe ist, wobei der Fokus auf methodischem Wissen und praktischen Empfehlungen liegt. Basisfragen wie, was versteht man unter Digitalisierung und warum gerade derzeit so viel über das Thema diskutiert wird, werden aufgegriffen und verständlich erklärt. Andre Kieviet entwickelt hierfür die Lean Digital Transformation Methode, die pragmatische Ansätze enthält, ein Unternehmen auf die Herausforderungen der Digitalisierung vorzubereiten. Hierbei werden wahrnehmbare Kundenmehrwerte geschaffen und die Organisation auf Effizienz getrimmt. Beide ...
Weiterlesen
Reise-Begleiter
Ob Roman oder Ratgeber: Diese Bücher zeigen authentische Erfahrungen und spannende Geschichten aus fremden Ländern. Die Reisesaison beginnt. Bevor es losgeht, entführen die Bücher des Verlag Kern schon einmal in die Ferne. Ein Ratgeber für Rucksack-Touristen bietet allerlei wertvolle Tipps einer erfahrenen Globetrotterin. Biografische Erlebnisse in Namibia und Nigeria geben Einblicke in das Land, die Touristen normalerweise nicht bekommen. Auf dem Jakobsweg zu pilgern und den unterschiedlichsten Menschen zu begegnen ist eine einmalige Erfahrung. Informationen über die dubiosen Machenschaften der Immobilienbranche auf Gran Canaria erhalten. Oder in einem Roman den Spuren einer Familiengeschichte folgen und nebenbei lebendige Ansichten der beliebten Urlausregion in den Niederlanden, dem Ijsselmeer, kennen lernen. Gute Unterhaltung! Genaueres zum Inhalt unter https://verlag-kern.de/shop/ . Alle Bücher im örtlichen Buchhandel und im Online-Shop des Verlag Kern. Daniela Konefke: Einmal im Leben mutig sein Daniela Konefke, Juristin und Weltreisende, gibt wertvolle Tipps für Backpacker und solche, die es werden wollen. ...
Weiterlesen