Stress-Resilienz: Das beste Weihnachtsgeschenk überhaupt
bioRelaxx informiert Biofeedback am PC Weihnachtsstress ist angesagt. Nicht nur der Alltag ist stressig, nein, Weihnachten kommt noch was obendrauf. Und das, obwohl jeder weiß: Zu viel Stress ist schädlich. Von Depressionen bis zum Burnout reichen die Folgen von Dauerstress. Der wiederum ist eine Folge von viel Stress und wenig Regeneration. Um diese Reihe zu durchtrennen, gibt es ein wirksames Mittel. Schenken Sie zu Weihnachten die Fähigkeit, wieder mit Stress umgehen zu können, ohne Schaden zu nehmen. Belastbarkeit nimmt ständig ab Stress ganz zu vermeiden, ist fast unmöglich. Es ist auch nicht notwendig, der Mensch ist von Natur aus in der Lage, Stresssituationen ohne Schaden zu bewältigen. Allerdings müssen zum Ausgleich Regenerationsphasen folgen. In einer hektischen Welt wird das vernachlässigt. Je länger und ausgeprägter man in Hektik gelebt hat, desto mehr ist die Fähigkeit des Körpers verloren gegangen, nach dem Stress auf Ruhe umzuschalten. Das ist der Grund dafür, nach ...
Weiterlesen
Bitten Sie Ihre Seele zur Ruhe zu kommen
Viele Menschen haben Angst vor sich selbst, haben Angst mit sich alleine zu sein, dabei ist die Stille ein ganz wichtiger Teil Ihres Lebens. Die Stille ist der Raum, in dem die Seele Ruhe und Besinnung findet. In der Stille findet die Seele den Abstand von anstrengenden Forderungen und der hektischen Zeit. Die Stille gibt Ihnen Ihre Energie, Lebensfreude, Ausgeglichenheit, Gelassenheit und Kreativität wieder zurück. Man braucht kein Eremit zu sein, um sich mit Meditation zu beschäftigen.   Buchautorinnen „Sabine Beuke und Jutta Schütz“ empfehlen täglich 10 – 15 Minuten zu meditieren. Dafür brauchen Sie keinen teuren Kurs oder Seminare zu belegen – es geht ganz einfach: Legen Sie sich ganz bequem auf eine Decke oder finden Sie eine entspannte Körperhaltung und schließen die Augen. Beginnen Sie ruhig und entspannt zu Atmen und denken Sie, dass Sie nun Ihre Gedanken fließen lassen. Sie werden am Anfang von Ihren Gedanken überflutet ...
Weiterlesen
Damit ist der Weihnachtsmann überfordert…
Biofeedback am PC Besinnliche Vorweihnachtszeit? Fehlanzeige! Weihnachtstress ist angesagt. Obwohl jeder weiß, zu viel Stress ist schädlich. Von Depressionen bis zum Burnout reichen die Folgen von Dauerstress. Der ist eine Folge von viel Stress und wenig Regeneration. Um diese Reihe zu durchtrennen gibt es jetzt ein wirksames Mittel. Schenken Sie Ihrem Körper zu Weihnachten die Fähigkeit, wieder mit Stress umgehen zu können. Die Belastbarkeit nimmt ständig ab Stress gänzlich zu vermeiden ist fast unmöglich. Es ist auch nicht notwendig, denn der Mensch ist von Natur aus in der Lage, Stresssituationen ohne Schaden zu bewältigen. Allerdings müssen zum Ausgleich Regenerationsphasen folgen. In einer hektischen Welt wird das oft vergessen. Je länger und ausgeprägter man in Hektik gelebt hat, desto mehr ist die Fähigkeit des Körpers verloren gegangen, nach dem Stress auf Ruhe umzuschalten. Aus einzelnen Stresssituationen wird Dauerstress. Das ist der Grund dafür, nach Jahren im Beruf oder Haushalt feststellen zu ...
Weiterlesen
Mehrarbeit wird zum Stressfaktor
Stressbewältigung am Arbeitsplatz durch bioRelaxx bioRelaxx Set Die Belastung am Arbeitsplatz nimmt ständig zu. Neue Untersuchungen zeigen, dass immer mehr Arbeitnehmer über zusätzlichen Stress klagen. Arbeiten von Kollegen sind zu übernehmen oder der eigene Tätigkeitsbereich ausgeweitet, ohne Hilfe zu bekommen. Kaum ein Stressgeplagter wagt es, sich gegen die Mehrarbeit aufzulehnen. Gerade ältere Arbeitnehmer sind davon betroffen. Sie fürchten die Konkurrenz jüngerer Kollegen und haben letztlich Angst um ihren Arbeitsplatz. Stress muss kein Problem sein Mit zunehmendem Lebensalter nimmt die Fähigkeit ab, mit Stress umzugehen. Von Natur aus ist der Mensch durchaus in der Lage, stressige Situationen zu meistern. Schaden für die psychische und körperliche Gesundheit tritt erst dann ein, wenn aus Stress Dauerstress wird. Das Geheimnis mit Stress umgehen zu können, liegt in der Fähigkeit, nach dem Stress wieder auf Ruhe umzuschalten. Gelingt das nicht mehr, ist die Ursache eine Unausgeglichenheit im autonomen Nervensystem. Die Regenerationsfähigkeit schwindet Das autonome Nervensystem ...
Weiterlesen
Jeder 2. möchte 2016 stressfreier leben
Nachhaltige Verbesserungen mit bioRelaxx statt guter Vorsätze bioRelaxx-Training am Computer Kaum ist das neue Jahr ein paar Tage alt, blicken viele schon mit Wehmut auf die guten Vorsätze der Silvesternacht zurück. Studien zeigen, dass gute Vorsätze nicht nur nach Silvester immer schneller verfallen. Eigentlich sollte der Stress reduziert werden, doch genau das Gegenteil passiert. Der Vorsatz den Stress zu reduzieren hat zusätzlichen Stress verursacht. Gerade beim Thema Stressreduzierung werden immer wieder die gleichen Fehler gemacht. Die Fähigkeit zur Regeneration ist verkümmert Stress als solches ist kein Problem für den Menschen. Die Natur hat uns mit den geeigneten Mitteln ausgestattet, Stress schadlos zu bewältigen. Zuständig ist das autonome Nervensystem (ANS). Es hat 2 Hauptkomponenten. Eine dient der schnellen Leistungssteigerung, die andere der danach notwendigen Regeneration. In der heutigen Hektik wird aber leider nur die Leistungskomponente ständig gefordert. Die Ruhekomponente ist dagegen verkümmert. Beide sollten jedoch gleich stark sein und sich somit ...
Weiterlesen
„Ich wünsche mir nur Gesundheit…“
Damit ist der Weihnachtsmann überfordert. bioRelaxx nicht! Stress ist ein Thema, welches viele von uns ständig begleitet. Besinnliche Vorweihnachtszeit? Fehlanzeige! Dabei ist zu viel Stress so schädlich. Von Depressionen bis zum Burnout reichen die Folgen von Dauerstress. Der wiederum ist eine Folge von viel Stress und wenig Regeneration. Um diese Reihe zu durchtrennen gibt es jetzt ein wirksames Mittel. Schenken Sie sich oder anderen mit bioRelaxx die Fähigkeit des Körpers zurück, mit Stress umgehen zu können. Die Belastbarkeit nimmt ständig ab Stress gänzlich zu vermeiden ist fast unmöglich. Es ist auch nicht notwendig, denn der Mensch ist von Natur aus in der Lage, Stresssituationen ohne Schaden zu bewältigen. Allerdings müssen zum Ausgleich Regenerationsphasen folgen. In einer hektischen Welt wird das oft vergessen. Je länger und ausgeprägter man in Hektik gelebt hat, desto mehr ist die Fähigkeit des Körpers verloren gegangen, nach dem Stress auf Ruhe umzuschalten. Diese verloren gegangene Fähigkeit ...
Weiterlesen
Stress, der Schlafkiller
Schlaftraining mit bioRelaxx Ungefähr jeder dritte Deutsche leidet an Schlafstörungen. Insomnie ist der Fachbegriff für Schlafstörungen und damit für das, was auf Dauer krank macht und schneller altern lässt. Unruhige Nächte mit dem verzweifelten Wunsch einschlafen zu wollen, wie gerädert aufstehen und unausgeruht durch den neuen Tag. Das sind die Merkmale der Schlafstörung. Aber was hilft? Herkömmliche Medikamente sind aufgrund ihrer Nebenwirkungen als Dauerlösung ungeeignet. Außerdem ist es viel besser, die Schlaflosigkeit bei ihrer Ursache zu bekämpften, als sich mit chemischen Keulen wegzuschießen. bioRelaxx heißt die Lösung zur Bekämpfung der Schlafstörungen. Gesunder Schlaf ist etwas Kostbares Die häufigste Ursache für eine Schlafstörung ist die mangelnde innere Ausgeglichenheit. Alltagshektik, ungelöste Probleme und Sorgen lassen sich unter dem Begriff Stress zusammenfassen. Wer mit dem Kopf voller drängender Gedanken ins Bett geht, kann keinen Schlaf finden. Die Steuereinheit für alle unbewussten Körperfunktionen, das vegetative Nervensystem, läuft noch auf Hochtouren. Es gibt 2 Hauptbereiche ...
Weiterlesen
Druck am Arbeitsplatz – jeder 5. leidet darunter
bioRelaxx schützt vor Stressfolgen Neue Studien zeigen, jeder 5. Arbeitnehmer fühlt sich am Arbeitsplatz überfordert. Zu viele Aufgaben gleichzeitig und zusätzlicher Zeitdruck belasten Geist und Körper. Für die meisten ist diese Lage zudem ohne Aussicht auf Änderung. Angst um den Arbeitsplatz und daraus folgende finanzielle Probleme zwingen trotz Überlastung zur Erfüllung der gesetzten Pflichten. Das geht nicht lange gut, die Rechnung zahlt die Gesundheit. Wirksame Hilfe bietet das neue High-Tech Programm „bioRelaxx“. Stress bewältigen ohne krank zu werden Von Natur aus ist der Mensch in der Lage, Stress zu bewältigen ohne krank zu werden. Der Organismus ist so aufgebaut, dass er mehr Leistung produzieren kann, wenn es nötig ist. Allerdings muss er danach vom Stress zurück auf Ruhe schalten. Dazu hat das autonome Nervensystem 2 Bereiche, einen zur Leistungssteigerung und einen zur Regeneration. Sind beide ungefähr gleich stark ausgeprägt, spricht man von innerer Ausgeglichenheit. Allerdings ist bei Personen, die unter ...
Weiterlesen
Wie alt bin ich wirklich?
HerzRatenVariabilität und biologisches Alter Je älter Menschen werden, desto weiter geht die Schere zwischen Gleichaltrigen auseinander. Mancher ist mit 70 noch topfit, ein anderer fühlt sich mit 60 alt. Und es gibt 90jährige Marathonläufer. Aber allein an der sportlichen Fitness kann das biologische Alter nicht festgemacht werden. Die „globale Fitness“ sagt dagegen sehr viel über das biologische Alter aus. Was ist die globale Fitness? Ein sehr wichtiges Kriterium für die globale Fitness ist die Herz-Raten-Variabilität, kurz HRV. Die Betonung liegt dabei auf Variabilität. Sie sagt aus, inwieweit der Körper in der Lage ist, den Herzrhythmus an die momentanen Erfordernisse anzupassen. Wird Leistung verlangt, schlägt das Herz sofort schneller. Tritt eine Ruhephase ein, verlangsamt sich der Herzschlag. Ob das so funktioniert kann man schon beim tiefen Ein- und Ausatmen feststellen. Einatmen bedeutet Anspannung, Ausatmen bedeutet Entspannung. Als Beispiel steigt der Herzschlag beim tiefen Einatmen bis auf 70 an und verlangsamt sich ...
Weiterlesen
Neue High-Tech Methode: Spielerisches Training gegen Burnout
Hilfe gegen Dauerstress am Arbeitsplatz In unserer Arbeitswelt nimmt die Belastung ständig zu. Höhere Leistungsanforderungen bedeuten mehr Stress. Wird der Arbeitsplatz als zu stressig empfunden, sinkt die Arbeitsleistung. Schlechte Laune betroffener Mitarbeiter macht sich im Betriebsklima negativ bemerkbar. Als Folge steigt die Anzahl der Fehltage durch psychische Erkrankungen. Abhilfe verspricht bioRelaxx http://www.biorelaxx.de , eine neue High-Tech Methode zur Stressbekämpfung und Rückkehr zu innerer Ausgeglichenheit. High-Tech Entspannung? bioRelaxx besteht aus einer neuartigen HRV Biofeedback Software und einem Pulsmesser. Die Software wird auf dem heimischen Computer installiert und der Herzrhythmus-Sensor ans Ohrläppchen geklippst. So startet eine technisch und medizinisch ausgereifte Entspannungsübung, bei der das Erleben innerer Vorgänge im Unterbewusstsein abgespeichert wird. Täglich 2 mal 5 Minuten Training führen schon nach kurzer Zeit zu einer wesentlichen Verbesserung der inneren Ausgeglichenheit. Spielerisch dem Burnout vorbeugen Geschäftsführer Claus Wagner über bioRelaxx: „Unser Training ist effizient und doch spielerisch, damit es nicht nur wirkt sondern auch ...

Weiterlesen
Dauerstress wirksam vermeiden
bioRelaxx hilft gegen Dauerstress und Burnout bioRelaxx Logo Mancher denkt jetzt zurück an die Urlaubszeit. Gerade hatte man sich einigermaßen erholt, da ging es zurück an die Arbeit und schon ist man wieder drin in der Mühle. „Eigentlich komisch, dass die eigene Belastbarkeit so angenommen hat,“ stellt die Mehrzahl der Arbeitnehmer ab einem bestimmten Alter fest. Vor einigen Jahren war das noch nicht so. Die Arbeit war die gleiche, aber der Stress war nicht so da. Dann muss es wohl so sein, dass man mit zunehmendem Alter weniger belastbar ist? Oder hat man etwas falsch gemacht und kann es jetzt noch korrigieren? bioRelaxx gegen geistige Erschöpfungszustände Man kann! bioRelaxx heißt das Zauberwort. Täglich 15-20 Minuten Training mit bioRelaxx und die alte Belastbarkeit ist schon bald wieder hergestellt. Die Methode nach der bioRelaxx arbeitet heißt HRV-Biofeedback, wird seit vielen Jahren erfolgreich in Kliniken und Praxen bei geistigen Erschöpfungszustände angewandt und ist ...
Weiterlesen
Wenn das mentale Gaspedal klemmt
Stress muss nicht krank machen Stress gehört für die meisten Menschen zum Leben. Mancher kommt gut damit klar, andere werden krank davon. Warum ist das so? Die Ursache liegt oft im autonomen Nervensystem. Es steuert die Körperfunktionen, auf die wir willentlich keinen Einfluss haben. Kommt Stress auf, fährt es den Motor hoch. Ist der Stress vorbei, fährt es den Motor wieder runter. Wenn das Runterfahren aber nicht funktioniert, läuft der (Körper-) Motor weiter auf Hochtouren. Mangelnde Fähigkeit zur Ruhe ist das Problem Es ist also nicht der Stress, der krank macht, sondern die mangelnde Fähigkeit zur Regeneration. Das autonome Nervensystem hat zwei Hauptbereiche. Sie sollten sich im Gleichgewicht befinden. Bereich A ist für Aktion zuständig und sorgt dafür, dass der Mensch aufmerksam und leistungsfähig ist. Er wird in der hektischen Welt ständig beansprucht und befindet sich deshalb im Dauertraining. Ganz anders geht es Bereich B. Er ist für Ruhe und ...
Weiterlesen
Glück macht gesund, Gesundheit macht glücklich
(Mynewsdesk) Neueste neurobiologische Erkenntnisse und traditionelles Wissen verbinden sich zum Glücksprogramm für alle Sinne Vor dem Hintergrund neuer Forschungsergebnisse stellt „Endlich gut drauf!“ von Dr. Günter Harnisch ein umfassendes Gesundheitsprogramm vor. Der für viele Beschwerden verantwortliche Mangel am „Glückshormon“ Serotonin lässt sich demnach auf natürliche Weise regulieren. Neben konkreten Tipps zur Ernährung werden insbesondere Methoden und Techniken thematisiert, mit deren Hilfe sich die eigene Glücksfähigkeit steigern lässt. Neuer Blickwinkel auf altbekannte Beschwerden In den 80er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts begann in den USA die Serotoninforschung, die zu einem völlig neuen Blickwinkel auf ein ganzes Bündel unterschiedlicher Krankheiten führte, zwischen denen bis dahin ein Zusammenhang nicht ohne weiteres erkennbar war. Alle Krankheiten, die auf einer Störung bei der Übertragung von Nervensignalen beruhen, wurden demnach zusammengefasst und als „Serotoninmangelsyndrom“ bezeichnet. Denn Serotonin spielt eine entscheidende Rolle für alle Funktionen des Körpers und der Psyche, für Lernen und Gedächtnis, für Bewegung und Erholung, für ...
Weiterlesen
Mein Weg zu schöner und gesunder Haut
Schöne und gesunde Haut erfordert einen ganzheitlichen Ansatz, den Fenistil Hydrocort auf den „Haut in Balance“- Workshops vorstellt. Die Teilnehmer der ersten Veranstaltungen sind von diesem Konzept begeistert. Fenistil Haut in Balance Workshops: Für innere und äußere Schönheit Frei zur Veröffentlichung: ab sofort München, im September 2013 – Aktuell finden deutschlandweit die „Fenistil Haut in Balance“- Workshops statt. Interessierten Teilnehmern wird in interaktiven Seminaren vorgestellt, wie durch innere Ausgeglichenheit, Ernährung und Bewegung ein wichtiger Beitrag zu schöner und gesunder Haut geleistet werden kann. Das Konzept wurde auf den ersten Veranstaltungen bereits mit Begeisterung angenommen. Bei akuten Entzündungen braucht die Haut schnelle und effektive Abhilfe. Dann kann ein Hydrocortisonpräparat aus der Apotheke, wie Fenistil Hydrocort Creme 0,5%, das Mittel der Wahl sein. Der beste Schutz ist jedoch Vorbeugung: Wer dauerhaft gesunde und schöne Haut haben möchte, sollte auf innere Ausgeglichenheit, die richtige Ernährung und Bewegung ebenso wie auf die Pflege der ...
Weiterlesen
Phonophorese, 4 Elemente und Realighting®
Herbstseminare im Hotel Antoniushof (NL/9716316641) Wege zu Ausgeglichenheit, innerer Balance und Entwicklung der eigenen Persönlichkeit zeigt das Wellnesshotel Antoniushof in Ruhstorf a. d. Rott in den Herbstseminaren 2013 mit Astrologe Thomas Künne und Dipl. Psychologin Ingrid Hack. Begleitet werden die Seminare von Wellnessanwendungen und energetischen Massagen im hauseigenen Beauty- und Wellnesszentrum. Die Weite des Universums mit seinen Planeten und Sternen fasziniert die Menschen schon seit jeher. In Seminaren und astrologischen Einzelberatungen mit dem bekannten Buchautor und Astrologen Thomas Künne am 4. und 5. Oktober 2013 im Wellnesshotel Antoniushof, www.antoniushof.de, kommt man dem großen Geheimnis der Galaxis etwas näher und erfährt auch, wie Planeten und deren Schwingungen unsere Persönlichkeitsstruktur beeinflussen. Mit Planetenstimmgabeln versetzt Thomas Künne die Seminarteilnehmer im Schnupperseminar Phonophorese Die heilende Kraft der Planetenschwingungen in eine balancierte Schwingung und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Wer es lieber erdbezogen mag, kann im 4 Elemente-Seminar vom 30.9. bis 3.10.2013 ganz in die Welt von ...
Weiterlesen