Integriert iOS und Android Handys – XZENTs Infotainer X-522
XZENTs neues 2-DIN Multimediasystem X-522 unterstützt Apple CarPlay und Google Android Auto und ermöglicht eine optimale Smartphone-Nutzung im Fahrzeug. XZENT X-522: Infotainer für iOS und Android XZENT, eine Marke des Schweizer Car Media Spezialisten ACR steht für qualitativ gute Produkte zu günstigen Preisen – seit Jahren. Mit dem X-522 – VK 329 Euro – bringt XZENT jetzt einen neuen 2-DIN Infotainer auf den Markt. Der X-522 bietet umfangreiche Multimedia-Funktionen und ist der ideale Spielpartner für Smartphones, da er sowohl Apple CarPlay als auch Google Android Auto unterstützt. CARPLAY & ANDROID AUTOTM Über den USB-Port an der Gerätefront lassen sich iPhones und Android Smartphones direkt an den X-522 andocken, und schon werden die Handy-Anwendungen auf dem großen Touchscreen-Monitor dargestellt. Navigieren, Telefonieren, Nachrichten empfangen und senden oder einfach Musik hören – alle unterstützten Funktionen steuert man entspannt per Apple Siri, den Google Sprachassistenten oder den Touchscreen des XZENT Infotainers. Selbstverständlich können alle ...
Weiterlesen
Mobilgeräte im Unterricht: Jamf gibt Nachhilfe in Sachen Digitalkompetenz
München, 28.08.2019 / Das neue Schuljahr hat in vielen Bundesländern begonnen oder steht kurz bevor. Es ist das erste Schuljahr, in dem Bildungseinrichtungen in Deutschland auf Mittel aus dem Digitalpakt Schule zurückgreifen können, wenn sie den Unterricht digitaler gestalten wollen. Der Antrag auf Fördermittel erfordert es, ein schlüssiges Konzept für Betrieb, Support und Wartung der IT vorzulegen. Um Lehrkräfte bei dieser anspruchsvollen Aufgabe sowie bei der täglichen Arbeit mit mobilen Geräten zu unterstützen, stellt Apple-Gerätemanagement-Experte Jamf eine Reihe von Schulungsunterlagen und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Lehrkräfte befürworten digitale Medien Jede zweite Lehrkraft an deutschen Schulen würde gerne öfter digitale Medien einsetzen. Jede dritte tut es nicht, aus Angst, dass die Technik in der Unterrichtssituation versagt. Das ergab eine aktuelle Studie des Branchenverbandes Bitkom. Sie spiegelt ein verbreitetes Dilemma an deutschen Schulen wider: Von Lehrkräften kann nicht verlangt werden, dass sie ihren Schülern digitale Kompetenz vermitteln, wenn in dieser Hinsicht viele von ...

Weiterlesen
Jamf übernimmt Digita Security
Der Apple-Gerätemanagement-Experte erweitert sein Produktportfolio um Enterprise-Endpoint-Protection für Unternehmen München, 1. August 2019 – Jamf gibt heute die Übernahme von Digita Security, einem Entwickler von Endpoint-Protection-Lösungen speziell für Apple-Geräte, bekannt. Mit der Übernahme ergänzt Jamf seine Management-, Authentifizierungs- und Account-Management-Lösungen um eine spezielle Sicherheitslösung für Unternehmen. Kunden von Jamf profitieren damit künftig von noch besseren Schutzfunktionen gegen Cyberangriffen und Bedrohungen, die speziell auf Apple-Geräte abzielen. „Eine aktuelle Studie von Jamf zum Einfluss der Gerätewahl zeigt, dass die Nachfrage nach Mac-Geräten in Unternehmen auf einem Rekordniveau liegt. Gleichzeitig treten Sicherheits- und Datenschutzbedenken immer mehr in den Vordergrund“, sagt Dean Hager, CEO von Jamf. „Die Erweiterung des bestehenden Produktportfolios um eine speziell für Apple zugeschnittene Endpoint-Protection-Lösung, vervollständigt den Funktionsumfang für die professionelle Apple-Nutzung. Wir von Jamf freuen uns, das gesamte Digita Security Team bei uns begrüßen zu dürfen und werden nachdrücklich in diese wichtige Lösung investieren.“ Das Unternehmen Digita Security wurde von ...

Weiterlesen
Special Award geht an Oliver Eckert von BurdaForward
Preisverleihung des Club 55: Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Den Preis erhält Oliver Eckert für sein vorbildliches Engagement im Journalismus. Das Streben nach journalistischer Innovation Club 55 verleiht den Special Award an Oliver Eckert von BurdaForward – Europas Marketing- und Vertriebsexperten ehren vorbildliches Management und unternehmerischen Mut Welche Auswirkung werden virtuelle Realitäten auf verschiedene Branchen haben? Wie lässt sich Transformation verstehen anstatt verhindern? Gibt es Wege vom Know-how zum Know-why, vom Now-Land ins Next-Land? Welche Unternehmen werden die turbulenten Zeiten überleben? Wer wird sich in der digitalen Revolution neu erfinden müssen? Und wem gelingt der historische Umbruch und der Ausbruch aus alten Denkmustern? Diesen und ähnlichen Fragestellungen widmeten sich die rund 100 europäischen Marketing- und Vertriebsexperten. Unter dem Motto „Zeichen – Zukunft – Zündstoff“ fand der 61. Jahreskongress des Club 55 in Valencia (Spanien) statt. In diesem Rahmen wurde Oliver Eckert, CEO von BurdaForward, für ...
Weiterlesen
Jamf stellt die Weichen für den DigitalPakt Schule
– Erweitertes Angebot von Geräteverwaltungslösungen für Lehrer, Eltern und Schüler – Mehr Unterstützung für IT-Abteilungen in Bildungseinrichtungen – Unternehmen investiert in weitere unterrichtsrelevante Funktionen München, 15. Mai 2019 – Der DigitalPakt Schule ist seit März 2019 in Kraft. Jamf, der Experte für Apple-Gerätemanagement, leistet bei der Umsetzung einen wichtigen Beitrag: Das Unternehmen hilft deutschen Bildungseinrichtungen dabei, den Unterricht digitaler zu machen. Die Verwaltung von Apple-Geräten in Schulen wird mit Jamf einfacher und kosteneffizienter. Die Lösungen sind speziell auf die Bedürfnisse von Lehrern, Eltern und Schülern ausgerichtet. Weltweit werden an 14.000 Bildungseinrichtungen 10 Millionen Apple-Geräte mit Jamf verwaltet. In Deutschland werden die Lösungen aktuell an rund 1600 Schulen genutzt. Lehrer sehen deutsche Schulen digital abgehängt. Dies zeigt eine repräsentative Befragung vom März 2019 im Auftrag des Digitalverbandes Bitkom. Dabei scheitert der Technik-Einsatz häufig an fehlenden Geräten und Konzepten sowie mangelndem Know-how, wie die Studie belegt. Jamf unterstützt den Wunsch der Lehrer, ...

Weiterlesen
pds Projekt App ab sofort auch für Apple´s iOS verfügbar
Mobile Projektverwaltung für das Handwerk (Bildquelle: © Angelov / © mahod94, stock.adobe.com) Seit dem Herbst 2018 ist sie für Google´s mobiles Betriebssystem Android erhältlich, seit April 2019 nun auch für das Apple System iOS: die pds Projekt App. Mit der Projektmanagement-App stellt die pds GmbH ihren Kunden eine smarte Lösung zur Verfügung, mit der sie auch von unterwegs alle projektrelevanten Daten im Zugriff haben und dank intelligenter Berichtsvorlagen und Kamera-Unterstützung jeden Fortschritt auf der Baustelle komfortabel dokumentieren können. In Kombination mit der pds Software im Büro sind alle am Bau beteiligten Personen nicht nur in der Lage, Status- und Detail-Informationen zum Projekt in Echtzeit an die Verwaltung zu übergeben, sondern können auch den gesamten Prozess von der Projektplanung bis zur Ausführung ohne Medienbrüche vollständig digital abbilden. Rotenburg/Wümme, den 07.05.2019 – Ob für die Zeiterfassung auf der Baustelle oder zur Unterstützung des mobilen Kundendienstes – der Einsatz von Business Apps gehört ...
Weiterlesen
Jamf vereinfacht Authentifizierung für Mac-Nutzer
Integration von Jamf und Google Cloud Identity ermöglicht Login am Mac mit Cloud Identity-Anmeldedaten München, 1. April 2019 – Jamf, der Experte für Apple-Gerätemanagement, geht ab sofort eine Partnerschaft mit der Google Service-Plattform Google Cloud ein. Ziel der Zusammenarbeit ist es, Unternehmen und Bildungseinrichtungen einen einfachen, einheitlichen Authentifizierungs- und Kontosynchronisierungsprozess zu ermöglichen. Ab sofort können Benutzer direkt auf ihre Daten und Anwendungen zugreifen, nachdem sie sich auf ihrem Apple-Gerät mit ihren Cloud Identity- oder G Suite-Anmeldeinformationen eingeloggt haben – zusätzliche Login-Daten für den Mac werden nicht benötigt. Aufgrund des Jamf „Zero Touch Deployment“ können selbst Geräte, die noch originalverpackt sind, entsprechend vorkonfiguriert werden. Dies erleichtert IT-Administratoren die Verwaltung von Mac-Konten nicht nur im laufenden Betrieb, sondern bereits vor der Auslieferung der Geräte an den Endanwender. Möglich wird diese Vereinfachung mit Jamf Connect, einer Anwendung zur Identitätsauthentifizierung. Die Integration von Jamf Connect und Google Cloud Identity bietet IT-Administratoren und Endanwendern ab ...

Weiterlesen
Apple-Gerätemanagement: Jamf bietet Day-Zero Support für alle Apple Spring Releases
München, 26.03.2019 – Jamf Pro, Jamf Now und Jamf Connect, die Apple-Geräteverwaltungslösungen von Jamf, sind mit allen neuen Apple Releases kompatibel. Damit setzt Apple-Gerätemanagementexperte Jamf pünktlich zum Spring Release den seit über zehn Jahren erfolgreich etablierten Day-Zero Support für Apple-Produkte fort: Benutzer von iPhones, iPads, Macs oder Apple TVs haben damit die Sicherheit, dass keine Management-Workflows unterbrochen werden und alle neuen Funktionen reibungslos genutzt werden können, sobald sie die aktuellste Version ihres Betriebssystems installieren. Jamf Pro, die Mobile Device Management (MDM)-Lösung, die speziell für professionelle Apple IT-Administratoren in Unternehmen mit komplexen IT-Umfeldern entwickelt wurde, unterstützt die neuen Apple-Funktionen auf allen Betriebssystemplattformen und enthält ab sofort folgende zusätzliche Funktionen: – Umschalten zwischen persönlichen Hotspots Dank dieser Funktion haben Unternehmen die Datennutzung ihrer Mitarbeiter über Hotspots besser im Blick. Einige Internet-Provider erheben Extragebühren für die Möglichkeit, persönliche Hotspots auszuschalten. Mit dem neuen Befehl in Jamf Pro können Administratoren Hotspots kostenlos über das ...

Weiterlesen
Jamf ermöglicht Multi-User-Einsatz von Apple-Geräten
– Selbständiges Einrichten und Zurücksetzen von Profilen durch den Nutzer – Datenschutzkonformer Zugriff auf sensible Patientendaten München, 11.2.2019 – Apple-Geräte ohne die Hilfe von IT-Administratoren konfigurieren und wieder zurücksetzen zu können, ist vor allem dann gefragt, wenn ein Gerät von mehreren Nutzern verwendet wird. Denn vertrauliche Informationen, die für ein Benutzerprofil zugänglich sind, müssen vor dem Zugriff durch nichtautorisierte Nutzer geschützt werden. Jamf, der Experte für Apple-Gerätemanagement, ermöglicht mit den neuen Apps „Jamf Reset“ und „Jamf Setup“ die sichere, gemeinsame Nutzung mobiler Apple-Geräte. So können Anwender mit unterschiedlichen Benutzerprofilen – im Gesundheitswesen etwa Ärzte, Pfleger oder Verwaltungspersonal – schnell und einfach mit demselben Gerät arbeiten, ohne auf die Hilfe von IT-Administratoren angewiesen zu sein. Kliniken und Pflegeeinrichtungen stellen ihrem Personal zunehmend mobile Geräte zur Verfügung, damit diese schnell und sicher auf Informationen zugreifen zu können. Damit sensible Informationen nicht in falsche Hände gelangen, benötigen Fachärzte, Studenten, Pfleger und sonstige Mitarbeiter ...

Weiterlesen
Emma Children’s Hospital verbessert mit Jamf das Apple-Nutzererlebnis für Patienten
München, 12.12.2018 – Schnell verfügbare Informationen und eine verbesserte Nutzererfahrung bei der Anwendung von Apple-Geräten in Krankenhäusern: Dieses Ziel setzt Jamf, der Experte für Apple-Gerätemanagement gemeinsam mit Integrationspartner CareServant im Emma Children’s Hospital um. Die Klinik für Kinder und Jugendliche ist ein Teil des Amsterdam UMC (University Medical Center) in den Niederlanden und stellt allen Patienten während ihres Aufenthaltes iPads mit personalisierten Inhalten zur Verfügung. Das Programm zur Verbesserung und Modernisierung des Nutzererlebnisses startete im April 2018 in der Station für Jugendliche, wo jeder Patient Zugang zu einem iPad mit speziell für seine Altersgruppe und Krankheit ausgewählten Inhalten hat. Ausgehend von einem Home-Bildschirm im Design des Emma Children´s Hospital, findet der Patient eine Auswahl an Unterhaltungs-, Informations- und Kommunikationsanwendungen, wie zum Beispiel YouTube oder Facebook. Somit können die Patienten während ihres Klinikaufenthaltes mit ihrer Familie Kontakt aufnehmen, was das Wohlbefinden steigert und damit indirekt den Heilungsprozess unterstützt. „Wir haben viel ...

Weiterlesen
Gemeinsam besser: SAP verwaltet mit Jamf seine Apple-Geräte als Ökosystem
Verwaltung von Mac-, iPad-, iPhone- und Apple TV-Geräten aus einer Hand sorgen für ein nahtloses Nutzererlebnis bei SAP München, 24. Oktober 2018 – SAP (DAX: SAP) hat sich für Jamf, den Experten für Apple-Gerätemanagement, entschieden, um seine 17.000 Macs, 83.000 iOS- und 170 Apple TV Geräte zu managen. Das gab SAP gestern auf der Jamf Nation User Conference JNUC in Minneapolis, USA, bekannt. SAP verwaltet diese Geräte mit Jamf Pro und schafft damit eine natürliche und integrierte IT- und Benutzererfahrung für alle Apple-Geräte. „Der einzige Weg, die Produktivität bei SAP zu steigern, führt über die Produktivität der Mitarbeiter“, sagt Martin Lang, Vice President of Enterprise Mobility bei SAP. „Angesichts der wachsenden Zahl von SAP-Mitarbeitern, die sich für Apple-Geräte entscheiden, entschloss sich SAP für eine Reorganisation seiner IT-Teams, um ein Apple Center of Excellence-Team zu bilden. Die Wahl bei der Lösung für das Gerätemanagement fiel auf Jamf, weil der Anbieter seinen ...

Weiterlesen
Testergebnisse von SquareTrade: neue iPhones größer und solider, aber immer noch nicht alltagstauglich – sie vertragen Bier, aber keine Stürze
Die Tests von SquareTrade ergaben: Das neueste iPhone ist solider als das iPhone X. Aber: Für Verbraucher können durch das Vollglas-Design auch weiterhin höhere Reparaturkosten entstehen. SAN FRANCISCO – 24. September 2018 – Die Modelle iPhone XS und XS Max, die neuesten für über 1.000 EURuro erhältlichen Geräte von Apple, erfreuen sich großer Beliebtheit. Kein Wunder, denn sie werden als die Geräte mit den größten und langlebigsten Bildschirmen aller iPhone-Modelle angepriesen – und sind sogar beständig gegen Bier. SquareTrade, ein Allstate-Unternehmen und hochkarätiger Anbieter von Schutzpaketen, dem Millionen Kunden ihr Vertrauen schenken, hat diese Aussagen auf den Prüfstand gestellt. In puncto Bruchfestigkeit erzielte das iPhone XS ein besseres Ergebnis als das iPhone X, und das iPhone XS Max erwies sich als deutlich solider, wenngleich das Vollglas-Design der XS-Modelle das Risiko birgt, im Fall eines Bruchs noch höhere Reparaturkosten zu verursachen. Ein „Kater“ ist allerdings nicht vorprogrammiert: Apples Aussagen bezüglich Bier- ...

Weiterlesen
Intelligent heizen mit Bluetooth-Heizungsthermostat
FIBARO präsentiert neuen Heat Controller HomeKit Warschau, 19. September 2018 – Der Heat Controller von FIBARO, einem europäischen Hersteller für Smart Home-Systeme, ist ab sofort auch als HomeKit-Variante bei zertifizierten Fachhändlern erhältlich. Das Heizungsthermostat misst die Raumtemperatur über einen separaten Sensor und das Heizniveau lässt sich am Thermostat, über die FIBARO-App oder per Zeitschaltung regeln. Die eingestellte Temperatur wird direkt am Gerät über einen farblich wechselnden LED-Ring angezeigt. Dazu kommuniziert der neue Heat Controller via Bluetooth mit einem Apple-TV oder iPad, die als Zentrale dienen können. Rund 35 Prozent der Energie wird in Deutschland für Heizung und Warmwasser verbraucht (1). Bis 2050 soll der Verbrauch von Primärenergie um 50 Prozent gesenkt werden – so lautet der Plan im Energiekonzept 2050 der Bundesregierung. Mit seinen Smart Home-Lösungen unterstützt FIBARO seine Kunden dabei, Energie zu sparen. Neue Ideen für den Smart Home-Markt Das intelligente Heizungsthermostat von FIBARO kann einfach auf standardisierten Thermostatventilen ...
Weiterlesen
Neue Schutzhüllen von Cellularline trotzen jeder Herausforderung
Cellularline SpA, italienischer Hersteller, Entwickler, Händler und Vermarkter von Smartphone- und Tablet-Zubehör, präsentierte auf der IFA 2018 seine innovativen, einfachen und effektiven Lösungen für die Sicherheit von Smartphone und Tablet. Elegant, raffiniert, nützlich, ergonomisch und widerstandsfähig: Das sind die Produkte der Familie Steady Case von Cellularline für Smartphones und Folio Pencil und Spider für Tablets. Sie alle integrieren Lösungen für maximalen Schutz in Kombination mit einem markanten Design. STEADY CASE Steady Case beinhaltet einen Sicherheitsschlitz für eine einfache und stabile Bedienung des Smartphones mit nur einer Hand. Das Steady Case von Cellularline sorgt für sicheren und festen Halt in jeder Situation. Erhältlich für: iPhone X; iPhone X Plus; iPhone 8/7; iPhone 9; Galaxy S9 / S9 + Farbe: Schwarz, Preis: 19,99 € FOLIO PENCIL Folio Pencil von Cellularline ist eine Schutzhülle mit Apple Pencil-Fach und bietet eine sichere Aufbewahrung des Stifts und Abdeckung der Anschlüsse. Die strapazierfähige Schutztasche für den ...
Weiterlesen
Das Dreamteam: PIONEER SPH-10BT und ein Smartphone
PIONEER SPH-10BT und ein Smartphone – der perfekte Infotainer Navigation, Messaging, Sprachsteuerung – viele Funktionen moderner Car Media Systeme sind bereits auf dem Smartphone vorhanden. Warum also alles zweimal bezahlen? Pioneer stellt mit dem ab sofort lieferbaren SPH-10BT ein Gerät vor, das für gerade einmal 119,00 Euro (unverbindliche Verkaufspreisempfehlung) im DIN-Schacht eine perfekte Symbiose mit dem Smartphone eingeht, aus welcher der Funktionsumfang eines hochwertigen Multimediasystems resultiert. Das SPH-10BT präsentiert sich auf den ersten Blick als vollständig autark funktionierendes USB-Radio, dessen Look sich besonders da gut macht, wo schlichtes Design gefragt ist. Erst wenn man den stabilen Pop-Up Halter ausklappt zeigt sich die ganze Genialität des Pioneer-Neulings. Wer dort sein Smartphone befestigt und es per Bluetooth oder USB mit dem Radio verbindet, der kann das Telefondisplay als Bildschirm und Bedienoberfläche für das Radio nutzen. Umgekehrt bietet das Radio Direktzugriffstasten zu Sprachsteuerung, Navigation, Nachrichten und Telefonie. Welche Apps die Navigation (Google Maps, ...
Weiterlesen