QCT bietet Kunden jetzt auch Systeme mit AMD EPYC™ 7002 Prozessoren zur Restrukturierung ihrer Datacenter an
Die QCT-Systeme mit Prozessoren der AMD EPYC™ 7002 Serie sind ab sofort verfügbar QCT´s Cloud-Lösungen basieren auf AMD EPYC ™-Prozessoren der 2. Generation (Bildquelle: © Quanta Cloud Technologies) Düsseldorf/San Jose (USA), 13. August 2019 – Quanta Cloud Technology (QCT), ein globaler Anbieter von Datacenter Lösungen, gibt die Verfügbarkeit seiner umfassenden Systeme mit Prozessoren der AMD EPYC™ 7002 Serie bekannt. Mit der Verwendung von AMD EPYC ™ -Prozessoren der 2. Generation in QuantaGrid- und QuantaPlex-Servern erreichen Kunden ein neues Maß an Integration und Leistung für ihre modernen Datancenter. Mit QCT´s Cloud-Lösungen, die auf AMD EPYC ™-Prozessoren der 2. Generation basieren, können Datacenter besser auf heutige Arbeitsanforderungen reagieren und sind für zukünftige Anforderungen gerüstet. Damit setzen diese Cloud-Lösungen einen neuen Standard für Datacenter-Betreiber. Dank der im Vergleich zur 1. Generation der AMD EPYC™ Prozessoren doppelten Anzahl von Kernen und des Einsatzes der 7nm Prozess-Technologie, hat QCT seine CPU- und Speicherleistung gegenüber Produkten ...
Weiterlesen
Chronische Netzhauterkrankungen durch regelmäßige Kontrollen beim Augenarzt frühzeitig erkennen und behandeln
Diabetisches Makulaödem und altersabhängige Makuladegeneration – Die feuchte altersabhängige Makuladegeneration und das diabetische Makulaödem gehören zu den häufigsten Ursachen für Erblindung im Erwachsenenalter in Deutschland1 – Regelmäßige augenärztliche Vorsorgeuntersuchungen ermöglichen eine frühe Diagnose – Dank moderner Medikamente sind die beiden chronischen Erkrankungen gut behandelbar, entscheidend sind ein möglichst früher Behandlungsbeginn sowie eine konsequente und kontinuierliche Therapie – Umfangreiche Informationen gibt es beim Patientenservice VisusVital von Bayer unter www.VisusVital.de oder unter der kostenfreien Service-Hotline 0800 / 55 66 337 sowie im Rahmen der Aufklärungsinitiative „Das Diabetische Auge“ auf der gleichnamigen Facebook-Seite oder der Website www.das-diabetische-auge.de Leverkusen/Hamburg, 8. Juli 2019 – Das Sehen ist einer der wichtigsten Sinne des Menschen zur Wahrnehmung seiner Umgebung. Doch mit steigendem Alter und chronischen Erkrankungen steigt das Risiko für Augenerkrankungen. Chronische Netzhauterkrankungen, wie die feuchte altersabhängige Makuladegeneration (fAMD) und das diabetische Makulaödem (DMÖ), gehören dabei zu den häufigsten Ursachen für Erblindung.1 Daher ist es sehr wichtig, ...

Weiterlesen
Hilfe für Patienten mit Makuladegeneration in Pirmasens
Augenärzte in Pirmasens behandeln AMD medikamentös mit IVOM – was steckt dahinter? Informationen zu Makuladegeneration gibt der Augenarzt in Pirmasens. PIRMASENS / ZWEIBRÜCKEN. Wie der graue Star, so gehört auch die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) zu den ernsthafteren Augenerkrankungen, die sich mit fortschreitendem Lebensalter zeigen können. Etwa 30 Prozent der Erblindungen in den westlichen Industrienationen gehen auf eine unbehandelte Makuladegeneration zurück. Sie führt im Verlauf zu einem fortschreitenden Verlust der Sehfähigkeit im Bereich des schärfsten Sehens, der auch als gelber Fleck bezeichnet wird. Typisch für eine Makuladegeneration ist, dass das äußere Gesichtsfeld von der Krankheit nicht betroffen ist. Was ist die Makuladegeneration (AMD)? Informationen vom Augenarzt für Pirmasens / Zweibrücken „Entscheidend für den Behandlungserfolg und den Fortschritt der Erkrankung ist eine frühzeitige Diagnose. In unserer Praxis greifen wir dazu auf moderne medizin-technische Unterstützung zurück, die uns dazu verhilft, Erkrankungen wie die Makuladegeneration in einem frühen Stadium zu diagnostizieren“, beschreibt Dr. med. ...
Weiterlesen
Makuladegeneration: IVOM beim Augenarzt in Pirmasens
Dr. med. Osvald, Augenarzt für Primasens und Zweibrücken, erklärt die Behandlung mit IVOM Augenarzt aus Pirmasens setzt bei Makuladegeneration auf IVOM. (Bildquelle: © Olivier Tabary / Fotolia) PIRMASENS / ZWEIBRÜCKEN. In der augenärztlichen Gemeinschaftspraxis von Augenarzt Dr. med. Attila Osvald und seinen Kollegen Dr. med. Michael Butscher sowie Dr. med. Susanne Kleberger-Tuerke wird eine „feuchte“ Makuladegeneration mit einer Medikamentengabe in den Glaskörper des Auges behandelt. Dabei handelt es sich um eine moderne Behandlungsmethode, bei der ein Wachstumshemmer, also ein Medikament, unter OP-Bedingungen im Glaskörper platziert wird. Ziel der Behandlung ist es, die sogenannte Makuladegeneration zu bremsen und das Sehvermögen zu verbessern. „Noch immer gehört die Makuladegeneration zu den häufigsten Ursachen für eine Erblindung“, schildert Dr. med. Attila Osvald. In der IVOM sieht der Arzt eine Chance für seine Patienten, ihr Sehvermögen zu erhalten. Augenarzt für die Region Pirmasens und Zweibrücken setzt bei Makuladegeneration auf IVOM Die Makuladegeneration (AMD) ist eine ...
Weiterlesen
Gruselstunde bei Caseking – Mit unheimlich verlockenden Sonderangebote & fantastisch erschreckenden Gewinnen.
Berlin, 31.10.2018 Es ist wieder Halloween, die Zeit des Jahres, in der einem das Blut vor Angst in den Adern gefriert. Genauso verhält es sich bei der Kühlung des gruseligen Halloween Gaming PCs, den Caseking zur Geisterzeit gemeinsam mit PixelPerfect verlost. Die Komponenten werden durch die Kühlflüssigkeit auf Eiseskälte gehalten und sorgen für ordentlich Performance. Damit es richtig schaurig wird, gibt es direkt noch einen orangenen Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl und 10 Horrorspiele dazu! Der zu gewinnende Halloween Gaming PC liefert durch seinen AMD Ryzen 7 2700X Prozessor und seine ASUS GeForce RTX 2070 ROG STRIX O8G Grafikkarte, die auf einem ASUS ROG STRIX X470-F Gaming Mainboard platziert sind, brachiale Performance. Gebändigt wird diese Leistung durch die blutdurchströmte Wasserkühlung des Kühlungsspezialisten EK Water Blocks. Als Arbeitsspeicher kommen 16 Gigabyte Crucial Ballistix Tactical Tracer RGB RAM zum Einsatz, die ebenso bunt leuchten wie das Phanteks Enthoo Evolv X Gehäuse. Um die ...
Weiterlesen
Bayer unterstützt Patienten als führendes Unternehmen in der Augenheilkunde mit umfangreichen Serviceleistungen
Welttag des Sehens am 11. Oktober 2018 (Bildquelle: Bayer Vital) -Erkrankungen der Augen werden oft erst spät festgestellt, da die Sehleistung meist schleichend abnimmt -Erhalten Patienten zum Beispiel die Diagnose einer Netzhauterkrankung, stehen sie oft vor zahlreichen Fragen – auch im Verlauf der Therapie ist der Wunsch nach Aufklärung oft hoch -Der Patientenservice VisusVital von Bayer bietet Patienten und Angehörigen hilfreiche und verständliche Informationen rund um das Thema Netzhauterkrankungen auf zahlreichen Kanälen Leverkusen, 11. September 2018 – Das Auge zählt zu den wichtigsten Sinnesorganen. Über 80 Prozent der Informationen aus der Umwelt nimmt der Mensch sehend auf.(1) Der Welttag des Sehens am 11. Oktober 2018, der jedes Jahr am zweiten Donnerstag im Oktober stattfindet, macht auf die Bedeutung des Sehens und auf die Situation blinder und sehbehinderter Menschen aufmerksam. Der Initiator des Aktionstages ist die Weltgesundheitsorganisation. Viele Menschen merken oft erst spät, wenn sich ihre Sehschärfe verschlechtert. Stellt der Augenarzt ...
Weiterlesen
Die eGFX Breakaway Box 650 bringt leistungsstarke Grafikpower an den Mac
Sonnet präsentiert das einzige von Apple® empfohlene und von AMD qualifizierte eGPU-Gehäuse, das alle mit macOS High Sierra kompatiblen Grafikkarten unterstützt Irvine, Kalifornien, im April 2018 – Mit der eGFX Breakaway Box 650 stellt Sonnet Technologies ein neues Mitglied seiner Familie der eGPU-Erweiterungschassis für professionelle Grafik- und Spieleanwendungen vor. Die Breakaway Box 650 mit Thunderbolt 3-Schnittstelle wurde speziell für große, leistungshungrige Grafikkarten (GPUs) entwickelt und qualifiziert, darunter die AMD Radeon™ RX Vega 64 und übertaktete NVIDIA® GeForce® GTX 10 Karten. Das von AMD zugelassene Grafikgehäuse ist mit einem 650 Watt Netzteil ausgestattet und eignet sich somit für anspruchsvolle GPU-Karten, die einen erhöhten Bedarf mit Stromspitzen haben. „Die eGFX Breakaway Box 650 haben wir aufgrund der großen Nachfrage nach einem Gehäuse entwickelt, das die höheren Standards der Radeon Pro- und RX Vega-Karten von AMD unterstützt“, sagt Robert Farnsworth, CEO von Sonnet Technologies. „Unsere Lösung ermöglicht zudem Anwendern, die Rechenleistung der AMD ...
Weiterlesen
EMNID-Umfrage zeigt: Makulaerkrankung bei älteren Menschen fast unbekannt – hoher Aufklärungsbedarf erkennbar
Weit verbreitet, aber unbekannt: Die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) (Bildquelle: Bayer Vital) – Alle Befragten betrachten die Sehkraft als höchstes Gut, aber nur jeder Zehnte war im vergangenen Jahr zur Kontrolle beim Augenarzt – Einige Augenerkrankungen wie die feuchte altersabhängige Makuladegeneration sind kaum bekannt, obwohl sie der Hauptgrund für Erblindung im Alter in Deutschland ist – Moderne Medikamente können die Sehkraft der Patienten erhalten oder sogar verbessern Leverkusen, 5. April 2018 – Grauer Star und grüner Star sind für die meisten Menschen ein Begriff. Bei Erkrankungen der Makula, dem Bereich im Auge für das schärfste Sehen, sieht das schon anders aus, wie eine Umfrage des renommierten Meinungsforschungsinstituts Kantar EMNID unter 100 Personen zeigt: Nur etwa jedem zehnten Befragten über 70 Jahre ist die Erkrankung der altersabhängigen Makuladegeneration (AMD) bekannt. Die feuchte Form der Erkrankung ist sogar gänzlich unbekannt, obwohl sie in Deutschland die häufigste Ursache für Erblindung im Alter ist.(1) Menschen ...
Weiterlesen
„Gute Ernährung kommt auch den Augen zugute“
Der anerkannte Düsseldorfer Augenarzt Dr. Oded Horowitz (Medplus Nordrhein) weist darauf hin, dass sich ein gesunder Lebensstil auch sehr positiv auf die Augengesundheit auswirken kann. Dr. med. Oded Horowitz ist Augenarzt mit zwei Praxen in Düsseldorf. Der Einfluss von Ernährung auf die körperliche und seelische Gesundheit ist allseits bekannt. Ein guter Lebensstil reduziert maßgeblich die Risiken von Herz-Kreislauferkrankungen, Gelenk- und Muskelproblemen und sogar demenziellen und Stoffwechselerkrankungen wie Diabetes. „Nicht wirklich bekannt ist jedoch der Zusammenhang von Ernährung und Augengesundheit. Eine gesunde Ernährung kommt dem ganzen Körper und damit auch den Augen zugute“, sagt Augenarzt Dr. med. Oded Horowitz, dessen Praxen sich in Düsseldorf im Ärztehaus von Medplus Nordrhein an der Oststraße und im Stadtteil Gerresheim befinden ( www.augenarzt-in-duesseldorf.de und www.medplus-nordrhein.de). Die Augenärzte bieten die komplette konservative Untersuchungs- und Diagnostikpalette der Augenheilkunde an und können auf diese Weise rechtzeitig auf Veränderungen agieren und schwerwiegende Augenerkrankungen und Sehbeeinträchtigungen verhindern beziehungsweise therapieren. „Deshalb ...
Weiterlesen
Meltdown and Spectre
Die wichtigsten Fragen und Antworten zu den zwei Schwachstellen in Prozessoren im Überblick Spectre Proof of Concept Exploit wurde auf Ubuntu 16.04 VM von Digital Shadows getestet. München, 5. Januar 2018 – Nach den ersten Berichten über die bekannt gewordenen Schwachstellen in Mikroprozessoren, arbeiten die Chiphersteller Intel, AMD und ARM mit Hochdruck an einer industrieweiten Lösung. Mit täglich neuen Details und Meldungen von Seiten der Sicherheitsexperten und Unternehmen bleibt die Lage unübersichtlich. Digital Shadows hat die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt. Was sind Meltdown und Spectre? Die Meltdown und Spectre getauften Sicherheitslücken ermöglichen es Angreifern, auf Systemspeicherinformationen im Kernel, dem privilegiertesten Bereich moderner Betriebssysteme, zuzugreifen. Der Kernel verwaltet Prozesse wie das Starten und Beenden von Anwenderprogrammen, Sicherheitseinstellungen, Speicherverwaltung und die Steuerung von Hardware wie Speicher- und Netzlaufwerken. – Über einen Exploit von Meltdown ist das Umgehen des Mechanismus zwischen Betriebssystem und Anwendungen möglich. Dies kann dazu führen, dass Passwörter und ...
Weiterlesen
Makuladegeneration mit IVOM in Pirmasens behandeln
Was die Medikamentengabe ins Auge bewirkt, beschreibt Augenarzt Dr. Attila Osvald (Pirmasens) Eine Makuladegeneratin ist eine altersbedingte Erscheinung. (Bildquelle: © CrazyCloud – Fotolia.com) PIRMASENS. Nach wie vor ist die altersbedingte Makuladegeneration (AMD) die häufigste Ursache für eine Erblindung und hochgradigen Sehverlust in fortgeschrittenem Alter. „Wichtig ist, dass die AMD frühzeitig erkannt wird. Denn die Therapie in Form von sogenannten intravitrealen Injektionen (IVOM), also Medikamentengabe ins Auge, zielt vor allem darauf, einem weiteren Sehverlust entgegen zu wirken“, betont Dr. med. Attila Osvald, der in seiner Praxis in Pirmasens zahlreiche Patienten mit Makuladegeneration behandelt. Die Behandlung mit IVOM wendet er bei der „feuchten“ Verlaufsform der AMD an. Sie zielt darauf, die krankhafte Wucherung von Blutgefäßen, die sich auf die Stabilität der Gefäßwände auswirkt und zum Verlust der Nervenzellen der Netzhaut führen kann, zu bremsen. Für Patienten bedeutet die Diagnose „feuchte Makuladegeneration“, dass sie regelmäßig mit IVOM behandelt werden müssen, um einer weiteren ...
Weiterlesen
QNAP erweitert mit der TS-x73U-Serie sein NAS Portfolio mit AMD Prozessor
Neue QNAP Business NAS mit Quad Core Prozessor, Dual 10GbE SFP+-Ports und bis zu 64GB RAM (Bildquelle: QNAP) München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 12. Juli 2017 – QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort die mit AMD ausgestattete TS-x73U-Serie der Business-Klasse. Erhältlich sind die Rackmount-NAS mit acht, zwölf und 16 Schächten für 2,5-Zoll bzw. 3,5-Zoll-Festplatten, mit einzelner und redundanter Stromversorgung sowie einem leistungsstarken AMD Embedded Quad-Core Prozessor der R-Serie mit nominaler Taktrate von 2,1 GHz – im Boost-Modus bei 3,4 GHz. Die Rack-montierbare TS-x73U-Serie ist ideal für Unternehmen und Organisationen, die eine sichere private Cloud und eine effiziente IT-Infrastruktur für 10GbE-Netzwerke suchen: Hierfür sorgen die vorinstallierte Dual-Port 10GbE SFP+ Netzwerkkarte und zwei M.2 SATA 6Gb/s SSD Slots für SSD-Caching und erhöhte Speichereffizienz dank Qtier Technologie. Die QNAP TS x73U-Serie ist ab sofort ab 1.724 Euro inkl. Mwst. erhältlich. Neue NAS mit acht, zwölf oder 16 Bay in QNAPs Business Sparte: Mit ihrer Dual-10GbE Konfiguration ...
Weiterlesen
QNAPs AMD-NAS haben sich bewährt
QNAP TVS-x73: Quad-Core-APU NAS mit USB 3.1, 10-GbE-Erweiterbarkeit und 4K-Videowiedergabe (Bildquelle: QNAP) München/Deutschland, Taipeh/Taiwan, 24. November 2016 – QNAP Systems, Inc. liefert ab sofort die NAS-Reihe TVS-x73 mit Quad-Core-APU der AMD Embedded R-Serie. Gemeinsam mit Advanced Micro Devices, Inc. (AMD) hat der NAS-Experte leistungsfähige vier-, sechs- und acht-Bay-Modelle im Tower-Design für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt. QNAPs TVS-x73-Serie ist ausgestattet mit bis zu 64 GB RAM, AES-NI-Hardware-Verschlüsselungstechnik, zwei M.2-SATA-6-Gb/s-SSD-Steckplätzen und SSD-Cache. Zudem verfügen die NAS über eine Dualport-USB-3.1-Typ-A-Karte sowie 10-GbE-Erweiterbarkeit, 4K-Videodecodierung und -encodierung. KMUs erstellen einfach eine private Clouds und nutzen Anwendungen wie High-Speed-Datenübertragung, Virtualisierung, Medienwiedergabe und Grafikanzeige. Das TVS-x73 ist ab sofort ab der UVP von 1.046,00 Euro inkl. MwSt. verfügbar. Mit der neuen NAS-Reihe TVS-x73 knüpfen QNAP und AMD an ihre erfolgreiche Partnerschaft an: Die Tower-NAS im modernen Metalldesign werden durch eine AMD-Quad-Core-APU RX-421BD mit 2,1 GHz – steigerbar auf 3,4 GHz – und Dualkanal-DDR4-RAM mit 8, 16 ...
Weiterlesen
AMD Studenten entwickeln Schaufenster-Konzepte für Knirps
Bereits zum zweiten Mal kooperiert Schirmspezialist Knirps mit der Akademie Mode & Design (AMD) in München. Studenten des Bachelor-Studiengangs Mode- & Designmanagement im 6. Semester entwickelten im Rahmen eines „Company Partnerships“ für die komm Gruppenarbeit (Bildquelle: Marcus Mattes; Akademie Mode & Design) Ein Schaufenster dient dazu, Aufmerksamkeit zu erregen, Produktkompetenz darzustellen, Kaufinteresse zu wecken, Kunden in das Geschäft zu führen und das Image der präsentierten Marke sowie des Händlers zu reflektieren. So weit so gut. Und so weit wissen das auch die Visual Merchandiser und Dekoteams aus dem Hause Knirps, die jede Saison Ideen zur Schaufenstergestaltung entwickeln. Für die Sommerkollektion 2017 hat sich Knirps Verstärkung aus den Reihen der Studenten des AMD Studiengangs Mode- & Designmanagement, geleitet durch Prof. Marcus Mattes, und den Studiengruppen DM131 und DM 132 geholt. „Uns hat es sehr interessiert zu sehen, wie Studenten aus dem Bereich Mode- und Designmanagement den Schirm sehen und vor allem, ...
Weiterlesen
Weihnachts-Rabatt für Möbel aus der Campus-Kollektion: Online-Kunden sparen bei AMD jetzt fünf Prozent
Rabatt-Aktion für Möbel von Campus bei Bestellungen bis zum 24. Dezember (Mynewsdesk) 14.12.2015, Bad Driburg. Samtig weich, geschwungene Formen ohne ein Gramm zu viel – und ein verführerisch frischer Duft mit leicht holzigem Akzent: Die Rede ist nicht von Deutschlands neuem Topmodel, sondern von den Möbeln aus der Wohnkollektion Campus. Die aus hochwertigem Naturholz gefertigten Schränke, Tische und Stühle gibt es im Online-Shop von AMD Möbel ( http://www.amd-moebel.de ). Rechtzeitig vor den Feiertagen bietet der Händler seinen Kunden in diesem Jahr einen attraktiven Weihnachts-Rabatt: Mit dem Rabatt-Code CAMPUS15 erhalten Käufer von Campus-Möbeln jetzt fünf Prozent Rabatt. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember.Möbel aus NaturholzMit den Massivholz-Möbeln der Campus-Kollektion verbindet AMD stilvolles, modernes Design mit Funktionalität und Tradition. Die einzelnen Elemente lassen sich frei kombinieren: Verschiedene Wohnwände, Sideboards, Tische, Sitzbänke, Regale, Buffets und Anrichten gibt es in den Ausführungen Kernbuche geölt und Wildeiche geölt. Beide Varianten sind aus massivem ...
Weiterlesen