Scania startet eigene Online-Messe für Lkw und Busse im Oktober

Koblenz, 23.09.2020.

Scania will auf einem virtuellen Messestand einige Weltneuheiten zeigen sowie neue Informationen rund um Lkw, Busse und Dienstleistungen liefern. Geöffnet ist die Scania Automobilausstellung vom 4. bis 25. Oktober 2020 auf www.scania.de und www.scania.at.

 

topanbieter_120 Scania startet eigene Online-Messe für Lkw und Busse im Oktober
Scania%20Automobilausstellung_Telematik-Markt_web Scania startet eigene Online-Messe für Lkw und Busse im Oktober

Die Scania Automobilausstellung findet online vom 4. bis 25. Oktober 2020 statt. Bild: Scania

 

Wer den Start des Webauftritts nicht verpassen möchte, kann sich ab sofort anmelden und erhält pünktlich zur Eröffnung eine Erinnerung via E-Mail.

 

Die Scania Automobilausstellung

„Wegen Corona hat Scania den für Herbst geplanten Messeauftritt neu gedacht und kreativ in den digitalen Raum verlegt. Mit unserem virtuellen Stand laden wir alle Interessierten zu einem neuen Scania Erlebnis ein“, verrät Peter Hornig, Geschäftsführer Scania Deutschland Österreich. „Das attraktive Online-Event bietet neben spannenden Produktneuheiten auch eine innovative und zugleich informative Präsentation unserer Lkw, Busse und Services. Für die Fahrer und Fans haben wir uns selbstverständlich etwas Besonderes einfallen lassen. Statten Sie uns einen virtuellen Besuch ab. Es lohnt sich!“

 

Scania Lkw und Busse – und die Welt der Scania Services

Die Scania Automobilausstellung soll zahlreiche nachhaltige Lösungen für Lkw und Busse zeigen. Doch auch “V8-Power” sei laut dem Hersteller wieder mit dabei. Das Portfolio an Scania Dienstleistungen ergänzt den virtuellen Auftritt. Quelle: Scania