Covid19 – Chancen der Medizin: Hautarzt per App

Die Telemedizin erfährt einen großen Aufschwung

Gute Nachrichten aus der Corona-Lage zum Schutz der Patienten – Sie können den Dermatologen per App erreichen und sich digital behandeln lassen.

DERMANOSTIC ist ein von vier Ärzten in Düsseldorf gegründetes teledermatologisches Unternehmen, das Patienten mittels App eine Diagnose und Therapieempfehlung ihrer Hautveränderung innerhalb von 24 Stunden anbietet.

Die Telemedizin hat durch die Covid19 Pandemie einen großen Aufschwung erfahren – immer mehr Patienten nutzen Videokonsultationen sowie Gesundheits-Apps. Als Reaktion der großen Nachfrage hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat die Vergütungsbegrenzung für Telemedizinische Behandlungen für zwei Quartale aufgehoben. Die Akzeptanz unter den Versicherten gegenüber telemedizinischer Leistungen hat deutlich zugenommen. “Zwei von drei Smartphone-Besitzern nutzen Gesundheits-Apps” (bitkom-pressekonferenz_e-health_prasentation).

DERMANOSTIC vereint die medizinischen Bedürfnisse der Patienten und politischen Sicherheitsvorkehrungen in einer intuitiven App.
Während der Covid19-Zeit wurden über 1000 Patienten kostenfrei erfolgreich therapiert: in 30% wurde ein Rezept an die Patienten verschickt, in über 80% der Fälle wurde der Patient durch den teledematologischen Service optimal versorgt, sodass keine weitere persönliche Vorstellung bei einm niedergelassenen Hautarzt notwendig war.

Aus dem Gründerteam ist Dr. med. Estefanía Lang (Hautfachärztin und zweifache Mutter) zuständig für die aktuelle medizinische Leistung. Ärztliche erfahrene Kollegen (wie Prof. Dr. Lehmann und Prof. Dr. Jorge Frank) unterstützen das medizinische Team.

Gemeinsam mit vier Business Angeln (u.a. Sebastian Esser) und nach der Finanzierungsrunde das Unternehmen auf 2 Millionen EUR bewertet. wurde das Projekt gestartet. Der Service wurde vom IT-Mitarbeiter Lucas Habrich programmiert und durchläuft aktuell die offiziellen Zertifizierungen. Alle Daten der Patienten liegen datenschutzkonform und verschlüsselt auf deutschen Servern. Der Service wird zukünftig 25EUR pro Fall kosten, derzeit laufen Verhandlungen mit Krankenkassen für die Übernahme der Gesundheitsleistung.

Dermanostic – Hautarzt per App – bietet Patienten teledermatologisch in 24 Stunden eine Diagnose und Therapieempfehlung (sowie Rezept). Das Unternehmen als GmbH wurde von 4 Ärzten gegründet – Unternehmenswert nach letzter Finanzierungsrunde 2 Millionen Euro.

Kontakt
DERMANOSTIC
Alice Martin
Speditionstraße 15A
40221 Düsseldorf
0176 57757323
martin@dermanostic.com
http://www.dermanostic.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.