Die positive Wirkung von Haustieren
Ein Haustier ist gut für die Gesundheit, die Laune und das Sozialleben! Haustiere unterstützen die Gesundheit von Kindern, die mit ihnen aufwachsen (Bildquelle: @wamiz) Gesünder, glücklicher und geselliger: Tiere machen unseren Alltag einfach schöner. Wamiz hat die Ergebnisse von wissenschaftlichen Studien analysiert und fasst alle wichtigen Punkte zu den positiven Auswirkungen von Haustieren in einer Grafik zusammen! „Von unserer Geburt an bis ins hohe Alter haben unsere Vierbeiner uns jede Menge zu geben – sowohl in Bezug auf unsere physische und psychische Gesundheit, als auch im Bereich unseres Soziallebens. Hunde und Katzen sind wahre Glücksbringer und Gesundheitscoaches für uns“, betont Adrien Magdelaine von Wamiz, der führenden europäischen Webseite zum Thema Haustiere, die jetzt auch in Deutschland online ist. „Wir haben zahlreiche unterschiedliche Studien ausgewertet und die Ergebnisse zusammengetragen. Was jeder Tierbesitzer von sich kennt, bestätigen auch die Forscher – mit einem Hund oder einer Katze an unserer Seite sind wir ...
Weiterlesen
Der Glykämische Index (GI) wird zur Bestimmung eines kohlenhydrathaltigen Lebensmittels verwendet, das den Blutzuckerspiegel ansteigen lässt. Je mehr Kohlenhydrate gegessen werden, desto schneller steigt der Blutzuckerspiegel.   Ein hoher GI führt zu einem hohen Anstieg des Blutzuckerspiegels, was dann zu einer hohen Ausschüttung von Insulin führt. Dadurch gibt es eine Steigerung der Aufnahme von Glukose in Muskel- und Fettzellen. Es kommt zu einer Fettspeicherung. Nach 2 – 4 Stunden kommt es zu einer Unterversorgung mit Energieträgern im Blut, was wir eine Unterzuckerung nennen. Es kommt zu einem Teufelskreis, denn wir haben wieder Hunger. Wir haben Appetit auf kohlenhydratreiche Lebensmittel. Der starke Abfall des Blutzuckerspiegels bei Lebensmitteln mit hohem GI kann zu Veränderungen im Verdauungsprozess führen sowie zu einem vermehrten Hungergefühl. Bei übergewichtigen Menschen funktioniert der Kohlenhydratstoffwechsel viel langsamer, aber man kann die Ernährung gut darauf einstellen.   GI größer als   70 =               schlecht GI zwischen    50 und 70 = ...
Weiterlesen
Wenn MS-Patienten Kinder möchten
Die Krankheit MS (Multiple Sklerose) ist in Deutschland die häufigste chronisch neurologische Erkrankung von jungen Menschen. Daher fragt man sich, ob eine MS der Eltern dem Kind in der Schwangerschaft schadet und ob man überhaupt ein Kind als MS`ler aufziehen kann.   Bis vor einigen Jahren wurde den Frauen mit Multipler Sklerose (MS) noch abgeraten, Kinder zu bekommen. Mittlerweile spricht aus medizinischer Sicht nichts mehr gegen eine Schwangerschaft. Frauen mit MS bekommen genauso häufig ein gesundes Kind wie Frauen ohne MS. Es ist jedoch ratsam, eine geplante Schwangerschaft mit den Ärzten vorher zu besprechen. Die Krankheit beeinflusst NICHT die Fertilität (Fruchtbarkeit). MS-Betroffene können genauso leicht (schnell und auch unerwartet) Nachwuchs bekommen. Es stellt sich nur die Frage, ob man als Betroffener mit einer chronischen Erkrankung Kinder möchte oder nicht. Wenn man sich aber mit seinem Partner bewusst für eine Familie entschieden hat, dann sollten Sie versuchen, zusammen mit Ihren behandelnden ...
Weiterlesen
Robert Walters Group unterstützt mentale Gesundheit ihrer Mitarbeiter
Unter dem Hashtag #BreakTheCycle hat die internationale Personalberatung Robert Walters eine global angelegte Gesundheitskampagne für ihre Mitarbeiter ins Leben gerufen. Das Konzept basiert auf den Ergebnissen einer Umfrage, die Robert Walters in Großbritannien geführt hat. Demnach nehmen drei Viertel aller Mitarbeiter Abstand davon, am Arbeitsplatz über ihre psychische Verfassung zu sprechen. Sie haben Angst vor negativen Reaktionen ihrer Vorgesetzten und Kollegen. Stephen Edwards, Chief Marketing Officer (CMO) der Robert Walters Group, kommentiert die Kampagne wie folgt: „Als Personalberatung helfen wir Firmen, die passenden Mitarbeiter zu finden und diese langfristig ans Unternehmen zu binden. Das möchten wir natürlich auch für unser Unternehmen erreichen. Wir sehen es als unsere Pflicht an, uns mit dem Thema “Zufriedenheit und Wohlbefinden am Arbeitsplatz” eingehend zu beschäftigen. Denn zufriedene, motivierte und gesunde Mitarbeiter sind die Grundlage für den Unternehmenserfolg.“ Laut dem Robert Walters-CMO liegt es in der Verantwortung der Arbeitgeber, Initiativen zur Förderung des Wohlbefindens der ...

Weiterlesen
Vegetarische, kohlenhydratarme Gourmetküche
Die hohe Kunst des Kochens ist nicht nur ein Symbol für Luxus und Dekadenz, sie ist eine wirkliche Kunst.   Erst im 6. Jahrhundert v. Chr. wurde der Vegetarismus in Europa bezeugt. Vegetarier waren Orphiker – eine religiöse Bewegung, die sich in Griechenland verbreitete. Die Motivation der Orphiker war ihre Seelenwanderungslehre, die eine höhere Einschätzung des Werts tierischen Lebens zu Grunde legt. Als Begründer der vegetarischen Bewegung in Deutschland gilt Gustav Struve. Struve (1805-1870) wurde durch den Roman „Émile“ (Jacques Rousseaus) zu dieser Lebensweise motiviert. Gegner des Vegetarismus war der Wortführer „Clodius“ von Neapel.   Viele Gemüsesorten sind richtige Multi-Gesundheitstalente. Sie hemmen Entzündungen, stärken das Immunsystem und beugen Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor.   Vegetarisches LOW CARB – 50 Rezepte Autorin: Jutta Schütz ISBN-13: 9783741239199 Verlag: Books on Demand erhältlich als: BUCH 4,99 € E-BOOK 3,99 €   Weitere LOW CARB Bücher finden Sie auf der Webseite: https://www.jutta-schuetz-autorin.de/   Diese Presse darf ausschließlich ...
Weiterlesen
Morbus Crohn ist eine Entzündung des Darms
Zirka 4000.000 Menschen in Deutschland leiden an chronischen Entzündungen des Darms wie zum Beispiel Morbus Crohn. Diese Erkrankung gehört zur Gruppe der chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen. Es handelt sich um eine chronisch, granulomatöse Entzündung, die im gesamten Magen-Darm-Trakt von der Mundhöhle bis zum After auftreten kann. Es können gleichzeitig mehrere Darmabschnitte erkrankt sein, die durch gesunde Abschnitte voneinander getrennt sind.   Viele der im Darm existierenden Mikroorganismen leben von bestimmten Kohlenhydraten. Je nachdem bereiten eher Laktose (Milchzucker), Fructose (Fruchtzucker) oder die komplexen Kohlenhydrate Probleme. Deshalb haben die einen eine so genannte Laktose-Intoleranz. Bei den anderen ist es eher die Fructose (Fructosemalabsorption). Und Dritte haben besondere Probleme bei ballaststoffreichen Lebensmitteln wie zum Beispiel Vollkorn, die dann ein Fressen für spezialisierte Bakterien/Pilze sein können, so dass sich eine Intoleranz gegenüber komplexen Kohlenhydraten entwickelt. Ohne feindliche Bakterien und Pilze im Darm wäre es völlig egal, ob man Milchzucker verdauen kann oder nicht. Was nicht verdaut ...
Weiterlesen
Gesundheitspolitische Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte
Die Wechselwirkung von Ernährung und Gesundheit ist evident und das Essen ist eine Lebensaufgabe. Eine richtige und gesunde sowie ausgewogene Ernährung ist ohne Zweifel eine der größten gesundheitspolitischen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte.   Wir müssen essen, aber dies stellt uns mehrmals täglich vor neue Aufgaben – eine Betrachtung darüber, was uns den Bauch füllt, aber auch auf den Magen schlagen kann. In dem schlichten Tätigkeitswort „Ernährung“ gibt es Welten, Planeten und Galaxien zu entdecken und sie müssen dauernd neu erforscht werden. Oft entwickelt sich die Ernährung zu einem großen Stressfaktor. Viel zu spät spüren wir, dass wir uns lange Zeit falsch ernährt haben und plötzlich ist es neu, dass die richtige Ernährung die falsche Ernährung ist.   Essen ist Leben – und wir Menschen können nur überleben, wenn wir essen und trinken. Essen und Trinken sind mehr als nur Grundbedürfnisse des Menschen. Essen gehört zu unserer Kultur und zu unserem ...
Weiterlesen
Der Esstrend der Zukunft heißt Low Carb
Die wirklich einfache und praxisorientierte Ernährungsweise „Low Carb“ lässt viel Spielraum für Ihre persönlichen Vorlieben. Und auch eingefleischte Kochmuffeln können mit Low Carb wahre Leckerbissen zaubern. Meistern Sie Ihren Alltag mit weniger Kohlenhydraten und schlemmen Sie sich schlank.   Der Esstrend der Zukunft heißt Low Carb. Diese kohlenhydratarme Ernährung setzt sich immer mehr durch. Haben Sie die Low Carb Ernährung für sich entdeckt und möchten aber auf Kuchen und Brot nicht verzichten? Dann sind Sie mit diesen Büchern gut beraten. In leicht verständlicher Sprache und mit einfachen aber exklusiven Rezepten vermittelt die Autorin ihr Wissen, das jeder ganz einfach und ohne Zwang an sich selbst anwenden kann. Die wachsende Zahl von Low Carb Anhängern bestätigt, dass diese Ernährungsmethode garantiert funktioniert.   LOW CARB Bücher finden Sie auf der Webseite: https://www.jutta-schuetz-autorin.de/   Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren ...
Weiterlesen
Völlegefühl, Bauchkrämpfe, Blähungen bis hin zu täglichen Durchfällen
Qualvolle Darmprobleme und ein schmerzender Bauch sollten keine Tabuthemen sein.   Verdauungsprobleme können sehr qualvoll sein, sind aber in den meisten Fällen jedoch harmlos. Mit der richtigen Ernährung können Sie massive Verdauungsprobleme bekämpfen.   Der kohlenhydratarme Ernährungsstil „Low Carb“ hat sich nicht nur in der Verdauungsarbeit bei einem empfindlichen Darm (Reizdarm) sehr gut bewährt, auch ein gestörter Stoffwechsel beim Diabetes Typ 2 wird durch die Stabilisation des Blutzuckerspiegels korrigiert. Damit die Ernährungsumstellung auf die kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) auch im Arbeitsalltag locker funktioniert, ist vor allem wichtig, dass sich die Rezepte gut vorbereiten lassen.   Es gibt viele verschiedene Verdauungsprobleme, wie etwa Sodbrennen, Völlegefühl, Bauchkrämpfe, Blähungen bis hin zu täglichen Durchfällen. Die meisten basieren auf einer falschen Ernährungsweise, die auf kohlenhydratreiche Kost zurückzuführen ist. Um den Darm positiv bei seiner Verdauungsleistung zu unterstützen, kommt es auf die richtige Wahl der Ernährung an.   Magenfreundliches LOW CARB – Rezepte für Berufstätige ...
Weiterlesen
Eine ausgewogene Ernährung für Senioren
Die Ernährungsform „Low Carb“ ist auch gut für Menschen im besten Alter. Da der Kalorienbedarf bei Senioren sinkt, benötigt der Körper trotzdem ausreichend viele Nährstoffe sowie auch Vitamine. Low Carb ist eine Wohlfühlküche aus guten und frischen Zutaten.   Bei Senioren ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig! Daher eignet sich eine kohlenhydratarme Ernährungsform (Low Carb) sehr gut bis ins hohe Alter. Es ist auch wichtig, auf eine ausreichende Zufuhr von Flüssigkeit zu achten.   Die Ernährungsform „Low Carb“ zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass nicht gehungert werden muss. Dies könnte für den ein oder anderen ein guter Anreiz sein, die Ernährung nach diesem Prinzip umzustellen. Diese Ernährungsform bietet viele Vorteile. Sie hält den Blutzuckerspiegel niedrig, da durch die vermehrte Aufnahme von fett- und eiweißreicher Nahrung der Sättigungseffekt länger anhält. Auch wird der Stoffwechsel angeregt, da dieser für die Umwandlung von Eiweiß mehr Energie benötigt.   Eine kohlenhydratarme Ernährung (Low ...
Weiterlesen
5 Sterne Redner Patric Heizmann auf Deutschlandtour
Gesundheit vereint mit Humor bei Patric Heizmann 5 Sterne Redner und Gesundheitsentertainer Patric Heizmann Wenn Patric Heizmann als Keynote Speaker auf der Bühne steht, dann lachen 10.000 Menschen gemeinsam über die männliche Po-Muskulatur. In seinen Vorträgen vereint der bekannte Fitnessentertainer und 5 Sterne Redner Körper und Komik. Zuletzt konnte er dies vor einem großen Publikum beim LIFEfest in der Münchner Olympiahalle unter Beweis stellen. Wer bei diesem Event nicht dabei sein konnte, hat nun erneut die Chance, denn Patric Heizmann geht auf Deutschlandtour. Seit Ende September begeistert er mit seinem Programm „Leichter als du denkst“ auf Tour. In den nächsten Wochen und Monaten ist er dann mit seinem Vortrag unterwegs und vermittelt das komplexe Thema Gesundheit verständlich und mit einer Prise Humor. Passen zu seinem Vortrag gibt es das gleichnamige Online-Coaching „Leichter als du denkst“ mit bislang über 45.000 Teilnehmern. Dort unterstützt Patric Heizmann mit seinem Team dabei, das eigene ...
Weiterlesen
Was den 50plus-Mann bewegt
Online-Angebot 50plus-Mann widmet sich den Themen der männlichen Best Ager 50plus-Mann – Was den 50plus-Mann bewegt Mit dem 50plus-Mann hat das Redaktionsbüro Hagenlocher einen Blog veröffentlicht, der sich den besonderen Fragestellungen der Ü50-Männer widmet. Nachdem alle geburtenstarken Jahrgänge der Babyboomer das Alter von 50 Jahren überschritten haben, stellt diese Altersgruppe nicht nur die bevölkerungsstärkste Gruppe dar, sondern bündelt auch eine gewaltige Kaufkraft mit einer entsprechend hohen Konsumneigung. Nicht zuletzt aufgrund ihres hohen verfügbaren Einkommens und der Lust am Genuss, an Reisen oder gutem Essen und Trinken wird die Gruppe der „Over 50″s“ im deutschen Sprachraum als „Best Ager“ bezeichnet, die sich „in den besten Jahren“ befinden. Allerdings sieht sich der 50plus-Mann auch neuen Herausforderungen gegenüber. Die Gesundheit bereitet hin und wieder Probleme, Fitness und Attraktivität lassen nach und sollte es zu einem Jobverlust kommen, stoßen „Über50“-Männer auf erhebliche Probleme. Ähnlich verhält es sich, wenn die Ehe oder Beziehung in die ...
Weiterlesen
Jan Frodeno als Top-Speaker beim Aufstiegskongress
Aufstiegskongress: der Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche in Mannheim Als Speaker beim Aufstiegskongress: Jan Frodeno (Quelle: fx_makesapicture) Der Aufstiegskongress hat auch in diesem Jahr wieder eine Vielzahl an Höhepunkten zu bieten. Beim offenen Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche profitieren die Teilnehmer vom 24. bis 26. Oktober in Mannheim unter anderem von hochkarätigen Vorträgen, Nachwuchsforen, einer Podiumsdiskussion und Fach-Foren. Besonderes Highlight wird der Auftritt des Triathlon-Olympiasiegers und zweifachen Ironman-Hawaii-Gewinners Jan Frodeno als Speaker am ersten Kongresstag sein. Fachkongress einer Wachstumsbranche Aktuelles Fachwissen, renommierte Branchenexperten als Speaker und ein umfangreiches Rahmenprogramm – das und vieles mehr bietet der Aufstiegskongress, der wieder von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement, der BSA-Akademie und der BSA-Zert veranstaltet wird. In diesem Jahr lautet das Motto „Touch & Tec“ – NEXT LEVEL. Mittlerweile trainieren über 11 Millionen Menschen in Deutschland in Fitnessstudios (Eckdaten 2019, DSSV). Qualifizierte Trainer werden also dringend benötigt, aber auch die Digitalisierung schreitet ...
Weiterlesen
Neuer Veranstalter des FIBO Congress
DHfPG und BSA-Akademie ab 2020 offizieller Kooperationspartner Die DHfPG/BSA-Akademie ist ab 2020 neuer Veranstalter des FIBO Congress (Quelle: FIBO) Fachinformationen und Weiterbildung werden auf der FIBO großgeschrieben. Darum holt sich die internationale Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit ab 2020 für die Organisation des FIBO Congress fachkundige Unterstützung. Mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie (BSA) werden erfahrene Spezialisten, die seit über 35 Jahren im Bereich Bildung tätig sind, die Organisation und Durchführung des Kongresses unter Federführung der FIBO verantworten. Dank ihrer langjährigen Erfahrung auch in der Organisation von Kongressen, wird der Fachcharakter des Kongresses im Rahmen der FIBO vom 2. bis 5. April – und langfristig darüber hinaus – auf eine neue Ebene gehoben. Fachwissen auf einer neuen Ebene Der Fokus liegt dabei insbesondere auf den Themen Management von Fitness- und Gesundheitsanlagen, gesundheitsorientiertes Training, Ernährung und mentale Strategien. Ein weiterer Programmpunkt wird das EMS-Training ...
Weiterlesen
Gute Ernährungsweise, gesunder Körper
Der Coach und Ernährungsberater Tabou B. B. Braun erklärt in diesem Ernährungsratgeber, wie sehr eine gute Ernährungsweise die Gesundheit fördert, welche Lebensmittel Krankheiten vorbeugen und welche gesunden Alternativen es zu giftstoffbelasteten Nahrungsmitteln gibt.   Seit Jahren beschäftigt sich der Autor Tabou B. B. Braun mit dem Zusammenhang zwischen Krankheit bzw. Gesundheit und Lebensmitteln. Inspiriert von seinen Lehren aus Afrika, von wissenschaftlich fundierten Erkenntnissen aus aller Welt, von eigenen Erfahrungen und Selbstexperimenten, möchte er mit diesem Buch möglichst viele Menschen erreichen, die sich gesund ernähren wollen, um Krankheiten effektiv vorzubeugen und die Gesundheit auf natürliche Weise zu fördern. Dieser Ratgeber enthält Hinweise und verständliche Erklärungen, wie und warum die Ernährung den Körper heilen und kräftigen kann. Dieses Wissen kann auch medizinische Therapien unterstützen. Dieser zweite Band ist ein Auszug aus dem ausführlichen Handbuch „Gesund und Geheilt mit Lebensmitteln“ und enthält Basiswissen, Hinweise, Tipps und verständliche Erklärungen, wie und auf welche Weise ...

Weiterlesen