SIGMA entwickelt Shift-Screen für Vodafone Campus in Düsseldorf
SIGMA System Audio-Visuell hat am Vodafone Campus in Düsseldorf einen Shift-Screen installiert, mit dem sich aktuelle Projekte und Möglichkeiten der digitalen Kommunikation aus der Vodafone-Welt darstellen lassen. Der Shift-Screen wurde im Vodafone View in der 18. Etage des Hochhauses installiert und folgt in seiner Form der gebogenen Außenwand des Towers, in dem sich die Zentrale von Vodafone Deutschland befindet. Parallel zur elliptischen Form der Fensterfront lässt sich der Shift-Screen verschieben und zeigt synchron zur jeweiligen Position unterschiedliche Ansichten von Düsseldorf. Der Shift-Screen entstand komplett als Sonderbau. Er ist 15 Meter lang und positioniert auf seiner kompletten Länge ein 65“-Touchdisplay inklusive einem PC als Zuspieler auf einem beweglichen Schlitten. Das Gewicht dieser Einheit beträgt rund 100 Kilogramm. Sie ist dennoch leicht verschiebbar und übergibt auf der gesamten Länge die jeweils aktuelle Position millimetergenau an eine Steuer-Software. Das erforderliche Plug-in für die Positionserkennung nach Industriestandard entwickelten die Programmierer von SIGMA. Für die ...
Weiterlesen
Meet and Code 2019: Jetzt Förderanträge stellen
Die Initiative ermöglicht jungen Europäern, ihre ersten Schritte als digitale Gestalter zu gehen München, 4. Juni 2019 – Ab sofort lädt die Initiative Meet and Code lokale gemeinnützige Organisationen in ganz Europa ein, sich um Fördergelder zu bewerben. Vergeben werden die Mittel zur Organisation von Veranstaltungen, die das Interesse und den Zugang zu digitalen Kompetenzen bei jungen Europäern stärken. Im vergangenen Jahr nahmen mehr als 50.000 junge Menschen an 1.100 Programmier-Veranstaltungen teil. Um es vielen europäischen Gemeinden zu ermöglichen, die Freude am Programmieren zu vermitteln, stehen Zuschüsse von bis zu 500 Euro pro Veranstaltung zur Verfügung. Eine Generation stärken  Laut dem Bericht „The Digital Skills Gap in Europe“ der Europäischen Kommission im Jahr 2017 werden digitale Kompetenzen bald für neun von zehn Arbeitsplätzen erforderlich sein. Unsere zunehmend digitale Welt stellt die europäischen Unternehmen und Gesellschaften täglich vor neue Herausforderungen. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Jugendliche auf die digitale ...

Weiterlesen
Digitale Leistungserfassung: Ab in die Cloud
Gerade die Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch die Angestellten, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei den wenigen Einzelprojekten oder die immer wiederkehrenden Arbeiten lassen sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Mit dem Cloud-basierte Zeitmanagement ist gemeint, dass man seine Zeitplanung mit Disziplin und ...
Weiterlesen
KERN AG Training bringt branchenspezifische Sprachlern-App auf den Markt
Die KERN AG Training bringt eine branchenspezifische Sprachlern-App – app4client™ – auf den Markt, die sich nach dem persönlichen Bedarf der NutzerInnen richtet. Firmenkunden profitieren damit ab sofort von noch flexibleren und individuelleren Sprachlernlösungen. Frankfurt am Main. Ein sich ständig wandelnder Arbeitsmarkt verändert auch die Weiterbildungsbranche. So fordern die begrenzten zeitlichen Kapazitäten der Arbeitnehmer flexible Lernkonzepte, die sie einfach in den Berufsalltag integrieren können. Die KERN AG Training stellt sich als international etablierter Weiterbildungsanbieter mit innovativen Online-Sprachlernlösungen auf die damit einhergehenden, veränderten Anforderungen der Unternehmen ein. Im Fokus der neuen Sprachlern-App steht vor allem die branchenspezifische Ausrichtung: Die Inhalte und die Terminologie können innerhalb der White-Label-Lösung auf die Feinheiten einer bestimmten Branche – unter anderem auf die Chemie-, Automobil-, Pharma- oder Logistikbranche – passgenau zugeschnitten werden. Zudem wird eine firmenspezifische Lösung angeboten, die unternehmensinternes Wording und Fachausdrücke berücksichtigt, weshalb app4client™ für jedes Unternehmen ein interessantes Medium zur Weiterbildung der MitarbeiterInnen ...

Weiterlesen
Eigene Business-Apps mit CONFIDENCEapps minutenschnell erstellen/Pressemitteilung der Confidence Center AG Berlin
Die Berliner CONFIDENCE CENTER Information Logistics AG, Spezialistin für Technologien der Informationslogistik, veröffentlicht mit CONFIDENCEapps eine Plattform für die Erstellung von individuell konfigurierbaren Business-Apps für Android und iOS. Daten auf dem Tablet oder Smartphone erfassen und verarbeiten in Minutenschnelle mit der eigenen App? Das Portal CONFIDENCEapps bietet alles was dazu benötigt wird: Individuelles Gestalten mit dem App-Baukasten, Verteilung der erstellten Apps an die Nutzer über das cloudbasierte Portal und den Datentransfer in SQL-Datenbanken. CONFIDENCEapps steht als kostenlose Testversion unter www.confidence-apps.de zur Verfügung. Business-Apps helfen dabei, Medienbrüche bei der Erfassung von Betriebs- und Personaldaten zu vermeiden. Als Lösung bietet das Unternehmen CONFIDENCE CENTER ihre Plattform zum Erstellen und Gestalten eigener Business-Apps an. Hauptbestandteile sind das App-Baukastensystem Business-App-Designer und eine generische Basis-App, die über den Google-Play Store oder den App Store von Apple auf dem Smartphone oder Tablet installiert wird. Aus beiden Bestandteilen entstehen konkrete Business-Apps, z.B. für Bewertungen, Kontaktdaten zur Datenerfassung ...
Weiterlesen
Open Source berliCRM erschienen
Berlin – Das kostenlose „berliCRM“ ist ein CRM für kleine und mittelständische Unternehmen, die hauptsächlich im B2B Geschäft tätig sind. Ab sofort steht die brandneue Version 1.0.17 zum Download bereit.   berliCRM enthält alle Module, die für die täglichen Vertriebs-, Marketing- und Supportaktivitäten im Unternehmen benötigt werden: Kontaktmanagement, Aktivitätenmanagement,  Marketingmanagement, E-Mail Verteiler, Berichte, Ticketsystem, Dokumentenerfassung, SMS Versand, viele Schnittstellen zu anderen Büro- und Serveranwendungen u.v.a.m.   Mit der neuen Version steht ein Verteiler Modul zur Verfügung, mit dem Kontaktlisten für Vertriebs- und Marketingaktivitäten effektiv zusammengestellt und verwaltet werden können.  Darüber hinaus warten viele Module mit neuen oder verbesserten Funktionen auf.   Das Ganze gibt es kostenlos, da berliCRM von einer Community erstellt und unter einer Open-Source-Lizenz verteilt wird. Die Finanzierung hat bisher die crm-now GmbH übernommen.   berliCRM ist eine Abspaltung vom vtiger CRM Projekt, welches hauptsächlich von einem Team in Indien weiter entwickelt wurde. Der Fokus von berliCRM liegt ...

Weiterlesen
Neue Vektor-Grafiken der creativ collection Butterfly®
Vielfältige Illustrationen für Werbetechniker Am 15.05.2019 erscheint die neue creativ collection Butterfly® V.10.18 und erweitert mit seinem Inhalt an Vektorgrafiken von hohem technischem Niveau das Standardwerk professioneller Gestalter und Werbetechniker. Besonders Werbetechniker können sich durch die universell einsetzbaren Motive der creativ collection® zahlreiche Wettbewerbsvorteile verschaffen. Die Grafiken eignen sie sich besonders für den Folienschnitt und somit für die Fahrzeugbeschriftung, für CNC und zur maschinellen Gravur. Die technische Finesse liegt in den sorgfältig gezeichneten und konstruierten Vektoren. Nichts wird bei der creativ collection Butterfly massenhaft generiert. Jedes Motiv wird von hauseigenen Illustratoren individuell angefertigt. Visuelle Kommunikation mit technischer Raffinesse. Ein Focus der neuen Butterfly V10.18 liegt in den üppigen Piktogramm-Serien. Zum Thema technische Zeichnung, CAD und 3D-Druck erscheinen 100 neue Icons. Dabei werden technische Aspekte sowie die Konzeption, Kalkulation, Entwicklung, und die Konstruktion in der Werbetechnik bildlich thematisiert. Mit den Icons für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus kann ohne Worte international kommuniziert ...
Weiterlesen
CRM Excellence Test 2019: Anzahl der Premium-Anbieter um 50 Prozent gesunken
Die Anzahl der Anbieter von Customer-Relationship-Management (CRM)-Systemen, welche dem aktuellen Stand der Technik im gehobenen Bereich entsprechen, hat sich in den vergangenen vier Jahren halbiert. Die Liste der empfehlenswerten Systeme umfasst nur noch acht Einträge. Zu diesem Ergebnis kommt der neue, jetzt veröffentlichte CRM Excellence Test der Unternehmensberatung Stephan Bauriedel und der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH. Der Bericht gibt einen unabhängigen, detaillierten Überblick über die Leistungsfähigkeit führender CRM-Systeme und hilft Unternehmen bei der Auswahl einer passenden Software. „Mit dem CRM Excellence Test untersuchen wir alle vier Jahre nach einem ausgefeilten, einheitlichen Szenario, inwieweit CRM-Systeme den Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen unterstützen“, sagt Unternehmensberater und CRM-Experte Stephan Bauriedel. Er erläutert: „Dazu haben wir zunächst den aktuellen Stand der Technik skizziert, 16 CRM-Best-Practice-Prozesse definiert, welche die Kommunikation eines typischen Industrieunternehmens mit den Kunden entlang des gesamten Kundenlebenszyklus widerspiegeln, und ein Testszenario entwickelt. Anschließend haben wir die CRM-Systeme intensiv ...
Weiterlesen
voiXen weiter auf Wachstumskurs: neues Büro am Hammer Standort
Berlin, 3. Mai 2019 – Das Berliner Unternehmen voiXen ist weiter auf Wachstumskurs. Am Standort in Hamm (NRW) wurden zum 1. April neue Räumlichkeiten bezogen. Das Unternehmen wuchs im letzten Jahr bereits stetig und sucht nun neue Mitarbeiter in der Entwicklung sowie im Vertrieb. Die Berliner Softwareschmiede hat sich im letzten Jahr stetig weiterentwickelt. Das Entwicklerteam wurde vergrößert, so dass die Sprachanalyse-Software aus der deutschen Cloud zahlreiche neue Funktionen sowie eine optimierte Oberfläche aufweist. Zudem wurde in Vertrieb und Marketing neue Stellen besetzt, so dass das Kundenwachstum beschleunigt und die Außenwirkung optimiert wurde. Das bestehende Büro in Hamm wurde wachstumsbedingt zu klein. Zum 1. April wurden deshalb neue Räumlichkeiten bezogen. Hier wurde der zukünftige Wachstumskurs bereits bedacht, denn es gilt weiter neue Stellen zu besetzen: Sowohl im Vertrieb als auch im Entwicklerteam wurden kürzlich neue Stellen ausgeschrieben. Geschäftsführer Ralf Mühlenhöver leitet seit über einem Jahr das Unternehmen und hat das ...
Weiterlesen
WTG und Call+Care sorgen für optimalen Kundenservice
Hamburg/Berlin, den 23. Januar 2019 – Die WTG hörte bei den Anforderungen genau zu und implementierte eine maßgeschneiderte Call Center Lösung bei der Call+Care Agentur für Kundendialog in Hamburg. Dies ermöglicht der Call+Care eine ebenso umfassende wie sichere Multi-Channel-Kommunikation mit ihren Kunden und deren Kunden – leistungsstarke Statistik-Tools helfen dabei, den Kundenservice zu optimieren. Die richtige Kundenkommunikation ist ein, wenn nicht der wesentliche Faktor beim Erfolg eines Dienstleisters. Mit dieser Prämisse im Hinterkopf beauftragte die Hamburger Agentur für Kundendialog Call+Care die WTG mit der Implementierung einer leistungsstarken Call Center Lösung. Als Bindeglied zwischen ihren Kunden und deren Kunden bietet die Agentur 360°-Kundenservice: Neben der Entwicklung erfolgreicher Dialogkonzepte betreibt Call+Care im Kundenauftrag mehrere Service Center – mit stetig steigendem Anrufaufkommen. Die Zukunftsfähigkeit der neuen Kommunikationslösung war deshalb ein ebenso wichtiges Thema wie ihre Verlässlichkeit. Beide Anforderungen erfüllte die WTG mit dem Design der neuen Avaya Call Center Lösung und stellte darüber ...
Weiterlesen
Physikalisches Rack Monitoring
Vorhandene 19 Zoll Serverschränke müssen rund-um-die-Uhr überwacht werden. Im oftmals dicht gepackten Serverschrank können schnell kritische Temperaturen entstehen. Eine zu hohe Schranktemperatur kann die empfindlichen elektronischen Bauteile von Netzwerkswitchen, Backup-Systemen und Servern gefährden. Auch eine im 19 Zoll Serverschrank installierte USV Anlage kann bei einer dauerhaft zu hohen Temperatur Schaden nehmen. Im Serverschrank lauern noch weitere Risiken und Gefahren, die durch Installation eines geeigneten Serverschrank Überwachungssystems, neudeutsch Rack-Monitoring-System genannt, rechtzeitig entdeckt und gemeldet werden können. Schranküberwachung / Rack Monitoring in Echtzeit Mit einem Ethernet basierten Rack-Monitoring-System von Didactum können kritische physikalische Umgebungsbedingungen im Serverschrank in Echtzeit überwacht werden. So ist beispielsweise beim Didactum Rack Monitoring System 100 ein präziser Temperatursensor für die Temperaturüberwachung im Inneren des Serverschranks im Lieferumfang enthalten. Am Rack Monitoring System befinden sich 4 Sensoranschlüsse, 4 Eingänge für stromfreie Signalkontakte und 2 Schaltausgänge. Optional erhältliche Sensor-Boxen stellen Anschlüsse für weitere wichtige Sensoren (Feuchtesensor, Wassersensor, Rauchmelder, Türkontaktsensor usw.) ...
Weiterlesen
Digitalen Zeiterfassung: Ab in die Cloud
Gerade Freiberufler sind oft mit diesem einen Zeit Dilemma konfrontiert: Wie Viel quantitativer Aufwand erfordert eigentlich ein Projekt, eine Aufgabe, ein einzelne Rechnung? Dies betrifft aber auch Angestellte, die beispielsweise im Homeoffice arbeiten oder viel unterwegs sind. Um all diese geleistete Arbeit richtig und bequem zu erfassen, kann man sich vielerlei Tools und Software-Werkzeuge bedienen. Zeit manuell oder automatisiert erfassen Vor allem bei wenigen Einzelprojekten oder immer wiederkehrenden Arbeiten lässt sich die eigene Arbeitszeit mit hilfe bereits vorhandener Software wie Microsoft Excel oder ähnlichen Tools erfassen. Viel bequemer ist die Erfassung der Zeitarbeit aber mithilfe eines geeigneten Zeiterfassungsprogramms, die es in vielfacher Weise am Markt gibt. Damit wird die eigene Arbeitszeit entweder automatisiert erfasst oder mithilfe eines mobilen Geräts wie dem Smartphone oder Tablet. Mit Cloud-Software die Arbeitszeit dezentral erfassen und zentral auswerten Cloud-basierte Zeiterfassungssysteme wie TimeStatement von TimeStatement AG bieten all die folgenden Vorteile – und mehr. Zudem erfolgt ...
Weiterlesen
CRM Excellence Test 2019 zeigt Stärken und Schwächen führender Systeme
Die aktuellen Premium-Systeme für Customer Relationship Management (CRM) unterstützen die Prozesse im Marketing, Vertrieb und Service gut. Dennoch haben sie gewichtige Schwächen. Dazu zählen die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie Integrationen. Das belegt der jetzt veröffentlichte CRM Excellence Test 2019 der Unternehmensberatung Stephan Bauriedel und der GPS Gesellschaft zur Prüfung von Software mbH. Er gibt im vierjährigen Rhythmus einen unabhängigen, detaillierten Überblick über die Leistungsfähigkeit führender CRM-Systeme und stellt somit ein bewährtes Instrument bei der Auswahl einer passenden Software dar. Dem Vergleichstest liegt ein zukunftsorientiertes Szenario zugrunde, welches die Anforderungen der Unternehmen sowie den gehobenen Standard, der heute erwartet wird, veranschaulicht. Bei den tief strukturierten, etwa zehn Stunden andauernden Prüfungen bei den CRM-Anbietern vor Ort und der Auswertung fiel auf, dass sich die Systeme in ihrem Funktionsumfang, in ihrer Bedienbarkeit und der Technologie im Vergleich zum ersten CRM Excellence Test 2007 stark verbessert haben. „CRM hat sich von einem Tool zu ...

Weiterlesen
Echtzeit Temperaturüberwachung mit Ethernet-Thermometer
Das Ethernet basierte Überwachungssystem 50 zählt zu den beliebtesten Produkten des Herstellers Didactum. Hergestellt wird dieses Gerät zur Temperaturüberwachung innerhalb der EU. Das Engineering und der Support sind in Deutschland ansässig. Temperaturaufzeichnung mit Exportfunktion Fester Bestandteil des Lieferumfangs ist der präzise Temperatursensor, der auf Wunsch bis 100 Meter entfernt vom Überwachungssystem 50 installiert werden kann. Kunden erhalten so ein Ethernet-Thermometer mit einfach zu bedienender Webschnittstelle. Der Sensor kann Temperaturen im Bereich von -40 bis + 100 Grad Celsius messen. Die in Echtzeit aufgezeichnete Temperatur wird im Datenlogger / Messdatenspeicher des Ethernet-Thermometers gespeichert. Auf Wunsch kann die Kapazität des Messdatenspeichers mit einem USB Speicherstick erweitert werden. Der Zugriff auf das Ethernet-Thermometer erfolgt per Webbrowser. Die Temperaturaufzeichnung wird im deutschsprachigen Webinterface grafisch dargestellt. Per Mausklick kann der Anwender die Temperaturdaten aus dem Ethernet-Thermometer laden und beispielsweise mit Microsoft Excel öffnen und bequem weiter bearbeiten. Diese Messdaten stellen die Grundlage für Temperaturnachweise und ...
Weiterlesen
Enterprise Connect 2019: Jabra gewinnt neue Technologie-Partner für UCC-Monitoring
Orlando, 20. März 2019 – Auf der Enterprise Connect, die vom 18. bis zum 22. März in Orlando stattfindet, gibt Jabra seine neuesten Partnerschaften mit AudioCodes und Nectar bekannt, zwei führenden Experten für UCC-Monitoring. Seit 2018 besteht bereits eine Partnerschaft mit Unify Square. Gemeinsam wollen die Partner Produktivitätsprobleme beheben, mit denen sich Unternehmen auf der ganzen Welt konfrontiert sehen. Dank der neuen Partnerschaft können AudioCodes und Nectar jetzt die Daten von Jabra Headsets intelligent in ihre Systeme integrieren. Das bedeutet, dass IT-Manager nun in der Lage sind, Jabra Sound-Lösungen in ihren UCC-Monitoring-Systemen in Echtzeit zu überwachen und zu verwalten. Sie können die Performance jedes Jabra Headsets analysieren und schnell die Ursache für eine schlechte Gesprächsqualität identifizieren, sei es aufgrund eines Wi-Fi-Routers, der UCC-Infrastruktur oder der Headset-Einstellungen des einzelnen Nutzers. Analysefunktionen tragen positiv zur Produktivität bei Während Unternehmen weiterhin erheblich in neue IT-Technologien investieren, hat dies in der Praxis oft nur ...

Weiterlesen