dp:board: Bedienbarkeit wird noch einfacher
Plauen, den 06.11.2018. Die denkende portale gmbh revolutioniert mit dem Release ihrer Erfolgslösung dp:board ein weiteres Mal die Gremienkommunikation in Banken, Sparkassen, Kommunen und Wirtschaftsunternehmen. Waren die Entwicklungen der letzten Jahre vor allem darauf ausgelegt, die Arbeit der Aufsichts-, Verwaltung- sowie Stadt- und Gemeinderäte zu optimieren, so erleichtert das aktuelle Release insbesondere die Arbeit der Stabsmitarbeiter und Assistenzen, die die Gremienunterlagen aufbereiten und bereitstellen. „In der Vergangenheit waren spezielle Schulungen notwendig, um die Unterlagen vorzubereiten“, erläutert Bernd Schilbach, Geschäftsführer der denkende portale gmbh.  „Die ersten Kunden arbeiten bereits mit dem neuen Release. Damit wird zum Beispiel die Anlage einer Sitzung zum Kinderspiel, was nur noch etwa 30 Sekunden dauert.“ In den nächsten Wochen wird die Bedienungsvereinfachung für die gesamte Gremienarbeit verfügbar sein, sodass damit die Arbeit der Stabsbereiche in der Gremienkommunikation spürbar einfacher wird. Inzwischen arbeiten mehr als 200 Organisationen erfolgreich mit der Lösung. Sie profitieren auf vielen Ebenen von ...

Weiterlesen
KMU-Experte godesys warnt: Nur wer alle Daten und Dokumente im Griff hat, kann als Unternehmen im digitalen Wandel bestehen
Fünf Gründe, warum umfassendes Informationsmanagement zentraler Baustein jeder Digitalisierungsstrategie sein sollte   Mainz, 29. Oktober 2018–163 Zettabyte, also 163 mit 21 Nullen: Dieses gigantische Ausmaß soll die weltweit produzierte Menge an Daten laut einer aktuellen IDC-Studiebis 2025 erreichen. Unternehmen, die diese Entwicklung bestmöglich für ihren Geschäftserfolg nutzen wollen, müssen ihr Informationsmanagement überdenken. Diesen Rat geben nun die Geschäftssoftware-Experten von godesys. Digitalisierungsstrategien müssten demnach den Bereich Datenverwaltung und -analyse dringend miteinschließen. godesys nennt die ThemenGeschäftsprozessmanagement (BPM), Mobility, Omnichannel und Informationsmanagement in seiner Kampagne #digitalnormaldie Grundpfeiler des digitalen Wandels. Die folgenden fünf Gründe sprechen für einen durchdachteren, IT-gestützten Umgang mit internen und externen Informationen:   Datenmanagement hilft, Zeit zu sparen: Mithilfe einer Strategie zum Informationsmanagement gepaart mit Data-Management-Systemen (DMS) lassen sich Bearbeitungszeiten reduzieren und gesuchte Unterlagen wie Bestellungen, Aufträge, Rechnungen, Verträge, Listen, E-Mails, Notizenund mehr schnell und einfach wiederfinden. Indem Firmen wiederkehrende Ablageprozesse automatisieren, können sich ihre Mitarbeiter auf das Kerngeschäft konzentrieren. ...
Weiterlesen
Aktuelle Studie lobt Manhattan Associates für leistungsstarke Funktionen am Point of Service
Lieferketten- und Omnichannel-Experte erhält Top-Bewertung für Architektur, Abholung und Lieferung, Retouren und mehr   DÜSSELDORF – 30.10.2018 Die unabhängigen Marktanalysten von Forrester Research nennen Manhattan Associates, Inc.(NASDAQ: MANH) in ihrem aktuellen Wave-Report einen „starken Anbieter“ (Strong Performer).In der Forrester Wave-Studie zum Thema Point of Service wurden insgesamt 13 Anbieter in 25 Kategorien bewertet und verglichen. Zu den Kriterien gehörten hierbei sowohl aktuelles Angebot als auch Strategie und Marktpräsenz. Manhattan Associates erhielt die höchstmögliche Beurteilung in den Kategorien Architektur, Abholung und Zustellung, Rücksendungen, soziale Netzwerke sowie Endless Aisle. Diese Strategie des endlosen Verkaufsregals beinhaltet, dass Kunden im Geschäft auch das kaufen können, was aktuell nicht auf Lager ist, indem die Ware beispielsweise online bestellt und dann zugestellt wird.   Die Analysten von Forrester haben in ihrer Studie festgestellt, dass der derzeitige Trend des Omnichannel-Handels für Einzelhändler eine große operative Herausforderung darstellt und Manhattans umfassende Integration des Bestellmanagements daher sehr geschätzt wird. Manhattan ...

Weiterlesen
Die Frage: „USB oder RS232“ stellt sich nicht mehr! Mit dem neuen LTE Dualport Modem von ConiuGo haben Sie Beides!
Welche Schnittstelle benötigen Sie? Diese Frage steht oft am Anfang, wenn Anwender aus Industrie und Dienstleistung sich über das Angebot leistungsstarker LTE Modem für Ihre Anwendung informieren. Doch diese Frage stellt sich nicht mehr, denn mit dem LTE Dualport Modem hat die ConiuGo GmbH eine Idee umgesetzt, die fast zu simpel ist, um sie überhaupt als Innovation zu bezeichnen. Warum soll ein Modem nicht die beiden im Industriebereich wichtigen Schnittstellen gleichzeitig bieten? Die Vorteile für den Anwender sind vielfältig: In Zeiten großen Produktangebots und knapper Lagerplätze ist eine vereinfachte Lagerhaltung für viele Anwender ein wichtiges Argument. Die größere Flexibilität, z.B. der USB am PC und die serielle Schnittstelle für den Steuerungsrechner der Anlage ist gerade für den Einsatz „vor Ort“ ein sehr wichtiges Argument. Bei kritischen Anwendungen, die überwacht werden müssen, ist ein zusätzlicher Port für die Ausgabe von Informationen für Diagnosezwecke ein Feature, das auf jeden Fall entscheidungsrelevant ist. ...
Weiterlesen
Elektronische Rechnung ohne aufwand – Digitalisierung
Rechnungen stellen einen elementaren Bestandteil des Geschäftsalltags dar und sind absolute Pflicht. Elektronische Rechnungen gewinnen im heutigen Zeitalter der Digitalisierung kontinuierlich an Relevanz. Sie weisen gegenüber den Papierrechnungen für Unternehmen einige Vorteile auf. Jedoch sind die Anforderungen hinsichtlich der Erstellung der elektronischen Rechnungen identisch mit denen der Papierrechnungen, ergo müssen hierbei viele Anforderungen und Regelungen beachtet werden. Um Ihnen das Vorhaben der Rechnungsbearbeitung zu erleichtern, haben wir unser Tool konzipiert: Mit unserem System können Sie Ihre Rechnungen bequem erstellen und überprüfen. Wieso ist eine elektronische Rechnung sinnvoller als eine Papierrechnung? Die elektronische Rechnung stellt nicht nur die zeitgemäßere, sondern auch die vorteilhaftere Rechnungsart dar. Sie haben, wenn Sie sich für elektronische Rechnungen entscheiden, den Vorteil, dass Sie Geld sowie Zeit sparen können, da Sie den Weg der jeweiligen Papierrechnungen über den Zustelldienst – und somit ein äußerst zeitaufwendiges Vorhaben – beiseitelassen, keine Papierdokumente kuvertieren und frankieren müssen und die Papierrechnung nirgends deponieren müssen. Hinzu kommt, dass die erforderlichen Informationen zeitlich ...
Weiterlesen
Zeiterfassung / Leistungserfassung – einfache Bedienung – Tutorial Video
TimeStatement ideal für Arbeitszeitauswertung ✓ Spesenerfassung ✓ Fakturierung ✓ Projekt-Reporting ✓ Das Zeitmanagement TimeStatement ist ideal für KMU’s, Großunternehmen wie auch Projektarbeiter und Freelancers, welche eine intuitive, plattformunabhängige Zeiterfassungs Lösung suchen. Videos Im Video sehen Sie ein Tutorial wie einfach die ersten Schritte mit TimeStatement sind. – Meine Registrierung – Die eigene Firma erfassen – Kunden erfassen – Rechnungen erstellen Oder das neue Marketing Video: TimeStatement ermöglicht es den Benutzern, die Verwaltung ihrer jeweiligen Projekte und Kunden bequem über die Cloud zu erledigen, und aus erbrachten Leistungen ihrer Mitarbeiter massgeschneiderte Rechnungen, unkompliziert zu erstellen. Einige Feature von TimeStatement Zeiterfassung: Rechnungen in jeder beliebigen Sprache ausstellen Einfache und schnelle Leistung- und Arbeitszeiterfassung Professionelle Rechnungserstellung aus erfassten Leistungen Projekt, Kunden wie auch Team -Verwaltung Als SaaS-Lösung werden regelmäßig Updates und Backups durchgeführt. Spesenerfassung integriert Beste Excel Alternative / Erweiterung Excel und PDF Export für Rapporte von Benutzer, Projekten und Kunden Es lassen sich ...
Weiterlesen
Die KERN AG ist Aussteller auf der tekom-Jahrestagung
Auch 2018 ist die KERN AG, Sprachendienste als Aussteller auf dem wichtigsten internationalen Branchentreffpunkt für technische Kommunikation vertreten. Besuchen Sie uns in Halle C2 an Stand D02 und sprechen Sie mit uns über intelligente Informationsvermittlung, Sprachtechnologien und vieles mehr und genießen Sie ein informatives Event der Spitzenklasse. Frankfurt am Main. Die tekom-Jahrestagung im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS) zählt nicht umsonst als bedeutendste Fachveranstaltung in der technischen Kommunikation: Nirgends sonst wird die volle Themenbreite und -tiefe der Branche so umfassend diskutiert. Rund 200 Aussteller präsentieren über 4.500 erwarteten Messebesuchern ihre Leistungen und auch wir möchten vor Ort unseren Anteil für eine erfolgreiche Messe leisten. Als Full-Service-Dienstleister steht die KERN AG für adäquate Lösungen aus einer Hand, die die Individualität des Kunden ins Zentrum ihrer Bemühungen rückt. Wir reagieren im Rahmen eines vollumfänglichen Leistungsansatzes auf die Zunahme von Komplexität in der technischen Dokumentation und auf die durch immer kürzere Produktzyklen notwendig gewordene ...

Weiterlesen
„Neukundengewinnung im Internet“ Videoaufzeichnung veröffentlicht
München, 17.10.2018 – Am 11. September 2018 fand im PresseClub München e.V. das BVMW Unternehmerfrühstück zum Thema Digitalisierung statt mit dem Thema „Google, Facebook & Co“. Richard Sirch von der Firma Webgeist Online Positionierung präsentierte anschaulich das Thema „Neukundengewinnung im Internet“. Die Videoaufzeichnung wurde nun auch auf YouTube veröffentlicht. Die Präsentation „Neukundengewinnung im Internet – Deine Webseite arbeitet für Dich.“ gibt es auch als die 2-minütige Kurzfassung über die Kernaussage „Die Neukundenformel“. Die Neukundenformel – Video (2:36min) https://youtu.be/rMM07EqzTYw Der kompakte Ausschnitt zeigt, wie erfolgreiche Neukundengewinnung im Internet funktioniert, mit nur drei einfachen Marketingkennzahlen der Neukundenformel. Wie gut die Positionierung der eigenen Firma von der Zielgruppe angenommen wird, sieht der Experte am Besucherverhalten. Neukundengewinnung im Internet – Video (28:32min) https://youtu.be/y3GCJZ-PNnE Nach dem Pareto Prinzip erwirtschaften 20 Prozent der Kunden 80 Prozent des Umsatzes. Die Präsentation zeigt, wie Unternehmer diese A-Kunden erfolgreich und automatisch über die eigene Webseite gewinnen können. Neukundengewinnung im ...
Weiterlesen
Seminar „Last Call E-Rechnung — Wie Unternehmen die Umstellung rechtzeitig meistern“ erfolgreich über die Bühne gegangen!
Sonnenschein und warme Temperaturen begleiteten die Kooperationsveranstaltung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), des Bundesministeriums der Finanzen (BMF), der Bonpago GmbH und der Schütze Consulting AG zum Thema E-Rechnung am 27. September 2018 im House of Finance der Goethe-Universität in Frankfurt. Über 50 Teilnehmer informierten sich bei den hochrangigen Referenten aus Verwaltung und Wirtschaft über die gesetzliche Verpflichtung zur Umstellung auf die elektronische Rechnung. Bonpago beleuchtete in diesem Zusammenhang die wesentlichen To Do‘s zum elektronischen Rechnungsaustausch und zeigte Wege zu einer erfolgreichen Entwicklung der Digitalisierungsstrategie im Kontext der E-Rechnung auf. An dieser Stelle hat die Veranstaltung gezeigt, dass es noch einiges zu tun gibt und offene Fragen geklärt werden müssen. Es besteht sowohl auf Seiten der Rechnungssteller als auch auf Seiten der Rechnungsempfänger Handlungsbedarf, diese Themen schnellstmöglich anzugehen. „Unsere Erwartungen wurden bestätigt: Während sich der BUND in großen Schritten der Digitalisierung von elektronischen Rechnungen nähert, sind sowohl ...
Weiterlesen
CAR-SPECIAL Cloud begeistert Werbetechniker und Fahrzeugbeschrifter
Die Suche nach passenden Fahrzeugzeichnungen ist mit der Neuerscheinung der CAR-SPECIAL Cloud so einfach wie nie. Im September ist das CAR-SPECIAL® V.25 erschienen und hat sich zum Jubiläum neu in Schale geworfen. Die Online-Fahrzeugsuche erhielt eine komplette Neugestaltung. Durch modernes Webdesign ist die neue CAR-SPECIAL Cloud komfortabel und intuitiv nutzbar. Dank der Schnellstart-App kann die Cloud vom Schreibtisch, dem Startmenü oder von der Taskleiste gestartet werden. Bei der CAR-SPECIAL Cloud ermöglichen verschiedene Suchfilter den Weg zum richtigen Fahrzeug. Mit Hilfe der Modellnamen, Baureihen, Karosserieformen, Anzahl der Türen, und Verglasungen werden Fahrzeugvorlagen nun noch schneller gefunden. Die neue Cloud erlaubt die Fahrzeugsuche auch mittels Keywords und schlägt Fahrzeuge in einer Schnellauswahl vor. Anwender können zwischen den unterschiedlichen Fahrzeugansichten wechseln, und dabei die Darstellungsgröße stufenlos einstellen. Dies ermöglicht eine differenzierte Suche. Mit dem CAR-SPECIAL® V.25 ist etwas Besonderes gelungen. Die CAR-SPECIAL Cloud ist nicht nur eine umfassende Neugestaltung des digitalen Suchsystems, es wird ...
Weiterlesen
itelligence AG ist Gold-Partner der EuroFactura 2018 / Führendes SAP Beratungshaus präsentiert ZUGFeRD Lösungen
Am 15. und 16. November findet die EuroFactura, die Konferenz für digitale Rechnungs- und Büroprozesse in Wirtschaft und Verwaltung in Europa, in Bielefeld statt. In diesem Jahr wurde mit der itelligence AG ein global tätiges Unternehmen mit umfassendem Know-how aus dem Bereich „Digitale Rechnung im Kontext SAP“ gefunden, das die Veranstaltung als Fachsponsor unterstützt. Das Unternehmen ist mit fast 30 Jahren Erfahrung eines der international erfolgreichsten SAP-Beratungshäuser. Die in Bielefeld ansässige itelligence AG wurde im Jahr 1989 gegründet. itelligence ist als eines der international führenden SAP-Beratungshäuser mit rund 7.500 Mitarbeitern in 25 Ländern vertreten. Als SAP Hybris Gold Partner, SAP Business-Alliance-, SAP Global Hosting Partner, SAP-zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application Management Services, sowie SAP Platin Partner realisiert itelligence weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld.  Auf der EuroFactura können Teilnehmer auch mehr über it.x-EDIconnect erfahren. Mit dem EDI-Konverter werden zuverlässig die technischen Anforderungen eines hocheffizienten elektronischen Datenaustauschs erfüllt. Die EuroFactura ...

Weiterlesen
DO IT! initiiert Partnerschaft von Deutscher Telekom mit SK Gaming
Telekom launcht StreamOn Gaming mit Unterstützung von DO IT! Mit ihrem neuen Produkt StreamOn Gaming unterstreicht die Telekom ihren Enthusiasmus für eSports und Gaming. Für den Product Launch wurde bewusst die gamescom, weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung, ausgewählt. Vorangegangen waren seit November 2017 umfangreiche Diskussionen über die verschiedenen eSports Handlungsoptionen und die strategische Vorgehensweise für die Produktvorstellung zwischen der Telekom und ihrem Agenturpartner DO IT! aus Düsseldorf. Am Ende hat sich eine Teampartnerschaft mit SK Gaming als die Variante mit den größten Entwicklungsperspektiven für die Telekom herausgestellt. Dazu Ercan Aslan, Managing Director und Partner bei DO IT!: „Die Partnerschaft mit SK Gaming bietet umfassende Kommunikationspotentiale für einen passgenauen Einstieg der Telekom in eSports. Wir haben diese Partnerschaft mit einem zielführenden Kommunikationskonzept für unterschiedliche Telekom Touchpoints vorbereitet.“ Zusätzlich hat DO IT! mit Unterstützung von DBB und webguerillas den Launch des neuen Telekom Produkts StreamOn Gaming im Rahmen der gamescom entwickelt ...
Weiterlesen
communicode beim Digital FUTUREcongress 2018
Am 8. November präsentiert sich die communicode AG mit eigenem Messestand auf der IT-Management Veranstaltung DIGITAL FUTUREcongress 2018 im Congress Center der MESSE ESSEN.  Essen, den 04.10.2018  Der DIGITAL FUTUREcongress 2018 ist mit über 120 Ausstellern eine der größte IT Management Veranstaltung im Ruhrgebiet und findet dieses Jahr unter dem Motto „discover business 4.0“ in der neuen MESSE ESSEN statt.  Die Besucher erwarten Vorträge von bekannten Speakern, Podiumsdiskussionen, Keynotes und Workshops in Bezug auf die vier Themenbereiche Online- Marketing und Vertrieb, Prozessoptimierung und IT-Infrastruktur, Arbeit 4.0 und Cyber Security. Die Full-Service-Digitalagentur communicode zeigt auf Stand A1 in Halle 1A was digitale Zukunft im Bereich E-Commerce bedeutet. Die Experten der Agentur vermitteln, wie Kommunikations- und Omnichannel Lösungen sowie digitale Geschäftsprozesse agil entwickelt und umgesetzt werden. Durch den gesamtheitlichen Auftritt mit allen Kompetenzfeldern stellt communicode die vielen Facetten in den Bereichen Softwaredevelopment, E-Business Lösungen, Marketing Kommunikation und Product-Information-Management vor, mit denen das Unternehmen agiert. Das Zusammenspiel und die Abhängigkeit der verschiedenen Themen wird anhand von Fallbeispielen auf dem Messestand erklärt. Dem Interessenten werden individuelle Ansätze und Lösungsvorschläge präsentiert, um digitale Geschäftsprozesse zu vereinfachen und zu verbessern. communicode hat sich als Full-Service Digitalagentur am Standort Essen etabliert. Besonderes Ereignis ...
Weiterlesen
Barcode wesentlicher Bestandteil im Alltag
Barcodes sind im Warenhandel von sehr großer Bedeutung, denn sie sind eine Verschlüsselung von verschiedenen Artikelnummern. Darüber hinaus bringen Barcodes auch verschiedene Vorteile mit sich. Ein entscheidender ist zum Beispiel auch das schnelle Handling, denn wäre der Strichcode nicht vorhanden so müsste im Supermarkt die Artikelnummer jedes Artikels der Artikel mit Preis   einzeln eingegeben werden. Doch der Barcode ermöglicht ein einfaches Scannen der Ware, wodurch nicht nur Zeit eingespart, sondern auch die Fehlerquote die durch Tippfehler hervorgerufen werden kann, verringert. Doch das Scannen ist auch für die Lagerhaltung eine große Erleichterung, denn so kann der aktuelle Bestand sehr schnell ermittelt werden. Wann müssen EANs gekauft werden?  Wer selbst Waren verkaufen möchte, braucht aber ebenso eine EAN Nummer, denn nur so ist das Produkt immer erkennbar und auch auf das jeweilige Kassensystem optimiert. Wer eine EAN Nummer besitzt oder eine EAN Nummer kaufen möchte, hat darüber hinaus auch die Möglichkeit ...

Weiterlesen
Hohe Nachfrage: Colt DCS erweitert Hamburger Rechenzentrum
Colt Data Centre Services, Anbieter für Carrier-neutrale Rechenzentren, erweitert sein Datacenter in Hamburg um 500 Quadratmeter. Damit reagiert das Unternehmen auf die zunehmende Colocation-Nachfrage in der Region rund um die Hansestadt. Der neue Rechenzentrumsbereich soll bereits Ende des Jahres in Betrieb genommen werden. Colt DCS investiert rund 2,2 Millionen Euro in den Ausbau. Konkret wird die Rechenzentrumsfläche der Halle IDC3 um 500 Quadratmeter erweitert. Zusammen mit den bestehenden Hallen IDC1 und IDC2 betreibt Colt in Hamburg dann eine Gesamtfläche von 3.035 Quadratmetern. Das erweiterte Rechenzentrum bietet Kunden die Qualität, den Service und die Sicherheit, die Colt DCS auszeichnen. Es ist ISO27001 zertifiziert und folgt, ebenso wie alle anderen Colt-Rechenzentren, dem umweltfreundlichen Colt DCS Standarddesign. Die neue Halle IDC3 verfügt über ein skalierbares USV-Stromversorgungssystem. Colt DCS bietet im Hamburger Datacenter darüber hinaus Disaster-Recovery-Räumlichkeiten an und hat unlängst seine Kunden- und Besprechungsräume renoviert. Die Grundsteinlegung für das Projekt erfolgte im Juli 2018. ...

Weiterlesen