Anderssein: Frauen sind und Männer tun
Probleme zwischen Frau und Mann sind so alt wie die Menschheit selbst. Der Grund liegt im Anderssein. Welche Unterschiede es gibt und wie wir auf die unbewussten Bedürfnisse unseres Partners eingehen können, erklärt Beziehungscoach Katrin Junge in diesem Artikel. „Frauen sind von der Venus und Männer vom Mars“, sagt ein altes Sprichwort. Und tatsächlich, oft hat es den Anschein, als ob die Geschlechter so gar nicht zusammenpassen wollen. Doch so viele Unterschiede es auch gibt, beide sind Menschen und von der Erde und zusammen ergeben sie ein perfektes Ganzes. „Zwischen Frauen und Männern gibt es durchaus Gemeinsamkeiten, allerdings auch wesentliche Unterschiede“, sagt Beziehungscoach Katrin Junge. „Die Art und Weise, wie sich die Geschlechter selbst sehen, als auch ihre ganz speziellen Bedürfnisse unterscheiden voneinander. Doch wer die Unterschiede kennt, sie zu akzeptieren und vielleicht sogar als „Vorteil“ zu nutzen weiß, wird es leichter haben, eine glückliche Beziehung zu führen. Welche Unterschiede ...
Weiterlesen
Lebensziele: Wie wir sie finden und auch erreichen
Jeder Mensch hat Wünsche und Träume, doch nicht immer gehen diese auch in Erfüllung. Wie man seine ganz persönlichen Lebensziele findet und sie erreicht, erklärt Lehrtrainer und Coach Wolfgang Brylla in diesem Beitrag. Wer bin ich und wo will ich hin? Irgendwann kommen wir um diese Fragen einfach nicht mehr herum. Manche wissen schon im Kindesalter, dass sie einmal Arzt, Krankenschwester oder Musiker werden wollen. Andere grübeln ein Leben lang darüber nach, was wohl ihre Bestimmung sein könnte. Und es gibt Menschen, die stolpern scheinbar plan- und ziellos durchs Leben – oder sie leben die Mission anderer. Wir alle haben Wünsche und Träume: Wir wollen erfolgreich sein, beliebt und angesehen. Wir möchten unseren Traumpartner finden, Kinder bekommen, ein Haus bauen. Wir nehmen uns vor, abzunehmen, mehr Sport zu machen oder gesünder zu leben. Vielleicht würden wir auch gerne eine Fremdsprache lernen, eine Weltreise machen oder uns endlich den Traum von ...
Weiterlesen
Glück ist kein Zufall – es ist eine Entscheidung
Es gibt viele Wege zum Glück und immer öfter hört man: „Glück ist kein Zufall, man kann es selbst machen.“ Doch stimmt das wirklich und warum streben wir eigentlich nach Glück? Bewusstseinstrainer Jens Faber-Neuling mit Hintergründen und 4 Glückstipps zum sofort nachmachen. Das Streben nach Glück ist so alt wie die Geschichte der Menschheit und ebenso auch die Suche nach dem richtigen Weg dahin. So widmete der Philosoph Seneca schon vor über 2000 Jahren seine Schriften dem Thema „Glückliches (glückseliges) Leben“. Seit dem beschäftigen sich unzählige Philosophen, Priester, Ideologen, ja sogar Ärzte und Wissenschaftler mit dem Thema, was ist Glück und wie können wir es erlangen. Der Begriff Glück stammt von dem mittelhochdeutschen Wort „Gelucke“, mit dem man einst das gute Ende eines Ereignisses bezeichnete. Heute wird es vor allem in zwei Bedeutungen verwendet: 1. Glück haben Glück hat, wer durch einen Zufall begünstigt wird. Beispiele dafür sind ein Gewinn ...
Weiterlesen
Color Secrets: Wie Kleiderfarben Gefühle und Verhalten beeinflussen
Die Farbe unserer Kleidung wirkt nicht nur auf andere, sie hat auch Einfluss auf unser Wohlbefinden. Farbexpertin Gertrud Maria Steinbach mit interessanten Hintergründen. „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“, diese etwas provokante Aussage stammt vom Designer Karl Lagerfeld. Doch auch wenn es in Wirklichkeit nicht ganz so schlimm ist, ein gepflegtes Outfit hilft tatsächlich, dass wir uns besser fühlen. „Dabei hat nicht nur das Outfit Einfluss darauf, wie wir auf andere Menschen wirken und wie wir uns fühlen, auch Farben spielen eine große Rolle“, sagt Farbexpertin Gertrud Maria Steinbach. Fühlen wir uns super, greifen wir gerne zu schicker Kleidung in fröhlichen Farben. Wir sind dann gut gelaunt und zeigen uns gerne. Helle, fröhliche Farben können dieses Wohlgefühl unterstützen. Sind wir dagegen unmotiviert, schlecht gelaunt oder vielleicht gesundheitlich etwas angeschlagen, greifen wir eher zum grauen Schlapper-Look. Wir fühlen uns schlecht, wollen uns verstecken und unsere Ruhe ...
Weiterlesen
Carbon: Edles und wertbeständiges Finishing für Anspruchsvolle
Standard war gestern, heute ist Individualität angesagt. Dank neuartiger Technologien lassen sich Oberflächen mit Carbon beschichten und verleihen so jedem Gegenstand einen individuellen und luxuriösen Ausdruck.   Menschen lieben Luxus und schöne Dinge. Dabei lösen vor allem die Einzigartigkeit, ein edles Design und hochwertige Materialien das Begehren aus. Mit dem Werkstoff Design-Carbon steht nun ein weiteres edles und hochwertiges Material zur Oberflächen-Veredelung zur Verfügung. Damit erstrahlt jedes Accessoire, Mobiliar und jeder Gegenstand in einer noch nie dagewesenen Eleganz. Der Weg zur Carbonfaser Carbonfasern sind industriell hergestellte Fasern aus kohlenstoffhaltigen Materialien, die durch chemische Reaktionen in graphitartig angeordneten Kohlenstoff umgewandelt werden. Die so entstandenen Kohlenstoff-Fasern werden zu einem Multifilamentgarn (Roving) zusammengefasst, welches aufgespult und auf Webmaschinen zu Geweben und Geflechten verarbeitet wird. Wegen ihrer edlen Optik und dem sportlichen Charkter der Carbon-Oberflächen wertet die Automobilindustrie ihre Spitzenmodelle mit zahlreichen Teilen aus Kohlenstofffasern optisch und technisch auf. Die Idee des Design-Unternehmens ist, ...
Weiterlesen
RAPIDO: Flexible SchubladenBoxen für mehr Stauraum und Ordnung im Büro
Platz für Büromaterial ist den meisten Büros Mangelware. Start-ups und Kleinunternehmern fehlt oft das Geld für neue Büromöbel und Ordnungssysteme. Eine Alternative bietet nun die SchubladenBox von RAPIDO. „Ordnung ist das halbe Leben.“ Viele kennen den Spruch aus der Kindheit, wenn sie mal wieder ihr Zimmer oder den Schreibtisch aufräumen sollten. Nur die wenigsten hatten darauf wirklich Lust, doch heute danken wir unseren Eltern, dass sie uns Ordnung beigebracht haben, hilft sie doch, mehr Platz zu schaffen und Sachen schneller wiederzufinden. Besonders am Arbeitsplatz ist Ordnung wichtig. Zwar ist Büro-Chaos für viele ein Ausdruck von Kreativität, doch im wilden Durcheinander gehen Übersicht und Effizienz meist verloren. So haben Untersuchungen herausgefunden, dass Arbeitnehmer im Büro durchschnittlich 19 Prozent ihrer Arbeitszeit mit überflüssigem Suchen von Unterlagen verbringen. Das ist rund ein Tag der wöchentlichen Arbeitszeit – Zeit, die besser genutzt werden könnte. Bis zu 50 Prozent der Schrankflächen bleiben ungenutzt Viele Büros ...
Weiterlesen
Wenn Metall und Kunststoff Hochzeit feiern
Metallwaren-Hersteller HERA optimiert Kunststoff-Umspritzungsverfahren und liefert individuelle Hybrid-Teile nach Kundenwunsch Der Bedarf an hochwertigen Zulieferprodukten aus Metall ist in den letzten Jahren stark gewachsen und ist geprägt durch eine ständige Neu- und Weiterentwicklung bei Herstellungsverfahren und Produkten. Metallwaren kommen in zahlreichen Branchen vor, u.a. in der Fahrzeug-, Elektro- und Bauzulieferindustrie. Mit zunehmender Zahl an Anwendungsmöglichkeiten wurden auch Verfahren entwickelt, die eine Ummantelung metallischer Teile mit Kunststoff ermöglichen. Dies dient hauptsächlich zur Verbesserung der Materialeigenschaften, beispielsweise zur Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit, Gleit- und Dichtungseigenschaften, Verschleißfestigkeit oder elektrischer Isolotion. Durch eine Beschichtung können Produkte auch eine visuelle oder haptische Aufwertung erfahren. „Mehrkomponententeile verbinden unterschiedliche Werkstoffe bzw. Funktionsteile. Oft auch als Hybrid-Teile bezeichnet, verstehen wir darunter im Wesentlichen Metallprodukte, die mit Kunststoff umspritzt werden“, sagt Thomas Schulmeister, Geschäftsführer beim Unternehmen HERA Herm. Rahmer GmbH & Co. KG aus Kirchhundem. Die Herausforderung besteht darin, Kunststoff- und Metallkomponenten möglichst schnell, effizient und stabil miteinander zu verbinden. ...
Weiterlesen
Start-up tookone GmbH blickt mit neuen Investoren optimistisch in die Zukunft
Eine erfolgversprechende Geschäftsidee ist wichtig, deren Umsetzung und schnelles Wachstum braucht Kapital. Das aufstrebende Internet-Unternehmen tookone sucht weitere Investoren und garantiert mit sieben Geschäftsmodellen Wachstum und Profitmaximierung.   Neue Technologien schaffen neue Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten, doch für viele ist das Fluch und Segen zugleich. Wir kommunizieren und informieren uns heute in vielen Kanälen und über mehrere Endgeräte zugleich – in digitalen Diensten im Internet, in der Cloud, mit mobilen Geräten und in der Software auf PCs bzw. Laptops. Dabei werden Daten überall hin verteilt, man verliert den Überblick, oftmals auch die Kontrolle. „Wir haben tookone gegründet, um die Probleme in der Digitalisierung und Kommunikation zu lösen. Mit unseren innovativen Produkten können die entstandenen Synergieeffekte intelligent und vor allem effizient genutzt werden“, sagt Alexander Zähringer, Geschäftsführer bei tookone GmbH. Durch die Zusammenführung von Unternehmen und Privatpersonen auf einer zentralen Plattform mit europäischem Datenschutz schafft tookone die direkte Verbindung untereinander und zwischen ...
Weiterlesen
Negative Emotionen: Weiblicher Karriere-Killer Nr. 1
Herausforderungen gehören zum Leben, doch nicht jeder kann gut damit umgehen. „Frauen fällt es oft schwer, in schwierigen Situationen ihre negativen Emotionen zu steuern“, sagt Mentalcoach Melanie Kohl und erklärt die Hintergründe.   Frauen leisten im Job Großes, doch nicht immer wird ihre Arbeit entsprechend anerkannt. Wenn dann ein Projekt nicht richtig läuft oder gar Fehler gemacht wurden, verfällt Frau schnell in Selbstkritik und / oder lässt ihren Emotionen freien Lauf. Das beeinflusst ihr Handeln und kann sogar zum Karriere-Killer werden. „Frauen fällt es oft schwer, in schwierigen Situationen ihre negativen Emotionen zu steuern. Gut wäre eine Handlungsorientierung, das heißt, eine schnelle Wiederherstellung der Handlungsbereitschaft – runter fahren und neu starten, doch oft ist das gar nicht möglich“, sagt Melanie Kohl, Mentalcoach aus Kamp-Lintfort bei Düsseldorf. Seit über 5 Jahren hilft sie Menschen und Organisationen ihr optimales Leistungsvermögen zu entfalten. „Sicherheit, Vertrautheit, Beachtung und Anerkennung sind bei Frauen das Fundament ...
Weiterlesen
Easy präsentieren: Tipps für mehr Erfolg
Präsentieren gehört zum Business, doch nicht immer fällt es leicht, sein Thema ansprechend und überzeugend zu vermitteln. Neben einer guten Vorbereitung ist vor allem die innere Einstellung wichtig, weiß Management-Trainerin Beatrice Buch und erklärt die Hintergründe.   Egal ob Vorstellungsgespräch, Gehaltsverhandlung, ein Vortrag, Meeting oder eine geschäftliche Präsentation, wer sich selbst und sein Angebot gut präsentieren kann, hat mehr Erfolg. Doch leider stehen sich dabei viele selbst im Weg. Die Angst, vor Menschen zu sprechen, vor Ablehnung oder zu versagen, begleitet viele, die beruflich präsentieren wollen oder müssen. „Reden ist Silber, schweigen ist Gold“, sagt ein Sprichwort, doch auch wenn wir schweigen, kommunizieren wir immer noch. Es ist einfach unmöglich, nicht zu kommunizieren. Unsere Körperhaltung, Mimik und Gestik drückt immer etwas aus – ob wir das wollen oder nicht. „Die innere Haltung steuert unsere nonverbale Kommunikation. Diese bestimmt bis 80 Prozent der Wirkung auf andere Menschen“, sagt Management-Trainerin Beatrice Buch. ...
Weiterlesen
IT-Ausfall: Viren, Würmer, Trojaner überall
In die Öffentlichkeit geratene Hackerangriffe zeigen, kein Unternehmen ist vor IT-Angriffen sicher. Wenn Systeme ausfallen oder gar Daten verloren gehen, drohen Schäden in Millionenhöhe. Eine Cyber-Police schützt Unternehmen vor finanziellen Verlusten.   Geschätzte 70 000 Viren, Würmer und trojanische Pferde bevölkern deutsche IT- Systeme. Hacker tüfteln an immer neuen Angriffsstrategien und legen sogar vermeintlich gut geschützte Großunternehmen lahm. So wurde sogar ein Computer in Angela Merkels Bundestagsbüro gezielt gehackt und in ihrem Namen Mails mit einem Link zu einem Trojaner verschickt. 40 Prozent der deutschen Unternehmen sind in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Cyberkriminalität geworden. Dies ergab eine anonyme Umfrage der Beratungsfirma KPMG. Häufigstes Ziel der Angriffe waren demnach bargeldlose Zahlungssysteme, beispielsweise online verwaltete Geschäftskonten. Doch auch Computer, Mail- und Webserver wurden von ca. jedem fünften befragten Unternehmen als Angriffsziele genannt. Dabei haben es die Kriminellen bevorzugt auf Kunden- und Finanzdaten abgesehen. Gestohlen würden Bankdaten, Sozialversicherungsnummern oder Passwörter zu ...
Weiterlesen
Sinnanalytische Aufstellungen: Ursachenforschung und Diagnose-Hilfe in der Beratungsarbeit
Wenn Klienten aufgrund familiärer oder beruflicher Verstrickungen Probleme haben, stößt Beratung oft an ihre Grenzen. Aufstellungen machen die Ursachen sichtbar und eröffnen neue Perspektiven und Lösungsmöglichkeiten. Gesundheitliche Einschränkungen, Probleme in der Partnerschaft, berufliche Schwierigkeiten oder finanzielle Erfolglosigkeit sind Ausdruck von Störungen oder Schwächen in der Persönlichkeit. Dabei sind die Probleme von heute oft das Ergebnis bisheriger Eindrücke und Erfahrungen. Eine Aufstellung kann Licht ins Dunkel unserer (oft verdrängten) Vergangenheit bringen. Aufstellungen zählen seit vielen Jahren zu den bewährtesten Methoden der Ursachenforschung. Sie machen sichtbar, welche Kräfte in uns und unseren Beziehungen wirken und können bei fast allen Problemen angewandt werden, beispielsweise bei familiären Konflikten, psychischen Problemen, körperlichen Beschwerden, chronischen Erkrankungen, Stress und Überlastungszuständen. Neben innerlichen Schwierigkeiten können darüber hinaus auch die Beziehungen zu Partnern, Freunden, Kollegen etc. aufgestellt werden. Die Heilenergetik unterstützt dies durch sinnanalytische Aufstellungen. Wie in der Homöopathie wird auch nach heilenergetischer Sicht davon ausgegangen, dass jedem negativen ...
Weiterlesen
Peritorum: Sicherheitsberatung und -schulung für Unternehmen, Hotellerie und Gastronomie
Globalisierung, Terrorgefahr und zunehmende Gewalt, das Sicherheitsbedürfnis von Personen und Unternehmen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Das Sicherheitsunternehmen Peritorum berät, schult und begleitet Unternehmen in allen Sicherheitsfragen. Für den Erfolg eines Unternehmens sind nicht nur wettbewerbsfähige Produkte und Dienstleistungen notwendig, auch der Schutz vor Einbruch, Diebstahl, Zerstörung sowie die Sicherheit der Mitarbeiter sind unverzichtbar. Dabei verfügen gerade kleine und mittelständische Unternehmen oftmals nicht über die notwendigen personellen Ressourcen im Bereich Sicherheit und Security. Deshalb können sicherheitsrelevante Gefahren und Risiken oftmals nicht erkannt oder wahrgenommen werden. Das Unternehmen Peritorum unterstützt Unternehmen in den Bereichen Sicherheitsberatung, Sicherheitsprojektierung, Sicherheitsschulung, Sicherheitsgutachen und Streitschlichtung. Erklärtes Ziel ist es, mögliche Sicherheitsrisiken zu erkennen, diese objektiv zu bewerten und umfassend auf allen Ebenen der Sicherheit unter Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben und höchster Qualitätsstandards zu beraten. „Mit unseren Beratungs- und Weiterbildungsangeboten ist es möglich, Mitarbeiter gegenüber sicherheitsrelevanten Gefahren und Risiken zu sensibilisieren und zu schulen. So schaffen ...
Weiterlesen
Gelassenheit: Energietankstelle für Beruf und Alltag
Viele Menschen fühlen sich im Beruf überfordert. Dabei können mehr Gelassenheit und positive Gefühle den Arbeitsalltag nicht nur leichter machen, sie liefern auch die benötigte Energie.   Zu viel Arbeit, Zeit- und Termindruck, nervende Kollegen und dann auch noch der Chef – viele Berufstätige fühlen sich in ihrer Arbeit überfordert. Das Schlimme daran: die meisten glauben, dass sie nichts daran ändern können. Ein Fehler, zwar können wir nichts gegen unangenehme Situationen und das anfallende Arbeitspensum tun, doch es liegt ganz bei uns, wie wir damit umgehen. „Ich kenne nur einen Weg selbstbestimmt und verantwortlich mit stressigen Situationen umzugehen: Herauszufinden was dazu führt, dass ich mich überfordert, frustriert, enttäuscht oder kraftlos fühle, und dies für die Zukunft auszuschließen“, sagt Martina Baehr, Trainerin, Coach und Kooperationspartnerin der Initiative Gelassenheitsformel. „Die Ursachen liegen immer in uns selbst – in unseren Gedanken, Gefühlen, unserer Einstellung und unserem Verhalten. Darauf kann jeder Einfluss nehmen“, so ...
Weiterlesen
Festakt 110 Jahre Assekuranz Herrmann
Am 05.11.2015 feierte die Assekuranz Herrmann mit langjährigen Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern in der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe ihr 110-jähriges Bestehen. Der erste Bürgermeister der Stadt Karlsruhe Wolfram Jäger und der Oberbürgermeister der Stadt Ettlingen Johannes Arnold überbrachten die Grußworte der beiden Kommunen. Der Ehrenpräsident Bernd Bechtold übermittelte im Namen der IHK Karlsruhe die Gratulation zu diesem Ehrentag. Diese offiziellen Worte und Glückwünsche trugen ebenso zur festlichen Umrahmung des Abends bei, wie die vielfältigen musikalischen Highlights durch Künstler der Hochschule für Musik Karlsruhe. „Es war ein gelungener Abend mit interessanten Persönlichkeiten“, so Michael Ludwig, Sprecher der Geschäftsführung der Assekuranz Herrmann. In seiner Rede ging er nicht nur auf die traditionsreiche Geschichte des Unternehmens ein, sondern auch auf die Herausforderungen der Zukunft, wie Digitalisierung, Demographie und Globalisierung. Diesen Aufgaben sieht sich die Assekuranz Herrmann, dank ihrer neuen strategischen Ausrichtung und mit rund 800 Jahren Berufserfahrung im Unternehmen, gewachsen. Begonnen hat die Geschichte ...
Weiterlesen