JugendBildungsmesse Berlin macht aus Träumen Pläne
Kostenfreie Beratung zu Wegen ins Ausland Viele junge Menschen zieht es während oder nach der Schulzeit ins Ausland. Ob für ein High School-Jahr nach Japan, Work & Travel nach Kanada oder eine Sprachreise nach Malta – die Programmvielfalt heutzutage erschwert die Entscheidung. Auf der JugendBildungsmesse JuBi können sich unentschlossene Schülerinnen und Schüler, Schulabgänger, Azubis und Studierende aus Berlin und Umgebung am Samstag, den 25. Mai 2019, zu Auslandsaufenthalten aller Art beraten lassen. Mit dabei sind Programme wie z.B. Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Workcamps, Work & Travel, Farmstay, Auslandspraktika und Auslandsstudium. Die Messe findet in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Sophie-Charlotte-Gymnasium statt. Der Eintritt ist frei! „Jedes Jahr stellen sich Jugendliche und junge Erwachsene der Herausforderung, sich in einer zunächst fremden Kultur und Sprache zurechtzufinden. Als selbstständige Weltbürgerinnen und -bürger kehren sie zurück nach Deutschland und tragen dazu bei, dass Völkerverständigung und Kulturaustausch nicht nur Worte bleiben, sondern ...

Weiterlesen
Junge Kieler zieht es in die Ferne – JugendBildungsmesse informiert über Wege ins Ausland
Den High School-Spirit beim Schüleraustausch in den USA erleben, Südamerika per Work & Travel erkunden oder als Au-Pair in den Alltag einer irischen Familie eintauchen – Wege in die Ferne gibt es viele. Immer mehr junge Menschen wagen das Abenteuer Ausland. Dabei ist es nicht immer leicht, das passende Programm zu finden. Wen das Fernweh in Kiel und Umgebung plagt, der sollte sich die JugendBildungsmesse am Samstag, den 11. Mai 2019, nicht entgehen lassen. Von 10 bis 16 Uhr erhalten junge Weltentdecker auf der Info-Börse an der Kieler Gelehrtenschule Orientierung und Beratung zum Thema Auslandsaufenthalte. Der Eintritt ist frei. An den Messe-Ständen der über 20 Aussteller können sich Jugendliche, Schulabsolventen, Eltern und junge Erwachsene im persönlichen Gespräch informieren. Egal ob Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Auslandspraktika, Freiwilligenarbeit oder Studieren im Ausland – die Bildungsexperten und ehemaligen Teilnehmer der Austauschorganisationen beantworten auf der JuBi in Kiel alle Fragen. Informationen zu ...
Weiterlesen
weltweiser-Reisestipendium für ein Auslandsjahr
Mach mit beim Poetry-Slam und gewinne 1000€ Ob Work & Travel in Down Under, Schüleraustausch in Amerika oder Freiwilligenarbeit in Afrika: Wer einen längeren Auslandsaufenthalt plant und seine Reisekasse aufstocken möchte, bekommt nun die Chance, ein Stipendium in Höhe von 1000€ zu gewinnen. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser sucht weltoffene Weltentdecker, die ein vorgegebenes Gedicht individuell interpretieren und ihre Kreativität in einem selbsterstellten Video dokumentieren.  Dem Einfallsreichtum sind keine Grenzen gesetzt. Einsendeschluss ist der 31. Juli 2019. >>> Weitere Infos zum Reisestipendium >>> Gedicht zum Auslandsjahr <<< Das Reisestipendium von weltweiser richtet sich an Fernwehinfizierte im Alter von 14 bis 29 (bei Ausreise), die bis zum 31. Januar 2020 ihr Abenteuer im Ausland starten. Hierzu gehören etwa Schulbesuche im Ausland, Gap Year, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenprojekte, Auslandspraktika, Workcamps und Jugendbegegnungen oder ein Auslandsstudium. Mit dem Reisestipendium möchte weltweiser eine/n angehende/n Weltbürger/in fördern und auf diesem Weg einen Beitrag zur ...
Weiterlesen
Wenn das Fernweh plagt – Düsseldorfer JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten
Weltweit Freunde finden, eine neue Sprache lernen, auf eigenen Füßen stehen: Gute Gründe für einen längeren Aufenthalt im Ausland als Blick über den Tellerrand gibt es viele. Doch angesichts der Vielzahl der Angebote tauchen schnell Fragen auf: Welches Programm eignet sich für mich? Wo möchte ich hin? Was kostet mich ein solches Abenteuer? Orientierung bietet die am Samstag, den 06. April 2019, in Düsseldorf stattfindende JugendBildungsmesse. In der Aula des Gymnasium Koblenzer Straße können sich Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern über die zahlreichen Wege ins Ausland informieren und beraten lassen. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Egal ob Schüleraustausch, Work and Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder Au-Pair: Eine umfassende Vorbereitung und Beratung sind der Grundstein für die Wahl des individuell passenden Wegs in die Ferne. Die ideale Anlaufstelle dafür bietet die JuBi, dort präsentieren zahlreiche Experten der deutschen Austauschbranche ...
Weiterlesen
Orientierung für Auslandsbegeisterte auf der JugendBildungsmesse
Premiere der Spezialmesse für Auslandsaufenthalte in Friedrichshafen Junge Weltentdecker lassen sich auf der JuBi beraten Ein Highschool Jahr in den USA? Als Au-Pair nach Spanien? Oder vielleicht doch eher Work & Travel in Neuseeland? Angesichts der vielfältigen Angebote fällt die Entscheidung für das passende Auslandsprogramm mitunter nicht leicht. Unentschlossene junge Weltentdecker aus Friedrichshafen und der Bodensee-Region können sich am Samstag, den 30.03.2019, erstmals auf der JugendBildungsmesse JuBi zu Auslandsaufenthalten beraten lassen. Von 10 bis 16 Uhr öffnet dafür das Jugendzentrum MOLKE seine Pforten. Der Eintritt ist frei. Mehr als 20 Aussteller stehen den Besuchern Rede und Antwort und beraten unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktikum im Ausland. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse, Schulabgänger, Studierende und Azubis sowie Eltern und Lehrpersonal. Zudem bietet sich auf der JuBi die einzigartige Gelegenheit persönlich mit den Organisationen ins Gespräch ...
Weiterlesen
Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten wieder in Salzburg
Infos und Beratung für reiselustige junge Menschen Beratung auf der Youth Education & Travel Fair in Salzburg Zuerst auf die Messe, dann in die Ferne! High School-Luft in den USA schnuppern, die große Freiheit beim Work & Travel in Neuseeland genießen oder doch lieber in einem Freiwilligenprojekt in Südafrika engagieren? Die Fülle an Angeboten macht die Auswahl des passenden Programms oft nicht leicht. Alle Fernweh-Geplagten aus Salzburg und Umgebung finden ihren Weg in die Ferne am 16. März 2019 auf der 7. Youth Education & Travel Fair. Zwischen 10 und 15 Uhr präsentieren am BRG Salzburg Austauschorganisationen und Bildungsexperten ihre Programme zu Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowieStudium und Praktika im Ausland. Der Eintritt ist frei. Individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten Rund 20 Aussteller stehen Schülern und Eltern, Schulabsolventen, Azubis und Studierenden Rede und Antwort. Unentschlossene Weltenbummler sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen und dort mit ...
Weiterlesen
JugendBildungsmesse zu Auslandsaufenthalten in Berlin
Kostenlose Infobörse für Jugendliche und Eltern Neue Wege gehen und dabei sich selbst und die Welt besser kennenlernen: Ob beim Schüleraustausch in den USA zur High School gehen, als Au-Pair bei einer Gastfamilie in Frankreich leben, oder sich im Freiwilligenprojekt in Lateinamerika engagieren – die Programmvielfalt ist riesig und die Nachfrage hoch. Um sich besser orientieren zu können und passende Programme und Organisationen zu finden, gibt es die JugendBildungsmesse. Die JuBi findet am Samstag, den 09. März 2019, von 10 bis 16 Uhr im John-Lennon-Gymnasium in Berlin-Mitte statt. Der Eintritt ist frei! Schüler und ihre Eltern sowie Schulabgänger, Azubis und Studierende können auf der JugendBildungsmesse Berlin persönlich mit den Bildungsexperten der verschiedenen Organisationen ins Gespräch kommen und die Angebote vergleichen. Ehemalige Programmteilnehmer und Bildungsexperten beraten fachkundig zu Programmen wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Feriencamps, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studium im Ausland. Unabhängige Beratung zu Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG und ...
Weiterlesen
Inspiration und Informationen für junge Weltentdecker
Ausgabe 2019 der Zeitung für Auslandsaufenthalte „Nix für Stubenhocker“ erschienen Erfahrungsberichte junger Weltentdecker „Nix für Stubenhocker“ – auch in diesem Jahr ist unsere Zeitung wieder eine hilfreiche Informationsquelle für alle Reisehungrigen, die 2019 einen Schritt in die große weite Welt planen und sich durch die spannenden Berichte anderer Weltenbummler schon einmal einstimmen wollen! „Das Jahr war intensiv, da ich alles stärker und bewusster wahrgenommen habe“, schreibt einer unserer Autoren über seine Auslandserfahrung in den USA; eine Empfindung, die viele der jungen Autorinnen und Autoren schildern, ob sie nach Kanada, Neuseeland, Ecuador oder in die Mongolei gereist sind. Die Erfahrungen der jungen Reisenden sind vielfältig! – In der Zeitung ,,Nix für Stubenhocker“ bekommen sie auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, einige Ihrer ganz besonderen Erlebnisse mit einer breiten Leserschaft zu teilen. Das Ergebnis lockt mit einem breiten Spektrum spannender Erfahrungsberichte, farbenfroher Reisefotos und hilfreicher Tipps für alle die, die es ...
Weiterlesen
In der Welt zu Hause
JugendBildungsmesse München weist jungen Menschen Wege ins Ausland Wer schon in jungen Jahren ins Ausland möchte, um Erfahrungen fürs Leben zu sammeln, ist auf der JugendBildungsmesse JuBi München genau richtig. Am 16. Februar 2019 ist die Info-Börse wieder von 10 bis 16 Uhr im Kulturzentrum Trudering zu Gast. Dort können sich zukünftige Globetrotter zu den verschiedenen Arten von Auslandsaufenthalten informieren. Unter anderem werden folgende Programmarten vertreten sein: Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika, Studium im Ausland, Work & Travel, Workcamps. Der Eintritt ist frei. Die Messe bietet Besuchern die einmalige Gelegenheit, mit ehemaligen Programmteilnehmern und Experten der deutschen Austauschbranche ins Gespräch zu kommen. Rund 40 Aussteller werden vor Ort sein, um Fragen zu beantworten und ihre Programme zu präsentieren. Die Messe richtet sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende und andere Reisebegeisterte, aber auch an Eltern und Lehrpersonal. Am Infostand des Veranstalters, dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, gibt es ...

Weiterlesen
Kostenlose Beratung zu Auslandsaufenthalten in Kassel
JugendBildungsmesse in Kassel informiert junge Weltentdecker Die Sommerferien im sonnigen Malta verbringen und einen Englischkurs besuchen oder doch gleich ein ganzes Jahr nach Bolivien zum Freiwilligendienst? Dem Reiz des Auslands folgen immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene bereits während der Schulzeit oder als Gap Year im Anschluss an den Schulabschluss. Die Programmvielfalt ist groß und macht die Entscheidung mitunter nicht einfach. Die JugendBildungsmesse Kassel bietet angehenden Weltentdeckern wichtige Informationen und Orientierung bei diesem wichtigen Schritt: Am Samstag, den 09. Februar 2019 findet die Messe zu Auslandsaufenthalten von 10 bis 16 Uhr im Wilhelmsgymnasium statt. Der Eintritt ist frei! Auf der Messe können sich Schüler, Schulabgänger, Azubis, Studenten und Eltern von 14 Vertretern der deutschen Austauschbranche fachkundig beraten lassen. Das Angebot wird abgerundet von den persönlichen Erfahrungen, an denen ehemalige Programmteilnehmer die Messebesucher teilhaben lassen. Das Team von weltweiser, unabhängiger Bildungsberatungsdienst und Veranstalter der Messe, berät die Besucher am Infostand zu ...
Weiterlesen
Von Dortmund aus die Welt erkunden
JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten Sich als Freiwilliger im argentinischen Schulprojekt ausprobieren, ein Jahr zur amerikanischen High-School gehen oder als Au-Pair den Alltag einer australischen Gastfamilie kennenlernen – dies sind nur einige Beispiele für die zahlreichen Möglichkeiten, die jungen Weltentdeckern heutzutage offen stehen. Um das passende Programm für einen Auslandsaufenthalt zu finden, sollte man sich vorher gut informieren. Dafür findet am Samstag, den 02. Februar 2019, im Helene-Lange-Gymnasium die JugendBildungsmesse „JuBi“ für Dortmund und Umgebung statt. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei! Auf der JugendBildungsmesse können sich Schüler und ihre Eltern, Schulabgänger, Azubis und Studenten durch die persönliche Beratung einen besseren Überblick über die Programmvielfalt verschaffen und so das individuell passende Angebot finden. Die Aussteller beraten fachkundig zu Programmen wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Feriencamps, Praktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studium im Ausland. Am Messe-Infostand von weltweiser, dem Veranstalter der JuBi, können sich ...

Weiterlesen
Infobörse für Weltentdecker JugendBildungsmesse
Düsseldorf macht Träume zu Plänen Beratung auf der JugendBildungsmesse Auslandsaufenthalte aller Art erfreuen sich großer Beliebtheit. Welches Bildungsprogramm das Richtige ist, mögliche Reiseziele und wie man den Traum vom Auslandsaufenthalt verwirklicht, kann man am 26. Januar 2019 auf der JugendBildungsmesse JuBi im Freien Christlichen Gymnasium Düsseldorf erfahren. Die Messe richtet sich an junge Weltentdecker und die, die es noch werden wollen: an Schüler, Auszubildende, Studierende sowie an Eltern und Lehrpersonal. Von 10 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, sich unter anderem zu den Themen Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika und Studium im Ausland zu informieren. Der Eintritt ist frei. Besucher der Messe profitieren von der Expertise von mehr als 40 Organisationen sowie von den Erfahrungswerten ehemaliger Programmteilnehmer. „Die JugendBildungsmesse bietet Jugendlichen und Eltern eine Plattform, um sich persönlich über die zahlreichen Wege ins Ausland zu informieren und individuelle Fragen im Gespräch mit den Ausstellern zu klären.“, weiß Thomas ...
Weiterlesen
JugendBildungsmesse Stuttgart macht Lust auf Ausland
Infos und Beratung auf Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten Interessierte Weltentdecker lassen informieren sich auf der JuBi Stuttgart. Wie fühlt es sich an längere Zeit in einem fremden Land zu leben, seinen Alltag in einer anderen Sprache zu bestreiten und sich Schritt für Schritt einen neuen Freundes- und Bekanntenkreis aufzubauen? Wer schon in jungen Jahren Weltentdecker werden möchte ist auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ genau richtig. Am Samstag, den 19. Januar 2019, findet die Info-Börse im Albertus-Magnus-Gymnasium wieder statt. Besucher können sich dort unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Praktikum und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Mehr als 35 Austeller beraten auf der JuBi in Stuttgart Schüler und Eltern, Absolventen, Azubis und Studierende zu ihren Programmen. Besucher haben so die Möglichkeit einen persönlichen Eindruck der Organisationen zu bekommen und von den Erfahrungen und der Expertise ehemaliger Programmteilnehmenden und internationaler Bildungsexperten zu profitieren. Zudem bietet weltweiser, der ...
Weiterlesen
Fernweh? Auslandsjahr 2019!
Anbietervergleich und Qualitätskriterien (Bonn) Ob Schüleraustausch, Sprachreisen, Auslandsjahr, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit oder Studium im Ausland: Zehntausende Jugendliche und ihre Eltern sind derzeit auf der Suche nach passenden Angeboten und Austauschorganisationen, mit denen sie im Laufe des Jahres 2019 für einige Wochen, mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Ausland neue Horizonte entdecken möchten. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag weltweiser, der selbst keine Programme durchführt, sondern mit seinen Publikationen, Portalen und seinen bundesweit stattfindenden Jugendbildungsmessen „JuBi“ als Ratgeber fungiert, empfiehlt allen Fernwehinfizierten, bei der Entscheidungsfindung einen umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleich vorzunehmen. „Wichtig ist, mit welchen Kosten ich unterm Strich zu rechnen habe, also ob die Angebote Leistungen wie Unterkunft, Flug, Versicherung und die komplette Betreuung beinhalten“, so Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber von weltweiser. Terbeck weiß, wovon er spricht: bis zu seinem 25. Lebensjahr hatte er bereits rund 40 Länder auf der ganzen Welt im Rahmen ganz unterschiedlicher Programme selbst ...
Weiterlesen
Fernweh? Auslandsjahr 2019!
Anbietervergleich und Qualitätskriterien [img]https://www.auslandslust.de/wp-content/uploads/strand.jpg[/img] (Bonn) Ob [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/schueleraustausch-high-school-schuljahr-im-ausland-austauschjahr-2/‘]Schüleraustausch[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/sprachreisen/‘]Sprachreisen[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/auslandsaufenthalte/‘]Auslandsjahr[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/au-pair/‘]Au-Pair[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/work-and-travel/‘]Work & Travel[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/freiwilligenarbeit/‘]Freiwilligenarbeit[/url] oder [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/studium-im-ausland/‘]Studium im Ausland[/url]: Zehntausende Jugendliche und ihre Eltern sind derzeit auf der Suche nach passenden Angeboten und Austauschorganisationen, mit denen sie im Laufe des Jahres 2019 für einige Wochen, mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Ausland neue Horizonte entdecken möchten. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/studium-im-ausland/‘]weltweiser[/url], der selbst keine Programme durchführt, sondern mit seinen Publikationen, Portalen und seinen bundesweit stattfindenden [url=’https://jugendbildungsmesse.de/‘]Jugendbildungsmessen „JuBi“[/url] als Ratgeber fungiert, empfiehlt allen Fernwehinfizierten, bei der Entscheidungsfindung einen umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleich vorzunehmen. „Wichtig ist, mit welchen Kosten ich unterm Strich zu rechnen habe, also ob die Angebote Leistungen wie Unterkunft, Flug, Versicherung und die komplette Betreuung beinhalten“, so Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber von weltweiser. Terbeck weiß, wovon er spricht: bis zu seinem 25. Lebensjahr hatte er bereits rund 40 Länder auf der ganzen Welt im Rahmen ganz unterschiedlicher Programme ...

Weiterlesen