Infobörse für Weltentdecker JugendBildungsmesse
Düsseldorf macht Träume zu Plänen Beratung auf der JugendBildungsmesse Auslandsaufenthalte aller Art erfreuen sich großer Beliebtheit. Welches Bildungsprogramm das Richtige ist, mögliche Reiseziele und wie man den Traum vom Auslandsaufenthalt verwirklicht, kann man am 26. Januar 2019 auf der JugendBildungsmesse JuBi im Freien Christlichen Gymnasium Düsseldorf erfahren. Die Messe richtet sich an junge Weltentdecker und die, die es noch werden wollen: an Schüler, Auszubildende, Studierende sowie an Eltern und Lehrpersonal. Von 10 bis 16 Uhr besteht die Möglichkeit, sich unter anderem zu den Themen Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Auslandspraktika und Studium im Ausland zu informieren. Der Eintritt ist frei. Besucher der Messe profitieren von der Expertise von mehr als 40 Organisationen sowie von den Erfahrungswerten ehemaliger Programmteilnehmer. „Die JugendBildungsmesse bietet Jugendlichen und Eltern eine Plattform, um sich persönlich über die zahlreichen Wege ins Ausland zu informieren und individuelle Fragen im Gespräch mit den Ausstellern zu klären.“, weiß Thomas ...
Weiterlesen
JugendBildungsmesse Stuttgart macht Lust auf Ausland
Infos und Beratung auf Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten Interessierte Weltentdecker lassen informieren sich auf der JuBi Stuttgart. Wie fühlt es sich an längere Zeit in einem fremden Land zu leben, seinen Alltag in einer anderen Sprache zu bestreiten und sich Schritt für Schritt einen neuen Freundes- und Bekanntenkreis aufzubauen? Wer schon in jungen Jahren Weltentdecker werden möchte ist auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ genau richtig. Am Samstag, den 19. Januar 2019, findet die Info-Börse im Albertus-Magnus-Gymnasium wieder statt. Besucher können sich dort unter anderem zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Praktikum und Studium im Ausland informieren. Der Eintritt ist frei. Mehr als 35 Austeller beraten auf der JuBi in Stuttgart Schüler und Eltern, Absolventen, Azubis und Studierende zu ihren Programmen. Besucher haben so die Möglichkeit einen persönlichen Eindruck der Organisationen zu bekommen und von den Erfahrungen und der Expertise ehemaliger Programmteilnehmenden und internationaler Bildungsexperten zu profitieren. Zudem bietet weltweiser, der ...
Weiterlesen
Fernweh? Auslandsjahr 2019!
Anbietervergleich und Qualitätskriterien (Bonn) Ob Schüleraustausch, Sprachreisen, Auslandsjahr, Au-Pair, Work & Travel, Freiwilligenarbeit oder Studium im Ausland: Zehntausende Jugendliche und ihre Eltern sind derzeit auf der Suche nach passenden Angeboten und Austauschorganisationen, mit denen sie im Laufe des Jahres 2019 für einige Wochen, mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Ausland neue Horizonte entdecken möchten. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag weltweiser, der selbst keine Programme durchführt, sondern mit seinen Publikationen, Portalen und seinen bundesweit stattfindenden Jugendbildungsmessen „JuBi“ als Ratgeber fungiert, empfiehlt allen Fernwehinfizierten, bei der Entscheidungsfindung einen umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleich vorzunehmen. „Wichtig ist, mit welchen Kosten ich unterm Strich zu rechnen habe, also ob die Angebote Leistungen wie Unterkunft, Flug, Versicherung und die komplette Betreuung beinhalten“, so Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber von weltweiser. Terbeck weiß, wovon er spricht: bis zu seinem 25. Lebensjahr hatte er bereits rund 40 Länder auf der ganzen Welt im Rahmen ganz unterschiedlicher Programme selbst ...
Weiterlesen
Fernweh? Auslandsjahr 2019!
Anbietervergleich und Qualitätskriterien [img]https://www.auslandslust.de/wp-content/uploads/strand.jpg[/img] (Bonn) Ob [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/schueleraustausch-high-school-schuljahr-im-ausland-austauschjahr-2/‘]Schüleraustausch[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/sprachreisen/‘]Sprachreisen[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/auslandsaufenthalte/‘]Auslandsjahr[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/au-pair/‘]Au-Pair[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/work-and-travel/‘]Work & Travel[/url], [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/freiwilligenarbeit/‘]Freiwilligenarbeit[/url] oder [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/studium-im-ausland/‘]Studium im Ausland[/url]: Zehntausende Jugendliche und ihre Eltern sind derzeit auf der Suche nach passenden Angeboten und Austauschorganisationen, mit denen sie im Laufe des Jahres 2019 für einige Wochen, mehrere Monate oder sogar ein ganzes Jahr im Ausland neue Horizonte entdecken möchten. Der unabhängige Bildungsberatungsdienst & Verlag [url=’https://weltweiser.de/tipps-infos/welches-programm-passt-zu-dir/studium-im-ausland/‘]weltweiser[/url], der selbst keine Programme durchführt, sondern mit seinen Publikationen, Portalen und seinen bundesweit stattfindenden [url=’https://jugendbildungsmesse.de/‘]Jugendbildungsmessen „JuBi“[/url] als Ratgeber fungiert, empfiehlt allen Fernwehinfizierten, bei der Entscheidungsfindung einen umfangreichen Preis-Leistungs-Vergleich vorzunehmen. „Wichtig ist, mit welchen Kosten ich unterm Strich zu rechnen habe, also ob die Angebote Leistungen wie Unterkunft, Flug, Versicherung und die komplette Betreuung beinhalten“, so Thomas Terbeck, Gründer und Inhaber von weltweiser. Terbeck weiß, wovon er spricht: bis zu seinem 25. Lebensjahr hatte er bereits rund 40 Länder auf der ganzen Welt im Rahmen ganz unterschiedlicher Programme ...

Weiterlesen
Von Regensburg hinaus in die Welt
JugendBildungsmesse zu Auslandsaufenthalten im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium Ein Jahr lang eine amerikanische High School besuchen? Nach der Schule als Au-Pair in Australien arbeiten? Oder Freiwilligenarbeit in Ghana leisten? Viele junge Regensburger zieht es während oder nach der Schule in die Ferne. Doch wer noch am Anfang der Planungen steht, hat viele Entscheidungen zu treffen: Wohin soll die Reise gehen? Wie lange soll der Auslandsaufenthalt dauern? Welcher Anbieter passt am besten zu mir? Und wie ist das Ganze zu finanzieren? Einen guten Überblick bietet die JugendBildungsmesse „JuBi“ in Regensburg, die am Samstag, den 8. Dezember 2018, im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium stattfindet. Die Auslands-Info-Börse ist von 10 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist frei. Verschiedene Aussteller stellen im Albrecht-Altdorfer-Gymnasium ihre Auslandsprogramme vor. Auf diese Weise haben interessierte Jugendliche und ihre Eltern, Lehrer und Schulabgänger die Gelegenheit, persönlich mit Bildungsexperten und ehemaligen Programmteilnehmern ins Gespräch zu kommen, um die verschiedenen Angebote kennenzulernen und zu ...

Weiterlesen
Die Welt mit eigenen Augen sehen – JugendBildungsmesse in Düsseldorf informiert zu Auslandsaufenthalten
Wie heißt es so schön: Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Für den Blick über den eigenen Tellerrand ist ein Auslandsaufenthalt genau die richtige Wahl. Dabei bieten sich für junge Menschen viele Optionen: Schüleraustausch, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Sprachreisen, Auslandsstudium sowie -praktika oder auch Au-Pair. Für Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene sowie Eltern aus Düsseldorf und Umgebung bietet die JugendBildungsmesse am Samstag, den 08.  Dezember 2018, die ideale Gelegenheit, um sich über die vielfältigen Wege in die Ferne zu informieren. Im Gymnasium Koblenzer Straße präsentieren Experten der deutschen Austauschbranche ihre Programme und ehemalige Teilnehmer stehen Rede und Antwort und berichten von ihrer Zeit im Ausland. Die Messe ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Laut Oberbürgermeister Thomas Geisel, dem Schirmherr der Messe, gehört ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. ...
Weiterlesen
Der Traum vom Auslandsaufenthalt
Beratung und Infos auf JugendBildungsmesse in Bremen Andere Kulturen kennenlernen, internationale Freundschaften schließen, selbstbewusster werden. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt. Am Samstag, den 1. Dezember 2018, von 10 bis 16 Uhr, erhalten Jugendliche aus Bremen und der Region im Kippenberg-Gymnasium praktische Informationen rund um Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit, Auslandspraktika oder Studium im Ausland. Internationale Bildungsexperten und ehemalige Programmteilnehmer von über 20 Organisationen präsentieren auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ ihre Angebote und stehen den Besuchern Frage und Antwort. Die Infomesse richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern sowie Schulabgänger, Azubis und Studierende. Schirmherr der Veranstaltung ist Senatorin Claudia Bogedan. Der Eintritt ist frei! Nicht selten sind die vorgestellten Programme mit hohen Kosten verbunden, daher können sich die Besucher auf der JuBi auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten, wie beispielsweise Auslands-BAföG oder Stipendien informieren. Dazu zählen zahlreiche ...
Weiterlesen
Info-Börse für Globetrotter in Münster – JugendBildungsmesse informiert zu Auslandsaufenthalten
Schon bei Mark Twain hieß es, dass man reisen muss, um zu lernen. Den Kompass für ihre Reisepläne finden alle Fernweh-Geplagten aus Münster und Umgebung auf unserer JugendBildungsmesse am 24. November 2018. Egal ob High School in Kanada oder Freiwilligenarbeit in Ecuador – wer sich für Auslandsaufenthalte interessiert, sollte sich die „JuBi“ nicht entgehen lassen. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren am Gymnasium Paulinum über 30 Austauschorganisationen und Bildungsexperten ihre Programme zu Schüleraustausch, High School, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Freiwilligenarbeit sowie Studium und Praktika im Ausland. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen und Anbietern stehen zu Beginn aller Auslandsträume einige Fragen: Wohin soll es gehen? Wie lange möchte ich bleiben? Was möchte ich im Ausland machen und wer bietet mein Wunschprogramm an? Zu all diesen Fragen informieren auf der JuBi Austauschorganisationen und ehemalige Programmteilnehmer im persönlichen Gespräch. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Schülerinnen ...
Weiterlesen
Schritt für Schritt zum Auslandsaufenthalt – JugendBildungsmesse Bonn lässt Träume zu Plänen werden
Sonne statt Regen, Baseball statt Fußball, Fajitas statt Bratwurst – viele junge Menschen möchten für eine Zeit aus ihrem Alltag ausbrechen und neue Erfahrungen fern der Heimat machen. Wege ins Ausland gibt es viele, und oftmals fällt die Entscheidung für das passende Programm schwer. Erste Orientierung bietet die JugendBildungsmesse „JuBi“ in Bonn am Samstag, den 17. November 2018. Zwischen 10 und 16 Uhr können sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, Studierende, Eltern sowie Lehrpersonal im Schulzentrum Hardtberg über die zahlreichen Auslandsprogramme informieren. Der Eintritt ist frei! Auf der JuBi sind Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet vertreten und präsentieren ihre Programme zu Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, internationaler Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Die Chance, von der Expertise rund um Auslandsaufenthalte zu profitieren, sollte man sich nicht entgehen lassen. Veranstalter der JuBi ist der unabhängige Bildungsberatungsdienst weltweiser. Am Messe-Info-Stand erhalten die Besucher individuelle und organisationsunabhängige Beratung zu Auslandsaufenthalten und Finanzierungsmöglichkeiten ...
Weiterlesen
JuBi – Die JugendBildungsmesse zu Auslandsaufenthalten – Kostenlose Beratung zu Schüleraustausch, Work & Travel, Au-Pair uvm.
Viele Jugendliche und junge Erwachsene haben den Wunsch, eine Zeit lang im Ausland zu leben, zu lernen oder zu arbeiten. Doch wie stillt man das Fernweh am besten? Am Samstag, den 3. November 2018, können junge Weltentdecker sich auf der JugendBildungsmesse in Hannover im Gymnasium Schillerschule zu Auslandsaufenthalten informieren. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren Austauschorganisationen und Veranstalter ihre Programme wie z.B. High School, Sprachreisen, Praktika, internationale Freiwilligendienste oder Studieren im Ausland. Der Eintritt ist frei. „Ich freue mich, dass es in Hannover ein solches Angebot mit umfassenden Informationen über Bildungsaufenthalte im Ausland gibt. Die JugendBildungsmesse ist auch in diesem Jahr ein kompetenter Ansprechpartner für alle, die sich für einen solchen Schritt interessieren.“ Dieser Überzeugung ist Stefan Schostok, Oberbürgermeister Hannovers und Schirmherr der Messe. Am Infostand des Veranstalters weltweiser wird darüber hinaus zu Auslandsaufenthalten allgemein und alternativen Finanzierungsmöglichkeiten beraten. Zudem werden im Rahmen der Messe zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien ausgeschrieben. Weitere Infos, ...
Weiterlesen
20 Jahre Handbuch Fernweh: Guter Rat immer zur Hand / Schüleraustausch-Ratgeber informativer als Online-Datenbanken
Eine neue Sprache lernen, in eine fremde Kultur eintauchen, weltweit Freunde finden, den gewohnten Schulalltag hinter sich lassen: Alle diese Möglichkeiten bietet ein Auslandsschulbesuch. Damit diese Erfahrungen zum Erlebnis werden, sind viele Fragen zu klären. Doch wo soll man anfangen? Seit nunmehr 20 Jahren ist das Handbuch Fernweh das verlässliche Standardwerk für den Schüleraustausch – und somit der ideale Begleiter für Jugendliche und Eltern bei der Realisierung des Traums vom Auslandsaufenthalt. Schritt für Schritt greift die aktualisierte Jubiläumsausgabe wieder alle Aspekte auf, die für ein gelungenes Auslandsabenteuer beachtet werden müssen – vom ersten Fernweh hin zur Rückkehr. Neben nützlichen Tipps und Informationen zum Bewerbungsverfahren oder zur Auswahl der Programmanbieter werden nicht zuletzt auch Herausforderungen wie Kulturschock, Gastfamilienwechsel und Heimweh behandelt. Der Leser erhält fundiertes Wissen über die Charakteristika von Gastfamilien- und Internatsaufenthalten mit Schulbesuch im Ausland und die deutsche Austauschbranche. Der Ratgeber bietet als Entscheidungshilfe zahlreiche Vorteile gegenüber Online-Recherche und ...
Weiterlesen
Infobörse für Weltentdecker – Youth Education & Travel Fair zu Gast in Graz
Ein High School-Jahr in Neuseeland? Eine Sprachreise nach Irland? Freiwilligenarbeit in Mexiko? Wege in die Ferne gibt es viele. Den Kompass für ihre Reise finden alle Fernweh-Geplagten bei uns! Wer sich für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit interessiert, der sollte sich die Youth Education & Travel Fair am 20. Oktober 2018 in der Graz International Bilingual School nicht entgehen lassen. Von 10 bis 15 Uhr stellen hier rund 20 Aussteller ihre Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair sowie Praktika und Studieren im Ausland vor. Der Eintritt ist frei. Ein Auslandsaufenthalt während Schulzeit, Studium oder beruflicher Ausbildung gehört zu den wertvollen Erfahrungen, die möglichst viele junge Menschen machen sollten. Neben der Verbesserung der Sprachkenntnisse ist dies eine prima Gelegenheit, persönliche Erfahrungen im Dialog mit anderen Kulturen und Lebensweisen zu machen. Die bereits sechste Youth Education & Travel Fair in Graz bietet einen hilfreichen Überblick über die ...
Weiterlesen
Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten kommt nach Schwaben
Infos und Beratung auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ Stuttgart Ein Schuljahr in Kanada, Work & Travel in Australien, Au-Pair in Finnland oder eine Sprachreise nach Südafrika – die Neugier auf andere Länder und die Lust auf neue Erfahrungen zieht Jahr für Jahr viele Jugendliche und junge Erwachsene für einige Zeit ins Ausland. Geht es an die Planung, tauchen viele Fragen zu Anbietern, Dauer, Programmwahl, Voraussetzungen, Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten auf. Antworten auf diese wichtigen Fragen rund um Auslandaufenthalte finden Interessierte auf der JuBi, die am Samstag, den 13. Oktober 2018, im Eschbach-Gymnasium stattfindet. Die deutschlandweit größte Spezialmesse für Auslandsaufenthalte ist von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Auf der JuBi profitieren die Besucher von dem Erfahrungsschatz ehemaliger Programmteilnehmer und Experten der deutschen Austauschbranche. Mehr als 40 Organisationen stehen Reiseinteressierten Rede und Antwort und bieten so die Gelegenheit, einen persönlichen Eindruck der Anbieter zu bekommen. Auch das Team von weltweiser, ...
Weiterlesen
Infobörse für Weltentdecker – JugendBildungsmesse bereits zum 20. Mal in Düsseldorf zu Gast
Ein High School-Jahr in Kanada? Eine Sprachreise nach Frankreich? Freiwilligenarbeit in Kolumbien? Wege in die Ferne gibt es viele. Wir haben den Kompass für alle Fernweh-Geplagten! Wer sich für einen Auslandsaufenthalt während oder nach der Schulzeit interessiert, der sollte sich die JugendBildungsmesse JuBi am 06. Oktober 2018 an der Heinrich-Heine-Gesamtschule nicht entgehen lassen. Von 10 bis 16 Uhr stellen hier fast 50 Aussteller ihre Auslandsprogramme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Freiwilligenarbeit, Au-Pair sowie Praktika und Studieren im Ausland vor. Der Eintritt ist frei. Aufgrund der Vielzahl an Programmen ist es empfehlenswert, sich frühzeitig einen Überblick über mögliche Wege ins Ausland zu verschaffen. Dafür stehen auf der Messe Bildungsexperten und Rückkehrer der Organisationen zur Verfügung und beantworten alle Fragen, damit jeder das passende Programm im Land seiner Wahl ausfindig machen kann. Die Messe richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, Eltern, junge Erwachsene sowie Lehrerinnen und ...
Weiterlesen
Youth Education & Travel Fair in Wien – Messe zu Auslandsaufenthalten
Ganz im Sinne von Kurt Tucholskys Worten „Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt – sieh sie dir an!“, informiert die Youth Education & Travel Fair am Samstag, den 29. September 2018 in Wien über die vielfältigen Möglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes. Von 10 bis 15 Uhr öffnet das Goethe-Gymnasium jungen Weltentdeckern seine Tore. Auf der Infomesse können sich Schülerinnen und Schüler aus Wien und Umgebung gemeinsam mit ihren Eltern von Experten der Austauschbranche zu Programmen wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Gastfamilie werden, Work & Travel, Au-Pair, Auslandspraktika, internationale Freiwilligenarbeit und Studium im Ausland informieren und beraten lassen. Der Eintritt ist frei. Das Goethe-Gymnasium in der Astgasse ist mit dem Grundgedanken „Brücken bauen in Europa und in der Welt“ zum wiederholten Mal freundlicher Gastgeber der Messe. Fast 30 Aussteller stehen den Schülerinnen und Schülern sowie deren Eltern auf der Youth Education & Travel Fair Rede und Antwort. Auch ehemalige Programm-Teilnehmer berichten an den Ständen von ...
Weiterlesen