Aiming at a well identified ($4 billion) niche in a large ($34 billion) total market, they chose their company name with good reason
The decisions you make today will affect what happens next. For example, having the right window washing business structure and putting your souvenir store assets in the right structure will play a major roll in the success of your golf course when you decide to exit the business. I was an employee of a few companies that took a large amount of cash from private equity and venture capitalists. And some sectors are naturally sweeter than others. Seek out these specific that ask the hard questions and make you review your operating plan. It used to be just celebrities and friends that were on Twitter, till some savvy pizza parlor owners realized the true potential of Twitter for small comedy club owners, without huge marketing or advertising budgets. Then, understand that even with all your penny pinching, youre probably going to need more cash, so have some on the sidelines ...

Weiterlesen
Warum ein Mähroboter besser ist als ein konventioneller Rasenmäher | Robomow
Was ist besser – Mähroboter oder Handrasenmäher? Niemand mäht wirklich gern den Rasen, oder? Rasenmähen ist mühsam und zeitaufwendig – selbst der Nachwuchs verweigert sich trotz versprochenen Taschengeldbonus. Mähroboter werden bei Gartenbesitzern, die sich einen gepflegten Rasen wünschen, ohne selbst Hand anlegen zu müssen, immer beliebter. Welcher ist der sicherste Rasenmäher? Das Bedienen von Schieberasenmähern bei der Gartenarbeit führt häufig zu Unfällen. Wer mit den Messern eines konventionellen Rasenmähers in Kontakt gerät, riskiert schwere Verletzungen. Gegenstände, wie z. B. Steine und Äste, können erfasst und auf die Haut geschleudert werden oder gar in die Augen eindringen. Ferner stellen sie für Kinder ein Verletzungsrisiko dar. Hingegen wurden noch keine Verletzungen durch den Gebrauch eines Robomow-Rasenmähers gemeldet – denn er mäht für Sie und erfordert keine Bedienung. Dank spezieller Sicherheitsfunktionen können Unfälle vermieden werden. Beim Hochheben des Robomow-Mähers werden die Messer unverzüglich angehalten und dank der Kindersicherung kann das Gerät nicht durch ...

Weiterlesen
Eine Gräserallergie sollte Sie nicht davon abhalten, einen wunderschönen und gepflegten Rasen zu besitzen
Eine Gräserallergie ist ein verbreitetes Leiden, das vor allem im Frühling und Sommer auftritt. Die Allergie gegenüber Gräsern wird oftmals mit Heuschnupfen verwechselt, da sich die Symptome sehr ähneln. Eine Gräserallergie kann auch auf eine Weise auftreten, die dem Asthma ähnelt. Ursachen der Gräserallergie Wenn Sie an einer Gräserallergie leiden, dann erträgt Ihr Körper nur eine bestimmte Menge an allergieauslösenden Stoffen. Sie zeigt sich in einer Entzündung der Schleimhaut in den Nasengängen. Der am meisten verbreitete allergieauslösende Stoff / die Substanz, welche die Gräserallergie auslöst, ist der Blütenstaub, mikroskopisch kleine Körner der männlichen Pflanzen. Blütenstaubkörner sind derart winzig und leicht, dass sie sich sogar an die Füße der Schmetterlinge anheften können und deswegen sind sie auch so weit verbreitet – vor allem im Frühling und Sommer, wenn sich die Bäume, Blumen und Pflanzen bestäuben. Sobald der Blütenstaub eingeatmet wird, werden bei Kontakt mit einer feuchten Oberfläche Proteine freigesetzt. Diese Proteine ...

Weiterlesen
Weshalb das Rasenmähen schlecht für Sie sein kann
Das Mähen des Rasens ist für viele Menschen nur eine alltägliche Aufgabe, die oftmals aufgeschoben wird, bis sich der Garten in eine regelrechte Wildnis verwandelt hat. Doch damit nicht genug – neue Forschungsergebnisse belegen, dass das Rasenmähen eine tatsächliche Schädigung Ihrer Gesundheit hervorrufen kann. In jedem Jahr – vor allem in der sommerlichen Jahreszeit des Mähens – verletzen sich Tausende von Menschen durch Gartenrasenmäher. Dazu gehören auch elektrische Rasenmäher, Mähtraktoren und Handmäher. Sie sollten sich nicht in diese Liste einreihen – befolgen Sie unsere Ratschläge und erfahren Sie, wie Sie einen wunderschönen Rasen erhalten, ohne sich dabei gesundheitlichen Risiken auszusetzen. Die Gefahren beim Mähen des Rasens Wenn Sie Ihren Rasen mit einem benzinbetriebenen Rasenmäher mähen, setzen Sie sich unter Umständen großen Mengen von Chemikalien aus, die im schlimmsten Falle Krebs verursachen können. In nur einer Stunde erzeugen diese Mäher die gleiche Menge an Karzinogenen wie ein Fahrzeug auf einer Strecke ...

Weiterlesen
Robomow enthüllt Wahrheit über Grasrecycling und Vermoosung
Für die meisten Menschen bedeutet loses Schnittgut auf dem Rasen nach dem Mähen einen unansehnlichen Garten oder – noch schlimmer – einen Garten, der anfällig für Vermoosung ist. Dabei steht das lose Schnittgut, das durch Grasrecycling (oder Mulchen) entsteht, in keinerlei Verbindung mit Vermoosung. Ganz im Gegenteil, ein für Grasrecycling optimierter Mäher beseitigt sogar jeglichen bereits bestehenden Rasenfilz.   Dabei handelt es sich um eine dichte Schicht aus toten und lebenden Trieben, Stängeln und Wurzeln, die sich zwischen dem Gras und dem Boden Ihres Gartens entwickelt. Dieses organische Material verfügt über einen hohen Anteil an Lignin, einer Chemikalie, die gegen mikrobiellen Abbau resistent und sehr hartnäckig ist! Die Ursache für Rasenfilz ist ein zu großes Rasenwachstum. Dabei sterben die Graswurzeln und -stängel auf der Rasenoberfläche ab und werden nicht schnell genug zersetzt.   Dies ist vergleichbar mit einem Eimer, der ein Loch hat, aus dem langsam Wasser tropft. Wenn man ...

Weiterlesen
Bereiten Sie Ihren Garten auf den Frühling vor
Der Winter ist jetzt fast vorbei und Ihr Rasen muss nicht mehr länger mit den kalten Witterungseinflüssen kämpfen – es ist an der Zeit, dass Sie Ihren Garten für den Frühling vorbereiten. Wenn Sie sich das ganze Jahr daran erfreuen möchten, sollten Sie wirklich etwas Zeit für die Rasenpflege investieren. Mit den steigenden Temperaturen und den immer länger werdenden Tagen bleibt Ihnen ausreichend Zeit für die im Frühling erforderliche Rasenpflege, die Ihnen einen gesunden Rasen garantiert. Während der Wintermonate hatte Ihr Gras wirklich zu kämpfen, doch sobald das Wetter wieder etwas milder wird und die Temperaturen auf 5 Grad Celsius ansteigen, fängt der Rasen wieder an zu wachsen. Wenn Sie mit Ihrer Rasenpflege bereits zu Anfang der Jahreszeit beginnen, ist sie auch während der Sommermonate leichter aufrechtzuerhalten. Erneuern Sie Ihren vernachlässigten Rasen und versorgen Sie Ihren Garten mit Nährstoffen Das Hauptproblem bei einem Garten, der im Winter etwas vernachlässigt wurde, ist ...

Weiterlesen
Dank Robomow-Rasenmähern gehören Verletzungen der Vergangenheit an
Der Rasenmäher stellt für die meisten Menschen das gefährlichste Hausgerät dar. Zahlreiche potenzielle Gefahren gehen von seinen scharfen, schnell drehenden Klingen aus: Schnitte und Wunden, verursacht durch die Rotorenblätter selbst, Objekte wie Steine und Kiesel, die der Mäher von sich schleudert sowie Verbrennungen an der heißen Oberfläche des Mähers nach längerem Gebrauch. Darüber hinaus befindet sich das Objekt im Garten, einem Ort, an dem Kinder unbeaufsichtigt spielen können und gerne ihrer natürlichen Neugier nachgehen. Diese gefährliche Kombination verursacht jedes Jahr Tausende von Verletzungen. US-Statistiken zeigen, dass eine alarmierende Zahl von Menschen schwere Verletzungen durch Rasenmäher erleiden – mehr als 80.000 pro Jahr. Basierend auf der Anzahl der Mäher auf dem Markt, sind das fast eineinhalb Verletzungen pro 1000 Rasenmäher – eine Zahl, die bei Aufsitzmähern noch größer ist. Natürlich lässt sich die Notwendigkeit von Rasenmähern nicht leugnen – aber nicht alle Rasenmäher müssen gefährlich sein. Robomow, ein automatisierter Robotermäher,  bietet ...

Weiterlesen
Tipps zur Erhaltung eines tollen Rasens
Im Hinblick auf unsere Gärten teilen wir alle die gleichen Vorstellungen: ein Gelände, das ordentlich, sauber und hell aussieht und gleichzeitig zweckmäßig ist. Im Sommer sollen die Kinder tagsüber hier spielen können, und wenn das Sonnenlicht von der frischen Abendluft abgelöst wird, will man sich hier entspannen. Für Immobilienmakler  würde eine solche Fläche ein zusätzliches Zimmer bedeuten, aber für dieses Zimmer muss oft sehr viel Arbeit geleistet werden, um es in maximalem Zustand zu halten. Der Rasen selbst verkörpert das Herzstück des Geländes: ein saftiger, grüner Teil Natur, der uns ganz alleine vorbehalten ist. Leider ist die Rasenpflege eine komplexe Angelegenheit, die weit mehr verlangt, als nur einmal pro Woche den Rasenmäher aus der Garage zu holen. Gärtner begehen oft den Fehler, Rasen zu behandeln, als müsse er geerntet werden. Man findet häufig überdüngte und überwässerte Rasenflächen, die das Ergebnis des verständlichen Instinktes sind, dass mehr Wachstum besser ist. Nach ...

Weiterlesen
Tipps für das erfolgreiche Grasrecycling
Grasrecycling bzw. Mulchen, was im Prinzip nichts anderes bedeutet, als feinstes Schnittgut auf der Rasenfläche zu belassen, ist nicht nur eine sehr preiswerte Variante der Rasenpflege, sondern kommt darüber hinaus auch ohne zusätzliche Nutzung teurer Gartengeräte aus. Für ein effektives Grasrecycling ist die Einhaltung einiger Grundregeln allerdings unerlässlich. Hier einige einfache, bewährte Tipps, die stets zum Erfolg führen. An erster Stelle steht – unabhängig vom verwendeten Rasenmäher – das Schneidewerk des Geräts. Nicht alle Rasenmäher sind technisch in der Lage, Ihren Rasen mit der gebotenen Sorgfalt zu bearbeiten. Daher ist es umso wichtiger, selbst vermeintlich unwichtige Details der Rasenpflege zu beachten. Häufigere Mähvorgänge mit einer entsprechend geringeren Verschnittmenge gehören zu den Hauptmerkmalen des Grasrecyclings. Rasenmähen kann schnell zur wöchentlichen Routine werden. Doch den Rasenmäher sollte man nur dann aus der Garage holen, wenn es wirklich sein muss. Es wird allgemein dazu geraten, den Rasen während der Wachstumsperiode alle fünf Tage ...

Weiterlesen