godesys übernimmt CARLADATA und erweitert Expertise in Sachen ERP für Automobilzuliefererindustrie
Gesamtes CARLA-Produktportfolio mit Fokus Kfz-Teilehandel wird in Angebot der godesys AG integriert. Mitarbeiter bleiben am Geschäftssitz im unterfränkischen Eisingen. Mainz, 12. März 2019 – godesys, ein führender Anbieter von ERP-Lösungen für mittelständische Unternehmen, hat mit Wirkung zum 1. März 2019 alle Assets der CARLADATA erworben. Mit diesem Schritt gelingt es dem Mainzer ERP-Experten sein Portfolio und seine Kompetenz im Kfz-Teilehandel weiter auszubauen. godesys integriert das gesamte CARLADATA-Lösungsangebot, darunter CARLA Warenwirtschaft, CARLA Webshop und CARLA Repair. Alle Mitarbeiter werden übernommen und bleiben am Geschäftssitz des Unternehmens in Eisingen bei Würzburg. Da CARLADATA bisher als Einzelunternehmen geführt wurde, werden die Geschäftsabläufe in die godesys Informationstechnologie GmbH integriert, die ihren Sitz nach Würzburg verlagern und zukünftig unter godesys carladata GmbH firmieren wird. Kfz-Teilehändler müssen sich im Wettbewerb erheblichen logistischen Herausforderungen stellen. Da die Typenvielfalt auf dem europäischen Fahrzeugmarkt eine grundsätzliche Lieferbereitschaft von weit über 100.000 Artikelpositionen rund um das Auto erfordert, ist eine ...

Weiterlesen
Für noch engere Kundenbeziehungen: Neues Release 5 von godesys ERP 5.6 löst Anforderungen an Mobility und Customization
Neue, starke Features der hochagilen ERP-Software zur Workflow-Automatisierung stehen in den Startlöchern Mainz, 8. März 2019 – Voller Einsatz für exzellente Workflows: Anwenderfreundliche Unternehmenssoftware zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie sich flexibel auf die Anforderungen der Nutzer zuschneiden lässt. Mit dem neuen Release 5 seiner ERP-Lösung godesys ERP setzt godesys seinen Kurs fort, Unternehmen genau die betriebswirtschaftliche Softwarelösung zu bieten, mit der sie Kunden optimal bedienen können. Zu den Highlights zählen unter anderem erweiterte Möglichkeiten für mobile Anwendungen, die Individualisierbarkeit der ERP-Oberfläche sowie neue Funktionen in den Bereichen Produktion, Logistik und Lagerverwaltung. Um den Praxisbezug von godesys ERP weiter zu optimieren, haben die Entwickler wertvolles Feedback der Anwender in die Lösung eingebaut. Dadurch konnte die Usability in unterschiedlichen Bereichen erneut maßgeblich verbessert werden. Beispielsweise lassen sich durch eine neu geschaffene Customizing-Funktion die Oberflächen der godesys Portlets gemäß dem Bedarf der Nutzer rollen- und funktionsspezifisch anpassen. So wird es ...

Weiterlesen
Saudische Staatsreederei Bahri setzt auf Transportmanagement-Lösung von BluJay
Führender Transport- und Logistikdienstleister baut BluJay-Partnerschaft aus und entscheidet sich für „Transport Management for Forwarders“ Bad Homburg, 7. Februar 2018 – BluJay Solutions, Spezialist für Logistik- und Zollsoftware, gibt jetzt bekannt, dass sich die saudi-arabische Staatsreederei Bahri für den Einsatz der BluJay-Transportmanagement-Lösung für Spediteure entschieden hat. Mit diesem Schritt erweitert der Logistik- und Transportdienstleister die Partnerschaft beider Unternehmen.   Bahri ist bereits seit 2014 BluJay-Kunde und nutzt die Technologie des Anbieters, um Mehrzweckschiffe der Cargo-Geschäftseinheit zu verfolgen. Um weitere Geschäftsanforderungen abzudecken, wird Bahri nun auch die Anwendung „Transportation Management for Forwarders“ von BluJay einsetzen. Die moderne TMS-Plattform ersetzt ein internes System und ermöglicht es Bahri, von kontinuierlichen Produktverbesserungen zu profitieren, um so besser mit Marktveränderungen Schritt halten zu können. Zudem erhält Bahri Zugang zum Global Trade Network von BluJay, dem weltweit am schnellsten wachsenden Kooperationsnetzwerk von Lieferkettenpartnern.    „Wir freuen uns, die Beziehung zu BluJay auszubauen. Die strategische und zukunftssichere ...

Weiterlesen
Fünf aktuelle Branchentrends im E-Commerce für das Jahr 2019
Delivery-Plattform SEVEN SENDERS stellt Möglichkeiten vor, wie Künstliche Intelligenz neue Kauferlebnisse erzeugen kann Berlin, 4. Februar 2019 – Das Jahr 2019 nimmt Fahrt auf – und selbstverständlich legen E-Commerce-Händler vollen Einsatz an den Tag, um die Kunden von sich und ihren Produkten zu überzeugen. Die Delivery-Plattform SEVEN SENDERS hat fünf aktuelle Trends zusammengestellt, die Branchenakteure dabei unterstützen können, neue Geschäftschancen zu erschließen. Eine zentrale Rolle als Hilfsmittel spielen dabei Technologien auf Basis Künstlicher Intelligenz. Der Online-Handel wächst und parallel dazu verändern sich die Kundenerwartungen infolge neuer Technologien, Innovationen und des Wettbewerbs jeden Tag. Immer öfter dient das Kundenerlebnis im stationären Handel als Orientierung für den E-Commerce. Der folgende Überblick fasst zusammen, auf welche Innovationen und Trends Online-Händler am besten setzen, um die Customer Experience zielgerichtet zu optimieren. Trend 1: Chatbots – Kundenservice mit Persönlichkeit Unbeantwortete Kundenanfragen waren gestern, denn intelligente Chatbots sind pausenlos im Einsatz: Sie reagieren unverzüglich auf Kundenanfragen ...

Weiterlesen
BluJay verpflichtet Andrew Kirkwood als neuen Chief Executive Officer
Erfahrener Supply Chain-Experte löst Doug Braun ab und setzt auf konsequente Innovationsstrategie. Bad Homburg, 31. Januar 2019 – BluJay Solutions, Spezialist für Logistik- und Zollsoftware, hat den renommierten Software-Manager und Branchenexperten Andrew Kirkwood als neuen Chief Executive Officer verpflichtet. Durch seine 25-jährige Erfahrung am Markt für Supply Chain- und SaaS-Lösungen legt BluJay eine strategische Basis, um die Geschäftsperformance des Unternehmens und die Kundenzufriedenheit weiter zu optimieren.  Vor seinem Einstieg bei BluJay hat Andrew Kirkwood 14 Jahre lang erfolgreich bei RedPrairie und JDA Software gearbeitet, wo er Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Produktentwicklung bekleidete. Zuletzt war er Senior Vice President & General Manager, Supply Chain Execution bei JDA und leitete dort die globalen Produktmanagement- und Produktentwicklungsteams für Supply Chain Execution Solutions. „Andrews Supply-Chain-Hintergrund in Verbindung mit seiner Fähigkeit, erfolgreiche Markteinführungsstrategien umzusetzen, wird BluJay dabei helfen, weiter zu wachsen und Mehrwert für unsere 7.500 Kunden zu bieten“, erklärt Deep Shah, BluJay Board ...
Weiterlesen
Mehrwert Tierwohl: Irische Agrartechnik-Unternehmen etablieren weltweite Standards in der Nutztierhaltung
Wegweisende Agritech-Expertise aus Irland in der Viehwirtschaft Düsseldorf, Februar 2019. Nahrungsmittelproduktion und Landwirtschaft erfordern hohes Verantwortungsbewusstsein: Vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage nach einer hochwertigen und nachhaltigen Fleischerzeugung werden innovative Produkte für die Nutztierhaltung benötigt, die einen verstärkten Fokus auf das Tierwohl legen. Agrartechnik-Experten weltweit sind gefragt, um die Anforderungen von Mensch, Tier und Industrie gleichermaßen zu erfüllen. Die irische Wirtschaftsförderungsorganisation Enterprise Ireland gibt einen Ausblick, welche Lösungen bereits heute am Markt verfügbar sind.  Im Jahr 2017 wurden weltweit etwa 330 Millionen Tonnen Fleisch produziert. Somit standen 2017 pro Person im weltweiten Durchschnitt 43,5 Kilogramm Fleisch zur Verfügung. Für 2018 prognostiziert die Food and Agriculture Organization of the United Nations (FAO) einen Anstieg der Fleischproduktion auf 335 Millionen Tonnen. Sollte sich die weltweite Nachfrage nach Fleisch unverändert auf diesem Niveau weiterentwickeln, müssen Landwirte und Agrarbetriebe die Produktion bis zum Jahr 2050 auf 470 Millionen Tonnen pro Jahr erhöhen. Gefragt sind daher ...

Weiterlesen
Weniger Gewicht, erhöhte Leistungsgarantie: LG führt die V5-Serie für die Module LG NeON 2 und LG NeON 2 Black ein
LG Electronics führt die neue V5-Serie für seine Module LG NeON 2 und LG NeON 2 Black ein und ersetzt damit die A5-Serie. Die Maßnahme führt zu zahlreichen Verbesserungen hinsichtlich Leistungsperformance und Gewicht der entsprechenden Module. Zudem sind beiden Serien nach dem neuen Standard IEC 61215:2016 zertifiziert, der ab dem 1. April 2019 gilt. Durch Einführung der V5-Serie wird unter anderem die Investitionssicherheit für die LG NeON 2 Module weiter verbessert. Die Module bieten ab sofort eine lineare Leistungsgarantie von mindestens 89,6 Prozent nach 25 Jahren. Zugleich wird der Temperatur-Koeffizient noch einmal auf 0,36 Prozent pro Grad Celsius reduziert. Weitere Vorteile, die sich durch die neue V5-Serie ergeben, sind eine höhere Modulleistung von 340Wp beim NeON 2 und 325 Wp beim NeON 2 black sowie ein verringertes Gewicht von 17,1 Kilogramm. Anwender profitieren von optimierter Performance LG hat seine Module der V5-Serie frühzeitig auf den neuen Standard IEC61215:2016 abgestimmt. Sie ...

Weiterlesen
bauma 2019: DLL entwickelt innovative Finanzierungslösungen für die Baubranche
Düsseldorf, 05. Februar 2019– Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Effizienz – die Top-Branchentrends sind in diesem Jahr im Fokus der Weltleitmesse für Baumaschinen bauma 2019 in München und zugleich Fixpunkte im Zukunftsfahrplan von DLL. Wie viele der bedeutendsten Hersteller, Händler und Co. ist auch der Finanzierungsspezialist für Baumaschinen und -fahrzeuge mit einem internationalen Team auf der bauma vertreten. DLL hat sein Portfolio kontinuierlich weiterentwickelt, um der Branche als Partner innovative Finanzierungsmöglichkeiten zu bieten. Kunden profitieren zum Beispiel von den Vorteilen anspruchsvoller digitaler Tools, die kosteneffizient und zugleich einfach in der Handhabung sind. Der Finanzierungsspezialist trägt so dazu bei, die Geschäftsmodelle innerhalb der Baumaschinenbranche gezielt auf die Anforderungen von morgen abzustimmen. Ansätze wie Pay-per-Use, Servitization und Lifecycle Asset Management greifen die veränderten Anforderungen des Marktes auf und stimmen die Finanzierung der Maschinen im Interesse von Anwendern, Herstellern und Händlern darauf ab. Ein erfolgreiches Anschauungsbeispiel aus dem Privatkundensegment liefert der Car-Sharing-Boom: Autos lassen sich per App ...

Weiterlesen
LG AC Smart 5: Intelligente Zentralsteuerung für Klimasysteme auf neuem Niveau
Innovative Steuereinheit kombiniert effizientes Energiemanagement mit hoher Anwenderfreundlichkeit Intuitive Klimatechniklösungen stehen bei Anwendern und Installateuren hoch im Kurs. Mit der neuesten Generation intelligenter, zentralen Steuerungslösungen AC Smart 5 setzt die Geschäftseinheit Klimatechnik von LG Electronics völlig neue Maßstäbe, um die Konnektivität und Reglung von Klimasystemen mit bis zu 128 Inneneinheiten in gewerblichen Gebäuden zu optimieren und zu vereinfachen. Das System punktet mit einer flexiblen sowie anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche und verbesserten Steuerungsmöglichkeiten, die den Bedienkomfort und die Betriebseffizienz deutlich steigern. Die Steuerungseinheit LG AC Smart 5 verwendet für die Anzeige und Bedienung der intuitiven Benutzeroberfläche einen farbigen 10,2 Zoll-LCD-Touchscreen. Die graphische Darstellung ermöglicht es dem Anwender, den Betriebszustand auf einen Blick zu überprüfen und bei Bedarf den Energieverbrauch wunschgemäß anzupassen. So lässt sich die Effizienz angebundener Klimasysteme steigern und gleichzeitig die Kosten für das Heizen und Kühlen reduzieren. Das verwendete Betriebssystem setzt auf eine UX-kompatible Plattform, die sich auch aus der Ferne ...

Weiterlesen
Manhattan auf der LogiMAT 2019: Wegweisende Lösungen für Supply Chain und Omnichannel
Der Wandel der Handelswelt in Richtung Omnichannel schreitet voran – und viele Unternehmen haben Mühe, mit den rasanten Änderungen von Kundenwünschen, Lieferketten, Fulfilment-Methoden und Geschäftsprozessen Schritt zu halten. Im Zuge dieser Entwicklung werden Schnelligkeit, Komfort und Personalisierung immer wichtiger. Deshalb unterstützt Manhattan AssociatesHersteller, Groß- und Einzelhändler, Logistikdienstleister und Onlineshops dabei, sich unter den neuen Marktbedingungen optimal aufzustellen. Auf der LogiMAT in Stuttgart präsentiert Manhattan vom 19. bis 21. Februar 2019 seine Manhattan Active™ Lösungen – darunter Supply Chain-, Omnichannel- und Inventory Solutions –, die ein nahtloses Einkaufserlebnis über alle Kanäle hinweg ermöglichen und gleichzeitig Geschäftsleistung, Gewinn und Produktivität steigern. Messebesucher finden den Anbieter von Softwarelösungen in Halle 8 an Stand C01. Die LogiMAT-Besucher erhalten wertvolle Einblicke in die neuesten Lösungsinnovationen von Manhattan. Ein Beispiel ist die erweiterte Warehouse Management Solution (WMS), die jetzt fortschrittliche Fulfillment-Intelligenz, integrierte Warehouse Execution Solution (WES)-Funktionen und eine intuitiv bedienbare plattformübergreifende Benutzeroberfläche bietet. Darüber hinaus wird Manhattan sein ...

Weiterlesen
BluJay als Herausforderer im ersten Gartner Magic Quadrant für Multienterprise Supply Chain Business-Netzwerke
Marktanalysten würdigen Vision und Ausführungsstärke von BluJay und heben zunehmende Bedeutung von Lieferkettennetzwerken hervor Bad Homburg, 9. Januar 2019 – Die Marktanalysten von Gartner nennen BluJay Solutions, einen führenden Anbieter von Supply Chain Software und Dienstleistungen, die vom weltweit ersten Global Trade Network betrieben werden, im aktuellen und ersten „Magic Quadrant for Multienterprise Supply Chain Business Networks”[1] als Herausforderer.  Die Bewertung basiert auf der umfassenden Vision des Unternehmens sowie der Ausführungsstärke bei Projekten.  Die enge Zusammenarbeit mit Partnern in der vor- und nachgelagerten Lieferkette wird im globalen Handel immer wichtiger. Das leistungsstarke BluJay-Netzwerk aus Carriern, Logistics Service Providern (LSP), Kunden und Lieferanten sowie die umfassenden Fähigkeiten des Anbieters im Bereich der Supply Chain Execution (SCE) machen das Ökosystem von BluJay branchenweit einzigartig. BluJay ist der einzige SCE-Anbieter, der im ersten Magic Quadrant for Multienterprise Supply Chain Business Networks (MESCBN) positioniert ist.   Gartner hat für diese Erhebung die Anbieter auf Grundlage ihres Multienterprise-Softwareangebots ...

Weiterlesen
BluJay als Herausforderer im ersten Gartner Magic Quadrant für Multienterprise Supply Chain Business-Netzwerke
  „Wir sehen die Positionierung von BluJay als Challenger im Gartner MESCBN Magic Quadrant als weitere Bestätigung dafür, dass unser Ansatz, ein Netzwerk von Supply-Chain-Partnern zur Koordination und Ausführung von Supply-Chain-Prozessen zusammenzubringen, ein wichtiger Treiber für die Entwicklung von Lieferketten ist und bleiben wird. Gleichzeitig ist dies eine Erinnerung und ein Appell, dass mit neuen Technologien wie fortschrittlicher Analytik und künstlicher Intelligenz noch mehr getan werden muss. Wir sind uns aber sicher, dass BluJay hierbei hervorragend aufgestellt ist, um den Wert für unsere Kunden signifikant zu steigern. Denn wir verbinden eine starke Plattform von Supply-Chain-Execution-Anwendungen mit einem leistungsstarken globalen Netzwerk“, berichtet Maley. Im Bericht erklärt Gartner: „Multienterprise-Supply-Chain-Business-Netzwerke unterstützen eine Gemeinschaft von Handelspartnern der unterschiedlichsten Ebenen und Rollen, die Lieferkettenprozesse über mehrere Unternehmen hinweg koordinieren und ausführen müssen.“ Das Global Trade Network von BluJay bringt Teilnehmer zusammen, um Lieferkettenprozesse über mehrere Partner hinweg auf einer einzigen Plattform zu organisieren. Das BluJay ...

Weiterlesen
Gebauer & Griller realisiert Kollaboration in der Cloud
Gebauer & Griller, ein international füh­ren­der Her­stel­ler von Ka­beln, Lei­tun­gen und Ka­bel­sät­zen, erfüllt mit der Fabasoft Cloud besonders hohe Anforderungen, die für die Datenhaltung und den Datenaustausch im europäischen Verbund der Autohersteller gelten. Frankfurt, 21.01.2019 – Das österreichische Unternehmen Gebauer & Griller nutzt ab sofort die Fabasoft Cloud zur sicheren und agilen Zusammenarbeit mit externen Personen. Die Lösung kommt einerseits in der Forschung und Entwicklung als auch in der Kommunikation zwischen Aufsichtsräten und Vorständen zum Einsatz. „Höchste Qualität ist einer unserer Schlüsselwerte. Damit kam für uns nur eine Lösung in Frage, die ebenso höchste Qualität hinsichtlich der Datensicherheit bietet“, sagt Markus Kasteiner, IT Systemmanager bei Gebauer & Griller. Gebauer & Griller ist an 13 Standorten international als Zulieferer, unter anderem in der Autoindustrie, tätig. Für die effiziente Erledigung der täglichen Aufgaben ist es notwendig, einfach, rasch und sicher Daten zwischen den unterschiedlichen Abteilungen und auch mit externen Personen auszutauschen. Hinsichtlich der ...

Weiterlesen
Sicherheitstrends 2019: Internet der Dinge und DSGVO stellen Unternehmen vor große Herausforderungen
EfficientIP: DNS nimmt immer wichtigere Rolle in Sachen Netzwerksicherheit und Unternehmenserfolg ein Eschborn, 15. Januar 2019 – Ein Rückblick auf das Jahr 2018 zeigt: So oft wie nie zuvor haben Cyberattacken das Internet in die Knie gezwungen. Unternehmen aller Branchen mussten sich mit den Folgen dieser Angriffe auseinandersetzen, und Millionen sensibler Kundendaten wurden kompromittiert. Im aktuellen Global DNS Threat Report 2018hatEfficientIPherausgefunden, dass 77 Prozent aller Unternehmen DNS-Angriffen ausgesetzt sind. Grund für denführenden Anbieter von Lösungen für Netzwerksicherheit und -automatisierung mit Spezialisierung in den Bereichen DDI (DNS-DHCP-IPAM) einen Blick in die Zukunft zu werfen: EfficientIP hat die Sicherheitstrends 2019 in den folgenden Ausführungen zusammengefasst:   1.) DNS muss 2019 eine zentrale Rolle bei der Business-Planung einnehmen  Der Global DNS Threat Report von EfficientIP zeigt eindrücklich, dass die Häufigkeit und finanziellen Folgen von DNS-Angriffen 2018 in Deutschland um 57 Prozent gestiegen sind. Unternehmen gelangen in diesem Zusammenhang vermehrt zu der Erkenntnis, dass Cyber- und DNS-Sicherheit ...

Weiterlesen
ZARGES Academy: Leitern, Tritte und Fahrgerüste vorschriftsgemäß prüfen
Anerkanntes Weiterbildungsangebot für Arbeitssicherheit in Unternehmen            Bei Arbeiten in der Höhe stellt insbesondere der unsachgemäße Gebrauch von Leitern ein erhöhtes Absturzrisiko dar. Um Unfälle zu vermeiden und der Prüfpflicht der Betriebssicherheitsverordnung nachzukommen, bietet ZARGES Seminare an, die Mitarbeiter zur Prüfung von Leitern, Tritten und Fahrgerüsten qualifizieren. Die anerkannte Weiterbildungsmaßnahme findet von Oktober bis Dezember 2018 in verschiedenen deutschen Städten statt.  Die Berufsgenossenschaft Bau verzeichnete 2017 über 21.000 Sturz- und Absturzunfälle. In fast 90 Prozent ist mangelnde Standsicherheit die Ursache. Die Betriebssicherheitsverordnung schreibt daher vor, dass jedes Unternehmen seine Steigsysteme regelmäßig durch befähigte Personen prüfen lassen muss. Fahrgerüste dürfen zudem nur unter Aufsicht eines solchen sachkundigen Mitarbeiters auf- oder umgebaut werden. Neben der regelmäßigen Prüfung und der Beratung für den richtigen Einsatz sind auch entsprechende Dokumentationen notwendig. Berufsgenossenschaften und Zertifizierungsstellen kontrollieren die Einhaltung der Vorschrift. Zudem verlangen auch immer mehr Auftragsnehmer der öffentlichen Hand und aus der Industrie entsprechende Nachweise. Umfassende ...

Weiterlesen