HCL Technologies startet ADvantage Experience Platform
Datenbasierte, AI-fähige Omnichannel-Angebote mit Adobe Experience Cloud Noida, Indien – 26. März 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, bietet ab sofort HCL ADvantage Experience an. Diese Plattform arbeitet mit Adobe Experience Cloud zusammen. So können Unternehmen Angebote für Kunden über verschiedene Touchpoints hinweg bereitstellen, personalisieren und analysieren. HCL ADvantage Experience bietet digitale Speicher und Bibliotheken für schnelle Markteinführungen sowie die Möglichkeit, Daten aus unterschiedlichen bestehenden Marketingsystemen zu integrieren. Mit HCL ADvantage Experience ist eine insgesamt um 50 bis 60 Prozent schnellere Entwicklung von Marketingkampagnen zu erwarten. Durch eine Bibliothek mit mehr als 250 vorgefertigten und wiederverwendbaren Komponenten profitieren Unternehmen von 20 bis 30 Prozent geringeren Implementierungskosten. Eine um bis zu 20 Prozent schnellere Markteinführung gelingt durch ein integriertes DevOps-Framework, das auf Adobe Experience Manager zugeschnitten ist. Automatisierte Code-Generierung beschleunigt die Code-Entwicklung um bis zu 30 Prozent. Ein weiterer Vorteil liegt in einer bis zu 30 Prozent schnelleren und kostengünstigeren ...

Weiterlesen
Dynatrace im Gartner Magic Quadrant for APM 2019 am höchsten positioniert
Bestes Ergebnis für „Ability to execute“ und „Completeness of vision“München, 19. März 2019 – Dynatrace, die „Software Intelligence Company“, wurde im Gartner Magic Quadrant in der Sparte Application Performance Monitoring (APM)* 2019 am höchsten in den Bereichen „Ability to execute“ und „Completeness of vision“ positioniert.„Wir sind stolz auf unsere Position in diesem Jahr und danken unseren Kunden, die uns konstant herausfordern und dazu inspirieren, die Grenzen der Innovation zu erweitern“, sagt John Van Siclen, CEO von Dynatrace. „Vor einigen Jahren haben wir vorausgesehen, dass die digitale Transformation Cloud-basiert sein wird und die damals entstehende Enterprise Cloud die gesamte Anwendungs- und Infrastrukturlandschaft erheblich verändert. Wir haben einen radikalen Ansatz entwickelt, um von Grund auf eine neue Plattform aufzubauen, die den neuen Anforderungen des dynamischen, webbasierten Cloud-Monitorings entspricht. Mit unserem einzigartigen KI-basierten Ansatz und fortschrittlicher Automatisierung erhalten unsere Kunden Antworten und Erkenntnisse, statt sich durch Daten klicken, Protokolle auslesen oder die Ursache erraten zu müssen. Wir freuen ...

Weiterlesen
HCL Technologies und Xerox erweitern strategische Partnerschaft
Managed Services von HCL für höhere Effizienz und Automatisierung der weltweiten Shared Services von XeroxNoida, Indien – 20. März 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat einen Managed Services-Vertrag mit Xerox geschlossen. Im Rahmen der Vereinbarung wird HCL Teile der Shared Services von Xerox steuern, einschließlich weltweiter Verwaltungs- und Supportangebote sowie einiger IT- und Finanzbereiche (ohne Buchhaltung). Xerox nutzt die globale Reichweite und die Fähigkeiten von HCL, um seine Shared Services strategisch zu prozessorientierten, technologiebasierten, digitalen Abläufen weiterzuentwickeln. Diese siebenjährige Vereinbarung über einen Betrag von 1,3 Milliarden US-Dollar basiert auf der erfolgreichen Beziehung von Xerox und HCL, die 2009 mit Produktentwicklungs- und Supportleistungen begann. Bisher verwaltet HCL Teile der mechanischen, elektrischen und softwaretechnischen Aktivitäten von Xerox für Drucker und bildgebende Produkte. Gemeinsam haben HCL und Xerox 215 US-Patente erhalten sowie erstklassige Forschungs- und Entwicklungslabore aufgebaut, die eng in die Infrastruktur und Standards von Xerox integriert sind. „Die erweiterte Partnerschaft ...

Weiterlesen
HCL Technologies übernimmt Strong-Bridge Envision
Verbesserte Beratungskompetenz für digitale TransformationNoida, Indien – 14. März 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, übernimmt Strong-Bridge Envision (SBE), ein Beratungsunternehmen für digitale Transformation mit Büros in Seattle, Denver, Atlanta und New York City. Damit wird SBE Teil des globalen Digital- und Analysegeschäfts von HCL (HCL Mode 2 Services). „SBE wird unsere Digital-Beratungsangebote durch umfassende Fähigkeiten in den Bereichen Entwicklung von Digital-Strategien, agiles Programmmanagement, Business Transformation und organisatorisches Change Management erweitern“, sagt Anand Birje, Corporate Vice President und Head of Digital and Analytics Practice bei HCL Technologies. „Diese Fähigkeiten in Kombination mit unseren Mode-2-Angeboten der nächsten Generation in den Bereichen Experience Design, App-Modernisierung und Datenanalyse werden uns dabei helfen, Kunden bei ihrer kompletten Digitalisierungsreise zu begleiten.“ „HCL und SBE teilen die gleiche Vision, innovative Lösungen und Dienstleistungen für die digitale Transformation mit dem Schwerpunkt auf ein ausgezeichnetes Kundenerlebnis anzubieten. Deshalb sehen wir HCL als ideale Ergänzung für uns“, sagt ...

Weiterlesen
F5 Networks übernimmt NGINX
Kunden erhalten Multi-Cloud-Anwendungsdienste in allen Umgebungen sowie DevOps und NetOps mit höherer Benutzerfreundlichkeit und FlexibilitätMünchen, 12. März 2019 –  F5 Networks (NASDAQ: FFIV) hat NGINX für rund 670 Millionen US-Dollar übernommen. „Die Akquisition von NGINX durch F5 stärkt unseren Wachstumskurs, indem sie unsere Software- und Multi-Cloud-Transformation beschleunigt“, sagt François Locoh-Donou, President & CEO von F5. „Durch die Zusammenführung unseres erstklassigen Sicherheits- und Service-Portfolios mit den führenden Software-Applikationslösungen und API-Managementsystemen von NGINX schließen wir die Kluft zwischen NetOps und DevOps mit konsistenten Anwendungsdiensten in der Multi-Cloud-Umgebung eines Unternehmens.“ F5 wird das aktuelle Angebot von NGINX um Sicherheitslösungen erweitern sowie Cloud-native Lösungen mit der Software-Load-Balancing-Technologie von NGINX integrieren. Dies verkürzt die Markteinführung von Anwendungsdiensten für moderne, containerisierte Anwendungen. F5 wird auch seinen weltweiten Vertrieb und sein Partner-System nutzen, um die Kaufmöglichkeiten von NGINX-Produkten zu erweitern. „NGINX und F5 teilen die gleiche Vision. Wir glauben, dass Anwendungen das Herzstück der digitalen Transformation sind und eine End-to-End-Anwendungsinfrastruktur ...

Weiterlesen
HCL WURDE VON DER EVEREST GROUP ZUM MARKTFÜHRER FÜR DIGITALE DIENSTLEISTUNGEN BEI LEBENS- UND RENTENVERSICHERUNGEN ERNANNT
Noida, Indien, 12. März 2019: HCL Technologies (HCL), ein weltweit führendes Technologieunternehmen, wurde in der kürzlich veröffentlichten Studie „Life & Pensions (L&P) Insurance Digital Services PEAK Matrix™ 2019 – Leapfrogging the Digital Transformation Stage“ von der Everest Group als führend eingestuft. HCL erhielt die Auszeichnung als ein führendes Unternehmen aufgrund seiner diversifizierten Einnahmequellen, des Fokus auf das Ökosystem, der Wachstumsdynamik und der konsequenten Investitionen in die Entwicklung von Frameworks.„Diese Auszeichnung bestätigt unsere Mode 1-2-3-Strategie, bei der wir unser Scale Digital Framework institutionalisiert haben – mit kontinuierlichen Investitionen in Technologien und Lösungen, die den Anforderungen einer sich entwickelnden Branchenlandschaft entsprechen“, sagt Rahul Singh, President & Global Head, Financial Services, HCL Technologies. „Unser Team aus Ingenieuren, Designern, Datenwissenschaftlern und Domänenexperten arbeitet an einigen der spannendsten digitalen Transformationsprojekte der Branche, um die Lösungen von morgen schon heute zu testen.“ „Der Lebens- und Rentenversicherungssektor kann durch einen massiven Wandel von der Anwendung digitaler Lösungen an ...

Weiterlesen
HCL ist Leader und Star Performer bei Anwendungsdiensten für Kapitalmärkte
Noida, Indien – 6. März 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, stärkt seine führende Position als Star Performer in der kürzlich veröffentlichten Studie „Global Capital Markets Application Services PEAK Matrix™ 2018“ der Everest Group. Im Rahmen der Analyse untersuchte die Everest Group die Vision und Leistungsfähigkeit von 27 IT-Service-Providern für Anwendungsdienste in Kapitalmärkten und positionierte HCL das vierte Jahr in Folge als Leader. Die Applikationsdienste (AS) für Kapitalmärkte wuchsen um knapp 5 Prozent. Dies ist auf einen Anstieg der Ausgaben für Modernisierung und Plattform-basierte Transformation zurückzuführen. 7 der 27 führenden IT-Dienstleister verzeichneten ein Wachstum von über 10 Prozent in ihrem Kapitalmarkt-AS-Geschäft. HCL hat hier eine signifikante Marktakzeptanz erfahren – durch seine Fachkräfte, globale Präsenz, umfangreichen Beratungskapazitäten sowie das umfassende Lösungs- und Service-Portfolio. Damit wurde das Unternehmen ein strategischer Geschäftspartner für viele Kapitalmarktkunden sowie durch den beratungsorientierten Vertriebsansatz ein bevorzugter Anbieter für Change Management. HCL wurde als Star Performer ausgewählt ...

Weiterlesen
F5 unterstützt Service-Provider bei 5G-Migration
Neue Angebote zur Optimierung, Skalierung und Absicherung von Netzwerken München, 27. Februar 2019 –  F5 Networks (NASDAQ: FFIV) bietet neue Lösungen und Erweiterungen, damit Service-Provider 5G-Dienste einführen können. Dazu gehört ein neues Paket zur Virtualisierung von Netzwerkfunktionen (NFV), das die Optimierung und Skalierung bestehender 4G- und neuer 5G-Netze ermöglicht. Weitere Innovationen helfen den Providern, die Bereitstellung neuer 5G-Dienste zu beschleunigen und ihre Netzwerke auf jeder Ebene abzusichern. Das Unternehmen kündigte auch einen neuen Service- und Support-Plan an, der speziell auf die komplexen und sich entwickelnden Bedürfnisse von Service-Providern zugeschnitten ist. Aus der Umfrage „2019 State of Application Services“ von F5 geht klar hervor, dass sich Service-Provider zu Technologieführern entwickeln. Vier von fünf (80%) Providern beschäftigen sich demnach mit Projekten zur digitalen Transformation. Die Virtualisierung des Netzwerks und eine schnellere Bereitstellung neuer Anwendungen treiben die Einführung neuer Technologien voran. Dies unterstreicht die Bedeutung von Anwendungsdiensten, die bei der Verwaltung kritischer Performance- und Security-Anforderungen helfen. So nutzen bereits ...

Weiterlesen
HCL iCE.X bietet intelligentes IoT-Geräte-Management
Neue Plattform für Service Provider ermöglicht schnellere IoT-Einführung und mehr UmsatzNoida, Indien – 27. Februar 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat auf dem MWC Barcelona die neue Lösung iCE.X vorgestellt. Es handelt sich um eine Plattform für intelligentes, skalierbares und sicheres IoT-Geräte-Management von Consumer-Lösungen, kleinen Zellen, Gateways, Sensoren und anderen IoT-Devices. Durch berührungsloses, sicheres Vernetzen von Geräten und Unterstützung für mehrere Protokolle bietet sie hohe Konnektivität zur schnelleren Umsetzung von IoT-Projekten in allen Branchen. Telekommunikations- und Mediendienstleister können über IoT-Geräte und -Daten personalisierte Dienste und Angebote bereitstellen, um auf Basis von Milliarden Verbindungen ihre Geschäftsmodelle zukunftssicher zu gestalten. „Die TK- und Medienbranche steht unter zunehmendem Druck, neue Geschäftsmodelle in einem immer wettbewerbsintensiveren Markt zu entwickeln“, sagt Sukamal Banerjee, Corporate Vice President – ERS Sales (Hi Tech & Comm) und Head – IoT WoRKS, HCL Technologies. „Angesichts des steigenden Erfolgs von OTT-Services wie Netflix und WhatsApp, in Kombination mit ...

Weiterlesen
Mobile World Congress 2019: 5G überall
München, 20. Februar 2019 – 5G ist ein zentrales Thema des Mobile World Congress und bedingt die immer wichtiger werdende Rollen von NFV (Network Functions Virtualization).  Laut einer von F5 Networks gesponserten jährlichen Branchenumfrage von Telecoms.com bestätigt, dass 79 Prozent der TK-Experten NFV als strategischen Schwerpunkt für die nächsten fünf Jahre betrachten. „Der zunehmende Wettbewerb in der digitalen Wirtschaft erfordert, dass Anwendungen und Netzwerkdienste mit immer höherer Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Agilität bereitgestellt werden“, sagt Bart Salaets, EMEA Solution Architect Director, F5 Networks. „Service Provider müssen ihren Daten- und Videonetzwerkverkehr optimieren, um die Effizienz zu erhöhen, Einnahmen zu generieren und die Qualität der Angebote zu verbessern. Aufgrund der digitalen Transformation und steigenden IoT-Nutzung setzen Service Provider zunehmend NFV ein, um neue Dienste und Geschäftsmodelle zu entwickeln. Damit möchten sie die Service-Agilität erhöhen, Innovationen durch Automatisierung vorantreiben sowie eine höhere Kosteneffizienz und betriebliche Flexibilität erreichen.“ Die Möglichkeiten durch NFV Laut den Befragten ...

Weiterlesen
HCL und IBM erleichtern Nutzung von Hybrid Cloud
Anwendungen für IBM Cloud Private mit HCL Cloud Native Labs erstellenNoida, Indien – 15. Februar 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, arbeitet mit IBM (NYSE: IBM) zusammen, um Unternehmen weltweit den Einsatz von Hybrid Clouds zu erleichtern. Dazu bietet HCL neue Services für Re-Platforming und Re-Factoring. Damit können Unternehmen mit Hilfe der HCL Cloud Native Labs Anwendungen erstellen und auf IBM Cloud Private migrieren. Die Dienste werden noch in diesem Jahr von den HCL Cloud Native Labs in London, New York und Noida entwickelt und verfügbar sein.Zu den HCL-Angeboten gehören Cloud-Strategieplanung, Transformation von Anwendungen, Cloud-nativer Kulturwandel, Erstellung von Proof-of-Concepts und Entwicklungsdienste für native Software der nächsten Generation. Sie werden alle um die IBM Cloud-Angebote erweitert. Darüber hinaus wird HCL Dienstleistungen anbieten, die bei der Migration von ISV-Lösungen auf die IBM Cloud helfen. Zudem wollen HCL und IBM zusammenarbeiten, um Kunden beim Aufbau gemeinsamer Lösungen mit IBM KI-Funktionen zu unterstützen. „HCL ...

Weiterlesen
HCL hat NASSCOM BPM Customer Excellence Award gewonnen
Auszeichnung in der Kategorie Co-Creation Noida, Indien – 13. Februar 2019 – HCL Technologies, ein weltweit führendes Technologieunternehmen, hat den NASSCOM BPM Customer Excellence Award in der Kategorie Co-Creation gewonnen. Das Unternehmen erhielt diese Auszeichnung, weil es einem führenden multinationalen Bank- und Finanzdienstleistungskunden dabei geholfen hat, durch eine innovative digitale Transformation des Asset-Management-Geschäfts die Kundenorientierung zu verbessern. Unterstützt von HCL wurde ein exklusives Team zusammengestellt, um eine Plattform mit einer einzigartigen Designsprache für ein einheitliches und überzeugendes Kundenerlebnis zu schaffen. Das Team nutzte aktuelle Open-Source-Technologien und entwickelte ein neues, intuitives, kundenorientiertes Angebot auf allen Plattformen. Dazu erstellte es benutzerfreundliche und zukunftsfähige Anwendungen, inklusive einheitlichem Design, agiler Bereitstellung, innovativer Plattform auf Open-Source-Basis sowie Nutzung von KI und Robotik. „Diese Auszeichnung würdigt unser Engagement, das Betriebsmodell für Next-Generation-Banking zu vereinfachen, zu digitalisieren und neu zu erfinden“, sagt Rahul Singh, President und Global Head – Financial Services, HCL Technologies. „Wir sind stolz darauf, an ...

Weiterlesen
Kryptowährungen im Visier
Ralf Sydekum, Technical Manager DACH bei F5 Networks, zu den wichtigsten Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung von F5 Labs Es gibt viele Gründe, warum Kryptowährungen für Hacker attraktiv sind: geringere Regulierung, weniger technische und administrative Schutzmaßnahmen sowie ein sehr schwieriges Rückgängigmachen von Transaktionen. Um langfristige Trends aufzudecken, hat F5 Labs die großen Kryptowährungsdiebstähle der letzten sieben Jahre analysiert. Demnach gab es 73 größere Vorfälle. Besonders bemerkenswert ist dabei ein Zusammenhang: Im Jahr 2011 war Bitcoin soviel wert wie der US-Dollar, heute liegt der Wert trotz erheblicher Schwankungen bei etwa 3.500 Dollar. Gleichzeitig wurde eine fast zwölftausendfache Zunahme von Kryptodiebstählen beobachtet. Der durchschnittliche Verlust lag bei rund 31 Millionen Dollar. Wer ist besonders gefährdet? Von den vielen technischen Dienstleistungen sind laut der Studie Kryptobörsen am häufigsten betroffen (63% der Vorfälle). Diese Börsen sind das digitale Äquivalent zu den Devisenmärkten. Kunden können darüber verschiedene Kryptowährungen kaufen oder verkaufen, wodurch Transaktionen mit hohem Wert entstehen. Das Speichern von Kryptowährungen geschieht ...

Weiterlesen
Dynatrace erweitert sein Angebot beim Digital Experience Management um Session Replay
Filmreife Aufzeichnungen und KI-basierte Einblicke verbessern Management moderner Cloud-Anwendungen München, 30. Januar 2019 – Dynatrace, die „Software Intelligence Company“, bietet die neue Funktion Session Replay. Damit können Unternehmen erstmals bei Web- oder Mobil-Sitzungen eine Customer Journey aus Sicht des Nutzers vollständig aufzeichnen und filmreif abspielen. Session Replay ergänzt das Real User und Synthetic Monitoring von Dynatrace, um ein umfassendes digitales Experience Management zu ermöglichen. Das verbessert die Servicequalität deutlich und erhöht signifikant die Kunden- und Markenzufriedenheit durch KI-basierte Einblicke in die User Experience auf allen Endgeräten und digitalen Kanälen. „Wir bei Royal Caribbean International legen einen großen Wert auf User Experience. Seit wir Workloads in die Cloud verlagern, ist der nahtlose Betrieb der digitalen Kanäle immer wichtiger“, sagt Carlos Gutierrez-Menoyo, Manager of eCommerce BizDevOps & Support, Royal Caribbean International. „Es war schon immer schwierig, Daten aus verschiedenen User-Experience-Tools und Backend-Monitoring-Systemen in Echtzeit zusammenzufügen – jetzt umso mehr, da wir weiter in ...

Weiterlesen
Dynatrace öffnet AIOps-Lösung für Drittanbieter zum smarten Cloudmanagement
Zukunftsweisende AIOps-Fähigkeiten auf Basis neuer Algorithmen ergänzen externe Daten und Ereignisse für einfacheres und intelligenteres autonomes Cloudmanagement München, 29. Januar 2019 – Dynatrace, die „Software Intelligence Company“, hat die nächste Generation seiner Lösung für Künstliche Intelligenz, Davis, vorgestellt. Sie basiert auf neuen und verbesserten Algorithmen und ermöglicht die Integration von Daten und Ereignissen von Drittanbieter-Lösungen. „Vor vier Jahren haben wir mit einem einzigartigen, deterministischen Ansatz für AI begonnen, den wir seither ständig verbessern. Kunden vereinfachen damit Enterprise Cloud-Umgebungen und erhalten mehr Zeit für Innovationen“, erklärt Bernd Greifeneder, CTO bei Dynatrace. „Da Dynatrace Abhängigkeiten in der gesamten Enterprise Cloud automatisch erkennt und abbildet sowie alle Transaktionen analysiert, kann unsere AI Engine Davis die genaue Ursache von Problemen ermitteln – und nicht nur einfache Schätzungen auf Basis von Korrelationen ausführen. Dieses Konzept wurde durch die semantische Anreicherung externer Daten und deren Abbildung auf unsere topologischen Echtzeitmodelle verbessert. Zudem benötigt es im Gegensatz ...

Weiterlesen