INDEED mit Zuwachs im Industrial Design
Gleich drei Neuzugänge meldet INDEED für den Hamburger Hauptsitz. Der Bereich Industrial Design zeigt sich nun verstärkt durch Simon Kindler, Alex Dumler und Matthias Mazur. Bei der Auswahl spielten unter anderem die Auslandserfahrungen eine Rolle: Alex Dumler war bereits in Stockholm und Amsterdam tätig. Darüber hinaus hat er schon während seines Studiums und Industrial Design-Diploms Praktika in Eindhoven und in San Francisco bei Yves Behar/Fuseproject absolviert. Auch Matthias Mazur hat internationale Stationen vorzuweisen. Er legte einen Teil seines Studiums, das vorrangig an der Folkwang Hochschule stattfand, in Newcastle/Australien ab. Später sammelte er ein Jahr lang Erfahrungen bei P9 Design in New York City. Karel Golta, Geschäftsführer von INDEED, hat selbst in den USA studiert und gearbeitet: „Auslandsaufenthalte sind grundsätzlich ein positiver Aspekt in der Entwicklung; das gilt für jeden von uns. Gerade im Bereich Industrial Design sorgen solche Erfahrungen aber für ganz andere Einblicke und Sichtweisen. Da weiß ich es ...

Weiterlesen
Indeed beflügelt Pril
Hamburg, 18. September 2012       Schon wenige Wochen nach Markteinführung ist klar: Die Design-Edition Pril-Stylino ist ein Erfolg am PoS. Mit der Spülmittelflasche in Schmetterlingsform haben Henkel und das Hamburger Designunternehmen Indeed den Geschmack des Konsumenten voll getroffen; die limitierte Auflage war in den meisten Geschäften bereits nach kurzer Zeit vergriffen. Ein Hauch von Extravaganz in der Küche und ein sommerliches Design, das den Endverbrauchern ein Lächeln ins Gesicht zaubert, das war der Wunsch von Henkel für die neue Sonderedition des Spülmittel-Klassikers Pril. Während üblicherweise bei Spülmittel-Marken das Veranschaulichen von funktionalen Aspekten, wie etwa der Reinigungskraft, im Vordergrund steht, sollte Stylino zusätzlich emotional überzeugen. „Wir haben daher eine Flasche entwickelt, die sowohl durch ihre besondere Form als auch durch die trendige Farbgebung in türkis und pink zum echten Hingucker in der Küche wird“, erklärt Indeed-Geschäftsführer Karel J. Golta. Der Schmetterling stehe für Sommer, grüne Wiesen, Leichtigkeit und vermittele eine Unbeschwertheit, ...

Weiterlesen
brand:marke produziert virale Kampagne für die SPD-Bundestagsfraktion
Hamburg, 17.09.2012 Mit der Produktion von viralen Spots für die SPD-Fraktion im Deutschen Bundestag betritt die Hamburger Werbeagentur brand:marke das politische Parkett. Hintergrund für die Clips ist das „Projekt Zukunft – Deutschland 2020“ der SPD-Fraktion, in dessen Kontext der so genannte ‚Kreativpakt‘ geschlossen wurde. Das Bündnis von Kultur, Wirtschaft und Politik hat sich zur Aufgabe gemacht, die wirtschaftliche Situation der Kulturschaffenden zu verbessern und die Rahmenbedingungen kreativer Arbeit zu optimieren. brand:marke war sowohl für die Konzeption und Realisierung der Virals als auch für das Casting der mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler zuständig. „Das Engagement der unentgeltlich mitwirkenden Kreativen wie Schauspieler David Kross, Regisseur Pepe Danquart, Musikproduzent Tim Renner oder Autorin Katja Kullmann war enorm“, so brand:marke-Geschäftsführer Nils Julius. „Ihrer ehrlichen Stellungnahme ist es zu verdanken, dass die Fülle von komplexen Themen wie Urheberrecht, Kulturförderung und soziale Sicherung verständlich und die Dringlichkeit zum Handeln deutlich wird“. Und genau darin lag die Herausforderung ...

Weiterlesen
INDEED holt Engineering-Experten an Bord
Hamburg, 26. April 2012 Mit einem erfahrenen Neuzugang verstärkt INDEED Innovation sein Team: Ab sofort leitet Udo Brüning den Bereich Engineering und betreut wichtige Kunden wie Kaba, tesa und Melitta System. Mit seiner weitreichenden Expertise hinsichtlich technischer Konstruktion und Prozesssteuerung stellt der 49-Jährige eine Idealbesetzung für die Position dar. Zuletzt war er als Bereichsleiter für namhafte Unternehmen aus der Kunststoff- und Metallbranche tätig – wie etwa für die Constin GmbH und zuvor für die Diehl-Gruppe. Als Werkzeugmacher-Meister verfügt Brüning zudem über große praktische Erfahrung im Formen- und Werkzeugbau und unterstreicht damit die Ganzheitlichkeit, für die INDEED steht. Seit Gründung des Unternehmens vor knapp eineinhalb Jahren wurde der Mitarbeiterstamm kontinuierlich erweitert. Auch für die nächsten Monate sind Neueinstellungen geplant; dabei wird vorrangig der Bereich User Research, ansässig in München, verstärkt. Über INDEED: Indeed wurde Ende 2010 von Karel J. Golta gegründet und ist Spezialist in den Bereichen Brand Innovation, Industrial Design, ...

Weiterlesen
INDEED erneut mit red dot ausgezeichnet
Hamburg, 19. März 2012            Auch in diesem Jahr gehört INDEED zu den Preisträgern des red dot Awards. Das Unternehmen erhält die renommierte Auszeichnung für eine Innovation unter den Küchengeräten, das BRITA yource Kapselsystem für die Zubereitung von Erfrischungsgetränken. Entstanden aus den Ergebnissen umfassender Designforschung und Anwendungstests beim Konsumenten in ganz Europa bietet das Gerät ein neues Erlebnis der Getränkezubereitung. Mit gefiltertem Wasser und den variantenreichen Geschmackskapseln ist im Handumdrehen ein individuell erfrischendes Getränk zubereitet. Zudem ist nach fundierter Analyse der besonderen Raumverhältnisse im Küchenumfeld mit BRITA yource ein Gerät entstanden, das platzsparend gestaltet ist und durch seine Offenheit und Transparenz das Thema Wasser noch einmal mehr in den Mittelpunkt rückt. Grund genug für die Jury, den red dot an INDEED zu vergeben. Das Unternehmen für Design und Innovationsberatung hat das Gesamtkonzept von Beginn an mit betreut und zeichnet verantwortlich für das elegante Design des Gerätes. Der ‚red dot design award’ ...

Weiterlesen
Indeed aktiv für europäische Umweltpolitik
Hamburg, Dezember 2011              Rund vier Fünftel der Umweltauswirkungen, die ein Produkt verursacht, werden schon bei seiner Entwicklung festgelegt. Beim Hamburger Unternehmen Indeed ist Nachhaltigkeit beim Produktdesign selbstverständlich. Nun erweitert der Profi für Innovationsentwicklung, Industrial Design und Engineering sein Engagement und arbeitet beim Projekt ‚Umweltfreundliche Produktgestaltung’ eng mit der Stadt Hamburg zusammen. Ab sofort stellt das Team um Karel J. Golta sein Expertenwissen in Sachen Ecodesign in spezieller Form zur Verfügung: Zwei Indeed-Mitarbeiter gehören zum neu initiierten zertifizierten Berater-Pool der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU), der Hamburger Unternehmen umfassende Unterstützung anbietet, eigene Vorhaben zur umweltgerechten Produktentwicklung anzuschieben und umzusetzen. Der Hintergrund Das Projekt ‚Umweltfreundliche Produktgestaltung‘ ist Teil der ‚Integrierten Produktpolitik‘ (IPP), die als Konzept europäischer Umweltpolitik darauf abzielt, Umweltbelastungen durch Produkte zu reduzieren. Vor diesem Hintergrund ist Ecodesign – die Produktentwicklung nach Umweltgesichtspunkten – der Schwerpunkt des Projektes. Unternehmen, die ihre Produkte mit Hilfe der Ideen und Ansätze einer ...

Weiterlesen
Indeed erobert Grillmarkt mit Vollgas
Er ist extrem gut gebaut, sehr charmant im Umgang und ungemein gesellschaftsfähig: Der Landmann-Gasgrill ‚Pantera by Indeed‘ ist der perfekte Begleiter für die liebste Freizeitbeschäftigung der Deutschen. Erschaffen wurde dieser elegante, kompakte und gleichwohl kraftvolle Grill mit innovativer Twinflame-Technologie in enger Zusammenarbeit beider Unternehmen. Hinter der Zweiflammen-Technologie verbergen sich zwei getrennt einstellbare Edelstahlbrenner (2×2 kW Brennerleistung), die das Grillen in zwei separaten Bereichen erlauben: Während auf der einen Seite das Steak scharf anbrät, kann das Gemüse auf der anderen Grillfläche vorsichtig gegart werden. „Dieser Aspekt trägt vor allem dem Wellness-Trend Rechnung, den wir seit einiger Zeit auch im Grillsektor verzeichnen“, betont Indeed-Gründer Karel J. Golta. Die Wärme lässt sich dabei optimal mit zwei Reglern steuern und über die im Deckel eingebaute Temperaturanzeige punktgenau überprüfen. Um auch bei einem Gas betriebenen Gerät höchste Sicherheit zu gewährleisten, hat das Indeed-Team bei der Gestaltung des Grills vor allem auf eine einfache und logische ...

Weiterlesen