Bauherren-Informationstag in Berlin-Charlottenburg | 26. Februar 2017 | Einladung von Roth-Massivhaus
Berlin. Bauinteressierte der Hauptstadtregion sind am kommenden Sonntag zwischen 14 und 18 Uhr in das City-Büro von Roth-Massivhaus eingeladen. Mitten in Charlottenburg, am Kaiserdamm 103/104, informiert der regionale Massivhausanbieter Bauherren. Im persönlichen Kontakt mit firmeneigenen Experten und externen Beratern lassen sich viele Fragen künftiger Bauherren klären. Wir nehmen uns gern Zeit und freuen uns auf Sie. Das Programm bietet Wissenswertes rund um gesundes Wohnen, beste Raumluft, energiesparendes Heizen, maßgeschneidertes Finanzieren bis hin zur erfolgreichen Suche nach dem passenden Grundstück für das künftige Zuhause. Speziell zu diesem Thema gibt Enrico Roth, Geschäftsführer der Bau- GmbH Roth, Tipps und Empfehlungen. Günter Beierke, Baubiologe bei Roth, stellt Lösungen für wohngesunde Häuser und schadstoffgeprüfte Baustoffe vor. Aber auch der für die Bewohner wohl wichtigste Raum kommt nicht zu kurz. So informiert der Geschäftsführer von Ruder Küchen, Mario Ruder zur Planung moderner und funktionaler Küchen. Wieviel Hausautomation sinnvoll ist für ein Smart Home, können Interessierte ...
Weiterlesen
KRAUSE bleibt in Sichtbarkeit und Endkundenreichweite auch 2016 die unangefochtene Nr. 1 für Steig-und Gerüstsysteme im DIY-Bereich
Wenn Baumärkte oder Fachhändler die bekannten Angebotsflyer verteilen ist immer wieder eine Marke vertreten: KRAUSE. Auch 2016 wurden KRAUSE-Produkte erneut, und dass mit großem Abstand vor dem Wettbewerb, am häufigsten für den Bereich Leitern und Gerüste beworben. Die aktuellen Daten des auswertenden Unternehmens FOCUS Marketing Research zeigen, dass die bisherige langjährige Spitzenposition von KRAUSE auch 2016 Bestand hatte. Das Unternehmen ist damit zum wiederholten Mal die sichtbarste Marke unter den Steigtechnik-Anbietern. Gründe dafür sind unter anderem die überragende Produktqualität und die einzigartige Produktvielfalt. Von Tritten über Leitern bis hin zu Gerüsten reicht das Angebot der Alsfelder und wird durch einen individuellen Service für die Distributionspartner abgerundet. Das KRAUSE ClimTec-Gerüst hat sich zum Beispiel mittlerweile als Standard in der Branche etabliert und wird sehr häufig beworben. Keine andere Marke wird häufiger kommuniziert Auch 2016 gilt: Keine andere Marke ist im DIY-Werbeumfeld so stark wie KRAUSE. Ganz gleich ob in der Anzahl ...
Weiterlesen
Internationale Handwerksmesse: Auftritte und Messe-Stand
Internet-Marketing im Handwerk Team aktiv dabei So fing es 2014 mit Internet-Marketing im Handwerk an: Volker Geyer und Thomas Issler (Bildquelle: @ Daniel Baldus) Internet-Marketing wird für das Handwerk immer mehr zum Erfolgsfaktor. Neue Kunden, eine bessere Kundenbindung sowie das Finden passender Mitarbeiter – vieles wird durch effektive und praxisorientierte Internet-Marketing-Maßnahmen ein Stück einfacher. Seitdem Volker Geyer und Thomas Issler 2014 das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ veröffentlicht haben, ist viel passiert. Das Handwerk ist digital geworden, sicherlich inspiriert durch zahlreiche Berichte in der Fachpresse sowie durch die Arbeit der Kammern und anderen Institutionen, vielleicht aber auch etwas durch die Inspirationen, die die beiden z.B. auf den Internet-Marketing-Tagen im Handwerk in Fellbach/Stuttgart und Frankfurt vielen Hundert interessierten Handwerksbetrieben näher gebracht haben. Und die Arbeit zeigt ganz offensichtlich Wirkung. So wurde das Internet-Marketing im Handwerk Team auf die diesjährige Internationale Handwerksmesse, die vom 8. – 14. März in München stattfindet, eingeladen ...
Weiterlesen
FEIN Aktionen zum Frühjahr
FEIN MultiMaster: Zubehör-Set „Best of E-Cut“ gratis erhalten (Bildquelle: C. & E. FEIN GmbH) – FEIN MultiMaster kaufen und Zubehör-Set kostenlos erhalten – Zubehör-Set mit Starlock-Aufnahme für alle gängigen Maschinen im Markt – FEIN Magnet-Kernbohrmaschine kaufen und Akku-Bohrmaschine gratis erhalten – Weltweites Gewinnspiel: FEIN E-Bike gewinnen Vom 1. März bis zum 30. Juni 2017 belohnt FEIN den Kauf oszillierender Elektrowerkzeuge und Magnet-Kernbohrmaschinen mit hochwertigen Zugaben im Wert von bis zu 536 Euro (UVP zuzüglich Mehrwertsteuer). Am 1. März startet außerdem ein weltweites Gewinnspiel: Jeder Kunde, der eine FEIN Bohrmaschine kauft, hat die Chance auf den Gewinn eines speziell für FEIN entwickelten E-Bikes im Wert von rund 4.000 Euro. Das stylische Elektrofahrrad ist in den Unternehmensfarben Orange und Silber lackiert und wird von 18 Volt starken FEIN Lithium-Ionen-Akkus angetrieben. FEIN MultiMaster: Zubehör-Set „Best of E-Cut StarlockPlus“ gratis Im diesem Jahr feiern die oszillierenden Elektrowerkzeuge von FEIN ihren 50. Geburtstag. Im Aktionszeitraum ...
Weiterlesen
KETTLER STELLT DIE GARTENHIGHLIGHTS 2017 VOR
Stilvoll, funktional und komfortabel – so startet KETTLER in die neue Saison: KETTLER Freizeitmöbel-Highlights 2017 (Bildquelle: @KETTLER) o PALMA MODULAR – entspannt mit Freunden, der Familie oder gemütlich zu zweit – für jedes Szenario lässt sich mit der neuen Casual Dining Serie Palma Modular die perfekte Wohlfühllandschaft gestalten. o CHILLI – mit den trendy Sitzsäcken von KETTLER wird die Freizeit besonders gemütlich. Ob Indoor im Wohnzimmer oder Outdoor im Garten – Chilli verspricht coolen, modernen Sitzkomfort. o FORMA II – die bestehende Serie Forma erhält ein Update in puncto Design und Innovation. Der neue Forma II Multipositionssessel verfügt mit der Secoflex-Technologie über ein patentiertes, technisches Feature und passt sich ideal der Sitzhaltung an. o FEEL & VIDA – der Trend zum puristischen Design ist ungebrochen und findet sich auch in der Gartenwelt wider. Die Edelstahlsessel der Serien Feel & Vida sind ideal geeignet für Designliebhaber, die ihr zweites Wohnzimmer besonders ...
Weiterlesen
Trelleborg lanciert neue deutschsprachige Internetseite für Sealing Profiles
Erweitertes Informationsangebot und modernes Design Die neue Internetseite von Trelleborg Sealing Profiles für Kunden, Partner und Interessierte. (Bildquelle: Trelleborg) Um den Bedürfnissen seiner zahlreichen Kunden und Partner noch besser gerecht zu werden, hat der Geschäftsbereich Sealing Profiles von Trelleborg jetzt die deutschsprachige Internetseite grundlegend neu aufgelegt. Neben technischen und optischen Erneuerungen wurde die Webseite vor allem mit umfassenden Inhalten aufgewertet. So erhalten Interessierte einen detaillierten Überblick über die Kernkompetenzen, Produktlösungen und Serviceleistungen des Unternehmens. Zudem können die vorhandenen Informationen durch eine verbesserte Menüführung schneller gefunden und unkompliziert abgerufen werden. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere neue Internetseite unseren Anspruch als weltweit führender Anbieter von Dichtungsprofilen und Komplettlösungen widerspiegelt. Um das Informationsangebot für unsere Kunden noch transparenter zu machen, haben wir das es – bezogen auf die Zielmärkte Agrar- und Forstwirtschaft, Automobilproduktion, Bau- und Ingenieurwesen sowie Erneuerbare Energien und Energieerzeugung – deutlich erweitert“, erklärt Geschäftsbereichsleiter Magnus Andersson. Unter anderem ergänzen beispielsweise ...
Weiterlesen
Bette Praxisseminar
Fachgerechter Einbau bodenebener Duschen Beim Bette Praxisseminar wird der fachgerechte Einbau bodenebener Duschen aus Stahl/Email vermittelt (Bildquelle: Bette) Das Praxisseminar „Bodengleich Duschen“ des Stahl/Email-Spezialisten Bette gibt Fachhandwerkern auch 2017 wertvolles Wissen an die Hand. Im Fokus des eintägigen Seminars im BetteBaulabor in Delbrück stehen hilfreiche Tipps für einen dauerhaft sicheren, hygienischen und fachgerechten Einbau bodenebener Duschen – von der Planung bis zur sicheren Montage. Am Beispiel des BetteEinbausystems Universal erklärt Seminarleiter Thomas Klöwer die bodenebene Montage detailliert und praxisnah. Damit alle Teilnehmer genügend Zeit zum Ausprobieren haben und Fragen stellen können, ist die Teilnehmerzahl des Seminars auf 15 Personen begrenzt. Termine 2017 23. März 2017 26. April 2017 12. September 2017 12. Oktober 2017 Jeweils von 9.30 – 16.30 Uhr im BetteBaulabor in Delbrück Gebühr: 90,00 EUR inkl. Verpflegung Max. 15 Teilnehmer Weitere Informationen, Anmeldeformular und Programmablauf finden Sie unter http://www.bette.de/unternehmen/schulungen Anmeldungen an: Frau Bianca Wilhelm, seminar@bette.de oder per Fax ...
Weiterlesen
LED-LIGHTBOXX acoustic!
Optimierte Raumakustik durch leuchtende Wandbilder und großflächige Deckenleuchten? LED-LIGHTBOXX acoustic! Optimierte Raumakustik durch leuchtende Wandbilder und großflächige Deckenleuchten? LED-LIGHTBOXX acoustic! Entspannt-inspirierendes Ambiente für Auge und Ohr. LIGHTBOXX und SCHALLSAUGER vereinen sich zu LED-LIGHTBOXX acoustic – eine ebenso revolutionäre wie inspirierende Kombination, die ganz neue raum- gestalterische Perspektiven für Büros, Ladengeschäfte, Gastronomie und vieles mehr eröffnet. Denn mit LED-LIGHTBOXX acoustic sorgen ab sofort auch leucht- ende Wandbilder in jeder Größe sowie großflächige Deckenleuchten für ein angenehmes akustisches Raumklima! Die Basis der innovativen Lösung bildet die LIGHTBOXX. Dieses selbstleuchtende Lichtpaneel für Wand, Decke oder die freihängende Montage eignet sich hervorragend für die großflächige Dekoration und architektonisch anspruchsvolle Gestaltung von Räumen nahezu aller Art. Beim SCHALLSAUGER wiederum handelt es sich um einen hocheffektiven Hall-Absorber, der ebenfalls für die Installation an Wand, Decke oder frei im Raum konzipiert wurde und mit der ganz nach Wunsch bedruckbaren Stoffbespannung AKUSTIKTEX ausgestattet ist. Beide Produkte werden von ...
Weiterlesen
AGAS e.V.: Vorstand bestätigt, neue Mitglieder, neues Know-how
Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme entwickelt sich weiter Berlin, 20. Februar 2017 – Die Jahreshauptversammlung des AGAS e.V. bestätigte die gute Arbeit des Vorstands um Ralf Niehof, der einstimmig wiedergewählt wurde. Zugleich konnte die Arbeitsgemeinschaft zwei neue Mitglieder begrüßen, die ihr Know-how und ihr Qualitätsspektrum noch weiterentwickeln. Beide stammen aus Österreich. Der Fokus des außerordentlichen Mitglieds Peter Riegl, GEO-POLYMER Trading e.U. (GP) aus Bad Hall, liegt im Bereich Geokunststoffe und Rohmaterialien für die kunststoffverarbeitende Industrie. Riegl ist ausgebildeter Kunststofftechniker mit jahrzehntelanger Erfahrung im Qualitätsmanagement und Spartenleitung in der kunststoffverarbeitenden Industrie. Die IAT (Innovative Abdichtungs-Technologien) GmbH stößt als ordentliches Mitglied zur Arbeitsgemeinschaft. Das Unternehmen steht für hochspezialisierte Abdichtungstechnologien im Deponie-, Speicherteich-, Tunnel- und Hochbau. Dafür ist die IAT GmbH ( www.i-a-t.at) seit Jahrzehnten im In- und Ausland ein verlässlicher Partner. Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme e.V. Die Arbeitsgemeinschaft Abdichtungssysteme e.V. (AGAS) ist eine überwachte Gütegemeinschaft zertifizierter Installationsfachbetriebe für Anwendungen im Deponiebau, Wasserbau und Korrosionsschutz mit Sitz in ...
Weiterlesen
Moderne Büros dank flexibler Glaswände
Fensterlose, düstere Büros waren gestern, sie sollten längst überall der Vergangenheit angehören. Schließlich sorgt mangelndes Licht nicht gerade für bessere Konzentration der Mitarbeiter. Und dass helle, offene Räume auch optisch mehr hermachen, haben nicht nur Architekten längst erkannt. Licht durchflutete Büroräumlichkeiten, wo zwar viele ihr eigenes Büro haben, um ungestört arbeiten zu können, werden etwa durch Glastrennwände ermöglicht. Genau darauf, nämlich Konzeption und Einbau von Glaswänden für Büroräume, hat sich die 2004 gegründete Firma Rieger Raumsysteme GmbH aus Seefeld in Oberbayern spezialisiert. So können einzelne Büros voneinander getrennt werden oder auch nur ein Konferenzraum „transparent“ gemacht werden, der Gestaltung mit Glaswänden sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Dabei handelt es sich längst nicht mehr um rein statische Elemente, sondern vielfach können auch flexible Lösungen realisiert werden, etwa beim System Horizonte H130, das in Pfosten-Riegelbauweise mit Schiebetüren gestaltet wird. Das Portfolio der Firma Rieger Raumsysteme reicht von Beratung, Planung, Aufmaß und Lieferung ...
Weiterlesen
Elbphilharmonie rechnet mit Minol
Der Energiedienstleister hat das messtechnische Konzept für Hamburgs neues Wahrzeichen entwickelt und sämtliche Wärme-, Kälte- und Wasserzähler geliefert. Minol erstellte das erste Messkonzept. Quelle: Hauke Hass/vor-ort-foto.de Spektakuläre Architektur und einzigartige Akustik: Kaum ein Bauprojekt hat in letzter Zeit weltweit so viel Aufmerksamkeit erregt wie die jüngst eröffnete Elbphilharmonie. Außer dem Konzerthaus beherbergt der Neubau ein Vier-Sterne-Hotel mit 244 Zimmern und Suiten, 45 Eigentumswohnungen, Restaurants, eine Tiefgarage und eine öffentlich zugängliche Plaza. Die Energiekosten eines so komplexen Gebäudes fachgerecht zu erfassen und rechtlich sicher unter allen Nutzergruppen zu verteilen, erfordert viel Fachwissen und Erfahrung. Das Facility Management bei Hochtief hatte sich deshalb schon früh für Minol als Partner für ein Messkonzept entschieden. Bereits 2011 entwickelte Minol das erste Messkonzept für die Medien Wärme, Kälte und Wasser, das dann im weiteren Bauverlauf immer weiter verfeinert und aktualisiert wurde. Von November 2015 bis November 2016 lieferte der Energiedienstleister insgesamt 361 Wärme-, Kälte- und ...
Weiterlesen
Koelns erstes ökologisches Massivholzhaus nur aus Holz wird in Rodenkirchen gebaut
Die Wand-, Decken- und Dachelemente bestehen nur aus Holz, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben. NUR-HOLZ Die Wand-, Decken- und Dachelemente bestehen nur aus Holz, ganz ohne Leim oder Schrauben Köln, 18. Februar 2017: Im Sürther Feld in Köln-Rodenkirchen wird ab dem 20. Februar innerhalb einer Woche das erste Nur-Holz Wohnhaus aufgebaut. Der Lohmarer Zimmerermeister Gerd Ribbeck errichtet nach den Plänen des Dortmunder Architekten Stephan Becker das Einfamilienhaus mit Einlieger-wohnung in einem ökologischen Massivholzsystem, das vollkommen CO2-neutral ist. „Damit erzielen wir einen positiven Effekt für Umwelt und Klima“, erklärt Gerd Ribbeck. Die Wand-, Decken- und Dachelemente bestehen nur aus Holz, ganz ohne Leim, Nägel oder Schrauben. Im Sinne der Nachhaltigkeit arbeiten an dem Projekt mit rund 200 Quadratmetern Wohnfläche vor allem Unternehmen aus Köln und Umgebung mit, die Materialien stammen aus der Region. Günstig wirkt sich die Holzbauweise auch auf die Gesundheit der künftigen Bewohner aus: Die Baumaterialien dünsten nicht ...
Weiterlesen
Minergie-Standard im Neubau – sinnvoll und umweltbewusst
Der in der Schweiz bekannte MINERGIE-Standard stellt den Energieeinsatz und die Nutzung erneuerbarer Energien bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität und Senkung der Umweltbelastung in den Vordergrund. CasaVista VIVA 2017 Bei der Planung und Realisierung aller Baumassnahmen, werden bei der Firma VVDI AG – IMMO management, diese wichtigen Grundsätze als oberste Priorität beachtet. Bauen nach MINERGIE hat drei überzeugende Vorteile: – der höhere Komfort – die verbesserte Werterhaltung – die deutlichen Energiekosteneinsparungen Da die inneren Oberflächen der Bauhülle wärmer sind und keine Kältestrahlung oder Zugerscheinungen aufweisen, ist der thermische Komfort in Häusern mit gut gedämmten und dichten Aussenwänden, Böden und Dachflächen höher. In heissen Sommertagen ist ihr Haus vor Überhitzung und Wärmestauungen geschützt. Zusätzlich wirkt sich diese Bauqualität auf den mittel- und langfristigen Geldwert sehr stark aus. Nach einer Studie der Zürcher Kantonalbank ist ein MINERGIE-Haus nach 30 Jahren 9% mehr wert als ein konventionelles Haus. Darüber hinaus macht sich jede ...
Weiterlesen
bürotime Deutschland Showroom, Eröffnung 24. Februar 2017
bürotime: „Man lebt so, wie man wohnt, man wohnt so, wie man lebt, denn wie Menschen denken und Leben, so bauen und wohnen sie“ – sagt ein bekanntes Sprichwort, des berühmten deutschen Kulturphilosophen und Dichters Johann Gottfried von Herder, aus dem Jahre 1779. Und genauso wie man Möbel baut, werden diese von Designern entworfenen Lebensobjekte in Showrooms präsentiert. Das zumindest dachten sich die Manager des Möbelkonzerns – bürotime – aus Konya, der siebtgrößten Stadt der Türkei. So begannen einen Showroom in der deutschen Finanzmetropole Frankfurt am Main zu konzipieren. Sicher hat sich „bürotime“ bei seinen Planungen für einen Showroom von den Aussichten des Verbandes der deutschen Möbelindustrie für das Jahr 2017 leiten lassen – der Verband der deutschen Möbelindustrie erkennt dank steigender Bauinvestitionen, ein massives Wachstum auf dem Büromöbel-Sektor. Allein im zurückliegenden Jahr 2016 hat der Umsatz der deutschen Möbelindustrie, mit einem Wachstum um 3,2 Prozent – auf 17,96 Milliarden ...
Weiterlesen
Klimaschützende Lamelle
FLW 40 von Fieger vereint Funktionalität, Design und Energieeffizienz Das Lamellenfenster FLW 40 dient der natürlichen Lüftung und ist auch zur Entrauchung geeignet. (Bildquelle: Fieger Lamellenfenster) Systeme zur natürlichen Lüftung und Entrauchung von Gebäuden zählen zu den Kernkompetenzen der Fieger Lamellenfenster GmbH. Bei der Entwicklung des Lamellenfensters „FLW 40“ wurde zudem ein besonderer Fokus auf die Energieeffizienz gelegt. Dank thermischer Trennung und Dreifach-Isolierverglasung sorgt das Fenster für einen sehr guten Wärmeschutz. Zugleich verfügt es mit seinen schlanken Ansichtsbreiten auch über eine anspruchsvolle Optik. Natürliche Lüftung und Entrauchung von Gebäuden: Das sind die zentralen Aufgaben von Lamellenfenstern. Bei der Entwicklung des Systems „FLW 40“ stand für die Fieger Lamellenfenster GmbH (Birkenau) zudem der Gedanke des Klimaschutzes im Vordergrund. So sind alle Profile des Fensters thermisch getrennt und verhindern unnötige Wärmeverluste. Die Lamellen sind wahlweise mit 36 bis 40 Millimeter Dreifach-Isolierglas oder Paneelfüllung erhältlich. Die Trockenverglasung ist mit umlaufenden Glasgummidichtungen ausgestattet. Je ...
Weiterlesen