Sonnenschutz mit System
Rollladen- und Sonnenschutztag am 25. März 2017 / Rollläden, Jalousien und Markisen in die Hausautomation einbinden (Bildquelle: @Rademacher) Am 25. März ist Rollladen- und Sonnenschutztag, dann werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt und die Sonnensaison eingeläutet. Eine ideale Gelegenheit für Eigentümer und Mieter, sich Gedanken über ihren Sonnenschutz in den eigenen vier Wänden zu machen. Denn während wir draußen im schattigen Park oder im Eiscafe die schönen Seiten des Frühlings und Sommers genießen, kann es zu Hause unangenehm warm werden. Besonders in Räumen mit Südausrichtung oder voll verglasten Wintergärten können die Temperaturen schnell ansteigen. „Günstiger und energieeffizienter als mit einer Klimaanlage lässt sich Hitzeschutz fürs Haus über die Fassade mit Sonnenschutzsystemen wie Rollläden, Jalousien und Markisen umsetzen“, meint David Koch, Key Account Manager bei Rademacher. Steuerung über Sensoren Wer die Elemente des Sonnenschutzes in ein Smart-Home-System wie dem „HomePilot“ von Rademacher einbindet, verbindet Sonnenschutz mit hohem Wohnkomfort. So können ...
Weiterlesen
Zehn Jahre Heizungsgarantie-als Kundenbindungsinstrument
Ähnlich wie beim TÜV wird ein kreisrunder Aufkleber auf das Siegel gesetzt. (Bildquelle: GARANT) Herstellerunabhängige Garantieverlängerung in Kombination mit Wartungsvertrag bei GARANT Bad + Haus / Bis zu zehn Jahre versicherbar / Auch nachträgliche Garantie für „junge“ Anlagen bis fünf Jahre Eine Garantieverlängerung gehört heute zu den Standard-Zusatzangeboten für langlebige Gebrauchsgüter wie Computer oder Waschmaschinen. Für Heizanlagen ist das verlängerte Garantieversprechen noch die Ausnahme. Die Handwerker-Kooperation GARANT Bad + Haus bietet künftig ihren Partnern und damit deren Kunden eine kostengünstige und herstellerneutrale Versicherung, die das Garantieversprechen auf bis zu zehn Jahre verlängert und Kunden gegen technische Probleme absichert. Garantie und gesetzliche Gewährleistung sind etwas grundlegend Verschiedenes. Das Mängelrecht (Gewährleistung) gilt in der Regel 24 Monate – bei Heizungen fünf Jahre, weil sie als Teil des Bauwerks gelten. Während dieser Zeit steht der Handwerker/Händler gegenüber seinem Kunden dafür ein, dass das Produkt zum Einbauzeitpunkt mängelfrei war. Tritt ein Mängel innerhalb von ...
Weiterlesen
BODYGUARD® Anti-Kartell Matratze jetzt auf Raten kaufen
Ab sofort ist über Klarna die Ratenzahlung für die beste jemals getestete Matratze möglich Hamburg – Mittwoch, den 22.03.2017 Eine gute Neuigkeit für alle, die schon seit langem mit der Anschaffung der BODYGUARD® Matratze liebäugeln. Ab sofort ermöglicht bett1.de via Klarna die Möglichkeit der Ratenzahlung für die von Stiftung Warentest mit dem besten Testergebnis aller Zeiten zum Testsieger gekürten BODYGUARD® Matratze. Die beste jemals getestete Matratze ist bereits ab 199EUR zu haben und besticht damit nicht nur durch Qualität, sondern auch mit dem bemerkenswert günstigen Preis. Der Ratenkauf mit seinem flexiblen Bezahlmodell ist eine bequeme kundenorientierte Zusatzleistung. Der Kunde entscheidet hierbei selbstständig über monatliche Ratenhöhe und Laufzeit des Finanzierungsmodells. Käufer haben bei dieser Zahlmethode die Möglichkeit zwischen festgelegten Monatsraten und flexiblen Wunschraten am Monatsende zu wählen. So ist die Anschaffung eines hochwertigen BODYGUARD® Produkts auch möglich, wenn die finanziellen Möglichkeiten durch Ausbildung, Studium oder berufliche Neuorientierung zeitweise etwas begrenzter sind. ...

Weiterlesen
Trockenestrich für Fliesen im Großformat
Mit CompactFloor EXPERT Fliesen bis zu 120 x 120 cm im Trockenbau möglich | Optimale Wärmeverteilung für Wohnungs- und Gewerbebau Trockenbau-Konstruktion Fußbodenheizung mit EXPERT 20 Früher waren Fliesen im Format 33 x 33 cm beliebt, doch die Fliesenformate wachsen. Viele Trockenestriche können aber nach wie vor Formate wie 30 x 60 cm, 60 x 60 cm oder gar 120 x 20 cm nicht aufnehmen. Die Compact Floor GmbH als Spezialist für Trockenbau-Bodenkonstruktionen hat ein Estrich-Element entwickelt, welches besonders für Fliesen im Großformat geeignet ist: CompactFloor EXPERT. Hochbelastbare Trockenbau-Bodenkonstruktion Die faserverstärkten Betonelemente verfügen über eine hohe Biegezugfestigkeit, die die Anforderungen großformatiger Fliesen erfüllt. Dadurch sind auch im Trockenbau großflächige Fliesen von bis zu 120 x 120 cm möglich. Namenhafte Hersteller der Bauchemie erteilten bereits ihre Kleberfreigaben. Aber auch alle anderen Bodenbeläge können eingesetzt werden, egal ob Teppich, Parkett, Laminat oder Vinylbeläge – alles ist möglich. CompactFloor EXPERT: robust und leistungsstark Die ...
Weiterlesen
Generation Sanierung: Asbest – die schlummernde Altlast
Hunderttausende Dächer belastet – Sanierungs-Hilfe durch neue Förderprogramme Schick saniert: Links Schiefer, rechts Asbest. (Bildquelle: Foto: Rathscheck) Zehntausende Bauherren holt jetzt die Vergangenheit ein: Wer in den 60er, 70er und bis in die 90er Jahre in bester Absicht sein Haus mit asbesthaltigen Faserzementplatten gedeckt hat, steht zu Beginn des Rentenalters oder bei der Übertragung auf die Kinder häufig vor einer Totalsanierung. Viele Platten sind nicht nur stark verwittert und unansehnlich, sondern auch undicht – und im spröden Zustand gefährlich für die Gesundheit. „Quer durch Deutschland müssen allein in den kommenden zehn Jahren rund 800 000 Dächer auf Wohngebäuden erneuert werden“, schätzen Andreas Jäger und Frank Rummel. Nach einer Analyse der beiden Geschäftsleiter von Rathscheck Schiefer gibt es derzeit bereits einen erheblichen Sanierungsstau – denn noch bis 1993 durften asbesthaltige Platten verlegt werden, bevor der Baustopp kam. Im Bundesamt für Bauwesen gehen die Fachleute von insgesamt 1,4 Milliarden Quadratmetern sanierungsbedürftigen Asbestzementflächen ...
Weiterlesen
Zwei Bungalows für unterschiedliche Lebensentwürfe | Hausbesichtigungen am 25./26. März in 14656 Brieselang
Berlin. Bauinteressierten empfehlen wir am kommenden Wochenende einen Ausflug nach Brieselang. Roth-Massivhaus lädt hier zu gleich zwei Besichtigungen des beliebten Bungalows Rerik ein. Fachberater des familiengeführten Bauunternehmens sind vor Ort und beantworten alle Fragen rund um Planung und Bau. Bungalow Rerik ist ein Raumwunder – beliebt und funktional zugleich – von der Energieersparnis durch optimale Flächennutzung über kurze Wege bis hin zum barrierefreien Wohnen im Alter. Für eine romantische Optik sorgen Sprossenfenster im gesamten Haus. Jeweils 82 Quadratmeter Wohnfläche messen die Bungalows und sind an die individuellen Bedürfnisse der Bewohner angepasst. Ein praktischer Windfang trennt den Eingangsbereich vom Flur. Mit über 20 Quadratmetern Wohnfläche ist das Wohnzimmer mit Terrassenzugang der größte Raum und beliebter Treffpunkt der Familie. Direkt anschließend befinden sich die Küche und der Hauswirtschaftsraum. Der durchdachte Grundriss strukturiert Begegnungsflächen und individuelle Rückzugsräume: So wurde auf der gegenüberliegenden Seite das Elternschlafzimmer und das Kinderzimmer geplant. Die Rohbauerhöhung auf etwa ...
Weiterlesen
Yanmar-Bagger bewältigen alle Herausforderungen
Mit Effizienz bei Erdarbeiten macht der Yanmar-Kompaktbagger SV100-2 große Maschinen entbehrlich. Der Yanmar SV100-2 überzeug mit seiner feinfühligen Hydrauliksteuerung. Reims/Essen, 21. März, 2017 – Zwei Kompaktbagger von Yanmar Construction Equipment Europe S.A.S. (Yanmar CEE) kommen beim Neubau von drei Fertighäusern in Essen zum Einsatz. Die auf Erdarbeiten, Kellerbau, Kanalanschluss und Abbrucharbeiten spezialisierte GfB-Beyer Gesellschaft für Bauregie mbH (GfB-Beyer mbH) ist überzeugt von der Effizienz und Qualität der Yanmar-Maschinen. Alle vorbereitenden Arbeiten – von Grundstücksräumung über Abbruch bis hin zu Erd- und Rohrleitungsbau – werden mit den vielfältig einsetzbaren und leistungsstarken Kompaktbaggern SV100 2 und SV100 1 durchgeführt. Die Arbeiten für den Bau des ersten Fertighauses starteten Anfang Januar 2017. In der ersten Bauphase wird das hintere Gelände für den Bau vorbereitet, während ein auf dem Grundstück stehendes Einfamilienhaus weiterhin bewohnt wird. Zuerst entfernt der Yanmar SV100-2 mit einem montierten Sortiergreifer Sträucher, Zäune und Bäume. Bei der anschließenden Grundstücksräumung bricht er ...
Weiterlesen
Hoch hinaus mit HKL
Deutschlands Branchenführer lieferte ausgewählte Höhentechnik für Baumarkt-Bau in Bochum. Die Gelenk-Teleskopbühne von HKL eignet sich perfekt für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen. Dortmund, 21. März 2017 – Hoher Anspruch für HKL: Für die Errichtung eines Baumarkts in Bochum mietete die Firma Siedenburger Stahl+Glasbau GmbH & Co. KG (Siedenburger) aus Rahden ausgewählte Höhentechnik von Deutschlands Branchenführer HKL an. Zwischen Juni und September 2016 kamen Teleskopstapler, Scheren- und Teleskopbühnen aus dem HKL Arbeitsbühnen- und Teleskopcenter NRW in Dortmund zum Einsatz. Auftraggeber für den Neubau war die Firma FAM Immobilien Oberhausen. HKL punktete bei dem Projekt insbesondere mit Know-How und Spezialgeräten für die in luftiger Höhe anfallenden Stahl-, Aluminium- und Glasbauarbeiten. Dafür wurden Scheren- und Teleskopbühnen, die Arbeitshöhen bis zu 18 Metern zulassen, ausgewählt. Die angemietete Gelenk-Teleskopbühne Manitou 180 ATJ mit einer Tragfähigkeit von 230 Kilogramm und einer Reichweite von 10,6 Meter ist perfekt für Arbeiten an schwer zugänglichen Stellen geeignet und wurde ...
Weiterlesen
Das Kunsthandwerk von Fes
Das Kunsthandwerk von Fes: Qualität und Finesse Meister des Handwerks mit Goldenen Händen Es gibt einige Grundsätze, von denen der Fassi-Kunsthandwerker niemals abweicht: die Liebe zur guten Arbeit, die Feinheit der gewählten Materialien, das Beherrschen der Kunst. Es ist faszinierend zu beobachten, wie diese Handwerker hochwertige Gegenstände, die doch auf Jahrhunderte alten Erfahrungswerten beruhen, scheinbar mühelos in ihren winzigen Werkstätten oder Höfen anfertigen. Die Leuchten und Lampen der Manufakturen in Fes aus massiven Messing sind bis heute durch den Jugendstil geprägt. Töpferwaren und das berühmte „Blau von Fes“ Die Glaskeramik wurde in Fes ab dem 11. Jahrhundert eingesetzt. Vom Tonklumpen (bereits ausgewählt und bearbeitet) bis hin zum erstmalig geformten und gebrannten Teil sind viele Schritte erforderlich, bis es in die Hände des Dekorationsmalers gelangt, der seine eigenen, geometrischen und floralen Muster schafft. Das berühmte Kobaltblau ist bezeichnend für die Töpferwaren von Fes. Einige der schönsten Keramiken von Marokko stammen aus ...
Weiterlesen
Eclisse Schauraumeröffnung in München
Am 31 März 2017 eröffnet Eclisse Deutschland seinen neuen Schauraum in München. Architekten, Innenraumgestalter und alle anderen Interessenten können dann direkt vor Ort am Karlsplatz die innovative Welt, der unsichtbar in der Wand verlaufenden Schiebetüren von Eclisse, kennenlernen. Mit den kreativen Schiebetürlösungen von Eclisse werden völlig neue Raumnutzungsmöglichkeiten wahr. Vor allem platzsparende Wohnraumkonzepte profitieren von den flexibel einsetzbaren Schiebetür-Einbauelementen von Eclisse. Nur wenige Fußschritte vom berühmten Münchner Marienzplatz entfernt, bietet der neue Eclisse Showroom interessante Einblicke in die umfassende Produkt- und Sortimentswelt von Eclisse. „Die Eröffnung des Showrooms in der bayrischen Landeshauptstadt stellt einen weiteren wichtigen Meilenstein in unserer internationalen Markenwachstumsstrategie dar“, weiß Eclisse Deutschland Geschäftsführer Dietmar Karnitz den Hintergrund der Schauraumeröffnung näher zu erläutern. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen am Tag der Eröffnung mit dabei zu sein. Termin für die Eröffnung des ECLISSE Showrooms: 31.3.2017 Ort: Karlsplatz 3 (Stachus) 80335 München Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis ...
Weiterlesen
FOAMGLAS® T3+ mit verbesserter Wärmedämmleistung
Die neue Generation Schaumglas Der neuartige Dämmstoff „FOAMGLAS® T3+“ weist einen Lambdawert von λD = 0,036 W / (m•K) auf. (Bildquelle: WindowMaster) Mit „FOAMGLAS® T3+“ bringt die Deutsche FOAMGLAS® GmbH eine neu entwickelte Generation des bewährten Dämmstoffes auf den Markt. Das Plus steht dabei für eine deutlich verbesserte Dämmleistung – so wird jetzt ein Lambdawert von D = 0,036 W / (m-K) erreicht. Die positiven Eigenschaften des Schaumglases werden dabei nicht verändert. Möglich wird dies durch den modifizierten Herstellungsprozess, der eine besonders homogene Porenstruktur erzielt. Erstmals vorgestellt wird die Produktneuheit auf der BAU 2017 in München – Halle A2, Stand 530. Nachhaltigkeit – kaum ein anderer Begriff wurde in den letzten Jahren häufiger in den Kontext zu Bauprodukten, -projekten und Unternehmensphilosophien gesetzt. Die Wortbedeutung umfasst eine dauerhafte, zuverlässig kalkulierbare Wirkung. Diesem Gedanken hat sich FOAMGLAS® mit der Entwicklung von Systemlösungen aus Schaumglas verschrieben, die sich an der Lebensdauer von Gebäuden ...
Weiterlesen
Starke Leistung für höchste Ansprüche – Das neue Zweirad-Akku-Sprühgerät A50 von Birchmeier
Die Birchmeier Sprühtechnik AG erweitert ihr Akku-Geräte-Sortiment mit dem mobilen Sprühgerät A 50. Damit setzt der Schweizer Hersteller erneut auf moderne Akku-Technologie. Wie das Rückensprühgerät REC 15 ist die A 50 ebenfalls elektronisch druckgesteuert und leistungsstark, zudem leise und umweltfreundlich. Mit seinem neuen Zweirad-Akku-Sprühgerät A 50 setzt Birchmeier abermals Maßstäbe bei Karrenspritzen für professionelle Anwender. Wie das erfolgreiche Rückensprühgerät REC 15 verfügt auch die A 50 über eine elektronische Regelung. Diese ermöglicht es, den Druck vorzuwählen sowie ihn konstant zu halten. Und sie überwacht wichtige Funktionen von Pumpe und Akku. Ein konstanter Druck ergibt ein konstantes Sprühbild. Das optimiert die Wirkung und ist zudem sparsamer im Verbrauch. Wie schon bei den Rückenspritzen besticht auch bei diesem Gerät die Leistung: Je nach Druck und verwendetem Zubehör beträgt die Akku-Kapazität von 4 bis über 10 Stunden. In dieser Zeit lassen sich bis zu 1.300 Liter Spritzmittel ausbringen (das entspricht 26 Behälterfüllungen, Abweichungen ...
Weiterlesen
Per Klick zum Kitt: dotSource und BayWa Baustoffe schaffen innovatives Onlineshopping-Erlebnis für die Baubranche
Per Klick zum Kitt: dotSource und BayWa Baustoffe schaffen innovatives Onlineshopping-Erlebnis für die Baubranche Ab sofort steht den Privat- und Geschäftskunden der BayWa Baustoffe ein neuartiger Onlineshop zur Verfügung. Die Jenaer Digitalagentur dotSource GmbH unterstützte den Konzern bei der technischen Umsetzung und beim Online Marketing. Spezielle Funktionen für Geschäftskunden sollen den Beschaffungsprozess für Unternehmen nachhaltig erleichtern.
Weiterlesen
Best Way To Waterproof Your Wet Basement
Toronto, March 16, 2017 — There are a number of techniques to keep water out of your wet basement or take away what comes in. The most inexpensive, in conjunction with the most helpful, can involve interior waterproofing. At the time a basement floods, it can harm the whole thing within range, comprising furniture, carpet, wood, cloth, leather, cardboard, and drywall. A wet basement is doubtlessly the quickest and least costly to fix. DryShield Water Solutions Corp. focuses on fixing up waterproofing drainage systems to thoroughly deal with foundation seepage problems. If you live in Toronto, we are the waterproofing contractors for you. We present free basement waterproofing quotes to homeowners. When it comes to caring your home from water damage, DryShield is the native specialist with 25 years of total experience in interior and exterior waterproofing. We are specialists in basement waterproofing. In one day or two, our team ...

Weiterlesen
Mit dem Zwangsmischer zum perfekten Mix – nicht nur für Beton
Beton ist mehr als ein grauer Verbundwerkstoff. Auch wenn dieser immer fast gleich aussieht, kann der Schein trügen: Beton ist nicht gleich Beton. Vor allem in Sachen Qualität gibt es haushohe Unterschiede. Diese entstehen unter anderem im Zuge der Herstellung: Beton kann verschiedene Eigenschaften haben. einstellen. Die Güteklasse entscheidet sich je nach dem Vermengen der einzelnen Komponenten. Das Mischen kann von Hand, mit Mischern wie dem Zwangsmischer erfolgen oder auch Fertig- oder Transbeton kommt zum Einsatz. Eine Unterscheidung erfolgt zwischen Leicht-, Normal- und Schwerbeton. Diverse Attribute können über die Rezeptur exakt eingestellt werden. Ganz Oben auf dieser Liste steht die so genannte Druckfestigkeit. Diese maßgebliche Qualitätseigenschaft ist aber nur ein Faktor. Zusätzlich zu berücksichtigen sind die Rezeptur, das Mischen, die Verdichtung nach dem Einbringen und die Nachbehandlung. Die Verwendung eines bestimmten Mischers an sich ist zwar keine Qualitätsgarantie, erfahrungsgemäss kann man aber durchaus von einem Pluspunkt sprechen, wenn der Zwangsmischer ...

Weiterlesen