Whirlpool Filter Revolution
Es hat sich 30 Jahre bei Whirlpoolfiltern nichts getan, aber jetzt wird die Whirlpoolbranche revolutioniertmit den neuen EGO3 Whirlpoolfiltern wiederverwendbare Filterkartuschen und Filtermaterial von EGO3 Jeder kennt die Kartuschenfilter, die seit mehr als 30 Jahren unverändert bei Whirlpools zum Einsatz kommen. Und jeder kennt alle Ihre Nachteile. Sie verschmutzen sehr schnell. Sie sind sehr schwer zu reinigen und kosten in der Anschaffung einiges. Das hat sich jetzt geändert mit den vor ca. 3 Jahren patentierten EGO3 Whirlpoolfiltern. Diese bestehen aus zwei Komponenten – einem Gehäuse, das als Behälter für die zweite Komponente das Filtermaterial dient. Das Gehäuse auch Filterbehälter genannt muss nur einmal angeschafft werden und kann dann immer wieder verwendet werden. Nur das Filtermaterial, das sich in den Behältern befindet, wird bei starkler Verschmutzung ausgetauscht. Damit werden sehr viele der Nachteile bisheriger Kartuschenfilter eliminiert. Es entsteht viel weniger Müll. Der neue Filter reinigt wesentlich stärker und genauer. Das Reinigen ...
Weiterlesen
DryShield to offer Cost-Effective Solutions for Leaking Basement
Toronto, Ontario, Canada, 12 June 2019 — DryShield, a Toronto based waterproofing contractor, is offering cost-effective solutions for leaking basement. Water leakage in basement is a common occurrence these days. The occurrence is common; however it could lead to undesirable situations such as mosquito infestation, musty smell in the room, mould and mildew growth, etc. If the situation is left unaddressed and untreated, it could cause damage to the furniture, carpets, furnishings, devices, goods and things kept in the space. Some of the common causes of water leakage in basement are improper surface drainage, clogged gutters, leaky, not present or clogged rain gutters, inadequate roof drainage, leaking basement wall crack(s), clogged roof gutters, downspouts not positioned appropriately away from the building, inadequate drainage system, broken sump pump, clogged downspouts, sump pump not working properly, inadequate landscaping, debris in eavestroughs, broken pipe(s), clogged troughs, downspouts not extended, damaged drainage system, sewage backup ...

Weiterlesen
Zahl der verkauften Kaminöfen rückläufig
Brennholz: Wichtiger Energieträger für klimaneutrales Heizen Die Anzahl der verkauften Feuerstätten in Deutschland ist im Jahr 2018 auf 300.000 Geräte und damit um rund fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken. Insbesondere der Absatz von Kamin- und Dauerbrandöfen ging um etwa 12.000 Stück zurück. Positiv hat sich hingegen der Absatz von mit Holzpellets betriebenen Feuerstätten sowie von Einbaugeräten, sogenannten Heiz- und Kamineinsätzen, entwickelt. Diese Absatzzahlen nannte jetzt der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V., der die Gerätehersteller vertritt. Insgesamt liegt die Anzahl der Feuerstätten, die in deutschen Haushalten für behagliche Wärme sorgen, seit vielen Jahren stabil bei rund 11,5 Millionen. Ein Großteil der verkauften Geräte dient somit der Modernisierung des Anlagenbestandes. Feinstaub-Emissionen dank moderner Technik deutlich gesunken „Nach Branchenschätzungen sind mehr als 75 Prozent der verkauften Holzfeuerungen Ersatzgeräte für veraltete Anlagen“, so Frank Kienle, Geschäftsführer des HKI. Seit der im Jahr 2010 in Kraft getretenen Novelle der Ersten Bundesimmissionsschutzverordnung (1. ...

Weiterlesen
Extravaganter Materialmix für das Wohlfühlbad
Beton trifft Massivholz – jetzt auch im Bad: massivum hat die Möbelserie Gladstone um eine große Auswahl an Badmöbeln erweitert Leipzig, im Mai 2019 – Harmonische Kontraste: Bei der Möbelserie Gladstone vereint massivum kühlen Beton mit warmem Pinienholz. In Verbindung mit dem puristischen, skandinavisch inspirierten Design entsteht so ein sehr moderner und zugleich behaglicher Look. Wer hätte gedacht, dass diese massive Kombination so viel Leichtigkeit versprühen kann? Für Wohn- und Essbereiche sind die trendigen Möbel schon seit einiger Zeit zu haben, ab sofort sind sie auch für das Badezimmer erhältlich.   So wird das Bad cool und gemütlich Zähneputzen, Waschen, Cremen: Wie wird die tägliche Routine im Bad zum Wohlfühlritual? Eine gute Voraussetzung für mehr Entspannung im Alltag bietet ein wohnlich eingerichtetes Badezimmer mit viel Stauraum – fällt es doch mit den passenden Schränken gleich viel leichter, Ordnung zu halten. In durchdachten Kommoden, einem Unter- und Hängeschrank sowie zwei zur ...
Weiterlesen
Immobilienrecht: Wenn der Verkäufer noch ein wenig länger bleibt
Notarin Sonja Reiff informiert über Möglichkeiten von Immobiliennutzung und Vertragsgestaltung beim Immobilienverkauf, insbesondere darüber, wenn der Verkäufer noch in der Immobilie wohnt. Notarin Sonja Reiff zum Verkauf einer Immobilie bei fortgeführter Nutzung durch den Verkäufer Frankfurt, 6. Juni 2019 – Nicht selten wohnt der Verkäufer einer Immobilie noch in dieser, wenn der notarielle Kaufvertrag beurkundet wird. Mit Zahlung des Kaufpreises wird dann meist die Übergabe und Räumung der Immobilie vereinbart. Manchmal ist aber auch eine längere Nutzung durch den Verkäufer im Interesse beider Vertragsparteien. Worauf hierbei zu achten ist und welche vertraglichen Gestaltungsmöglichkeiten es gibt, erklärt Sonja Reiff, Notar in Frankfurt, in einem neuen Fachbetrag zum Immobilienrecht auf der Homepage der Sozietät Selzer Reiff Rechtsanwälte Notare. Denn grundsätzlich besteht beim Immobilienkauf auch die Möglichkeit, die Kaufpreiszahlung nicht von der Räumung durch den Verkäufer abhängig zu machen, sondern die Zahlung des Kaufpreises bewusst auf einen früheren Termin zu legen. Dem Verkäufer ...
Weiterlesen
Sommer, Hüftsteak und die Nachbarn
ARAG Experten sagen, wo und wann man grillen darf. Lust auf eine knackige Bratwurst oder ein saftiges Steak? Für alle, die im Sommer gerne grillen, servieren die ARAG Experten als Beilage die Antworten auf Fragen wie diese: Wo, wie oft und wie lange? Wo darf man grillen? Wer in der Stadt wohnt und keinen zum Grillen geeigneten Balkon besitzt, ist auf öffentliche Plätze wie Parks, Wiesen und Grünanlagen angewiesen. Diese unterstehen in der Regel der Obhut der Kommunen. Auch wenn Grünflächen zum Grillen freigegeben sind, ist offenes Feuer auf dem Rasen in den allermeisten Fällen tabu. Erstens aus Sicherheitsgründen und zweitens, weil es die Grünfläche schädigen würde, was man natürlich vermeiden sollte. Ein handelsüblicher Grill, der Abstand zur Gras- oder Rasenfläche herstellt, ist demnach unverzichtbar. Einmalgrills, die auf dem Boden stehen, sind deshalb oft auch verboten. Wer andere Besucher durch starken Rauch oder fliegende Rußpartikel belästigt, macht sich nicht nur ...
Weiterlesen
Steffen Osswald neuer Geschäftsführer Finanzen bei Metabo
Der neue Mann in der Geschäftsführung ist als bisheriger Direktor Controlling und Konzern-Rechnungswesen für die Mitarbeiter ein langjähriger Bekannter. Der neue Metabo CFO Steffen Osswald. Foto: Metabo Metabo hat einen neuen Mann an der Spitze des Finanzressorts: Steffen Osswald wurde zum 1. Juni zum Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers ernannt. Außer für Finanzen und Controlling ist er auch für den Einkauf, IT und Personal verantwortlich. Osswald ist ein Metabo Mann von der ersten Stunde an: Bereits bei seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart hat er den praktischen Teil hier absolviert. Nach dem Abschluss stieg der 53-jährige verheiratete Vater von zwei heute erwachsenen Söhnen als Controller bei Metabo ein. Im Laufe der Jahre übernahm Osswald verschiedene Führungspositionen im Controlling- und Finanzbereich. „Ich freue mich sehr, dass wir Steffen Osswald für diese Position gewinnen konnten, er war von Anfang an unser Wunschkandidat“, erklärt ...
Weiterlesen
Steffen Osswald neuer Geschäftsführer Finanzen bei Metabo
Der neue Mann in der Geschäftsführung ist als bisheriger Direktor Controlling und Konzern-Rechnungswesen für die Mitarbeiter ein langjähriger Bekannter. Der neue Metabo CFO Steffen Osswald. Foto: Metabo Metabo hat einen neuen Mann an der Spitze des Finanzressorts: Steffen Osswald wurde zum 1. Juni zum Geschäftsführer und Chief Financial Officer (CFO) des Nürtinger Elektrowerkzeug-Herstellers ernannt. Außer für Finanzen und Controlling ist er auch für den Einkauf, IT und Personal verantwortlich. Osswald ist ein Metabo Mann von der ersten Stunde an: Bereits bei seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Stuttgart hat er den praktischen Teil hier absolviert. Nach dem Abschluss stieg der 53-jährige verheiratete Vater von zwei heute erwachsenen Söhnen als Controller bei Metabo ein. Im Laufe der Jahre übernahm Osswald verschiedene Führungspositionen im Controlling- und Finanzbereich. „Ich freue mich sehr, dass wir Steffen Osswald für diese Position gewinnen konnten, er war von Anfang an unser Wunschkandidat“, erklärt ...
Weiterlesen
Berlin plant Deckelung der Mieten
Gab es vor wenigen Monaten Demonstrationen in Berlin gegen Wohnungsbaukonzerne wie die Deutsche Wohnen SE, so plant die Berliner Landesregierung die Deckelung der Mieten für bis zu 5 Jahre. So sieht es jedenfalls ein Eckpunktepapier vor, das die Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher von der Partei „die Linke“ am 18. Juni im Senat vorlegen wird. Demnach sollen die Mieten in Berlin für „nicht preisgebundene Wohnungen in Mehrfamilienhäusern“ ab 2020 für fünf Jahre eingefroren werden. Zwar wird dadurch in Berlin nicht eine einzige Wohnung mehr gebaut, dennoch soll der Gesetzesentwurf, den der Senat im Oktober vorlegen will, soll dann bis Jahresende beschlossen werden. Mieter hätten demnach das Recht, ihre Miete auf „Mietpreisüberhöhung“ behördlich prüfen zu lassen. Das neue „Berliner Mietengesetz“ soll nicht nicht für Neubauwohnungen gelten, die bisher nicht vermietet wurden und auch nicht für den sozialen Wohnungsbau. Unterschiede zur Mietpreisbremse Im Gegensatz zur sogn. Mietpreisbremse soll die in Berlin geplante Mietdeckelung sogar rückwirkend gelten: Hatten sich ...

Weiterlesen
Partner der PFERD Wels 2019
HKL Container dienen als Aufenthaltsräume bei internationaler Messe in Österreich. Vielseitige HKL Container: Auf der PFERD Wels in Österreich sind sie Aufenthalts- und Lagerraum. Linz, 7. Juni 2019 – Am letzten Wochenende, vom 30. Mai bis zum 2. Juni 2019, versammelten sich wieder tausende Reitsportinteressierte auf der PFERD Wels in Wels, Österreich. HKL war zum ersten Mal Teil der größten Pferdemesse des Landes: Mobile Raumsysteme aus dem HKL MIETPARK wurden hier als Lagerfläche und Aufenthaltsräume für die Mitarbeiter eingesetzt. Die PFERD Wels ist eine internationale Pferdemesse, die neben einer guten Planung vor allem verlässliche Partner braucht. Als Raumsysteme benötigt wurden, wendete sich einer der Messepartner an das nahe gelegene HKL Center Linz. HKL Kundenberater Manfred Kickinger organisierte umgehend die passenden Container und die pünktliche Anlieferung. „Eine erfolgreiche Veranstaltung und ein rundum zufriedener Kunde ist immer unser oberstes Ziel. Bei internationalen Veranstaltungen wie die PFERD ist eine gute Zusammenarbeit zwischen allen ...
Weiterlesen
Starkes Duo für den Klimaschutz
Wärmepumpe mit Solarthermie ergänzen Eine Wärmepumpe muss immer individuell geplant werden (Bildquelle: Selfio_©WoGi-fotolia.com) Die Nutzung erneuerbarer Energien ist ein wichtiger Baustein der dringend notwendigen Energiewende. Dem hat der Gesetzgeber schon 2016 mit einer Verschärfung der energetischen Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2014 Rechnung getragen. Was klimapolitisch dringend erforderlich ist, erfährt auch eine immer höhere gesellschaftspolitische Akzeptanz. Darüber hinaus sind es vor allem die hohen Heizkosten, die immer mehr Immobilienbesitzer über alternative Möglichkeiten der Wärmeversor-gung nachdenken lassen. Hocheffiziente Wärmepumpen sind die ideale Wahl für diese Anforderungen – sowohl bei einer Modernisierung im Bestand wie auch bei einem Neubau. Wärmepumpen werden zwar mit Strom angetrieben, produzieren aber mit einem Einsatz von 20 % elektrischer Energie und 80 % gewonnener kostenloser Energie aus dem Erdreich, der Luft oder dem Grundwasser 100 % Heizenergie. Durch diesen hohen Wirkungsgrad kann der Primärenergiebedarf von Gebäuden zu einem erheblichen Teil gedeckt werden. Wird eine Wärmepumpe um eine ...
Weiterlesen
Edles Grau für die Terrasse: Design-Dielen für besondere gestalterische Akzente
Balkon und Terrasse sind während des Sommers das erweiterte Wohnzimmer, egal ob beim Frühstück am Sonntagmorgen oder beim Abendessen mit Freunden. Somit sind in den heißen Monaten des Jahres Stil und Ambiente auch im Freien gefragt. Design-Dielen aus WPC (Wood Polymer Composites) von Mydeck bieten viele Möglichkeiten, die Terrasse ansprechend in Szene zu setzen. Neben verschiedenen Brauntönen sind derzeit vor allem edle Grautöne angesagt. Direkt nach dem Verlegen haben die Design-Dielen noch einen gelblichen Stich, später setzt sich der elegant-neutrale Grauton mehr und mehr durch. Dazu passen Möbel im Landhaus-Stil ebenso wie skandinavische Designs. Farbakzente in dunklem Blau, Pastell- oder auch Naturtöne werden durch die dezente Eleganz des edlen Steingraus regelrecht zum Leuchten gebracht. Der Holz-Polymer-Werkstoff besteht zu circa 60 Prozent aus Holzfasern, ist aber deutlich pflegeleichter als Holz. Die fein gebürstete Oberfläche fühlt sich angenehm glatt an und ist dabei rutschfest und splitterfrei. Dadurch eignen sich die Dielen sogar ...

Weiterlesen
Gemeinschaftliches Engagement für besseres Bauen: BIRCO ist neues Mitglied der DGNB
Rinnenspezialist setzt Zeichen für ökologisches Verantwortungsbewusstsein Herzlich begrüßt wurde BIRCO als neues Mitglied in der DGNB. (Bildquelle: BIRCO GmbH) Die BIRCO GmbH, Experte für den Umgang mit Niederschlagswasser, ist seit April als erster Rinnen-Hersteller Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Ökologisches Bauen ist schon lange ein Teil der Unternehmensphilosophie, als DGNB-Mitglied kann das Baden-Badener Unternehmen in diesem Bereich jetzt noch mehr bewirken. „So zeigen wir deutlich unser Verantwortungsbewusstsein für die eigenen Produkte und die Verpflichtung für einen nachhaltigen Umgang mit unserer Umwelt“, erklärt Hans-Jürgen Röcker, Public Affairs Manager und Seminarleiter bei BIRCO. Gemeinsames Engagement für umweltschonenderes Bauen Mit dem Engagement in der DGNB stellt der Rinnenspezialist seine Produkte und Lösungen in den Dienst eines nachhaltigen Regenwassermanagements. Im Gegenzug gibt der Austausch in der Gesellschaft BIRCO neue Impulse für die Weiterentwicklung des eigenen Portfolios. „Wir suchen immer nach Möglichkeiten für spezifische Herausforderungen Lösungen zu entwickeln oder unsere bestehenden Produkte ...
Weiterlesen
Änderungen beim Baukindergeld beachten!
Längere Antragsfrist, Immobilienkauf von Verwandten nicht mehr förderfähig Mitte Mai hat die KfW einige unklare Punkte beim Baukindergeld präzisiert und die Förderbedingungen geändert. Positiv für Familien ist die auf 6 Monate verlängerte Antragsfrist. Was viele allerdings noch nicht wissen: Für einen Immobilienkauf von Verwandten kommt das Baukindergeld nun nicht mehr in Frage. Die Experten vom Ratgeberportal www.FragenZumBaukindergeld.de erklären die wichtigsten Änderungen. In den ersten Monaten kam die KfW mit einem recht knapp gehaltenen Merkblatt zum Baukindergeld aus – für viele Familien warf dieses mehr Fragen auf, als es beantwortete. Seit Mitte Mai fällt das KfW-Merkblatt zum Baukindergeld nun deutlich umfangreicher aus und regelt viele Details klarer. So ist jetzt eindeutig beschrieben, dass eine Antragstellung vor dem Einzug nicht zulässig ist. Ebenso präzisiert wurde die Stichtagsregelung in Bezug auf bereits vorhandenes Wohneigentum: Stichtag ist das Datum der Unterzeichnung des notariellen Kaufvertrags – zu diesem Datum darf der Haushalt kein weiteres Wohneigentum ...

Weiterlesen
Immobilien-Sommerauktion 2019 in Köln
Renditestarke Gewerbeobjekte und Wohnimmobilien kommen zu Top-Preisen unter den Hammer Bei seiner diesjährigen Sommerauktion präsentiert Veranstalter Westdeutsche Grundstücksauktionen AG (WDGA) 44 Immobilien aus den sieben Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Baden-Württemberg und Bayern. Zu den Highlights zählen ein renditestarkes Gewerbeobjekt in Haan, zwei Denkmalschutz-Objekte in Baden-Württemberg (Landkreis Calw) sowie ein attraktives Mehrfamilienhaus in Hanau. Wegen der seit Jahren historisch niedrigen Zinsen herrscht bei privaten und institutionellen Investoren überall in Europa Anlagenotstand. „Für Profis und für Private gleichermaßen sind Immobilien derzeit offenbar die einzige Anlageform, die auch real noch Rendite abwirft“, erklärt Auktionator und WDGA-Vorstand Gabor Kaufhold. Insbesondere Profis beklagen, dass vielerorts in Deutschland renditestarke Gewerbeobjekte zu annehmbaren Konditionen nicht mehr zu finden sind. „Von einer Ausnahme wohl abgesehen“, weiß Gabor Kaufhold. Denn „bei unseren privaten Auktionen kommen regelmäßig renditestarke Gewerbeobjekte zu Top-Preisen unter den Hammer. Eine Chance für Käufer und Verkäufer gleichermaßen.“ Zu den Highlights der Immobilien-Sommerauktion zählt das ...

Weiterlesen