Web 2.0 Erfolgsgeschichte: 600 Haftpflicht-Siegel von exali

Professionalität, Transparenz und Eigenmarketing: Damit punkten bereits mehr als 600 Freiberufler aus den Bereichen IT, Medien und Consulting. Sie nutzen das erfolgreiche Haftpflicht-Siegel von exali. Das interaktive Web 2.0-Tool kombiniert Versicherungsschutz mit Eigenmarketing. Auf einen Blick, mit nur einem Klick, erfahren so potentielle Kunden und Auftraggeber die wichtigsten Infos über die berufliche Absicherung des Freiberuflers oder Dienstleisters im Schadenfall.

„Ende 2009 hatten wir die Idee, eine Web 2.0 Anwendung auch im Versicherungsbereich zu launchen. In der Zwischenzeit hat sich unser Haftpflicht-Siegel zu einer wahren Erfolgsgeschichte entwickelt“, ist Ralph Günther, Gründer und Geschäftsführer von exali, begeistert:

„Das zeigt mir nicht nur die große Zahl der mittlerweile eingebundenen Haftpflicht-Siegel, sondern auch, dass Auftragsplattformen wie freelancermap oder Online-Portale wie grafiker.de ihren Mitgliedern anbieten, das Siegel in die Skill-Profile zu integrieren.

Erfüllung der gesetzlich geforderten Vorgaben nach der DL-InfoV

Das Prinzip ist einfach: Versicherte Dienstleister aus den Bereichen IT, Medien und Consulting können das Siegel von exali auf der eigenen Homepage durch ein html-Snippet einbinden. Klickt der potentielle Auftraggeber auf das Siegel, gelangt er auf die persönliche Profilseite des Dienstleisters inklusive aller relevanten Informationen zu dessen branchenspezifischer Berufshaftpflicht über exali.

Und nicht nur das: Gleichzeitig erfüllt das Haftpflicht-Siegel auch alle Pflichtangaben zur Berufshaftpflicht, die nach § 2 Abs. 11 der Dienstleistungs-Informations-Pflichtenverordnung (DL-InfoV) seit dem 17. Mai 2010 gesetzlich vorgeschrieben sind.

Damit steht das Haftpflicht-Siegel von exali für Vertrauen, Seriosität und Zuverlässigkeit – und ist ein Eigenmarketing-Tool, mit dem sich Dienstleister souverän von ihren Wettbewerbern absetzen können.

Die Hiscox Haftpflichtkonzepte über exali: Branchengerechter Versicherungsschutz

Die IT-, Media- und Consulting-Berufshaftpflicht über exali schützt im Schadenfall den Freiberufler, Dienstleister und nicht zuletzt den Auftraggeber. Denn sie bietet:

  • Versicherungsschutz, der auf die speziellen und individuellen Anforderungen der jeweiligen Branche zugeschnitten ist,
  • hohe Versicherungssummen für Vermögensschäden – und damit typische Schäden in diesen Bereichen,
  • den im Schadenmanagement sehr erfahrenen und kompetenten Spezialversicherer Hiscox als Partner.

Suchmaschinenmarketing: Profilseite zum Haftpflicht-Siegel lässt sich individualisieren

Die Profilseite zum exali Haftpflicht-Siegel kann durch Firmenbeschreibung (Description), Vergabe von Tags und die Verlinkung mit weiteren Skill-Profilseiten individualisiert werden. Solche wichtigen Zusatzinformationen tragen dazu bei, dass der Dienstleister und sein Angebot in der Suchmaschine besser gefunden werden.

Damit unterstützt das exali Haftpflicht-Siegel Freiberufler und Dienstleister auch beim Suchmaschinenmarketing.

Haftpflicht-Siegel von exali: Unterstützt den Dienstleister bei Akquise und Eigenmarketing

Mit dem Haftplicht-Siegel von exali können Freiberufler und Dienstleister durch offene Informationspolitik bei potenziellen Auftraggebern punkten – und sich als ein verlässlicher Partner präsentieren, mit dem im Schadenfall eine schnelle und professionelle Lösung möglich ist.

Rechtlicher Hinweis: Die exali Haftpflicht-Siegel sind eingetragene Marken der exali GmbH.

Über exali GmbH

Das Versicherungsportal www.exali.de bietet Freiberuflern, Dienstleistern und Agenturen in der IT-, Medien- und Consulting- Branche sowie Rechtsanwälten und Sozietäten optimalen Schutz im Business – und macht Ihre Risiken kalkulierbar.