Tierische Vorsorge – 86% der HAUSTIER112 Mitglieder sind Frauen

HAUSTIER112 – Rette Dein Tier!
Was passiert mit Bello, Mietzi & Co, wenn Frauchen oder Herrchen plötzlich etwas zustößt?
Für den Fall der Felle

showimage Tierische Vorsorge - 86% der HAUSTIER112 Mitglieder sind Frauen

Berlin, 21.06.2011 – Haben Sie einen Hund oder eine Katze? – die zu Hause auf Sie wartet? Wenn ja, wer kümmert sich um Ihr Tier, falls Ihnen etwas passiert?

Fast 2 Millionen Unfälle passieren jährlich auf Deutschlands Straßen. Nicht mitgerechnet plötzliche Erkrankungen, u.a. Herzinfarkte und Schlaganfälle. Die Opfer sind häufig nicht ansprechbar – mit lebensbedrohlichen Folgen für die allein zu Hause gelassenen Tiere.

Diese Versorgungslücke schließt ab sofort ein neuer Service : HAUSTIER112!
HAUSTIER112 bietet einen bundesweiten 24-Stunden-Notfall-Benachrichtigungsservice und die Garantie, dass man sich im Notfall um Ihre tierischen Schützlinge kümmert.
Für bereits 2,99 Euro im Monat sichert der Service Tierhaltern die Benachrichtigung von Vertrauenspersonen und die Versorgung der tierischen Lieblinge im Unglücksfall zu. So lange, bis Frauchen/Herrchen wieder bei Ihnen sein können. Alle individuellen Bedürfnisse der Tiere (Allergien, Futter, Medikamente) werden dabei berücksichtigt, damit die Tierhalter ohne Sorgen gesund werden können.

Mitgründerin Nadine Zache erklärt Haustier112 so: „Sollte mir etwas zustoßen und ich nicht mehr ansprechbar sein, weiß niemand, dass ich Hundehalterin bin und mein Labrador Chester zu Hause auf mich wartet. Durch die personalisierte Mitgliedskarte oder den Schlüsselanhängern von HAUSTIER112 kann dies nicht passieren. Durch sie bin ich als Tierhalterin erkennbar und Feuerwehr oder Polizei wird HAUSTIER112 informieren. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass mein Lebensgefährte ebenfalls erfährt, dass mir etwas zugestoßen ist – da wir nicht verheiratet sind, würde er ansonsten aufgrund der herrschenden Gesetzgebung nicht benachrichtigt.“

Das HAUSTIER112-Set besteht aus einer Notfallkarte und zwei persönlichen Schlüsselanhängern im SOS-Design, die den Träger als Tierhalter identifizieren. Das bundesweit geschulte Rettungspersonal wird im Unglücksfall sofort HAUSTIER112 informieren. Aufgrund der persönlichen Mitgliedsnummer hat HAUSTIER112 Zugriff auf alle überlebenswichtigen Daten und kann unmittelbar handeln.
Nebeneffekt: Die Vertrauenspersonen der Verunglückten, unabhängig vom Verwandtschaftsgrad, werden sofort informiert.

Simoné Debour, Mitgründerin von HAUSTIER112, erklärt die Notwendigkeit eines Notfall-Benachrichtigungsdienstes für Tierhalter: „Heutzutage gibt es immer mehr Singles und alleinlebende ältere Menschen, die entweder keinen familiären Background haben, oder aber Verwandte, die in einer anderen Stadt leben – alles Situationen, in denen ein geliebtes Tier nicht versorgt werden kann. Viele Menschen meinen auch, sie hätten für den Fall der Felle im Testament vorgesorgt, doch dieses wird frühestens sechs Wochen nach dem Tod eröffnet. Ein Hund kann aber nur drei und eine Katze fünf Tage ohne Wasser überleben.“

PR Special Interest Umwelt, Natur, Tiere, Medien, Kommunikation online, Print, TV

Kontakt:
ZaDe Medien GmbH
Simone Debour
Gotzkowskystraße 20/21
10555 Berlin
s.debour@haustier112.de
01712169404
http://www.haustier112.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.