Aus EUFMA wird FMFE – Fleet- and Mobility Management Federation Europe
Meeting der europäischen Verbände für Fleet & Mobility Management / Internationale Verbandsarbeit: Aus der EUFMA wird eine Föderation europäischer Verbände und Organisationen / Deutscher Verband übernimmt Sprecherfunktion Experten aus Spanien, Italien, Deutschland, Schweiz und Österreich beim FMFE-Meeting in Wien. (Bildquelle: Tiziana Maniezzo) Wien/Mannheim, im April 2019. Nachdem die Fuhrparkverbände aus der DACH-Region bereits im März 2018 mit der Gründung der EUFMA (European Fleet and Mobility Management Association) den Schritt in eine intensivierte europäische Vernetzung vorbereitet haben, hatten sich weitere europäische Verbände und Organisationen angeschlossen. Bei einem gemeinsamen Meeting in Wien beschlossen die Vertreter aus den Ländern verschiedene Maßnahmen für die Zukunft. Unter anderem die Namensänderung und Änderung von einer „Association“ zu einer „Federation“. Die Verbandsvertreter der Länder hatten bei dem Meeting das Ziel, die europäische Zusammenarbeit der Verbände weiter zu organisieren und zu strukturieren. „Wir wollen ein starkes europaweites Netzwerk entwickeln und nach und nach Verbände/Organisationen weiterer europäischer Länder einbinden“, ...
Weiterlesen