GfG informiert: KfW-Häuser sind effizient und schonen die Umwelt
http://www.gfg24.de Beim Hausbau gehören Themen wie Umweltschutz und Energieeffizienz zusammen. Nur wer energieeffizient baut, kann die Umwelt und nebenbei auch den Geldbeutel schonen. Als modernes Bauunternehmen beschäftigt sich die GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG deshalb seit vielen Jahren mit dem Bau von energieeffizienten Häusern. Unter Einhaltung der strengen Vorgaben der KfW & WK Hamburg entstehen unter der Projektierung der GfG hochwertige KfW-70, KfW-55, KfW-40 sowie KfW-Passivhäuser. Um die Vorgaben der Energie-Einsparverordnung (EnEV) einzuhalten und diese korrekt umzusetzen, arbeitet die GfG mit ausgewählten Industriepartnern zusammen. Gemeinsam entwickeln und bauen sie Häuser, in denen ausschließlich ausgereifte und hochwertige Technik zum Einsatz kommt. Die Kombination aus dieser optimierten Haustechnik, einer Dreifachverglasung sowie einer effizienten Wärmedämmung macht es möglich, dass Energie eingespart und der Stromverbrauch gesenkt werden kann. Durch das Einsparen der Energie wird somit automatisch die Umwelt geschont. In diesem Zusammenhang sind auch Themen wie Be- und Entlüftungsanlagen, Wärmepumpen und Photovoltaikanlagen von ...

Weiterlesen
Tipps für Bauherren: Schimmel von Anfang an vorbeugen
www.gfg24.de Die kalte Jahreszeit kommt immer näher und mit ihr auch die Gefahr von Schimmelpilzbildung. Ist der Schimmel einmal im Haus, können sich seine Sporen in der Raumluft des gesamten Hauses verteilen, was sich negativ auf die Gesundheit der Hausbewohner auswirken kann. Dies kann insbesondere für Kinder, Senioren und Menschen mit empfindlichen Atemwegen zu ersten Beeinträchtigungen führen. Das passiert besonders schnell, wenn die Feuchtigkeit in die Bauteile eindringt. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft ist Experte für massives und frei geplantes Bauen im Großraum Hamburg. Sie arbeitet eng mit Industriepartnern zusammen, um sowohl bei der Herstellung der Bauteile als auch deren Verarbeitung den bestmöglichen Feuchtigkeitsschutz zu gewährleisten. Bei sachgemäßer Bauausführung besteht – bei der richtigen Lüftung des Hauses – keinerlei Schimmelgefahr für das Haus. Wer auch bei der Lüftung auf Nummer sichergehen möchte, für den kann zusätzlich ein zentrales und fest eingebautes Klimasystem eine dauerhafte Lösung sein. Hierzu können die erfahrenen Planer ...

Weiterlesen
Tipps für Bauherren: Eine zuverlässige Heizanlage richtig planen
www.gfg24.de Wenn die Temperaturen immer weiter fallen, zeigt sich, wie zuverlässig die Heizung arbeitet, um das Haus angenehm zu beheizen. Bei der Planung eines neuen Hauses sollte sich jeder Bauherr mit den Möglichkeiten moderner Heizanlagen vertraut machen. Denn falsch geplant bedeutet im schlimmsten Fall, dass man weitere Kosten in das Haus hineinstecken muss, um es wohlig warm zu haben. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft aus dem Großraum Hamburg unterstützt die Bauherren durch persönliche fachliche Beratung. Durch die Teilnahme der GfG-Mitarbeiter an regelmäßigen Schulungsmaßnahmen bei Industriepartnern, erhalten die Bauherren stets ein Haustechnikkonzept auf der Höhe der Zeit. Hier gibt es verschiedene Möglichkeiten: Zum einen können Raumheizkörper in den Räumen angeordnet werden. Dank moderner Designs können diese gut in die Gestaltung der jeweiligen Räume integriert werden. Flächenheizungen wie Fußboden-, Decken- und Wandheizungen hingegen sind fest integrierte Bauteile, welche die erzeugte Wärme gleichmäßig in den Raum abgeben. Bei diesem Heizkonzept wird die Luft meist ...

Weiterlesen
Smart Home: Häuser werden zunehmend intelligenter
www.gfg24.de In den kommenden Jahren werden vernetzte Geräte unser Zuhause nachhaltig verändern. Vieles, was vor ein paar Jahren noch Zukunftsmusik war, ist heute schon Realität oder befindet sich in der Erprobungsphase. Dabei stehen Sicherheit und Energie-Effizienz an oberster Stelle. Sensoren regeln das Öffnen und Schließen von Fenstern und Markisen. Lampen, Radio und Fernseher schalten sich bei Abwesenheit nach den üblichen Gewohnheiten der Bewohner ein. Und ein vernetzter Absperrhahn schaltet Wasser und Gas ab, sobald ein Sensor einen erhöhten Wasserbedarf oder ein Gasleck registriert. Dies sind nur einige Beispiele, wie uns die moderne Technik zuhause unterstützen wird. Im Bereich der Energie lassen sich mit Smart Home-Lösungen bereits heute bei Be- und Entlüftungsanlagen, Photovoltaikanlangen und Wärmepumpen sehr niedrige Energieverbräuche realisieren. Auch bei der Benutzerfreundlichkeit der Steuerungselemente und Wartungsoptionen gibt es dank moderner Hard- und Softwarelösungen hilfreiche Verbesserungen. Die Hausexperten der GfG Hoch-Tiefbau Gesellschaft kennen sich hier bestens aus und führen für jeden ...

Weiterlesen