Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!
Eine Anstiftung zu mehr Klarheit, Wahrheit und Erfolg Kirchdorf an der Krems, am 17. Oktober 2018 – Richard Gappmayer, 57, Wirtschaftscoach und Unternehmensberater aus Oberösterreich, stellt sein aktuelles Buch „Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!“ vor. In seinem neuen Werk stiftet er die Leser mit 28 Selbstführungsimpulsen zu mehr Klarheit und Wahrheit im Leben an. Dieses Buch ist ein Navigationssystem für schwierige Zeiten und eine Aufforderung, Lebenspläne und Wünsche konsequent zu verfolgen und keine Ausreden mehr zuzulassen. Wirtschaftscoach Richard Gappmayer stiftet in seinem aktuellen Buch „Nackt & bloß – Selbstführung Unplugged!“ zur bewussten Selbstführung an und nimmt seine Leser mit auf eine außergewöhnliche Reise. Dorthin, wo sie völlig „unplugged“, nackt und bloß vor sich selber stehen und sich so sehen müssen, wie sie sind. Denn nur diese Klarheit und Wahrheit über sich selbst bereitet den Weg zu einem neuen selbstverantwortlichen Denken und Handeln. Selbsterkennung und Selbstannahme Ohne konsequente Selbstführung sind ...
Weiterlesen
Media Workshop Fortbildungsreihe 2019
Das Handwerkszeug für Marketing- und PR-Profis Das neue Seminarprogramm 2019 der MW Media Workshop GmbH. (Bildquelle: michaeljung @fotolia) Mit mehr als 50 Seminarthemen, davon elf neuen, deckt das Jahresprogramm 2019 von Media Workshop den kompletten Bereich der Marketing- und Medienkommunikation ab. Das Angebot reicht von den klassischen Werkzeugen der Pressearbeit und der Marketingplanung bis zu neuen Methoden des Storytelling, Design Thinking, Guerilla Marketing und Influencer Marketing. „Die Aufgaben für Kommunikationsverantwortliche bleiben gleich, die Kanäle und Formate werden jedoch immer vielfältiger“, umreißt Nicole von Aspern von Media Workshop die Herausforderung von Marketing- und PR-Professionals. „Deshalb finden Einsteiger und Fortgeschrittene bei uns nicht nur Know-how rund um Konzeption und Schreiben, sondern auch, wie sie digitale Kanäle wie Youtube, Facebook oder Instagram mit eigenem Material effektiv bespielen.“ Neu im Programm des Hamburger Seminaranbieters sind neben „Kundenzentriertem Dialog-Marketing“, „Videoproduktion für YouTube“ und einem Marketing-Crashkurs auch zwei Managementthemen. „Vom Kollegen zur Führungskraft“ spricht Mitarbeiter an, ...
Weiterlesen
TrainCamp2018: Die kollaborative Weiterbildung für Weiterbildner
TrainCamp 2018 – Das BarCamp für Trainer, Beraterinnen und Coachs geht in die zweite Runde   Neue Methoden kennenlernen, Trainings- und Coachingerfahrungen teilen, sich mit Kollegen vernetzen – das können Trainer, Beraterinnen und Coachs auf dem TrainCamp am 30. November 2018. Zum zweiten Mal lädt die Redaktion von Training aktuell aus dem Bonner Fachverlag managerSeminare zu diesem Barcamp speziell für die Weiterbildungsszene. Dieses Jahr findet das TrainCamp in den Design Offices statt – einem neuen Co-Working-Space nahe des Kölner Doms.   „Der kokreative und kollaborative Spirit der Räume soll auf die Teilnehmenden überschwappen“, begründet Nicole Bußmann von der Redaktion Training aktuell die Wahl der Location. Denn wie bei BarCamps üblich entsteht das Programm erst vor Ort und zwar gemeinsam. Alle, die möchten, stellen kurz ihr Thema vor. Dann wird abgestimmt, und die Vorschläge mit den meisten Stimmen kommen auf die Agenda. In der Erstauflage hatten etwa 20 der gut 100 ...

Weiterlesen
Know-how und Mindset – Coaching für angehende Gründer
Mike Warmeling bietet Gründern Coaching an. Als Trainer und Coach unterstütze ich Gründer, typische Stolpersteine durch Coaching aus dem Weg zu räumen oder zu umschiffen. Typische Probleme entstehen zum Teil im fachlichen Bereich. Das Mindset der Gründer spielt eine größere Rolle. Diese sieben Stolpersteine werden im Coaching am häufigsten bearbeitet: 1. Sich beruflich und privat verzetteln Rund um die Uhr in Gedanken bei der Arbeit? Um als Gründer nicht innerhalb kurzer Zeit auszubrennen, ist Selbstfürsorge ein wichtiger Aspekt.Notwending sind fest eingeplante Zeiträume zur Entspannung, für Familie und Freunde, Fitness und Hobbys. Hier sammeln Gründer die nötige Energie zum Durchstarten. 2. Zeitmangel Das Zeitmanagement spielt eine wichtige Rolle, um die Arbeitskraft des Gründers effizient einzusetzen. Die Arbeitszeiten werden eingeteilt. Wann erreiche ich meine Gesprächspartner telefonisch am besten? Zu welchen Uhrzeiten habe ich die meiste Ruhe für wichtige Aufgaben? Wann erledige ich Nebensächliches? Persönliche Gespräche sind per Skype zu führen, um Fahrtzeiten ...
Weiterlesen
9 Levels ist auf der Zukunft Personal Köln 2018
Das 9 Levels Institute for Value Systems auf der Zukunft Personal – mit einem Vortrag von Unternehmenskulturexperte Rainer Krumm zum Thema Unternehmenskultur Rainer Krumm – Experte für Unternehmenskultur und Organisationsentwicklung Das 9 Levels Institute for Value Systems ist auch in diesem Herbst auf der Zukunft Personal in Köln vertreten. Den Messestand des 9 Levels Instituts finden Besucher in Halle 2.2, Stand P. 21. Rainer Krumm – Gründer der 9 Levels und Unternehmenskulturexperte – wird am 13.09.2018 einen Vortrag halten zum Thema „Unternehmenskultur: Bremsklotz oder Turbo in der Veränderung?“ Change-Projekte scheitern oft. Unternehmen tun sich schwer, Innovation in ihrem Haus voranzubringen. Immer noch herrscht große Angst und Unsicherheit vor Digitalisierung. „Der Schlüssel dessen liegt in der Unternehmenskultur“, weiß Rainer Krumm und setzt genau dort mit seinem Vortrag an. Krumm geht hier darauf ein, warum sich so viele Unternehmen schwertun mit Veränderung. „Es ist schade, dass immer noch davon ausgegangen wird, Unternehmenskultur ...
Weiterlesen
E-Book „Beratung, Training und Coaching verkaufen“
Die Berater-Berater Bernhard Kuntz und Lukas Leist, Darmstadt, veröffentlichen einen Praxis-Ratgeber für Newcomer und „alte Hasen“ im Beratungs-, Trainings- und Coachingmarkt. E-Book „Beratung, Training und Coaching verkaufen“ Beim Einkauf von Beratung, Training und Coaching empfinden deren potenzielle Käufer meist ein hohes Kaufrisiko. Denn diese Leistungen kann man nicht anfassen. Es gibt auch keine Garantien sowie Umtausch- oder Rückgaberechte. Und zudem sind diese „immateriellen Güter“ aus Kundensicht meist teuer. Entsprechend zögerlich sind Interessenten mit ihrer Kaufentscheidung. Wie Trainer, Berater und Coaches sich und ihre Leistungen trotzdem erfolgreich vermarkten können, das erklären die beiden (Online-)Marketing-Berater für beratende Berufe Bernhard Kuntz und Lukas Leist von der PRofilBerater GmbH, Darmstadt, sehr plastisch und praxisnah im E-Book „Beratung, Training und Coaching verkaufen“, das sie bei Amazon veröffentlicht haben. Der 72-seitige „Praxis-Ratgeber für Newcomer und „alte Hasen“ im Beratungs-, Trainings- und Coachingmarkt!“ ist in vier Kapitel gegliedert. Im Ersten erläutern die Autoren, was es zum Entwickeln ...
Weiterlesen
Hier geht’s um Dich!
Ehrlichkeit löst alte Fesseln Cover Das Leben ergreifen, zu dem man eigentlich bestimmt ist – eine eigentümliche Kunst: Wie gelingt es, den anfänglichen Veränderungsverve am Leben zu halten, wenn Gewohnheiten zum trägen Fortführen des Bisherigen verführen? Die New Yorkerin Lauren Handel Zander hat als Coach viel Erfahrung damit, Menschen liebevoll-unnachgiebig in neue Gefilde zu führen. Die von ihr entwickelte Methode der Selbstveränderung hat bereits Eingang ins Curriculum von Universitäten gefunden und setzt zielsicher genau da an, wo wirkliche Veränderung ihren Ausgang nimmt: Mit einer grundehrlichen Bestandsaufnahme ungeklärter Beziehungen geraten festgefügte Entwicklungsblockaden in Bewegung. Ausgerichtet an einer Vision, die sich aller perfiden Hintertürchen für faule Ausreden entledigt hat, führen Zanders Impulse unweigerlich in eine bittersüße Freiheit. Befreit von Vermeidungsmustern, Lebenslügen und familiär vererbten Altlasten, die wir fälschlicherweise für unser Selbst halten, wird es möglich, zu verschütteten Sehnsüchten vorzudringen. In den unterschiedlichsten Lebensbereichen kann sich so endlich das Leben konstellieren, das unseren ...
Weiterlesen
Kritik als Chance verstehen
Wie Führungskräfte und Mitarbeiter mit Feedback umgehen sollten Reinhard F. Leiter, Executive Coach bei der SELECTEAM Deutschland GmbH, München Autor: Reinhard F. Leiter, Executive Coach bei der SELECTEAM Deutschland GmbH, München Feedback ist nicht nur ein ehrlicher Austausch über persönliche Erfahrungen und Bewertungen. Es ist auch ein notwendiges Mittel zur Positionsbestimmung eines jeden Einzelnen. Deshalb gehören regelmäßige Feedbackgespräche in den meisten Unternehmen zum Pflichtprogramm. Führungskräfte stellen sich mindestens einmal jährlich in einer Review-Sitzung den Fragen und der Kritik ihres Vorgesetzten. Auf der anderen Seite geben sie ihren direkt berichtenden Mitarbeitern oft halbjährlich eine Rückmeldung zu ihrer Arbeit und ihrem Sozialverhalten. Theoretisch sind Feedbackgespräche ein befruchtendes Element für jedes Unternehmen. Rein theoretisch. Die Praxis sieht in vielen Unternehmen aber ganz anders aus. In vielen Fällen ruft unangemessenes Feedback Widerstände auf allen Mitarbeiterebenen hervor. Sie zerstört gute Beziehungen zu Mitarbeitern, Kollegen oder auch Freunden. In einer Umfrage von 2014 beschwerten sich 55 ...
Weiterlesen
15 Jahre Life Coaching nach Martin Geiger – Marktführer feiert Jubiläum
Im Mai 2003 bildete der Baden-Badener Vortragsredner und Buchautor Martin Geiger erstmals Teilnehmer darin aus, nach seiner Methode andere Menschen am Telefon zu coachen. Sein ganzheitliches Life Coaching hat sich seither zum Marktführer im Bereich der Ausbildungen für Coaching per Telefon entwickelt. Weit über 100 Teilnehmer haben darin gelernt, Menschen durch Fragen telefonisch bei Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und Zielerreichung zu unterstützen. Mehrere duzend Lizenznehmer wurden im Anschluss erfolgreich zertifiziert. Der Produktivitätsexperte vermittelt sein einzigartiges Coachingsystem seit 2003 in intensiven Ausbildungsseminaren. Damit war Martin Geiger der erste, der Teilnehmer gezielt zu einer Tätigkeit als Telefoncoach befähigte, und gilt seither als Pionier für diese effiziente Form der Weiterbildung: Der Wegfall von Reisezeiten, die gewahrte Anonymität und die Möglichkeit der grenzenlosen Vermarktung gehören damals wie heute zu den Hauptvorteilen. Die mehrmals jährlich stattfindende Coachingsausbildung ist insbesondere bei Menschen gefragt, die nach einem zweiten Standbein suchen, um sich und andere weiterzuentwickeln. Mit der mittlerweile 15-jährigen ...
Weiterlesen
SURF YOUR LIFE
Der Sprung ins neue Leben Cover – Vom Surfen inspirierte Impulse, für unsere ureigene Reise zum Glück – mit Selbstcoaching, Meditation und gelingender Kommunikation vom Mangel-Denken in die Fülle – Als Buch und Online-Seminar verfügbar (weitere Infos unter: www.surf.kamphausen.media) Das Warten auf die perfekte Welle inmitten salziger Gischt. Dann der eine Moment für den Sprung aufs Brett, Eintrittstor in eine Welt des Flows, in dem alle Hindernisse überwunden sind. In ihrer großen Passion, dem Surfen, findet Rednerin und Coach Malaika Loher die perfekte Metapher für gelingende Veränderung. Vielen Menschen hat sie geholfen, aus trägen Gewohnheitsschleifen aufzuwachen und sich bewusst dafür zu entscheiden, das Abenteuer „Leben“ vollumfänglich anzugehen. Der Titel ihres Buches bringt die Ermutigung auf den Punkt: wir haben jederzeit die Wahl und können unseren Fokus auf die Projekte richten, die wirklich einen Unterschied ausmachen, anstatt weiterhin wertvolle Energien an Zweifel zu vergeuden. Und wir können mithilfe der surfinspirierten Übungen, ...
Weiterlesen
Agile Coach: Dr. Kraus & Partner startet vier Ausbildungen zum „Agile Coach“
In der berufsbegleitenden Ausbildung erwerben die Teilnehmer das erforderliche SCRUM- und Coaching-Know-how, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Agile-Coach Ausbildung: Dr. Kraus & Partner Das Thema Agilität beschäftigt zurzeit branchenübergreifend sehr viele Unternehmen. Doch leider wird in der Praxis oft vergessen, dass das agile Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte oder Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend schnell scheitern Projekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur in einer Organisation abzielen, sofern dort keine Personen existieren, die mit der Scrum-Philosophie und – Methodik vertraut sind und zugleich die agilen Prinzipien und Methoden kennen und deshalb die (Projekt-)Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter dabei unterstützen können, diese zu erlernen; außerdem die organisationalen und emotionalen Blockaden zu überwinden, die deren Anwendung im Wege stehen. Deshalb startet die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, im nächsten Halbjahr vier weitere Agile Coach-Ausbildungen: in Berlin ...
Weiterlesen
Neu: Rechtshandbuch für Training, Beratung und Coaching. Nachhaltiges Grundlagenwerk zu Rechtsfragen in der Weiterbildung
Nachhaltiges Grundlagenwerk zu Rechtsfragen in der Weiterbildung Bonn – Mit dem Gesamtkompendium von Fachanwalt Hans Olbert werden selbstständige TrainerInnen, BeraterInnen und Coachs mit praktischem Rechtswissen gerüstet, um ggf. ihre Interessen zu durchzusetzen und Schaden von sich abzuwenden. 100 digital abrufbare und anpassbare Vertragsvorlagen und Formulare ergänzen die Buchinhalte. Das umfangreiche Handbuch ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen und wird digital aktualisiert. Die richtigen Weichen müssen schon bei der Wahl der passenden Rechtsform gestellt werden, sonst haftet ein Berater für die Vertragsverstöße seiner Partner und kann sich im Ernstfall nicht rechtzeitig von ihnen trennen, falls die Zusammenarbeit nicht wie gewünscht läuft. Und was nützt die schönste Auftragsklärung, wenn die getroffenen Vereinbarungen nicht sauber schriftlich fixiert wurden? Wie kann eine Trainerin vermeiden, sich mit der Versendung einer Werbemail Probleme einzuhandeln? Selbstständige TrainerInnen und Coachs verfügen meist nicht über das notwendige juristische Faktenwissen dazu. Das Rechtshandbuch von Hans Olbert gibt seinen Leserinnen ...

Weiterlesen
Integration auf Afrikanisch – wie Integration gehen kann zeigt ein afrikanischer Migrant mit seinen Büchern: Er bewegt und verbindet Deutsche und Migranten mithilfe der deutschen Sprache und Literatur
Nach Özil-Debatte: Ist die Integration in Deutschland wirklich gescheitert? Wie steht es wirklich um die Integration in Deutschland in Zeiten der Flüchtlingskrise? Fest steht, dass der Ruf von Migranten in Deutschland im Moment so schlecht ist wie selten zuvor. Doch wie kann man in dieser angespannten Lage ein Zeichen für Integration und für ein besseres Zusammenleben von Migranten und Deutschen setzen?   Der Migranten-Verlag indayi edition macht es vor. Der Verlag wurde 2015 von dem aus Kamerun stammenden deutschen Schriftsteller Dantse Dantse, der seit über 25 Jahren in Deutschland lebt, gegründet. Der Schriftsteller und Coach, der über 100 anspruchsvolle Bücher auf Deutsch und nicht auf Französisch, seiner Bildungssprache, geschrieben hat, ist der erste Migrant aus Afrika, der es geschafft hat, mit seinem eigenen Verlag in Deutschland Fuß zu fassen – einem Verlag, der die Literaturszene mit außergewöhnlichen Büchern aufmischt. Aus seinem Traum, die deutsche Sprache für Integration, Zusammenleben und Frieden ...
Weiterlesen
Mit mentavio psychische Krisen im Spitzensport meistern
Mit mentavio psychische Krisen im Spitzensport meistern (Bildquelle: CC0 Lizenz pexels.com) Berlin, 16. Juli 2018 – Die WM in Russland hat wieder deutlich gezeigt, wie schnell aus großer Euphorie herbe Enttäuschung werden kann und unter welchem enormen physischen wie psychischen Druck Spitzensportler stehen. Dieser Leistungsdruck kann verheerende Folgen haben und ist nicht selten Auslöser für psychische Erkrankungen. Studien zeigen, dass viele Athleten an Depressionen und Essstörungen leiden. Im schlimmsten Fall kann das sogar mit dem Tod enden. Wichtig ist daher der Ausbau des Beratungsangebots für Sportler. Das Angebot von www.mentavio.com kann Spitzensportler in Krisensituationen entlasten. Leistungssportler stehen unter ständigem Druck, erfolgreich zu sein. Das hat gesundheitliche Auswirkungen: Laut einer Studie der Stiftung Deutsche Sporthilfe, bei der 1.150 Sportlerinnen und Sportler befragt wurden, leidet ein Drittel der deutschen Spitzensportler an psychischen Erkrankungen. 9,3 Prozent gaben Depressionen an, 9,6 Prozent Essstörungen, 11,6 Prozent ein Burnout-Syndrom. Besonders Fußballer sind gefährdet: Sie erkranken deutlich ...
Weiterlesen
Der Mensch im Qualitätsmanagement – zweites Interview mit Schokolade
30 Fragen an Bernhard Koelber, Leiter Unternehmensentwicklung im Pfalzklinikum, Klingenmünster Bernhard Koelber 30 Fragen an Bernhard Koelber, Leiter Unternehmensentwicklung im Pfalzklinikum, Klingenmünster Bernhard Koelber, Fachkrankenpfleger für Psychiatrie und Betriebswirt (VWA), wurde 1959 in Stralsund geboren und lebt in Landau in der Pfalz. Er ist Ausbildungsberechtigter Trainer für Gruppendynamik (DGGO), lizenzierter Trainer der KTQ-GmbH sowie DNLA-Trainer (Discovering Natural Latent Abilities – Potenzialanalyse-Verfahren). Neben seiner Tätigkeit im Pfalzklinikum ist Herr Koelber freiberuflich als Supervisor, Trainer und Berater aktiv. Herr Koelber, könnten Sie bitte in einigen Sätzen das Pfalzklinikum vorstellen? Gerne. Das Pfalzklinikum ist aus einer psychiatrischen Versorgungsanstalt entstanden, die 1857 vom damaligen bayerischen Prinzregenten Luitpold gegründet worden ist. Heute verstehen wir uns als Dienstleister für seelische Gesundheit, der seine Leistungen in 14 pfälzischen Städten und Gemeinden anbietet. Das Pfalzklinikum hat rund 2.000 Beschäftigten und verfügt über ca. 1.000 Betten, Therapie- bzw. Wohnplätze und darüber hinaus an fast allen Standorten über zusätzliche ambulante ...
Weiterlesen