Neu: Teamdynamik entwickeln, begleiten, gestalten. Workbook zur Teamentwicklung für Trainer, Coachs und Facilitators
Bonn – Tobias Seibel und Katja E. Rickert haben aus ihrer mehr als 20-jährigen Praxis ein umfangreiches Arbeitsbuch für teamdynamische Workshops zusammengestellt. Dieser Fundus an vielseitigen Methoden und starken Visualisierungen ist soeben im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Trainer, Coachs und Facilitatoren, die sich praxisnahe Ideen für ihre Teamworkshops wünschen, erhalten mit diesem neuen Arbeitsbuch eine übersichtlich strukturierte Sammlung von 82 Methoden und über 100 starken Visualisierungen für Flipchart und Pinnwand. Die hier vorgestellten Team-Methoden decken eine große Bandbreite ab: Sie fördern das Kennenlernen und ermöglichen besondere Teamerlebnisse mit umsichtigen Reflexionen und konstruktivem Feedback und unterstützen ebenso darin, Team-Themen sowohl zu sammeln, zu strukturieren und zu besprechen als auch zu entscheiden und zu prüfen. Durch die Vielfalt der zu jeder Kategorie vorgestellten Methoden bietet sich sowohl routinierten als auch wenig erfahrenen Trainern ein Füllhorn an Ideen für ein individuelles Teamtraining. Jede der erläuterten Methoden wird durch Flipcharts ergänzt. Diese fassen das ...

Weiterlesen
MIT Publikation schließt Partnerschaft mit Coaching App Sharpist
CAMBRIDGE, Massachusetts, USA und BERLIN, Deutschland – 16. April 2019 Künftig erreichen die Artikel des MIT Sloan Management Review Führungskräfte in der Sharpist App. Der MIT Sloan Management Review (MIT SMR) und Sharpist haben heute ihre Partnerschaft bekannt gegeben, mit der sie die Inhalte des renommierten Management Ratgebers über die mobile Sharpist App mit personalisiertem Coaching vereinen. Sharpist greift nun auf über zwölf Jahre Literatur des MIT SMR zurück und erweitert seine Leadership Bibliothek dadurch maßgeblich. „Unsere Coaches vertrauen Sharpist darin, sie in ihrer Arbeit mit exzellenten Inhalten und Übungen aller Führungsthemen zu unterstützen“, sagt Sharpist CEO und Mitgründer Hendrik Schriefer. „Dabei bauen unsere Inhalte stets auf fundierten Quellen auf. Die Partnerschaft mit dem MIT SMR ist ein wichtiger Schritt, die Qualität unseres Angebots noch weiter zu verbessern.“ „Wir sind begeistert, Sharpist weltklasse Artikel bereitzustellen“, sagt MIT SMR Partnerschaftsmanagerin Mackenzie Wise. „Unsere Forschung und unsere innovativen Ideen zu Managementpraktiken, werden ...
Weiterlesen
Das Aus im Sekretariat
Was tun, wenn die Assistenz geht? DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk mit dem 5-Punkte-Plan für Chefs Marit Zenk kennt sich aus mit plötzlichem Assistenzwechsel. Ob Kündigung oder Entlassung – wenn die Assistenz geht, hat der Chef erst einmal Einiges zu regeln. Völlig unabhängig davon, ob er den Weggang seiner „rechten Hand“ begrüßt oder nicht, sollten einige Dinge unbedingt beachtet werden. DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk hat einen 5-Punkte-Plan für Chefs, um den Fall der Fälle mustergültig zu meistern. 1. Vorbildliches Verhalten Ungeachtet dessen, wie die Trennung vonstatten gegangen ist, erwartet man in der Führungsriege vorbildliches Verhalten. „Der Chef sollte sich unbedingt mit seiner Assistenz besprechen, wie dieser Schritt kommuniziert werden soll“, rät Marit Zenk, die selbst viele Jahre Vorstandsassistenz war und im Sekretariat bestens erfahren ist. Außerdem rät die Expertin für einen offenen Umgang mit der Situation, sodass die Chance besteht, dass ...
Weiterlesen
Einfach gut beraten
25 Episoden mit Erlebnissen und Erkenntnissen aus der Beratungspraxis Cover Man verbringt so viel Zeit seines Lebens mit Chefs und Kollegen – und trotzdem wirft die eigene Arbeitsumgebung jeden Tag aufs Neue Fragen auf: Wie verkaufe ich mich am besten? Wie strukturiere ich meinen Arbeitstag – und reagiere richtig, wenn mir bei all den wachsenden Anforderungen doch mal ein Fehler passiert? Es gibt so viele Situationen im Arbeitsalltag, wo es vor allem auf das „Wie“ ankommt. Darauf, wie ich Dinge kommuniziere, damit ich mich selbst wohler und gefestigter fühle – und auch meinen Mitarbeitern und Kollegen, ggf. sogar meinem Chef, ein gutes Gefühl gebe. Wirnt Galsters „Einfach gut beraten“ ist ein Buch, das jedes Berufsleben nachhaltig verändern wird. Galster, als Jurist jahrzehntelang für global agierende Unternehmen tätig, beantwortet nicht nur Fragen – er definiert neue Wege. Er spricht in seinem Werk über die Qualität von Entscheidungen, darüber, warum es wichtig ...
Weiterlesen
Was Dich berührt – ist ein Teil von Dir
Sieben Schlüsselfragen, die Dein Leben verändern Cover Kontrolle zu gewinnen kann ein großartiges Gefühl sein. Gerade dann, wenn es um das eigene Leben geht. Wie viele Probleme wären gelöst, gäbe es eine einfache Formel, die Ihnen den Weg zu Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und Lebensfreude weist? Wie wunderbar wäre es noch dazu, könnten Sie diese Formel ganz selbst umsetzen und ihr eigener Coach und Mentor sein. Uwe Pettenberg hat diese Glücksformel gefunden. In seinem Buch „Was Dich berührt – ist ein Teil von Dir: Sieben Schlüsselfragen, die Dein Leben verändern“ zeichnet Pettenberg seine Glücksformel an sieben Schritten der „Inneren Aufrichtung“ nach. Einfach und nachvollziehbar legt er dabei nicht nur nahe, wie wichtig es ist, sich seinen Ängsten zu stellen und seinen Bedürfnissen nachzukommen, er macht auch deutlich, wie stetiges Verdrängen und eigenes Streben nach Perfektionismus, die größten Bremsen auf dem Weg zum eigenen Glück sein können. Pettenbergs Glücksformel basiert dabei auf ...
Weiterlesen
Der eigene Coach für jeden Mitarbeiter
Digitalisierung im Coaching Unternehmensvorstände und Konzernchefs haben ihn schon lange – den eigenen Business Coach. Ähnlich wie ein persönlicher Coach im Spitzensport Athleten bei der Erreichung ihrer ambitionierten Ziele unterstützt, so begleitet der Executive Coach den Top-Manager bei der vollen Potentialentfaltung. Das Startup CoachHub kombiniert nun Coaching-Expertise und ein globales Netzwerk mit digitaler Technologie und Künstlicher Intelligenz, um Business Coaching zu demokratisieren und Mitarbeitern aller Karrierelevel zugänglich zu machen. „Insbesondere für neue Generationen von Talenten steht persönliches Wachstum und Lernen an erster Stelle“, erklärt CoachHub-Gründer Yannis Niebelschütz. CoachHub bietet Unternehmen über die Plattform CoachHub.io langfristig angelegte und standortübergreifende Coaching-Programme, um Mitarbeiter regelmäßig alle zwei Wochen per Video-Call digital zu coachen. Dabei werden alle Themen im Business Coaching wie beispielsweise Zeitmanagement, Fokus oder Stressmanagement bis hin zu Kompetenzen als Führungskraft gecoacht. „Ergänzt werden die App-basierten regelmäßigen Coaching-Sessions durch E-Learning Elemente und eine 24/7 Chatverfügbarkeit des Coaches, um einen bleibenden Lerntransfer sicher ...
Weiterlesen
Qualitätsoffensive für den Deutschen Ferienhaustourismus startet
(Mynewsdesk) Wie können Gastgeber ihre Ferienunterkünfte optimal präsentieren? Wie können sie aus dem Überangebot an Unterkünften herausstechen? Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung, inklusive mobiler Hightech-Endgeräte, und der wachsenden Bedürfnisse und Wünsche von Urlaubern werden Gastgeber immer häufiger vor Herausforderungen gestellt. Hier soll die Qualitätsoffensive „noch-besser-vermieten.de“ mit kostenlosem Coaching und stetiger Weiterbildung von Gastgebern helfen. In professionellen Videos gibt „noch-besser-vermieten.de“, unterstützt von BestFewo und Teejit, kostenlose, unabhängige und werbefreie Tipps zur optimalen Vermarktung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Es wird aufgezeigt, worauf es wirklich bei der optimalen Präsentation von Ferienunterkünften in der heutigen digitalen Zeit ankommt. Die Qualitätsoffensive wurde auf der 25 Jahre Jubiläums-Veranstaltung des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) anlässlich der Internationalen Tourismus-Börse Berlin vorgestellt. So profitieren Gastgeber von der Qualitätsoffensive „noch-besser-vermieten.de“ Und so einfach kann es gehen: * Gastgeber melden sich auf der Seite www.noch-besser-vermieten.de mit ihrer E-Mail-Adresse kostenlos und unverbindlich an * Sie erhalten wöchentlich und werbefrei den Lern-Letter mit nützlichen ...
Weiterlesen
Drahtseilakt neuer Job
DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk gibt die wichtigsten Tipps für einen guten Start am neuen Arbeitsplatz Gibt Tipps für die ersten Tage im neuen Job: Marit Zenk Der erste Arbeitstag im neuen Job ist ganz schön aufreibend. Neue Umgebung, neue Kollegen und ein neuer Chef sind erst einmal Unsicherheitsfaktoren. Umgekehrt natürlich genauso, denn ob der oder die Neue in das bestehende Team passt, kann man nicht garantieren. Das Ganze gleicht einem Drahtseilakt. DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk gibt praktische Tipps speziell für die ersten Tage im neuen Job einer Assistenz. „An der neuen Wirkungsstätte angekommen, sollte man die Zeit nutzen, um alles zu begutachten“, rät die im Sekretariat bestens erfahrene Marit Zenk – früher auch bekannt als „Deutschlands 1. Secretary Coach und Erfolgsteamtrainer“. Welche Technik ist vorhanden? Welche Peripheriegeräte stehen zur Verfügung? Funktioniert die Zugangskarte zu allen relevanten Bereichen? Im zweiten Schritt ...
Weiterlesen
NEU: Agile Coach und Transformation Consultant Ausbildung in Zürich
In der berufsbegleitenden Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Know-how und Können, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Agile-Coach Ausbildung Zürich: Dr. Kraus & Partner „Wie können wir unsere Agilität erhöhen?“ Diese Frage beschäftigt zurzeit branchenübergreifend viele Unternehmen in der Schweiz. Doch leider berücksichtigen sie bei ihren Projekten zum Steigern ihrer Agilität oft nicht ausreichend, dass agiles Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte, Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend häufig scheitern Strategieprojekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur abzielen. Dies nicht zuletzt, weil in der Organisation keine Multiplikatoren ausgebildet werden, die -agile Prinzipien sowie Methoden kennen und diese verinnerlicht haben, -die eigene Haltung zur agilen Arbeitswelt stetig (weiter-)entwickeln, -mit Frameworks, wie beispielsweise der Scrum-Philosophie und -Methodik vertraut sind, -die (Projekt-)Teams, Führungskräfte und Mitarbeiter dabei unterstützen, diese zu erlernen; sowie die organisationalen und emotionalen ...
Weiterlesen
Wer jetzt nicht weiterbildet, der verliert
In Zeiten der digitalen Transformation sollten Unternehmen auf die Qualifizierung ihrer Mitarbeiter setzen Lebenslanges Lernen hält nicht nur geistig fit, sondern bietet auch entscheidende Vorteile. Als Mitarbeiter stärkt man seine fachlichen und persönlichen Kompetenzen, erweitert sein Know-how und ist in der Lage, sich auf Veränderungen im Arbeitsleben einzulassen. Unternehmen, die in Weiterbildung investieren, sichern sich Wettbewerbsvorteile durch gut ausgebildetes Personal, können schneller auf technische Innovationen reagieren, stärken ihre Arbeitgebermarke und binden Mitarbeiter an ihr Unternehmen. Diese Qualitätsvorteile nehmen besonders im Zuge der digitalen Transformation und des großen Fachkräftemangels an Bedeutung zu. Wer jetzt nicht klug investiert und digitalisiert, der verliert! Doch viele Unternehmen begehen hier schon den ersten Fehler: Oft fehlt es nicht nur an einer klaren Strategie, um in die Digitalisierung einzusteigen. Der Großteil hat in dem Zuge gar kein Weiterbildungskonzept für die Mitarbeiter und kürzt sogar noch gnadenlos Fortbildungsbudgets. Da sollen sich Mitarbeiter mal schnell durch ein Webinar ...

Weiterlesen
Neue Führungskräfte Trainings verfügbar
CiT Leadership Akademie jetzt auch in Hessen CiT Leadership Akademie Hessen Ihr Impuls zum Erfolg! Endlich gibt es eine CiT Leadership Akademie in Deutschland. Am 1.10.2018 startete die CiT Leadership Akademie Hessen Seit 30 Jahren bildet die CiT Leadership Akademie Führungskräfte in Österreich aus und ist damit äußerst erfolgreich. Die CiT zählt zu den führenden Akademien in den Bereichen Entwicklung, Weiterbildung, Coaching, Beratung und Business Mediation für Führungskräfte aller Art. Insbesondere die Ausbildung von neuen Führungskräften gehört zu einem Schwerpunkt der CiT Leadership Akademie. Das Seminar: “ Vom Mitarbeiter zur Führungskraft“ ist einer der Parade Lehrgänge. Hier erhalten neue Führungskräfte eine intensive und grundlegende Ausbildung zur Führungskraft in nur 3 x 2 Tagen innerhalb von 3 Monaten. Weiterhin gibt es für erfahrene Führungskräfte und Manager, Geschäftsführer sehr praxisorientierte Seminare und Workshops zu den Themen: Konfliktmanagement, Changemanagement sowie Führungskompetenzen. Die CiT Leadership erarbeitet auch für Unternehmen ein Konzept für Inhouse Seminare ...

Weiterlesen
Face Reading im Business – ein echter Mehrwert
Christian Maier (FACE !D) Bei allem, was wir tun, steht stets der Mensch im Mittelpunkt. Entweder wir selbst oder mehrere Personen, mit denen wir tagtäglich im Privatleben und beruflichen Kontexten zu tun haben. In seinen Seminaren und Coachings geht es Christian Maier daher um die Anwendung eines hohen Grads an Menschenkenntnis und wie dies unser Leben vereinfachen kann. Im Interview verrät Christian Maier, Trainer und Coach für Führungskräfte und Entscheider, welchen Nutzen Face Reading, die Kunst im Lesen von Gesichtern, seinen Kunden stiftet und warum sich immer mehr Menschen dafür öffnen. Face Reading – was genau ist das und welche Anwendungsmöglichkeiten dafür gibt es? Jedem Menschen, dem wir begegnen, schauen wir ins Gesicht. Das geschieht ebenso automatisch wie eine erste Einschätzung, die wir alle innerhalb weniger Sekunden unterbewusst machen und so zu einem ersten Eindruck kommen. Ob uns jemand sympathisch ist, wir diesen Menschen für ehrlich halten oder ihn näher ...
Weiterlesen
So geht Chefentlastung
DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk hat nun mit Österreich die D-A-CH-Region komplettiert Marit Zenk ist nun auch in Österreich gelandet. Sie ist die Brückenbauerin zwischen Chef und Assistenz. Sie weiß, wie eine Top-Assistenz aufgestellt sein muss, damit Chefentlastung wirklich stattfinden kann. Marit Zenk ist Expertin für Sekretariat und Assistenz und hat mit ihrem ersten Auftritt in Austria die D-A-CH-Region komplettiert. Viele kennen Marit Zenk noch als Deutschlands 1. Secretary Coach und Erfolgsteamtrainer. Heute ist sie in der gesamten D-A-CH-Region für das Erfolgsteam Chef & Assistenz unterwegs. Jüngst bei der Wirtschaftskammer Tirol in Innsbruck anlässlich eines Seminars für die Berufsgruppe Büroservice, wo sie sogar zwei Herren begrüßen konnte. Das Thema: Chefentlastung – die persönliche Assistenz. „Meist sitzen in meinen Workshops und Seminaren weibliche Assistenzen, daher freute es mich ganz besonders, in Innsbruck eine Chefin sowie einen Chef begrüßen zu dürfen, der gleich zwei von seinen Damen mitbrachte. ...
Weiterlesen
Agile Coach und Transformation Consultant Ausbildung in Wien
In der berufsbegleitenden Ausbildung von Dr. Kraus & Partner erwerben die Teilnehmer das Beratungs- und Coaching-Know-how inkl. dem notwendigen Methodenwissen wie z.B. Scrum, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu führen. Agile-Coach Ausbildung Wien: Dr. Kraus & Partner Wie können wir unsere Agilität erhöhen? Diese Frage beschäftigt zurzeit branchenübergreifend viele österreichische Unternehmen. Doch leider berücksichtigen sie bei ihren Projekten zum Steigern ihrer Agilität oft nicht ausreichend, dass agiles Arbeiten einen Paradigmenwechsel bei allen Stakeholdern erfordert – unabhängig davon, ob es sich hierbei um Führungskräfte oder Mitarbeiter, Projektmanager oder (Software-)Entwickler handelt. Entsprechend häufig scheitern Strategieprojekte, die auf das Schaffen einer agilen Struktur und Kultur in einer Organisation abzielen. Dies nicht zuletzt, weil in der Organisation keine Multiplikatoren ausgebildet werden, die -agile Prinzipien sowie Methoden kennen und diese verinnerlicht haben, -hierüber die eigene Haltung zur agilen Arbeitswelt stetig (weiter-) entwickeln, -mit Frameworks, wie beispielsweise der Scrum-Philosophie und -Methodik vertraut sind, -die (Projekt-)Teams, Führungskräfte und ...
Weiterlesen
Sind Coachingreisen wertschätzend?
Die psychische Belastung in Unternehmen wächst permanent. Krankheit ist eine häufige Folge. Die Kosten für Krankheit und der Krankheit geschuldetem Produktionsausfall belaufen sich auf Milliarden. Coachingreisen und ihr Wert Raus aus der Box – aber wie? Hätten Sie gedacht, dass der Mensch mehr als 95% aus Gewohnheit tut? Wie kann da überhaupt Veränderung statt finden? Was hat das alles mit Wertschätzung zu tun? Was hat Gewohnheit mit Coachingreisen zu tun? Sind Coachingreisen nachhaltig? Wenn wir auf Reisen sind werden unsere Sinne angesprochen. Fallen dann noch die organisatorischen sowie verpflichtenden Maßnehmen weg, ist plötzlich Raum da. Dieser eignet sich bestens für Kreativität, neue Sichtweisen und Veränderung. Der körperlich- mentale Zustand optimiert sich. Es findet ein ganzheitlicher Prozess statt. Menschen die diese besonderen Erfahrungen für einige Tage machen dürfen, haben ein großartiges Freiheitsgefühl als Referenz. Dies ist ein persönlicher Schatz der für jeden Teilnehmer etwas besonderes bedeutet. Jeder Teilnehmer stellt sich selbst ...
Weiterlesen