Neue Ausbildung zum systemischen Horse Assisted Coach
Mit Pferden lernen: Ausbildung für Coaches und Führungskräfte bei HorsEnergy in Norddeutschland Mit Pferden lernen – unter diesem Motto bietet HorsEnergy ein neues Ausbildungsprogramm für Coaches und Führungskräfte an. Die Ausbildung basiert auf 2 Säulen. Traditionell werden Horse Assisted Coaches und Horse Assisted Business Trainer/innen ausgebildet. Ganz neu bietet ein zweiter Bereich Führungskräften die Möglichkeit, sich zur systemischen Führungskraft „Practitioner“ und darauf aufbauend als „Master“ ausbilden zu lassen. Mit Pferden gelernt, nehmen die Teilnehmenden durch den intensiven Praxisbezug konkrete Erkenntnisse für den Alltag als Coach oder Führungskraft mit. Das vielseitige Ausbildungsprogramm wird den verschiedenen Wünschen und Ansprüchen an die berufliche Entwicklung gerecht. Es werden damit nicht nur neue berufliche Impulse gewonnen, sondern auch Möglichkeiten geschaffen, Brüche in der eigenen Erwerbsbiographie aktiv neu zu gestalten und sich spürbar leichter beruflich weiter zu entwickeln. Alle Ausbildungen finden auf der HorsEnergy-Anlage in Eutin im Herzen Schleswig-Holsteins statt. Beginnen können Interessierte die Ausbildung im ...
Weiterlesen
Mülheimerin Coach und Beraterin speziell für Frauen
Mit Herz und Know how unterstützt sie in Marketing- und Lebensfragen Britta Arndt – Von Frau zu Frau – LOGO Seit einiger Weile nimmt sich Britta Arndt den Anliegen der Frauen in Mülheim an der Ruhr und Umgebung an. „Die die Idee zu Von Frau zu Frau kam eigentlich wie von selbst zu mir. Während meiner Tätigkeit als Mediatorin oder Marketing-Leitung baten mich immer mehr Frauen um Unterstützung. Typisch weibliche Fragestellungen wie Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Rolle der Frau in einer männerdominierten Geschäftswelt oder marketing-thematische Inhalte von Kleinunternehmerinnen und Gründerinnen begeisterten mich.“ So wurde die Gunst der Stunde genutzt und aus einer Idee wurde ein Business. „Britta Arndt – Von Frau zu Frau. Coaching Beratung Netzwerken“ war geboren. Ihre Klientinnen schätzen die emphatische und kompetente Art der zweifachen Mutter und so zählen die unterschiedlichsten Frauen zu ihrem Netzwerk. Mütter, die einfach mal wieder etwas Struktur in das kunterbunte ...
Weiterlesen
Rednermacher Kürzeder unterwegs als Fachjuror
Heinrich Kürzeder ist als „Der Rednermacher“ ein gefragter Gast auf Events Seit 20 Jahren ist er in der Rednerbranche aktiv, vermittelte in dieser Zeit 10.000 Redner und führte knapp 50.000 Kundentelefonate. Diese Zahlen beschreiben und zeichnen den Rednermacher Heinrich Kürzeder aus und machen ihn zu einem der gefragtesten Fachjuroren für Veranstaltungen der Rednerbranche. Dank der jahrzehntelangen Branchenerfahrung kann der Rednermacher Heinrich Kürzeder den Rednermarkt besser einschätzen wie kaum jemand sonst. Er ist Verkäufer mit Leib und Seele, gründete 2010 die Redneragentur 5 Sterne Redner, eine der größten und erfolgreichsten Redneragenturen in Europa mit Niederlassungen in Dubai und New York. Bis heute ist er selbst aktiv im Vertrieb der Referentenagentur tätig, kennt die Märkte und geforderten Themen und gibt diese als Rednermacher an Newcomer in der Rednerbranche weiter. Als Rednermacher vereint er langjährige Vertriebskenntnis mit den Fähigkeiten seiner Klienten und arbeite kleine Details heraus, die über Durchbruch und Misserfolg entscheiden. Bei ...
Weiterlesen
Vorstellung der Buchreihe: Gehirnwissen für den Vertrieb
Erster Teil: Verkaufserfolg beginnt im Kopf Die Anforderungen an die Qualifikation und die Resilienz von Menschen im Vertrieb sind in den letzten Jahren stark gestiegen In der Weiterbildung im Vertrieb wird diesem Umstand mit wechselnden Modebegriffen begegnet. Aus der Sicht von Rolf-Peter Koch benötigen wir keine neuen Begriffe, die in erster Linie der Vermarktung dienen, sondern wir benötigen eine kontinuierliche und systematische Anwendung dessen, was in der zwischenmenschlichen Kommunikation und der Praxis des Verkaufens gut funktioniert. Deshalb sind die Ergebnisse einer genauen Analyse, wie erfolgreiche Verkäufer handeln, in das Buch „Gehirnwissen für den Vertrieb: Verkaufserfolg beginnt im Kopf eingeflossen“. (Der Autor profitiert als Berater davon, viele erfolgreiche Verkäufer in Vertriebscoachings in unterschiedlichen Branchen zu begleiten und eine Menge Praxiswissen zu erwerben) Das Buch „Gehirnwissen für den Vertrieb: Verkaufserfolg beginnt im Kopf“ ist ein der erste Teil einer Reihe, die Praxiswissen mit Ergebnissen der Neuowissenschaften verbinden. Der erste Teil ist ein ...
Weiterlesen
Manager in die Schule: Neue Perspektiven für Führungskräfte!
Wieland Arlt weiß, wie Leadership richtig funktioniert – Brillagers verlost drei kostenlose Trainings. Winter Academy mit Wieland Arlt: Führung kann man lernen. Herbstzeit ist Trainingszeit – so die Erfahrung von Wieland Arlt, Inhaber von Brillagers™ Management in Hamburg. Wie in jedem Jahr ist ab Mitte August eine Zunahme der Weiterbildungs- und Trainingsmaßnahmen in den Unternehmen beobachtbar. Und wie jedes Jahr stehen die Entscheider vor der Aufgabe, sich für den richtigen Trainer und Partner für die zu beauftragende Maßnahme zu entscheiden. Keine leichte Aufgabe, wie jede Dienstleistung, ist ein Training erst im Nachhinein beurteilbar. Und so zögern viele Entscheider bei der Aufnahme neuer Trainer in den Pool der Partner – zu groß ist die Gefahr, dass sich die getroffene Entscheidung als Fehlgriff herausstellt. Was passiert bei einem Fehlgriff? Die Trainingsmaßnahme scheitert, die Teilnehmer verlieren die Lust und das Thema ist verbrannt. Im schlimmsten Fall fällt dem Entscheider die gescheiterte Maßnahme noch ...
Weiterlesen
GORDELIK Executive Search erweitert HR Leistungsspektrum
Spezialisiert auf HR im Customer Management Iris Gordelik Die Personalberatung GORDELIK Executive Search & Networking hat ihr Leistungsspektrum erweitert, um Ansprechpartnerin in allen HR-Fragen sein: von Employer Branding über Rekrutierung und Onboarding bis zur individuellen Karriereförderung. Die Besetzung von Top Positionen im Customer Service bleibt weiterhin in Händen von Inhaberin Iris Gordelik. Für HR-Services, Rekrutierung im mittleren Management und Coaching gibt es neue Lösungen, unter anderem eine strategische Partnerschaft mit der Hamburger Unternehmensberatung Ribbon. „Wenn es um die Besetzung von Experten und Führungskräften geht, sitzt stets die Frage nach der strategischen Ausrichtung mit am Tisch“, sagt Iris Gordelik. Hier komme die Ribbon Kompetenz ins Spiel, beispielsweise darin, Veränderungsprozesse im Kundenservice zu begleiten oder im Kooperationsmanagement. Für Ribbon ist HR von großer Bedeutung: „In unserem Prozessverständnis ist die Kooperation mit GORDELIK Executive Search die perfekte Erweiterung unseres HR-Leistungsspektrums“, sagt Ribbon Geschäftsführer Uwe Lamnek. „Investitionen in die Personalentwicklung und Change-Maßnahmen sind nur ...
Weiterlesen
Gefangen im Ist (3) – Struktur oder Kultur: Ja was denn nun?
Teil 3 – Struktur oder Kultur: Ja was denn nun? In den letzten Artikeln habe ich beschrieben, dass Organisationen durch die bestehenden Muster und Strukturen in einem stabilen, wenig transformationsfreudigen Zustand gehalten werden. Sie sind gefangen im Ist. In der Arbeit an den bestehenden Strukturen liegt für mich ein zentraler Ansatzpunkt, wenn es darum geht, Transformationsprozesse anzustoßen. Nur wer bereit ist, die bestehenden Strukturen grundlegend zu hinterfragen und sie, falls nötig, grundlegend zu verändern, schafft die Instabilität und den Freiraum, die es braucht, damit eine Transformation in Gang kommen und gelingen kann. Aber warum sprechen dann alle von Kultur und Mindset? Liegt hier nicht der eigentlich wichtige Ansatzpunkt? Wusste doch schon der große Peter Drucker um die Bedeutung der Kultur als er sagte: Culture eats strategy for breakfast. Auch agile Coaches werden nicht müde darauf hinzuweisen, dass es auf’s Mindset ankomme. Struktur oder Kultur: Ja was denn nun? Ein Beispiel: ...

Weiterlesen
Birgit Krüger mit dem WERTEkoffer zu Gast bei neuer Initiative Psyrealis
Birgit Krüger ist am Donnerstag, den 10. Oktober 2019 zu Gast im BTZ in Krefeld, wenn die neue Initiative Psyrealis vorgestellt wird. Psyrealis begleitet und unterstützt Unternehmen, damit eine psychische Belastung nicht zu einer psychischen Erkrankung wird. Da sich das Angebot des BTZ an Erwachsene mit psychischen Erkrankungen oder Einschränkungen richtet, war das BTZ im Sommer 2019 der Initiator für die Gründung von Psyrealis. Das Know-how der Arbeitsagentur Krefeld, des IFD – Integrationsfachdienstes, des Unternehmens-Netzwerk INKLUSION, der REA – Rhein-Erft Akademie, der WFG – Wirtschaftsförderung Krefeld und das BTZ in Unterstützung des bundesweiten Netzwerks psyGA – Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt wird in Psyrealis gebündelt. Ziel ist es, psychische Beanspruchung von Mitarbeitern frühzeitig zu erkennen und Erkrankungen zu vermeiden. Als Trainerin und Coach der Teilnehmer des BTZ unterstützt Krüger die Initiative mit einem Workshop zur Team-Entwicklung auf Werte-Basis. Hierfür setzt sie den von ihr entwickelten WERTEkoffer ein, den sie im ...
Weiterlesen
Frische Impulse für Supervisor*innen und Coaches in allen Phasen der Berufstätigkeit
Kompass-Tage: Neue Veranstaltungsreihe der DGSv startet in Hannover Die neue DGSv Veranstaltungsreihe für Supervisor*innen und Coaches startet am 22.11.2019 in Hannover (Bildquelle: @DGSv) In ihrem beruflichen Alltag gestalten Supervisor*innen und Coaches anspruchsvolle Beratungsprozesse mit Einzelpersonen, Teams und Organisationen. Mit einer neuen Veranstaltungsreihe gibt die Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) ihnen die Möglichkeit, sich selbst zu relevanten Fachthemen beraten zu lassen und generationsübergreifend auszutauschen. Der erste Kompass-Tag am 22.11.2019 in Hannover steht unter dem Motto „Neue Blickwinkel auf das Beratungsgeschäft“. Weitere Termine für 2020/2021 stehen bereits fest. Ob als Berufseinsteiger*in oder auf dem Weg in den Ruhestand: Im Rahmen von Vorträgen, Seminaren und Workshops erhalten die Teilnehmer*innen hier die Gelegenheit, die geschäftlichen Seiten ihrer Tätigkeit aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und frische Impulse für ihre Arbeit und den weiteren Lebensweg mit nach Hause zu nehmen. Dabei geht es um Fragen wie: Mit welchen Texten, mit welcher Bildsprache arbeite ...
Weiterlesen
Die DGSv verleiht den Cora-Baltussen-Preis 2019
Wissenschaftliche Tiefe und praxisnaher Fokus: Katja Wolter und Hendrik Licht erhalten Cora-Baltussen-Preis 2019 Die Preisträger Katja Wolter (3.v.l.) und Hendrik Licht (4.v.l.) freuen sich. Zum dritten Mal wurde am 27. September 2019 der Förderpreis der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching e.V. (DGSv) im Rahmen der Mitgliederversammlung in Essen verliehen, der seit 2018 nach der niederländischen Sozialarbeiterin und Psychologin Cora Baltussen benannt ist. Hohe Qualität aller Einreichungen Dabei war sich die fünfköpfige Jury einig, dass sich die Qualität der Arbeiten gegenüber dem Vorjahr noch weiter gesteigert hat, die Einreichungen erfreulich hochwertig sind und dabei auch die Vielfalt des Berufsstandes widerspiegeln. Insgesamt wurden zehn Arbeiten von neun jungen Kolleginnen und zwei Kollegen eingereicht. Darunter sieben empirisch-explorative und theoretisch fundierte Masterarbeiten der Universitäten und Hochschulen und drei thematisch fokussierte Abschlussarbeiten seitens der Weiterbildungsinstitute. Die fünfköpfige Jury, bestehend aus hochkarätigen Vertretern des Berufsstandes, schlug dem DGSv-Vorstand einstimmig die Masterarbeit von Katja Wolter, Universität ...
Weiterlesen
BKS-Coaching, Barbara Kaiser, Flow, Motivation und Leistungsstärke verbessern
Sich ganz auf den Anderen einlassen. Genau hinzuschauen, wo ein Mensch steht und was er braucht um vorwärts zu kommen. Das sind drei wichtige Grundsätze, um als Trainer Teilnehmer individuell zu fördern und kompetent zu leiten. (Bildquelle: © bks-Coaching – Barbara Kaiser) Würzburg – Den Berg erklimmen, die Weiterbildung absolvieren, Ziele erreichen: Was uns Menschen antreibt und unsere Vorhaben schaffen lässt, ist Motivation und der damit verbundene Flow, dieser Zustand beschreibt ein Gefühl des totalen Aufgehens in eine Aktivität wieder. Eine der Erfahrungen, die Flow deutlich charakterisieren, ist ein Gefühl von totaler Konzentration. Flow ist die Höchstform des Motiviertseins mit absoluter Fokussierung schwierige und komplexe Aufgaben mit Begeisterung zu lösen. Ablenkungen werden minimiert, und Menschen im Zustand des Flows berichten häufig von einer starken Zentrierung auf den Schwerpunkt. Zeitgleich empfinden sie auch in den schwierigsten Situationen absolute Kontrolle und zeigen im Flow kaum Interesse daran, wie andere sie dabei wahrnehmen. ...
Weiterlesen
Neu: Für Entdecker: Ihr Weg zum Online-Coach. Eine inspirierende Entdeckungsreise für Coachs in das aktive Online-Business
Bonn – Was bedeutet der digitale Wandel für Berater und Coachs, wie ändern sich Beziehungen und Formate? Funktioniert Coaching ohne räumliche Präsenz? Sandra Dundler vermittelt ihren Lesern einen einfachen Zugang zur neuen Beratungswelt und begleitet sie auf dem Weg, auf dem sie reflektieren und für sich passende digitale Geschäftsmöglichkeiten eröffnen können. Der praktische Ratgeber mit vielen Arbeitshilfen ist im Bonner Fachverlag managerSeminare erschienen. Coachs können dann Wegbereiter und -begleiter in der digitalisierten Arbeitswelt sein, wenn sie sich auch selbst auf den digitalen Wandel einlassen. Dieses Buch ist eine Entdeckungsreise für beratende Berufe in die digitale Welt des Coachings. Sie können die digitalen Möglichkeiten als Erweiterung ihres vertrauten Repertoires begreifen, die ihnen individuell ganz neue Geschäftsfelder und Kundengruppen ermöglicht. Das Buch unterstützt sie, passende Coaching-Formate zu finden, von ganz einfach bis hochgradig komplex. Als ersten Aussichtspunkt vor der Reise beschreiben die ersten beiden Kapitel die aktuellen Entwicklungen in der Arbeitswelt und ...

Weiterlesen
Kundenbedürfnisse erkennen
Warum das Erkennen von Kundenbedürfnissen zur Höchstleistung im Business beiträgt, weiß Ray Popoola Business Entscheider, Executives und High Potentials mit Kontakt zum Markt, stehen täglich neuen Herausforderungen und harten Entscheidungen gegenüber. Ray Poopola, Sparringspartner und Vertrauter weiß: „Dabei entsteht ein besonderer Druck, wenn beim Blick nach links und rechts zur Konkurrenz das Gefühl aufkommt, dass sie besser ist. Die Angst den Anschluss zu verlieren, bleibt dann selten aus und der drohende Marktverlust drängt sich in die Köpfe der Verantwortlichen.“ Der Erfolg eines Produktes oder eines Unternehmens hänge von vielen betriebswirtschaftlichen Faktoren ab. Insbesondere Kunden und Kundenbedürfnisses stehen im Fokus. Kunden würden üblicherweise mittels entsprechender Marketingmaßnahmen erreicht. Neben den klassischen Werbemaßnahmen habe sich modernes Marketing durch oder gerade mit dem Internet wesentlich verändert. „Früher galt noch die Kundengewinnung als alleiniger Weg zur Profitabilitätssteigerung. Heute gelte Kundenbindung als der Weg dahin“, führt Popoola aus. Der ideale Weg, um dies zu erreichen, sei ...
Weiterlesen
Der Leistungsdruck steigt
DIE MAC – Management Assistants“ Consultant – Marit Zenk beobachtet, wie sich der Leistungsdruck beim Chef top down auswirkt und gibt wertvolle Tipps, wie man dem zunehmenden Leistungsdruck im Office standhält. Marit Zenk gibt Tipps, wie Assistenzen dem Leistungsdruck im Office standhalten (Bildquelle: © Uwe Klössing www.werdewelt-berlin.info) Wenn der Druck in den Führungsetagen steigt, steige er auch in den Vorzimmern. Die Assistenz müsse für fundierte Informationen und professionelle Unterstützung als rechte Hand des Managers sorgen. „Leistungsdruck heißt, seine Aufgaben nicht nur schnell, sondern auch gewissenhaft zu erledigen“, weiß Management Assistants“ Consultant Marit Zenk. Um als professionell wahrgenommen zu werden, zähle vor allem die Qualität. Marit Zenk hat wertvolle Tipps für Assistenzen zusammengestellt und rät zunächst, einen Abgleich der Erwartungen vorzunehmen. „Was wird von einem erwartet und was erwartet man von sich selbst?“ Erst eine Gegenüberstellung mache die Zielsetzung klar und könne sicherstellen, dass sowohl die Assistenz als auch der Chef ...
Weiterlesen
Neue Wege für unabhängige Bewegtbild-Produzenten
mediaspace.io bietet Räume, Service und Personal für Content Creators und Coaches auf Stundenbasis mediaspace.io bietet perfekte Arbeitsbedingungen (Bildquelle: lightfocus.de / Andreas Savelsberg) Innovativer Service für Know How-Transfer, Webinar-, Social Media Live- und Audioproduktionen Flexibel und trotzdem so professionell wie im eigenen Office oder Studio? Mit der Eröffnung des Geschäftsbereiches mediaspace.io stellt die nobeo GmbH ihre modernen Studio-, Team- und Meeting-Räume sowie Dienstleistungen für professionelle Bild- und Tonproduktion erstmals auch Kunden außerhalb der TV-Branche zur Verfügung. Das neue Angebot richtet sich vor allem an Unternehmen, Digitalagenturen, Kreative und Coaches. Ein Service, der der steigenden Nachfrage nach Collaboration Space, Podcasts, Bewegtbild und Streaming für Web und Social Media Produktionen gerecht wird. Stundenweise genau das Equipment mieten, welches man für Schulungen, Projektteams, Präsentationen und die Umsetzung von Online Shows, Film- und Tonmaterial benötigt Sich bei Workshops, Seminaren, Coachings und der Produktion von digitalen Inhalten auf das Wesentliche konzentrieren – das ist das Ziel ...
Weiterlesen