Schülerinnen und Schüler werden zu jungen Weltentdeckern

Jugendbildungsmesse informiert in Düsseldorf zu Auslandsaufenthalten

(NL/1384938587) „Viele Jugendliche verspüren den Drang, sich während der Schulzeit oder auch danach Fernweh-Wind um die Nase wehen zu lassen“, weiß Thomas Terbeck, Geschäftsführer des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser und Organisator der bundesweiten Jugendbildungsmessen.

Auf Düsseldorf und das übrige Rheinland trifft das zu. Junge Menschen möchten sich auf und davon machen, um Städte und Länder fernab der Heimat zu erkunden. Die Möglichkeiten für den Weg in die Ferne sind vielfältig. Wer Orientierung sucht, kann sich auf der 9. Düsseldorfer „JUBi“ informieren. Die Messe findet am Samstag, dem 03. März, in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Düsseldorfer St.-Ursula-Gymnasium statt.

Als eine der deutschlandweit größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“ findet die „JUBi“ im Schuljahr 2011/12 in 23 Städten statt. Rund 50 Organisationen aus dem gesamten Bundesgebiet informieren in Düsseldorf über Programme wie Schüleraustausch, High-School-Aufenthalte, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Studium und internationale Freiwilligendienste. Man sollte folglich die Chance nutzen, von dem „geballten Sachverstand“ in seiner Nähe zu profitieren.

Neben Informationen zu einzelnen Programmarten können sich Schüler, Eltern und Lehrer auch zum Thema Auslandsbafög oder Stipendien beraten lassen. Im Rahmen der Jugendbildungsmessen werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien ausgeschrieben.

Vor dem Hintergrund des großen Erfolges in den Vorjahren erwartet Thomas Terbeck wieder über
1.500 Besucher. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 13, ihre Eltern und Lehrer. Der Eintritt ist frei. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen unter
www.weltweiser.de

Kurz und bündig
9. „JUBi“ – Die Jugendbildungsmesse in Düsseldorf am 03. März
St.-Ursula-Gymnasium – Ritterstraße 16 – 40213 Düsseldorf
Altstadt, U-Bahn 74, 75, 76, 77 bis Tonhalle
10 bis 16 Uhr – Der Eintritt ist frei!

Über uns
weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst und Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie
Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair, Work & Travel, Praktika, Freiwilligendienste sowie Studium im Ausland zu informieren.

Detaillierte Informationen über weltweiser, interessante Artikel über das Thema „Bildung im Ausland“ und vieles mehr finden Sie auf unserer Homepage.

Weiterführende Links:
www.weltbuerger-stipendien.dewww.handbuchweltentdecker.dewww.handbuchfernweh.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Jens Hirschfeld
Auf dem Dransdorfer Berg 98
53121 Bonn
hirschfeld@weltweiser.de

http://www.weltweiser.de/

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.