Schlagerstar Antonia aus Tirol als Weihnachtsengel in FABIDO Kinderstube

Sängerin spendet an die REWE Sterntaler Aktion

showimage Schlagerstar Antonia aus Tirol als Weihnachtsengel in FABIDO Kinderstube

Dortmund.Ein wahrhaftiger Engel in der FABDIO Kinderstube der Dortmunder Bornstraße, so einen haben diese kleinen auch noch nie gesehen. Schlagerstar Antonia aus Tirol verkleidete sich als Weihnachtsengel und verteilte Weihnachtsgeschenke an die kleinen der Kinderstube und nahm sich auch die Zeit zum plaudern mit den Kindern. “Kinder sind unsere Zukunft und die müssen wir unterstützen. Ich finde es schrecklich, wenn ein bedürftiges Kind an Heiligabend kein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum findet”, erklärte Antonia ihren Einsatz
als Engel.
Im Sommer gewann Antonia zusammen mit Schlagersänger Mickie Krause beim Sommerspecial der WDR-Ratesendung “NRW Duell” 5 000 Euro. Sie wurde auf die Sterntaler-Aktion aufmerksam und stellte ihren Gewinnanteil der REWE DORTMUND für wohltätige Zwecke zur Verfügung. Diese stellte den Kontakt zu den FABIDO Kinderstuben her. Die FABIDO, Träger der städtischen Kindertageseinrichtungen, hat im Dortmunder Norden Wohnungen angemietet, in denen für Kinder mit Migrationshintergrund oder mit Sprachproblemen speziell zugeschnittene Bildungsangebote gemacht werden. Das Konzept der “Kinderstuben im Wohnblock” sieht dabei eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern vor. Antonia weiter “Ich habe dieses Geld in NRW Gewonnen und
wollte dass es unbedingt auch den bedürftigen Menschen hier zugute kommt.” Die Schlagersängerin war sichtlich gerührt, mit Tränen in den Augen verteilte sie die Geschenke
und man merkte der Abschied von den kleinen viel ihr schwer.
“Wir freuen uns das Antonia auf unsere Aktion aufmerksam geworden ist. In der Dortmunder Nordstadt ist die Bedürftigkeit der Kinder wirklich sehr hoch. Antonias Spende kommt hier genau richtig”, kommentierte Heinz-Bert Zander, Vorstandssprecher der REWE DORTMUND.
In den Genuss eines persönlichen Weihnachtsgeschenks kamen bei der Sterntaler-Aktion im vergangenen Jahr über 14 000 bedürftige Kinder. Mit dieser großen Zahl an Unterstützern
wurde erreicht, dass nahezu jedes Kind ein passendes Präsent unter dem Weihnachtsbaum liegen hatte. “Wir haben in den vergangenen Jahren enorm viel Kunden mit der Aktion Sterntaler
erreicht. Nun ist es unser Ziel, mindestens genauso viele Wünsche zu erfüllen”, so Vor­standsmitglied Rudolf Helgers.

Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen,

Kontakt:
VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road
B10 0R Birmingham
zeiler.vipnab@googlemail.com
+44 121 288 1104
http://www.vipnab.com