VERLAG KERN GMBH

Heikos Doppelleben

In „Das Glück hat viele Facetten“ geht es um Verwirrungen und Verwechslungen
Eine märchenhafte Erbschaft und mysteriöse Beobachtungen, die das Vertrauen der aufrichtigen Erzählerin erschüttern: aus diesen Zutaten hat Bianca Birkorth ihren neuen Roman gemixt. „Das Glück hat viele Facetten, jetzt im Verlag Kern erschienen, ist ein spannender Familien-Roman mit turbulenten Verwechslungen und Verwirrungen und vielen glücklichen Facetten…
Elli und Heiko sind ein glückliches Paar. Weil Heiko die Gelegenheit geboten wird, sich beruflich weiter zu entwickeln, steht ein Umzug an. Hamburg, London oder Barcelona? Sie sind erleichtert, als die Entscheidung auf Hamburg fällt. Ausgerechnet zu diesem Zeitpunkt macht Elli eine überraschende Erbschaft, eine alte Villa im Hamburg, mit Butler und Haushälterin. Wahnsinn, sie können es kaum fassen – es ist wie in einem Märchen!
Alles wäre wunderbar, wenn Heiko nicht allem Anschein nach ein Doppelleben führen würde…
Zum wiederholten Mal ist Birkorth damit ein spannender Lesestoff gelungen, der vor allem Frauen mit einer Vorliebe für romantische und turbulente Unterhaltungsgeschichten ansprechen dürfte. Aus Bianca Birkorths Feder flossen bereits vier Romane, die Familienbeziehungen, Romantik, Liebe und Verwicklungen vereinen. Seit 2017 ihr erster Roman „Goldener Oktober“ erschien, hat die gebürtige Rheinländerin unermüdlich weiter geschrieben. Es folgten „Die Drillinge von Schloss Fürstenau“, „Mondsüchtig oder der Mond macht mich an“ sowie „Mein Traum und die Macht der Liebe“.
Begonnen hatte die Autorin, die heute in der Nähe von Magdeburg lebt, mit einem Kinderbuch für ihre Enkel, den „Waldmännchen-Geschichten“. Da es so vielen gefiel, schrieb sie weiter und so kamen bisher sieben Waldmännchen-Bände zustande, die bei den Kleinen und den Erwachsenen gleichermaßen beliebt sind. Ihre Waldmännchen-Bände schrieb sie unter ihrem Namen Heidi Ihlau und die Romane unter ihrem Pseudonym Bianca Birkorth.
Bianca Birkorth
Das Glück hat viele Facetten
1. Auflage, Mai 2019
Softcover, 128 Seiten
ISBN: 978-3-95716-274-8
ISBN E-Book: 9783957162939
Preis: 12,90 € E-Book 6,99 €

Verlag Kern GmbH – Bahnhofstraße 22 – 98693 Ilmenau
Tel. 03677 4656390, Mail: kontakt@verlag-kern.de, www.verlag-kern.de

Über VerlagKern

Der Verlag Kern GmbH, Ilmenau, veröffentlicht Bücher aller Genres: Romane, Erzählungen, Krimis, Thriller, Science Fiction und Fantasy, Biografien, Ratgeber, Sachbücher, Kinderbücher, Reiseliteratur, Lyrik und Geschenkbücher. Einen besonderen Schwerpunkt bilden „Wahre Geschichten aus Leidenschaft geschrieben”. Hier schildern Menschen authentisch ihre Erfahrungen mit dem Geschäft der Ausbeutung der Gefühle europäischer Frauen und Männer in einigen islamischen Ländern (Bezness). Außerdem finden sich hier ungeschönte, persönliche Berichte über soziale Konflikte, Gewalterfahrung und sexuellen Missbrauch. Der Verlag Kern wurde 2006 von Evelyne Kern in Bayreuth gegründet. Seit Anfang 2015 arbeitet er unter der Leitung von Ines Rein-Brandenburg in Ilmenau. Er bietet vor allem neuen, unbekannten Autoren die Möglichkeit, ihr Manuskript professionell gestaltet auf den Markt zu bringen. www.verlag-kern.de