Ausbildung in der professionellen Seniorenbetreuung –

Seminare für Menschen mit kommunikativen Fähigkeiten – Infoabende im Januar in Hamburg, Berlin und im Raum Stuttgart

showimage Ausbildung in der professionellen Seniorenbetreuung -

Logo des bundesweiten Netzwerks professioneller Senioren-Assistenten

90 von 100 Senioren wollen so lange wie möglich im eigenen Zuhause wohnen bleiben.“Die wenigsten älteren Menschen benötigen eine Vollversorgung“,
sagt Ute Büchmann, Geschäftsführerin des Weiterbildungsunternehmens Büchmann Seminare KG. „Aber die meisten brauchen zumindest einige Stunden in der Woche Unterstützung im Alltag“,fährt Büchmann fort. Hier setze das Ausbildungskonzept „Senioren-Assistenz nach dem Plöner Modell“ an. Neben der Vermittlung von Fachwissen in der Seniorenbetreuung werden die Teilnehmenden auch auf die Selbstständigkeit im Dienstleistungsbereich Senioren-Assistenz vorbereitet. Denn viele Senioren-Assistenten machen sich im Anschluss an ihre Ausbildung selbstständig. Senioren-Assistenten bilden das fehlende Bindeglied zwischen Haushalt und Pflege. Mit ihrer HIlfe sollen alte Menschen sehr viel länger in den eigenen vier Wänden bleiben können und der Gang ins Heim soweit wie möglich herausgezögert werden.
Auf Infoabenden in Hamburg, Berlin und Stuttgart wird Büchmann im Januar das Gesamtkonzept Senioren-ASsistenz/Plöner Modell vorstellen. Dieses besteht nicht nur aus einer 120-stündigen Ausbildung, sondern auch aus bundesweiter Vernetzung, Unterstützung bei der Kundengewinnung und der intensiven Nachbetreuung der meist selbstständig arbeitenden Seniorenbetreuer.

Termine der Infoabende im Januar:

HAMBURG: Donnerstag, 8. Januar, Hotel Ibis Alster, Holzdamm 4-12 von 19.00 Uhr bis 20:30
BERLIN: Freitag, 30. Januar, A&O-Hotel Hauptbahnhof, Lehrter Str. 12 von 19:00 bis 20:30
BÖBLINGEN b. Stuttgart: Donnerstag, 22. Januar, Berufliche Schulen des Internat. Bundes, Liesel-Bach-Str. 26, 19:00 bis 20:30

Info: www.senioren-assistentin.de

Anmeldung zu allen Infoabenden: bitte per Mail an info@senioren-assistentin.de oder
04307/900-340

Das Unternehmen Büchmann Seminare KG ist aus der 2007 gegründeten Firma Ute Büchmann|Seminare hervorgegangen. Ziel des Unternehmens ist es, lebenserfahrene Menschen auf die Selbstständigkeit und qualifzierte Seniorenbetreuung in Privathaushalten vorzubereiten. Das Ausbildungskonzept Senioren-Assistenz/Plöner Modell wurde von Ute Büchmann entwickelt und 2006 im Kreis Plön mit europäischen Geldern gefördert. Seit 2007 hat das Unternehmen 800 Senioren-Assistenten an fünf Seminarstandorten ausgebildet. In Kiel, Hamburg, Berlin, im Raum Stuttgart und Kempen/NRW. 2013 wurde die Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland, BdSAD e.V. gegründet. Diese bietet den Mitgliedern auch nach Ausbildungsabschluss wichtige Unterstützung und Nachbetreuung-

Firmenkontakt
Büchmann Seminare KG
Ute Büchmann
Lise-Meitner-Str. 1-7
24223 Schwentinental
04307/900-340
info@senioren-assistentin.de
http://www.senioren-assistentin.de

Pressekontakt
Büchmann /Seminare KG
Ute Büchmann
Lise-Meitner-Str. 1-7
24223 Schwentinental
04307 900340
info@senioren-assistentin.de
http://www.senioren-assistentin.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.