Senioren-Assistenz/Plöner Modell
Infoabend zur Ausbildung in Hamburg Senioren-Assistenz – Ergänzender Baustein zur Pflege und hauswirtschaftlichen Unterstützung Das Leben älterer Menschen besteht nicht nur aus Pflege, Ernährung und Unterstützung im Haushalt. Senioren benötigen Anerkennung, Wertschätzung und soziale Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Gut ausgebildete Senioren-Assistenten kümmern sich um die kleinen Dinge des Alltags, die Älteren häufig so schwer fallen. Sie unterstützen Senioren im eigenen Zuhause und ermöglichen ihnen, so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen zu bleiben. Wer helfen will, muss auch wissen wie – Infoabend zur Ausbildung Das zertifizierte und staatlich anerkannte Weiterbildungsunternehmen Büchmann Seminare KG bildet seit 10 Jahren Senioren-Assistenten aus. Das Institut lädt am Freitag, 9. September, zu einem Infoabend ins Hotel Ibis Alster, Holzdamm 4-12, nach Hamburg ein. Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr. Nach einer Einführung ins Thema durch Ute Büchmann, Initiatorin der Ausbildung, berichtet Heide Volz, Koordinatorin des bundesweiten Netzwerks der Senioren-Assistenten, über das ...
Weiterlesen
Mit Senioren-Assistenz neu durchstarten
Die Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz bietet eine berufliche Perspektive Fotoalben sind häufig die Grundlage der Biografiearbeit mit Senioren (Bildquelle: Michael Dicke, Hamburg) Wer fest im Berufsleben steht, aber mit seiner aktuellen Arbeitssituation unzufrieden ist, hat vielleicht schon einmal darüber nachgedacht, einen Neuanfang mit einer sinnstiftenden Tätigkeit zu wagen. Anspruchs- und sinnvolle Tätigkeit Mit einer Ausbildung zum Senioren-Assistenten finden diese Menschen als berufliche Wiedereinsteiger oder Umsteiger vielfältige Qualifikationsmöglichkeiten, interessante Zukunftsperspektiven und ein Arbeitsumfeld, das so manchem viel sinnvoller erscheint, als den ganzen Tag Akten zu wälzen. Denn die Senioren-Assistenz bezieht sich weder auf reine Haushaltsunterstützung noch auf körperliche Pflegeleistung im engeren Sinne. Stattdessen erfasst sie die nichtpflegerische Betreuung älterer Herrschaften, die meist noch keine Pflegestufe haben, nicht ins Heim wollen und so lange wie möglich eigenständig im eigenen Zuhause wohnen bleiben möchten. Ob als Begleitung zum Friedhof, bei der Erledigung von Behördengängen, für ein kleines Schwätzchen oder um abgebaute Potentiale ...
Weiterlesen
Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz
Infoabend am Freitag, 30. Januar in Berlin Netzwerklogo der Senioren-Assistenten in Deutschland Vor kurzem besuchte Gabriela Wurst, Senioren-Assistentin und Geschäftsführerin eines Dienstleistungsunternehmens aus Hamburg, einen Kunden im Seniorenheim. Er hatte ihr einige Tage zuvor von der Sängerin Marika Rökk, Sängerin und Revuestar der 50er-Jahre, vorgeschwärmt. Im Heim angekommen sagte Gabriela Wurst zu Ihrem Kunden: „Na, wie wäre es, wenn ich Ihnen jetzt einmal ein paar Melodien von Marika Rökk vorspiele?“ Der Kunde stutzte und entgegnete: „Da bräuchten Sie aber einen Plattenspieler und den haben Sie gar nicht mitgebracht“. Die Senioren-Assistentin lachte. Sie holte ihr iPad heraus, ging auf die Seite von YouTube und lud den Song „Ich brauche keine Millionen“ herunter. Augenblicklich unterbrachen die im Gemeinschaftsraum anwesenden Senioren ihre Gespräche. Aufgeregt und voller Neugier kamen einige näher. Bald war es nicht nur die alte Tonaufnahme, die zu hören war. Einzelne Senioren begannen mitzusingen. Andere zogen nach. Songs wie „In der ...
Weiterlesen
Ausbildung in der professionellen Seniorenbetreuung –
Seminare für Menschen mit kommunikativen Fähigkeiten – Infoabende im Januar in Hamburg, Berlin und im Raum Stuttgart Logo des bundesweiten Netzwerks professioneller Senioren-Assistenten 90 von 100 Senioren wollen so lange wie möglich im eigenen Zuhause wohnen bleiben.“Die wenigsten älteren Menschen benötigen eine Vollversorgung“, sagt Ute Büchmann, Geschäftsführerin des Weiterbildungsunternehmens Büchmann Seminare KG. „Aber die meisten brauchen zumindest einige Stunden in der Woche Unterstützung im Alltag“,fährt Büchmann fort. Hier setze das Ausbildungskonzept „Senioren-Assistenz nach dem Plöner Modell“ an. Neben der Vermittlung von Fachwissen in der Seniorenbetreuung werden die Teilnehmenden auch auf die Selbstständigkeit im Dienstleistungsbereich Senioren-Assistenz vorbereitet. Denn viele Senioren-Assistenten machen sich im Anschluss an ihre Ausbildung selbstständig. Senioren-Assistenten bilden das fehlende Bindeglied zwischen Haushalt und Pflege. Mit ihrer HIlfe sollen alte Menschen sehr viel länger in den eigenen vier Wänden bleiben können und der Gang ins Heim soweit wie möglich herausgezögert werden. Auf Infoabenden in Hamburg, Berlin und Stuttgart wird ...
Weiterlesen
Infoabend zur Ausbildung in der Senioren-Assistenz –
Mit Schnupperkurs zum Thema „Finanzielle Erleichterungen für Senioren“ Lebenserinnerungen – Biografiearbeit mit einem Senior Im Vorfeld des Kompaktkurses „Qualifizierung in der professionellen Senioren-Assistenz“, der ab 31. Oktober wieder in Raisdorf angeboten wird, lädt das Weiterbildungsinstitut Büchmann Seminare KG zu einem kostenlosen Schnupperkurs und Infoabend ein. Termin ist Donnerstag, 11. September ab 19.00 Uhr ins GTZ Raisdorf, Lise-Meitner-Str. 1-7 ein. Anja Kuß, Lehrerin für Pflegeberufe, wird im Rahmen des Schnupperkurses über finanzielle Erleichterungen für ältere Menschen sprechen und auch auf Änderungen in der Pflegeversicherung eingehen. Ute Büchmann, Geschäftsführerin der Büchmann Seminare KG, erläutert das Gesamtkonzept der Ausbildung nach dem Plöner Modell. Denn die Ausbildung in der Senioren-Assistenz besteht nicht nur aus 120 Stunden Unterricht – übrigens als Block- und Wochenendseminare -, sondern auch aus Weiterbildungstreffen nach Seminarabschluss, Vernetzung und optionalen Eintritt in die 2013 gegründete Bundesvereinigung der Senioren-Assistenten Deutschland sowie Unterstützung bei der Existenzgründung mit der Dienstleistung Senioren-Assistenz und Kundengewinnung. Im ...
Weiterlesen
Existenzgründung im sozialen Bereich
Infoabend zur Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz in Böblingen Senioren-Assistenz im Einsatz Am Donnerstag, 28. August, lädt das Weiterbildungsinstitut Büchmann Seminare KG von 19 bis 20.30 Uhr zu einem Infoabend über die Ausbildung zur Senioren-Assistenz in die IB-Schule, Liesel-Bach-Str. 26, in Böblingen ein. Als dritte Säule in der Seniorenbetreuung leisten Senioren-Assistenten jenseits von Pflege und grober Hausarbeit zugewandte Alltagshilfe. Und sorgen so für Lebensqualität im Alltag älterer Menschen. Ziel ist es, dass Senioren mit stundenweiser qualifizierter Unterstützung so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. Schwerpunktthema des Infoabends ist die Existenzgründung im Bereich der privaten Seniorenbetreuung, Die Dozentin und Koordinatorin der Ausbildung in Süddeutschland, Regina Busch, erläutert die Chancen einer Selbstständigkeit im Bereich der qualifizierten Seniorenbetreuung und geht auf das Gesamtkonzept der Ausbildung ein, das nicht nur aus Unterricht, sondern auch aus einer intensiven Nachbetreuung, Vernetzung und Unterstützung bei der Kundengewinnung besteht. Büchmann Seminare bietet die ...
Weiterlesen
Existenzgründung im sozialen Bereich
Infoabend zur Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz in Böblingen Senioren-Assistenz im Einsatz Am Donnerstag, 28. August, lädt das Weiterbildungsinstitut Büchmann Seminare KG von 19 bis 20.30 Uhr zu einem Infoabend über die Ausbildung zur Senioren-Assistenz in die IB-Schule, Liesel-Bach-Str. 26, in Böblingen ein. Als dritte Säule in der Seniorenbetreuung leisten Senioren-Assistenten jenseits von Pflege und grober Hausarbeit zugewandte Alltagshilfe. Und sorgen so für Lebensqualität im Alltag älterer Menschen. Ziel ist es, dass Senioren mit stundenweiser qualifizierter Unterstützung so lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben können. Schwerpunktthema des Infoabends ist die Existenzgründung im Bereich der privaten Seniorenbetreuung, Die Dozentin und Koordinatorin der Ausbildung in Süddeutschland, Regina Busch, erläutert die Chancen einer Selbstständigkeit im Bereich der qualifizierten Seniorenbetreuung und geht auf das Gesamtkonzept der Ausbildung ein, das nicht nur aus Unterricht, sondern auch aus einer intensiven Nachbetreuung, Vernetzung und Unterstützung bei der Kundengewinnung besteht. Büchmann Seminare bietet die ...
Weiterlesen
Ein neuer Weg in die Selbständigkeit
Die Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz Logo des bundesweiten Netzwerks der Seniorenassistenten Wir kennen das Problem. Die Kapazitätsgrenzen von Senioreneinrichtungen sind in Kürze erreicht. Die Zahl der über 60-jährigen wird bis zum Jahr 2013 um das Doppelte ansteigen. Täglich lesen wir Schlagworte wie: überalterte Gesellschaft, kritische Pflegesituation, Kostensteigerung durch demographische Entwicklung oder Pflegenotstand. Hier setzt das Unternehmen Büchmann Seminare KG aus Schwentinental an, dessen Ausbildungskonzept bisher einzigartig in Deutschland ist. Ute Büchmann dazu: „90 Prozent aller älteren Menschen wollen im Alter im eigenen Zuhause wohnen bleiben und nicht in eine Einrichtung. Die wenigsten von ihnen sind pflegebedürftig. Die wenigsten benötigen eine Vollversorgung, sondern lediglich einige Stunden Unterstützung in der Woche.Diese Unterstützung bieten die von unserem Unternehmen ausgebildeten Senioren-Assistenten.Die Teilnehmer/innen unserer Kurse in der professionellen Senioren-Assistenz bereiten wir bereits während der Seminare auf die Selbständigkeit und somit auf eine neue Dienstleistung im sozialen Bereich vor, die dringend benötigt wird.Doch auch nach ...
Weiterlesen