Der Gang ins Seniorenheim muss häufig nicht sein
Wie man eine gute Seniorenassistenz findet Die Vorstellung, den Lebensabend in einem Seniorenheim zu verbringen, ist vielen Bundesbürgern unangenehm. Unterschiedliche Studien kommen zum gleichen Ergebnis: Die überwiegende Mehrheit der Deutschen möchte am liebsten in den eigenen vier Wänden alt werden. Wer Unterstützung benötigt, hat heute viele Optionen: ambulante Pflege, Hausnotruf oder beispielsweise die Betreuung durch eine Senioren-Assistentin. SENIOREN BENÖTIGEN PERSPEKTIVEN „Jemand, der heute 80 ist, kann im glücklichen Fall durchaus 100 Jahre alt werden“, weiß Ute Büchmann, die seit zwölf Jahren in ganz Deutschland qualifizierte Senioren-Assistenten nach dem von ihr entwickelten Plöner Modell ausbildet. Um den Alltag auch im hohen Alter selbstbestimmt meistern zu können und damit eine Perspektive für die Zukunft zu haben, würden immer mehr Senioren die Unterstützung solcher Assistenten in Anspruch nehmen. Anders als Pflegedienste orientierten sie sich am individuellen Bedarf der Senioren: das kann ein gemeinsames Kaffeetrinken mit anregenden Gesprächen sein, aber auch die Begleitung in ...
Weiterlesen
SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt neu in Köln
24 Stunden Betreuung und betreutes Wohnen zuhause mit SENCURINA ab sofort in Köln Südwest und im Rhein-Erft-Kreis Michael Lenze, Standortleitung SENCURINA Köln Südwest und Rhein-Erft-Kreis Köln, im Mai 2019: Der Seniorendienst SENCURINA expandiert weiter und dehnt sein Betreuungsangebot auf die Stadt Köln und den Rhein-Erft-Kreis aus. Der neue Standortleiter – Michael Lenze – bietet seit April die 24-Stunden Pflege sowie stundenweise Seniorenbetreuung in diesem Bezirk an und gewährleistet die regionale Nähe zu seinen Kunden. Herr Lenze ist seit seiner Geburt mit der Region Bonn-Köln, Rhein-Sieg und Rhein-Erft fest verbunden und vernetzt. Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen „Feierabend“ mehr. Wenn der Pflegebedarf größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim die letzte Möglichkeit zu sein. Die Alternative dazu bietet SENCURINA Köln Südwest mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. Herr Lenze hat die Herausforderungen einer ...
Weiterlesen
Werdegang und Erfahrungsbericht einer Seniorenassistentin
Erfahrungsbericht in der Seniorenassistenz Ein Interview mit Erika ,62 Jahre alt, verheiratet und Kinder aus dem Haus. Heute Seniorenassistentin Meine Seniorenassistenz Erfahrungsbericht Seniorenassistenz Ein Interview mit Erika ,62 Jahre, verheiratet und die Kinder aus dem Haus. Erst machte sie ihr Abitur, (kein Studium) dann die Ausbildung zur Bankkauffrau. Nach der Auszeit für die Kinder hat sie 18 Jahre bei einer Bank im Kundenberatungs- Bereich gearbeitet. Nebenbei konnte sie sich sozial engagieren in Kirche und Pflegeheimen. Vor drei Jahren hat die Bank beim Personalabbau auch ihre Stelle gestrichen. Dann erst Pause und Abfindung genossen. Nun endlich hat sie eine neue Berufliche Aufgabe und Herausforderung in der Seniorenassistenz gefunden. Ihre Ausbildung hat sie in der HELP Akademie in München gemacht, die sie nach einer Prüfung erfolgreich beendet hat. Sie schwärmt von einer schönen Zeit mit sehr viel Input und tollen Dozenten. Jetzt kümmert sie sich liebevoll und ihrer Ausbildung entsprechend um die ...
Weiterlesen
SENCURINA Seniorenbetreuung jetzt auch in Flensburg
24 Stunden Pflege und 24 Betreuung im eigenen Zuhause Martin und Marzenna Müsken, Standortleitung SENCURINA Flensburg Flensburg im März 2019: SENCURINA expandiert weiter und hat zum 01.03.2019 einen Standort in Flensburg eröffnet. Die neuen Partner, Martin und Marzenna Müsken, übernehmen als SENCURINA Standortleiter auch die Kreise Schleswig-Flensburg sowie Nordfriesland und gewährleisten auf diese Weise die regionale Nähe zu ihren Klienten. „Wir, die SENCURINA Seniorenassistenz Müsken sind ein familiengeführtes Unternehmen. Wir freuen uns darauf, den Seniorinnen und Senioren im Norden Schleswig-Holsteins das seit vielen Jahren bewährte Konzept und das umfassende Leistungsangebot von SENCURINA anzubieten. Dies umfasst die Bereiche der 24-Stunden-Pflege sowie der stundenweisen Betreuung in der vertrauten Umgebung, dem eigenen Zuhause. Wir stehen für eine persönliche, kompetente und allumfassende Beratung. Es ist uns eine Herzensangelegenheit, die Versorgungssicherheit durch echte Alltagshilfe im Rahmen der sogenannten 24-Stunden-Betreuung zu gewährleisten. Damit ersparen wir den Seniorinnen und Senioren oft ein Pflegeheim. Die Angehörigen werden so ...
Weiterlesen
Seniorenbetreuung SENCURINA jetzt neu in Herford
24 Stunden Pflege und Betreuung im eigenen Zuhause Dirk Bechinka, Standortleitung SENCURINA Herford Herford, den 01.12.2018: SENCURINA „Betreut wohnen Zuhause“ hat mit dem bereits jahrelang in der Kundenberatung und Betreuung tätigen Dirk Bechinka, in Nordrhein-Westfalen einen neuen kompetenten Partner für die Kreise Herford und Minden-Lübbecke gewonnen. SENCURINA hat sich auf die Vermittlung von 24 Stunden Pflegekräften aus Osteuropa spezialisiert, der Regionalpartner bleibt dabei der Kundenbetreuer über die gesamte Vertragslaufzeit. Ab einem bestimmten Grad an Hilfsbedürftigkeit gibt es bei der Pflege und Betreuung keinen „Feierabend“ mehr. Wenn der Pflegebedarf immer größer wird und die Angehörigen an Grenzen stoßen, scheint für viele das Altenheim leider oft die letzte Möglichkeit zu sein. Die Alternative dazu bietet SENCURINA Herford mit der Unterstützung durch eine Pflegekraft im eigenen Zuhause. „Mein erklärtes Ziel ist es, Seniorinnen und Senioren durch eine fürsorgliche 24-Stunden-Betreuung in jeder Lebenslage unterstützend zur Seite zu stehen“ schildert Herr Bechinka. Hierbei berate er ...
Weiterlesen
Senioren-Assistenten-Ausbildung München-Wiesbaden-Düsseldorf
Help Seniorenassistenten Ausbildung und Selbstständig in der Seniorenassistenz und Seniorenbetreuung- hier liegt die Zukunft Die Fachakademie HELP in München bildet erwachsene, berufserfahrene Menschen zur Seniorenbetreuung bzw. für die Seniorenassistenz aus. HELP hat ein Ausbildungskonzept entwickelt, dass den professionell ausgebildeten Seniorenassistenten und Seniorenbetreuern die größtmögliche Unterstützung für ihre künftige Selbständigkeit bietet. Das HELP-Ausbildungskonzept ist umfangreich, auf hohe Qualität ausgerichtet und wird von spitzen Dozenten gestaltet, die eine große Fach- und Sach-Kompetenz mitbringen. In 5 Modulen bzw.186 Stunden und anschließender Abschlussprüfung vor der -von der Regierung von Oberbayern staatlich anerkannten – Prüfungskommissionen. Bei HELP wird alles angeboten, was die Seniorenbetreuer oder Senioren-Assistenten für ihre Zukunft in der gehobenen Seniorenassistenz dringend brauchen um erfolgreich arbeiten zu können. Mit dem HELP-Zertifikat weisen die ausgebildeten Seniorenassistenten und Seniorengesellschafter nach, dass sie diese anspruchsvolle, geprüfte Ausbildung erfolgreich durchlaufen haben. Schon von Beginn an werden die Kursteilnehmer durch das separate 4-tages-Modul „Existenzgründung“ perfekt auf die Zukunft vorbereitet. ...
Weiterlesen
Anerkannte Ausbildung zum Berufsbetreuer & Seniorenassistenten
INFORMATIONEN ZUR TÜV- AZAV ZERTIFIZIERUNG der Seniorenassistenten-Ausbildung in der HELP-Akademie Jetzt bietet die Help-Akademie in München außer der TÜV-zertifizierten Ausbildung von Seniorenassistenten auch Berufsbetreuer aus . Hier die INFORMATIONEN ZUR TÜV- AZAV-Zertifizierung und Ausbildung der Seniorenassistenten-und Berufsbetreuer in der HELP Akademie. Die Akademie ist nach den Richtlinien des AZAV als Ausbildungsträger mit eigenem Qualitäts- und Beschwerdemanagement offiziell anerkannt und durch den TÜV-Süd zertifiziert. Damit erfüllt HELP alle Vorgaben, die den qualifizierten Bildungsträgern mit AZAV- Zertifikat in Deutschland vorgegeben werden und ist berechtigt, das TÜV-Siegel zu führen. Für die Teilnehmer an Lehrgängen, Seminaren, Fortbildungen und Unterrichtseinheiten bedeutet dies, dass sie sich auf eine qualitativ hochwertige Ausbildung, geprüft gute Organisation, zeitnahe und kurze Verwaltungswege und einen geprüften und qualifizierten Service verlassen können. Außerdem werden von der HELP-Akademie nur durch die Regierung von Oberbayern geprüfte Dozenten und Referenten verpflichtet. Damit erfüllt die Akademie ihre Aufgabe in der Erwachsenen-Fortbildung in einer der Art, einem ...
Weiterlesen
Informationen zur Ausbildung: Seniorenassistenten Frankfurt
Alle wichtigen Informationen zur Help Seniorenassistenten-Ausbildung: Nächste Termine: Samstag 5. Mai Wiesbaden, jeweils von 11:00 bis 14:00 Uhr Immer ca. 2 Monate vor einem Kurs gibt es bei der Help-Akademie in München oder wiesbaden einen Informationstag. Dazu erfahren Sie alles rund um die Seniorenassistenten-Ausbildung. Was Sie alles von uns erwarten: -Die Akademieleitung stellt Ihnen das hervorragende Ausbildungskonzept, durchgeführt von hochqualifizierte Dozenten, vor und beantwortet alle Ihre Fragen . -Sie lernen Dozenten aus dem aktiven Unterricht kennen. Sehen, spüren und erleben Schnupperstunden als Auszug aus der Ausbildung in der Theorie und z.T. abgerundet mit praktischen Übungen zum Kennenlernen. -Es werden die Voraussetzungen zur Teilnahme an der Ausbildung sowie Ihre Zukunftsperspektiven ausführlich erläutert und mit Ihnen im Dialog besprochen. -Ihr Existenzgründungscoach wird mit Ihnen über Ihren zukünftigen Weg in eine neue erfolgreiche Existenz sprechen und Ihnen ebenfalls einen praktischen Eindruck aus dem Unterricht vermitteln. -Eine aktive HELP-zertifizierte Seniorenassistentin gibt Ihnen einen aktuellen ...

Weiterlesen
Ihr neuerTraumjob: Ausbildung zur zertifizierten Seniorenassistentin
Help zertifizierte Seniorenassistentin, Ausbildung München & Wiesbaden Help-Akademie-Ausbildungsnachweis und Weiterbildungspass Die Seniorenassistenz ist ein toller Beruf für alle lebenserfahrenen und reiferen Ü-40er oder Ü-50er, die Neues erleben und tun möchten. HELP bildet Sie zur Seniorenassistentin und zum Seniorenassistenten in München und Wiesbaden aus. Grundsätzlich sind Seniorenassistenten nicht „Mädchen für alles“ sondern durch die qualifizierte Ausbildung in der HELP Akademie spezialisiert auf die besondere und niveauvolle Seniorenassistenz. Zeit für sich und die Arbeit: So gut es ist, wenn Sie im Großen und Ganzen für die Senioren da sind, so wichtig ist es, dass Sie noch ausreichend Zeit für sich und Ihre Vorbereitungen haben. Sie müssen planen und organisieren, haben mehrere zu betreuende Senioren und planen Ihre Woche genau ein. Haben Sie das Glück, dass Ihre Senioren noch rüstig sind, ist es kein Problem die Koordination alleine von Ihrem Kalender abhängig zu machen, erst wenn sie einmal nichts mehr alleine machen können, ...
Weiterlesen
Senioren-Assistenz bietet punktuelle Unterstützung –
Das Ausbildungskonzept Plöner Modell ist bundesweit erfolgreich Senioren-Assistenten bilden das größte Netzwerk ambulant tätiger Seniorenbetreuer in Deutschland Weit über 90 Prozent aller Deutschen wollen Umfragen zufolge im Alter am liebsten zu Hause leben – und zwar auch dann, wenn sie es nicht mehr ganz ohne fremde Hilfe schaffen. Die Voraussetzungen dafür haben sich in den letzten Jahren durch neue Gesetze verbessert: Pflegebedürftige können Unterstützungsangebote im Alltag in Anspruch nehmen. Darunter versteht man Angebote, die der Bewältigung des Alltags dienen. Die Senioren bleiben also für ihr Leben selbst verantwortlich, sie werden lediglich von außen punktuell unterstützt. Ambulante Senioren-Assistenz wird deshalb immer mehr in Anspruch genommen. Ute Büchmann etwa hat bereits 2007 ein Weiterbildungsunternehmen für Senioren-Assistenten gegründet. „Das Interesse an stundenweiser Unterstützung ist enorm gewachsen.“ In Großstädten seien viele Assistenten so ausgelastet, dass sie keine Kunden mehr annehmen könnten, auch in kleineren Städten gebe es eine hohe Nachfrage. Für ältere Menschen sei ...
Weiterlesen
NEUSTART MIT AMBULANTER SENIORENBETREUUNG
Senioren-Assistenz: Aus Berufung nah am Menschen Kommunikation ist das Handwerkszeug der Senioren-Assistenten Nicht allen Frauen gelingt nach der Familienphase die Rückkehr in den alten Beruf. Da heißt es für viele, sich völlig neu zu orientieren. Und auch Menschen, die fest im Berufsleben stehen, aber mit ihrer aktuellen Arbeitssituation unzufrieden sind, denken immer häufiger daran, einen beruflichen Neuanfang zu wagen. Senioren-Assistenz/Plöner Modell: Anspruchs- und sinnvolle Tätigkeit Mit einer Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz finden diese Menschen als berufliche Wiedereinsteiger oder Umsteiger vielfältige Zukunftsperspektiven und ein Arbeitsumfeld, das so manchem viel sinnvoller erscheint, als den ganzen Tag Akten zu wälzen. Denn die Senioren-Assistenten sorgen für die soziale Teilhabe älterer Menschen am gesellschaftlichen Leben und arbeiten „nah am Menschen“. Die Arbeit der Senioren-Assistenten bezieht sich weder auf reine Haushaltsunterstützung noch auf körperliche Pflegeleistung im engeren Sinne. Stattdessen erfasst sie die nichtpflegerische Betreuung älterer Herrschaften, die meist noch keinen Pflegegrad haben und so lange ...
Weiterlesen
Senioren-Assistenz/Plöner Modell –
ein Gesamtkonzept aus Ausbildung & Nachbetreuung Senioren-Assistenten arbeiten nah am Menschen Selbstständig mit ambulanter Seniorenbetreuung? Ist das überhaupt möglich? Als die Frauenbeauftragte Ute Büchmann 2006 ihr Konzept der professionellen Senioren-Assistenz/Plöner Modell entwickelte, war ihr von vornherein klar, dass sich dieses Konzept nicht auf Fachthemen zur Seniorenbetreuung beschränken durfte. Es sollte ein Gesamtkonzept werden, das ambulante professionell arbeitende Seniorenbetreuer von Beginn an auf eine Selbstständigkeit im nichtpflegerischen Bereich vorbereitete und auch nach Abschluss der Ausbildung Unterstützung und Hilfe sowie intensive Vernetzung bot. Senioren-Assistenz/Plöner Modell – ein Gesamtkonzept aus Ausbildung, Vernetzung und Unterstützung bei der Vermittlung Drei Punkte machen das Plöner Modell aus: -Ausbildung in der Senioren-Assistenz in Kombination mit einem speziell zugeschnittenen Selbstständigkeitstraining -Einbindung in ein bestehendes aktives berufliches Netzwerk zur gegenseitigen Unterstützung und Nachbetreuung -Vermittlungsportal und Weiterbildungstreffen ohne weitere Kosten Ausbildung mit Existenzgründungstraining Die Ausbildung besteht aus den Modulen 1.Basiswissen Psychologie 2.Fachthemen aus den Bereichen Gesundheit, Rechtsfragen und Pflege 3.Freizeitgestaltung ...
Weiterlesen
SENIOREN-ASSISTENZ/PLÖNER MODELL – EIN ERFOLGSKONZEPT
Senioren-Assistenz/Plöner Modell ist eine Arbeit nah am Menschen Das Leben der älteren Menschen besteht nicht nur aus Nahrungsaufnahme, Sauberkeit und Schlafen. Bei vielen Dingen außerhalb von Grundbedürfnissen benötigen ältere Menschen häufig stundenweise Unterstützung, wenn sie im eigenen Zuhause wohnen bleiben wollen. Wer aber leistet diese Unterstützung, die auch vertrauensvoll sein sollte? Kinder wohnen häufig weit entfernt und können keine Hilfe leisten. Das Ehrenamt beschränkt sich in der Regel auf Besuchsdienste und auch die Nachbarschaftshilfe ist begrenzt. Viele Senioren wollen zudem nicht immer Danke sagen, sondern lieber für eine gute Dienstleistung bezahlen. Wer aber bietet diese wichtige Unterstützung, die ältere Menschen häufig so dringend benötigen? SENIOREN-ASSISTENZ – EIN BERUF, DER SICH IN DEN LETZTEN ZEHN JAHREN ETABLIERT HAT Früher nannte man sie Gesellschafterin, heute sind es selbstständig tätige Senioren-Assistenten, die sich um die kleinen und großen Dinge im Alltag der Senioren kümmern. Die einen brauchen eine Begleitung zum Arzt oder Friedhof, ...
Weiterlesen
Neustart nach der Familienphase
Senioren-Assistenz bietet berufliche Chancen Senioren-Assistenten/Plöner Modell sind bundesweit vernetzt BERUFSBILD SENIOREN-ASSISTENZ BIETET INTERESSANTE PERSPEKTIVEN Die Kinder werden selbständiger, und die freie Zeit wird immer mehr. Das erleben viele Frauen, die sich mit der Geburt ihrer Kinder entschieden hatten, den Job für die Erziehung vorübergehend aufzugeben. Doch nicht allen gelingt nach der Familienphase die Rückkehr in den alten Beruf. Da heißt es für viele, sich völlig neu zu orientieren. Doch auch Menschen, die fest im Berufsleben stehen, aber mit ihrer aktuellen Arbeitssituation unzufrieden sind, denken immer häufiger daran, einen Neuanfang zu wagen. Attraktiv für viele ist eine Tätigkeit im sozialen Bereich. Beispielsweise in der Senioren-Assistenz. ANSPRUCHS- UND SINNVOLLE TÄTIGKEIT Mit einer Ausbildung zum Senioren-Assistenten finden diese Menschen als berufliche Wiedereinsteiger oder Umsteiger vielfältige Qualifikationsmöglichkeiten, interessante Zukunftsperspektiven und ein Arbeitsumfeld, das so manchem viel sinnvoller erscheint, als den ganzen Tag Akten zu wälzen. Denn die Senioren-Assistenz bezieht sich weder auf reine Haushaltsunterstützung ...
Weiterlesen
Den beruflichen Alltag aufgeben & als Senioren-Assistent durchstarten.
Als Senioren-Assistent helfen: Viele berufserfahrene Damen & Herren möchten lieber älteren Menschen helfen als sich dem Stress im Job weiter unter zu ordnen. Da bietet sich die Ausbildung zum Senioren-Assistent an. Eine Ausbildung zum Senioren-Assistent bzw. zur Senioren-Assistentin eröffnet vielfältige neue Orientierungsmöglichkeiten und eine vielversprechende, sichere neue Zukunftsperspektive. Die vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die mit ihrer aktuellen Arbeitssituation unzufrieden sind, denen der Stress über den Kopf wächst, denken darüber nach, wie sie sich neu orientieren bevor Mobbing oder Burn-Out sie innerlich zerreißt. Mit der qualifizierten Erwachsenen-Fortbildung zum bzw. als Senioren-Assistent finden Menschen den beruflichen Neueinstieg und Berufs-Umsteiger gute neue Möglichkeiten und attraktive Zukunftsperspektiven. Die Arbeit mit Senioren erscheint vielen Menschen viel sinnvoller als im Büroalltag Tag ein Tag aus Mails zu beantworten oder stupide und gleiche Abläufe zu bearbeiten. Die Senioren-Assistenz oder Senioren-Betreuung betrifft die nicht pflegerische Betreuung älterer Menschen, die noch keinen Pflegegrad haben und möglichst lange eigenständig in ...
Weiterlesen