Wechsel in der ATZ | MTZ-Chefredaktion

Johannes Winterhagen scheidet aus | Herausgeber Wolfgang Siebenpfeiffer übernimmt interimistisch die Leitung der Fachmedienangebote

showimage Wechsel in der ATZ | MTZ-Chefredaktion

Logo Springer DE

Berlin | Heidelberg | Wiesbaden, 09. Januar 2012. Johannes Winterhagen (41) gibt sein Amt als Chefredakteur der automobiltechnischen Fachzeitschriften von Springer DE Ende Februar 2012 ab. Mit der Gründung eines eigenen Redaktionsbüros stellt er sich zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen, um sich dabei mehr denn je seiner journalistischen Arbeit zu widmen. Bis zur endgültigen Nachbesetzung der ATZ | MTZ-Chefredaktion wird Herausgeber Wolfgang Siebenpfeiffer in den kommenden Monaten übergangsweise das Redaktionsteam der renommierten Fachmedien leiten. Der gebürtige Stuttgarter war bereits von 1995 bis 2006 in dieser Funktion tätig.

“Wir sind uns sicher, dass die ATZ | MTZ-Produktfamilie auch in dieser Transformationsphase unter der bewährten Führung von Wolfgang Siebenpfeiffer ihre Dynamik und publizistische Alleinstellung weiter ausbauen wird”, erklärt Dr. Ralf Birkelbach, Executive Vice President Business & Technology Springer Science+Business Media. “Johannes Winterhagen danken wir für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschen ihm beim Aufbau seines Redaktionsbüros bestes Gelingen.”

Der scheidende Chefredakteur hat im Rahmen seiner Tätigkeit die renommierten Fachzeitschriften ATZ und MTZ seit dem Jahr 2006 nachhaltig zu einer erfolgreichen und viel beachteten Fachzeitschriftenfamilie ausgebaut. Darüber hinaus hat er mit dem Launch der zur IAA 2011 erstmalig erschienenen indischen Ausgabe der ATZ den von ihm eingeleiteten Internationalisierungskurs der Zeitschriftengruppe weiter forciert. Das unter seiner Führung ausgeweitete Veranstaltungsprogramm unter der Marke ATZlive zählt heute zu den profiliertesten in der Branche.

Springer DE ist der führende Anbieter für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien in den Bereichen Wirtschaft, Naturwissenschaften, Technik und Gesellschaft im deutschsprachigen Raum. Das Portfolio umfasst hochwertige Inhalte in unterschiedlichen medialen Formen: gedruckte Bücher und eBooks, Zeitschriften, Online-Angebote sowie Veranstaltungen. Hinter den Angeboten von Springer DE in Berlin, Heidelberg und Wiesbaden stehen die renommierten Marken Springer Gabler, Springer Spektrum, Springer Vieweg und Springer VS sowie der Corporate Publishing-Dienstleister BestCom Media und der Vermarkter Best Ad Media. Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media, einer der international führenden Verlagsgruppen für Wissenschafts- und Fachliteratur.

Die Pressemitteilung sowie das dazugehörige Bildmaterial zum Herunterladen finden Sie hier:
www.springer.com/about+springer/media/pressreleases?SGWID=1-11002-6-1327321-0

Kontakt:
Markus Fertig | PR Manager
tel +49 (0)611 / 78 78 – 181 | fax +49 (0)611 / 78 78 – 78181
markus.fertig@springer.com | www.springer.com/DE

Springer DE ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Springer DE | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Markus Fertig
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189 Wiesbaden
markus.fertig@springer.com
tel +49 (0)611 / 78 78 – 181
http://www.springer.com/DE