Vom Jammerlappen zum Lebenskünstler – wie man mit „Jammere nicht, handle“ von Wolf W. Lasko den eigenen Lebensweg entwickelt

Immer mehr Menschen stellen fest, dass Lamentieren sie im Job nicht weiterbringt

showimage Vom Jammerlappen zum Lebenskünstler - wie man mit "Jammere nicht, handle" von Wolf W. Lasko den eigenen Lebensweg entwickelt
Wolf. W. Lasko kennt Wege aus der Krise

Eine größere Wohnung, ein schnelleres Auto, mehr Freunde. Bei vielen Wünschen ist es wie mit einer Droge: Man braucht mehr, oder der Anreiz verpufft. Wolf W. Lasko hingegen ist sicher: „Je leidenschaftlicher unser Tun ist, desto glücklicher werden wir sein.“
Dafür gilt es allerdings einige Energievergeuder aus dem Weg zu räumen. Dabei geht es nicht nur um Unerledigtes – tagelang malen wir uns aus, was alles passieren könnte, wenn wir einen Schritt wagen. Doch wer sich in seinen Gewohnheiten einigelt, bekommt nur noch das serviert, was andere erleben – und stagniert. „Ohne den Mut, ein Risiko zu wagen, gibt es keine Chance auf Wachstum“, plädiert Lasko für einen neuen Umgang mit dem Scheitern: Nur wer erkennt, dass er für die positive Seite auch den negativen Gegenpol kennenlernen muss, traut sich auszuscheren und den eigenen Lebensweg zu entwickeln. Und bei aller Grübelei: Was richtig und was falsch ist, kann vorab kein Mensch wissen.
Was ist, das ist – mit dieser wertfreien Haltung gewinnt man endlich seine Handlungsfreiheit zurück. Denn erst die eigene Reaktion gibt einer Situation ihre Bedeutung. Laskos Buch enthält viele Impulse, dem inneren „Autopiloten“ seine Macht zu entziehen und die alten Rillen im Bewusstsein durch ein neues, frisches Denken zu ersetzen. Den Stau nicht mehr als Ärgernis zu sehen, sondern als geschenkten Frei-raum.
Den eigenen Rahmen sprengen
Wer Verantwortung für sein Leben übernimmt und die Risiken des Wählenkönnens bejaht, wer anderen vertraut und sich nicht mehr ständig vergleicht, der ist in der Lage, seinen bisherigen Rahmen zu sprengen und das Leben mit vollem Commitment auszukosten. „Leben heißt Veränderurng. In jeder Sekunde unseres Lebens bieten sich Gelegenheiten, um das Schlechte zum Guten und das Gute zum Besseren zu wenden“, sagt Lasko.
„Jammere nicht, handle“ enthält das Rüstzeug, um aus der Konfrontation mit eigenen Lebenslügen gestärkt hervorzugehen. Lasko, selbst ein erfolgreicher Unternehmer, lebt vor, worin der Preis dieser Heldenreise besteht: Wer die sieben Schritte wie ein Programm installiert und konsequent lebt, erkennt seine ureigensten Wünsche – die Mission seines Lebens.

Führt dieses Werk zur „Meisterschaft im Leben“? Hilft es, Lebenskunst zu entwickeln?
Das sind die Fragen, die J.Kamphausen bei der Auswahl seiner Titel leiten. „Meisterschaft“ gilt dabei nicht als ein fernes Ziel, sondern beschreibt den Grad der Offenheit gegenüber dem Leben in seiner Vielfalt. Jeder Mensch nähert sich auf seinem Entwicklungsweg seinen Stärken, Talenten, seiner Kraft und Bewusstheit, seinem Glück und seiner Essenz. Mit seinen Veröffentlichungen möchte der Verlag diese Bewegung inspirierend und unterstützend begleiten.

Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow und LebensBaum sowie der Tao Cinemathek wurde 1983 in Bielefeld gegründet und beschäftigt heute 20 feste und freie Mitarbeiter. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 700 Titel aus den Themenbereichen Spiritualität, ganzheitliche Gesundheit und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen von bis zu 450.000 Exemplaren.

Kontakt:
J. Kamphausen Verlag & Distribution GmbH
Andreas Klatt
Stapenhorststraße 20
33615 Bielefeld
andreas.klatt@j-kamphausen.de
0521-56052230
http://www.weltinnenraum.de

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.