TOMASO als österreichischer Künstler beim Dt. Rock und Pop Preis
Künstler aus Österreich räumt beim Dt. Rock und Pop Preis 2018 ab Wer sich ein bisschen mit den Gepflogenheiten im deutschsprachigen Musikgeschäft auskennt, der weiß, dass der Weg in den deutschen Pop-Olymp für einen Künstler aus Österreich nur selten einem Spaziergang gleicht. Im Fall des aus Mistelbach stammenden Songwriters Tomaso war die Chefetage der erfolgreichen deutschen Musikagentur MMM Artist Management allerdings vom ersten Moment an davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit dem charismatischen Niederösterreicher – früher oder später – Früchte tragen wird. Knapp 15 Monate nach dem Startschuss der vermeintlich gewagten Liaison präsentiert Tomaso bereits den fulminanten Schlussstrich unter das erste Kapitel seiner gerade erst begonnenen Erfolgsgeschichte. Dabei markierte der Sprung aufs Podium beim 36. Deutschen Rock und Pop Preis 2018 (3. Platz in der Kategorie „Bestes Album / deutschsprachig“) sicherlich den krönenden Abschluss einer Startphase, die für Tomaso und sein Umfeld schon mit den ersten Flügelschlägen seines Debütalbums „Permanente ...
Weiterlesen