iDTRONICs RFID Polyester Laundry Tag – Textilien sicher identifizieren
Robustes Polyester Tag zum Anbringen an Wäschestücken (c) iDTRONIC GmbH Das UHF Polyester Laundry Tag wurde speziell für die professionelle Reinigung von Leinen und Textilien entwickelt. Das Label ist flach und kompakt gehalten in den Abmessungen 60 20 mm mit einer Tiefe von 2.1 mm. Das UHF Polyester Laundry Tag eignet sich für viele Anwendungsmöglichkeiten innerhalb von Wäschereien, Textilreinigungsservices, Hotels, Kreuzfahrtschiffen sowie Krankenhäusern. ROBUSTHEIT UND FLEXIBILITÄT SPEZIELL FÜR IHRE TEXTILIEN Das UHF Polyester Laundry Tag verfügt über eine sehr gute mechanische Festigkeit und Strapazierfähigkeit. Das Label besteht zu jeweils 50% aus weißer Baumwolle und weißem Polyester und ist daher besonders flexibel. Das Label wurde für Leinenprodukte und alle Arten von Textilien entwickelt. Es lässt sich einfach und diskret an Textilien annähen oder in den Einsteckfächern der Kleidung verstauen. EXZELLENTE TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR IHRE ANWENDUNG Der integrierte NXP U CODE 7m Chipsatz des Stoff-Labels liest die RFID Frequenz: UHF (860 – ...
Weiterlesen
RFID für Schmuck
Entscheidungskriterien für Transponder-gestützte Warenauszeichnung in Schmuck-Handel und Schmuck-Industrie RFID-Etikett von eXtra4 mit UHF-Transponder zur Auszeichnung von Schmuck Birkenfeld, 02.01.2019. Der Einsatz von RFID bei der Auszeichnung von Schmuck bedeutet gegenüber Barcode-Etiketten grundsätzlich ein Mehr an Zeit und Kosten. Der Preis von RFID-Etiketten für Schmuck liegt bis zu zehnmal höher als der herkömmlicher Etiketten. Ebenfalls deutlich teurer kommen RFID-fähige Etikettendrucker. Außerdem muss bei der Etikettierung wesentlich mehr Sorgfalt investiert werden. Bezahlt macht diesen Mehraufwand die stark verbesserte Überwachung des Schmuck-Bestands. Unter Kosten-Nutzen-Aspekten betrachtet, ist der Einsatz von RFID deshalb zunächst für Schmuck im oberen Preissegment zu rechtfertigen. Dort amortisieren sich Zusatzkosten bereits bei Halbierung der Verlustrate durch „Schwund“. Inventur – permanent statt jährlich Den hohen Kosten von RFID muss häufige Nutzung gegenüberstehen. Wenn sämtliche Bewegung von Schmuckstücken lückenlos überwacht wird, reduziert sich „Schwund“ automatisch. Die extrem schnelle Erfassung ganzer Laden mit Schmuck macht dies möglich. Erfolgt Inventur täglich, mehrfach täglich, z.B. ...
Weiterlesen
Spritzgussetiketten mit integriertem RFID-Transponder
RFID-Etiketten von Bossert zur Warensicherung und Schutz vor Diebstahl! RFID-Etiketten Die Bossert GmbH mit Sitz in Birkenfeld bei Pforzheim wartet mit einem neuen Produkt in Ihrem im Sortiment auf: spritzgegossene RFID (radio-frequency identification) Etiketten. Die RFID-Etiketten, auch RFID-Labels genannt, dienen primär der Warensicherung und Warenkennzeichnung von hochwertigen und besonders luxuriösen Produkten wie Platin-Schmuck oder Edelsteinen. Das Verfahren und die angewandte Technik sind recht simpel: Der RFID-Transponder wird im Spritzgussverfahren im Etikett integriert, sodass dieses von Außen nicht mehr zu erkennen ist. So erhält man Schutz vor Warendiebstahl und zudem erzielt man auch eine starke Vereinfachung der Inventur- und Lagerhaltungsprozesse. Diese Art und Weise der Produktsicherung ist besonders effektiv, da sich der RFID Transponder häufig nicht als solcher erkennen lässt und erst durch ein Lesegerät (das zum Beispiel am Eingangsbereich von Geschäften steht) ausgelesen wird. Ebenso kann man natürlich Schränke oder Vitrinen mit RFID Lesegeräten ausstatten, sodass die Entnahme von Produkten ...
Weiterlesen
Spritzgussetiketten mit integriertem RFID-Transponder
RFID-Etiketten von Bossert zur Warensicherung und Schutz vor Diebstahl! RFID-Etiketten Die Bossert GmbH mit Sitz in Birkenfeld bei Pforzheim wartet mit einem neuen Produkt in Ihrem im Sortiment auf: spritzgegossene RFID (radio-frequency identification) Etiketten. Die RFID-Etiketten, auch RFID-Labels genannt, dienen primär der Warensicherung und Warenkennzeichnung von hochwertigen und besonders luxuriösen Produkten wie Platin-Schmuck oder Edelsteinen. Das Verfahren und die angewandte Technik sind recht simpel: Der RFID-Transponder wird im Spritzgussverfahren im Etikett integriert, sodass dieses von Außen nicht mehr zu erkennen ist. So erhält man Schutz vor Warendiebstahl und zudem erzielt man auch eine starke Vereinfachung der Inventur- und Lagerhaltungsprozesse. Diese Art und Weise der Produktsicherung ist besonders effektiv, da sich der RFID Transponder häufig nicht als solcher erkennen lässt und erst durch ein Lesegerät (das zum Beispiel am Eingangsbereich von Geschäften steht) ausgelesen wird. Ebenso kann man natürlich Schränke oder Vitrinen mit RFID Lesegeräten ausstatten, sodass die Entnahme von Produkten ...
Weiterlesen
COT – Mobile Datenerfassung, RFID Etiketten und vieles mehr
Großes Jubiläum bei COT: 35 Jahre Computer OEM Trading. 35 Jahre COT Computer OEM Trading Der führende Anbieter von Thermotransferdrucker Systemen und Zebra Drucker Systemen Computer OEM Trading GmbH feiert in diesem Jahr bereits sein 35-jähriges Bestehen. COT war der erste Lösungsanbieter für revolutionären Barcodedruck in Deutschland und bietet heute außerdem Handscanner, Technik zur Erstellung von RFID Etiketten, Lösungen für mobile Datenerfassung und Lösungen zum Etiketten Drucken an. COT installierte die ersten industrietauglichen Drucker für Barcodedruck in hoher Qualität. Weiterhin befinden sich ein mobiler Drucker und verschiedene Motorola Scanner im Sortiment. In den 35 Jahren seit ihrer Gründung hat die Computer OEM Trading GmbH ihr Portfolio stets systematisch erweitert und ist auch heute noch eine innovative Kraft in der Branche, die der Entwicklung stets ein Stück voraus ist. Die Computer OEM Trading GmbH ist seit 35 Jahren einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich Drucken und Auto-ID. COT ist für groß- ...
Weiterlesen