GESUNDE LUFT FÜRS KINDERZIMMER
Luftbefeuchtung mit Condair HumiLife (Bildquelle: Condair) Unruhige Nacht gehabt? Für viele Eltern mit Babys ist das ein bekanntes Phänomen. Wie gut die Kleinen schlafen, ist von verschiedenen, nicht immer zu beeinflussenden Faktoren abhängig. Eine wesentliche Rolle spielt unter anderem die Luftqualität im Kinderzimmer: Zu trockene Luft kann die Schleimhäute austrocknen und den erholsamen Schlaf stören. Luftbefeuchtungssysteme von Condair wirken dem entgegen und sorgen für ein gesundes Klima im Kinderzimmer. Babys und Kleinkinder benötigen besonders viel Schlaf, damit sie ausgeruht in die neuen Abenteuer des Tages starten können. Doch nicht immer wird die Nacht so erholsam wie gewünscht: Unregelmäßige Schlafenszeiten, die Erlebnisse vom Tag, Aufregung vorm Zubettgehen oder Essensumstellungen können den Schlaf beeinflussen. Babys reagieren sensibel Auch die Raumluft im Schlafzimmer wirkt sich auf die Erholung in der Nacht aus. Die empfohlene, optimale Luftfeuchte liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Zu trockene Luft lässt Haut und Schleimhäute austrocknen. Mögliche Folgen sind ...
Weiterlesen