Einer der schönsten Weihnachtsmärkte lockt mit vielen Attraktionen: Leipziger Weihnachtsmarkt 2014
(Mynewsdesk) Der Leipziger Weihnachtsmarkt findet vom 25. November bis 22. Dezember 2014 in verschiedenen Marktbereichen in der Innenstadt und am 23. Dezember auf dem Marktplatz statt. Seine Tradition reicht bis in das Jahr 1458 zurück. Damit gilt er als zweitältester Weihnachtsmarkt Deutschlands. Am 25. November 2014 um 17 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Burkhard Jung den Markt. Dabei stimmt unter anderem der Thomanerchor die Besucher musikalisch auf die Weihnachtszeit ein. Wie vor 500 Jahren fügt sich der Leipziger Weihnachtsmarkt auch heute harmonisch in die faszinierende historische Kulisse der Leipziger Innenstadt ein. Mit über 250 originell geschmückten Ständen wird er seinem Ruf als einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland gerecht. Traditioneller Hauptbereich des Weihnachtsmarktes ist der Markt. Dort befinden sich unter anderem eine etwa 20 Meter hohe Fichte, die Krippe mit lebenden Schafen und die Marktbühne mit ihrem umfangreichen Weihnachtsprogramm. Auf dem Augustusplatz bietet ein 38 Meter hohes Riesenrad einen einzigartigen ...
Weiterlesen