Förderungen für Elektro-Lkw: Scania bietet ganzheitliche Betreuung bei der Investition

Koblenz, 17.08.2021.

Mit den von der Bundesregierung veröffentlichten, staatlichen Förderungen können Investitionsmehrausgaben für Elektro-Lkw erheblich reduziert werden. Darunter fallen auch Elektro-Lkw von Scania, die noch in diesem Jahr lieferbar sind. Damit Kunden mit dem komplexen Transformationsprozess beim Wechsel auf Elektrofahrzeuge nicht alleine gelassen werden, bietet Scania eine ganzheitliche Betreuung an.

topanbieter_120 Förderungen für Elektro-Lkw: Scania bietet ganzheitliche Betreuung bei der Investition
Scania%20BEV_Ladung_Telematik-Markt_web Förderungen für Elektro-Lkw: Scania bietet ganzheitliche Betreuung bei der Investition

Der vollelektrische Scania 25 L beim Ladevorgang. Bild: Scania

Die Zukunft der Transportindustrie wird elektrisch. Einen Diesel-Lkw durch einen Elektro-Lkw zu ersetzen, ist jedoch mehr als nur der Austausch eines alten Fahrzeugs gegen ein neues. “Mit der Einführung von Elektrofahrzeugen betritt die Branche Neuland – und auf dem vor uns liegenden Weg gibt es eine Vielzahl von Faktoren zu berücksichtigen. Deshalb geben wir unser Bestes, um einen reibungslosen Übergang zu unterstützen, indem wir zunächst bei der optimalen Auswahl des Elektrofahrzeugs beraten. Dieses soll unter Berücksichtigung der Batterie, der Energieeffizienz, des Ladevorgangs und der Integration des Aufbaus individuell auf die jeweiligen Einsatzgebiete unserer Kunden zugeschnitten sein”, sagt Stefan Ziegert, Produktmanager nachhaltige Transportlösungen, Scania Deutschland Österreich.

Elektro-Lkw mit Förderungen wirtschaftlich tragbar

Der Wechsel zu einer elektrifizierten Flotte bedeutet, dass bewährte Prozesse und Flottenmanagementsysteme sowie die Logistikplanung und Infrastruktur grundlegend geändert werden müssen. All dies ist komplex, aber unvermeidlich, wenn Transportunternehmen die Elektrifizierung in Angriff nehmen. Nach der Auswahl eines für den Kunden geeigneten Elektrofahrzeugs setzt Scania die Beratungen fort. „Für die Transformation sind die staatlichen Fördermittel für Elektro-Lkw sehr hilfreich. Durch die finanzielle Entlastung im Vergleich zum Kauf von konventionellen Nutzfahrzeugen wird der Wechsel zu einem Elektro-Lkw immer attraktiver. Wir bei Scania haben für unsere Kunden den Überblick zu den Förderungen und unterstützen diese gerne im Entscheidungsprozess. Das besondere an Scania ist, dass wir die Auslieferung von Elektro-Lkw noch in diesem Jahr ermöglichen“, betont Ziegert……………………. Lesen Sie hier weiter:  https://telematik-markt.de/telematik/f%C3%B6rderungen-f%C3%BCr-elektro-lkw-scania-bietet-ganzheitliche-betreuung-bei-der-investition#.YRyhBYgzaUk