Gärtner Pflegetipps für den schönen Rasen in Stuttgart
Düngen und Vertikutieren sind im Frühjahr besonders wichtig Für den Garten herrscht im Frühjahr Hochkonjunktur. STUTTGART. Wer im März einen kritischen Blick in den Garten wirft, dem fallen vor allem die vielen kahlen Stellen und Moos zwischen den Grashalmen auf. Keine Frage – in der kalten, dunklen Jahreszeit hielt auch unser Rasen einen Winterschlaf. Er konnte sich kaum regenerieren, fehlen doch die dafür wichtigen Sonnenstrahlen bei angenehmen Temperaturen. Was ab Mitte / Ende März zu tun ist, wenn sich der Winter nach und nach verabschiedet und die ersten wärmenden Sonnenstrahlen auf die Erde fallen, wissen unsere Gärtner. Sie sind Handwerker vom Fach. Im Frühjahr haben ihre Gartenbaubetriebe rund um Stuttgart Hochkonjunktur. Vom Eis befreite Gärten in der Landeshauptstadt wollen auf Vordermann gebracht werden. Wir haben uns mit ihnen unterhalten und sie gefragt, was im Garten und für den Rasen insbesondere zu tun ist, wenn die ersten Frühlingsboten bereits angeklopft haben. ...
Weiterlesen
GEL – HUNDEBETTEN – IN PREMIUM QUALITÄT
Hundebetten für den besonderen Geschmack GEL Hundebett von DoggyBed Das orthopädische Hundebett, Marke DoggyBed, sorgt für einen gesunden und wohltuenden Hunde Schlafplatz. Ihr Hund ruht in hochwertigen orthopädischen Hundebetten, die speziell für die Gesundheitsförderung in unserer Hundebettenmanufaktur entwickelt wurden. Dies ist bereits für gesunde Hunde wichtig, da bei vielen Hunderassen im Alter Knochenprobleme auftreten. Um diesen Problemen vorzubeugen, empfehlen wir das orthopädische Hundebett, bereits für Welpen und bis in das hohe Alter. Das orthopädische GEL- Hundebett mit Kunstleder, passt sich der Körperform der Hunde an und gibt Ihrem Hund ein Gefühl von Schwerelosigkeit. Die Unterschiede zu orthopädischen Hundebetten mit Visko-Schaumstoff, ist die Thermoelastizität. Bei Kälte wird der Visko-Schaumstoff härter. Gelschaum ist jedoch temperaturneutral. Auch bei kühleren Temperaturen behält das Material eine hohe Anpassungsfähigkeit und eine schnellere Rückstellkraft als Visko-Schaum. Das offenporige Material Gel -Schaum, ist noch zusätzlich besonders luftdurchlässig. Es reguliert die Köpertemperatur und beugt so starken Schwitzen vor. Es ...
Weiterlesen
Gentley: Matchmaking 4.0
A place where modern Ladies and Gentlemen meet München, 18.04.2019 – Matchmaking 4.0: In einer Welt, in der Lebenskonzepte vielfältiger sind denn je und die klassischen Beziehungsmodelle nicht für jeden geeignet sind, bietet Gentley die Alternative. Mit der neuen Matchmaking-App wird eine hochqualitative Plattform für moderne, lifestyleorientierte Beziehungsmodelle in der Dating-Szene geboten. Gentley ist für all jene, die außergewöhnliche Lebensstile leben und lieben. Ob kurz- oder langfristig, leidenschaftlich, platonisch, oder no strings attached – Gentley bietet individuelle Beziehungsansätze für moderne Ladies und Gentlemen. Respekt, Klarheit, Vertrauen und Zeit Gentley ist eine Plattform für Partnerschaftsformen abseits von klassischen Beziehungsmodellen. Egal ob man beruflich sehr eingespannt ist, viel reist oder das Außergewöhnliche sucht – Gentley hilft dabei, einen passenden Lebensabschnittpartner zu finden. Die individuellen Bedürfnisse, Wünsche und persönlichen Ziele der Mitglieder stehen hier besonders im Fokus. Gentley bietet eine respektvolle und sichere Atmosphäre, welche die Grundlage einer vertrauensvollen, ehrlichen und ungehemmten Kommunikation ...
Weiterlesen
Hafengeburtstag Hamburg 2019: Drei Tage NDR 90,3 und „Hamburg Journal“ an den Landungsbrücken
Der NDR präsentiert sich zum Hafengeburtstag Hamburg vielfältig und mit neuen Programmpunkten. weiterlesen… Goldmeister kommen am Freitagabend auf die Bühne _ (c)Christoph Köstlin Virtual Reality, Einblicke in Live-Übertragungen, Gespräche mit Moderatoren und Redakteuren, „NDR 90,3 Hamburg Sounds“, Talks auf der Bühne und jede Menge Live-Musik: Zum Hamburger Hafengeburtstag präsentieren NDR 90,3 und das „Hamburg Journal“ so viel Programm wie nie zuvor auf dem Areal direkt vor dem Alten Elbtunnel. Drei Tage lang – von Freitag, 10. Mai, bis Sonntag, 12. Mai, – bietet sich den Besucherinnen und Besuchern die Gelegenheit, zahlreiche Aspekte des NDR kennenzulernen und gemeinsam bei spannenden Live-Acts zu feiern. Partyhits, Swing und Bryan Adams-Sound Musikalischer Höhepunkt am Freitagabend, 10. Mai, ist der Auftritt von Goldmeister. Das Duo mischt deutschsprachigen Hip-Hop der 90er-Jahre mit Swing-Musik der 20er-Jahre. Heraus kommt ein unverwechselbarer Stilmix, der auch auf ihrem Debüt-Album „Alles Gold“ zu hören ist. Ihr Konzert mit großer Band beginnt ...
Weiterlesen
Feiertags-Hotline für pflegende Angehörige Schwerkranker
Bundesweite Notfall-Hotline ab Karfreitag und Ostermontag freigeschaltet Was wirklich zählt im Leben e.V. Die nächsten Feiertage stehen schon fast vor der Tür. Doch für pflegende Familien sind Feiertage nicht immer ein Grund zur Freude. Statt sie sorglos zu genießen, befürchten Angehörige, die palliativ Erkrankte betreuen, dass es im Notfall an medizinischer und pflegerischer Hilfe mangeln wird. Denn besonders an Feiertagen fehlt es oftmals an Ärzten, Sanitätern und Pflegepersonal. Tatkräftige Hilfe leistet hier die Feiertagshotline des Vereins ,,Was wirklich zählt im Leben“. Ein freiwilliges Team aus Ärzten, Notfall- und Rettungssanitätern, Seelsorgern, Trauerbegleitern, psychologischen Psychotherapeuten u.a. versorgten Angehörige, die seelische oder pflegerische Hilfestellung benötigen. Erstmals geschaltet wurde die Feiertagshotline zwischen Weihnachten und Silvester – mit Erfolg, dank der Unterstützung durch die Medien und das „Berliner Fenster“. Pflegende Angehörige aus ganz Deutschland nutzen die Nummer. So konnte neben fachlichen, einfach formulierten Hilfestellungen am Telefon, zusätzlich einer Klientin eines Demenzerkrankten geholfen sowie notwendige Medikamente ...
Weiterlesen
Bowen Technik in Nürnberg: Schlange stehen um berührt zu werden
„Wir hatten ohne Pause Interessenten am Stand, denen wir kostenlos eine Anwendung gegeben haben – im Liegen, Sitzen und im Stehen“, beschreibt Ralf Lösch das große Besucherinteresse am Bowtech-Messestand auf der fairgoods-Messe „für nachhaltigen Lebensstil“ am 13./14. April in Nürnberg.
Weiterlesen
Mehr Licht
Seit mehr als einem Vierteljahrhundert sorgen portable Leuchten von LEDLENSER für Helligkeit Leinfelden-Echterdingen, im April 2019 – Das Portfolio reicht von Taschen- und Stirnlampen über Tauch- und Outdoorleuchten bis hin zu ausdauernden Industrie- und Speziallampen für den professionellen Einsatz. 1993 von den Brüdern Harald und Rainer Opolka in einer Garage gegründet, zählt Ledlenser heute zu den Weltmarktführern bei portablem LED-Licht. Das Solinger Unternehmen mit Standorten in Deutschland, Italien, Japan und der Schweiz beschäftigt derzeit über 1.500 Mitarbeiter weltweit. Die Unternehmensgründer gehen ihre Vision, die ganze Welt ins rechte Licht zu setzen, zielstrebig mit modernsten Technologien an. Das belegen weit über 100 gewerbliche Schutzrechte wie Patente, Gebrauchsmuster und Designs. Die Produktpalette wird stetig erweitert. Der neueste Coup ist die Worklight-Serie mit sieben extrem leistungsstarken Multifunktionsleuchten für nahezu jeden Bedarf –  mit ihnen optimiert Ledlenser ab sofort den Arbeitsalltag in Bau, Handwerk und Industrie. Engineered in Germany Der technologische Vorsprung wird seit ...
Weiterlesen
Dr. Anemone Bippes: Schaffung von bezahlbarem Wohnraum hat Priorität
Wohnraum schaffen, der bezahlbar ist, das sollte das Ziel sein. Als „populistischen Unfug“ bezeichnete die auch von den Grünen erhobene Forderung nach Enteignung von Wohnungsbaugesellschaften. „Abgesehen davon, dass Enteignungen auch juristisch ein Irrweg sind, lenkt die Forderung ab vom eigentlichen Problem. Wir müssen neuen Wohnraum schaffen. Hierzu gibt es mehrere Wege – vom staatlichen Wohnungsunternehmen oder genossenschaftlich organisierten Gemeinschaften. Der Staat hat bei größeren Bauvorhaben die Möglichkeit, einen Teil der Wohnungen für weniger solvente Menschen zu reservieren. Vielerorts geschieht das bereits. Das Problem liegt aber woanders. Bauen ist mittlerweile so teuer geworden, dass günstige Mieten eine Illusion sind. Wer baut, um Wohnraum zu vermieten, der kann sich in der Regel kein dauerhaftes Zuschussgeschäft erlauben. Die Bauindustrie kann längst die Preise diktieren – so groß ist die Nachfrage. Und die Preise werden weiter steigen, sind sich Experten sicher. Die geschätzten Teuerungen liegen in den nächsten Jahren bei über 3 Prozent. Staatliche ...
Weiterlesen
Sozialpartnermodell: Noch weitgehend unbekannt bei Arbeitgebern
(Mynewsdesk) * 30 Prozent der Unternehmensentscheider kennen das Sozialpartnermodell (SPM) * 7 Prozent von ihnen wissen genau, was es ist * Jeder Fünfte würde das Sozialpartnermodell in seinem Betrieb für sinnvoll erachten * Fehlende Beitragsgarantie häufigster Grund, warum Unternehmensentscheider das SPM nicht für sinnvoll erachten Auch nach über einem Jahr Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG) kennt nicht einmal jeder dritte Arbeitgeber das Sozialpartnermodell. Genau genommen wissen lediglich sieben Prozent der Arbeitgeber, was es exakt ist. 23 Prozent von ihnen kennen es nur dem Namen nach. 68 Prozent gaben an, das SPM nicht zu kennen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Online-Umfrage unter Unternehmensentscheidern im Auftrag der SIGNAL IDUNA. „Es ist nur auf den ersten Blick verwunderlich, dass das Sozialpartnermodell bei den Arbeitgebern noch nicht durchgehend angekommen ist. Denn noch liegt der Ball bei den Tarifvertragsparteien. Diese müssen zunächst die grundlegenden Regeln aufstellen“, sagt Clemens Vatter, Konzernvorstand der SIGNAL IDUNA und zuständig für die ...
Weiterlesen
Buchvorstellung: Gedankenkarussell – Eine literarische Reise
Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen.Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt. Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können. Leseprobe:Lebe dein Leben jetzt – lebe jeden Tag, als wäre es dein letzter. Worte, die jeder von uns schon einmal gehört hat. Aber nehmen wir sie an?!Dazu fällt mir eine kleine Geschichte ein.Mein Opa hatte damals für meine Oma eine ganz besondere Kette gekauft, die er ihr schenken wollte, aber leider kam ...

Weiterlesen
Patienteninfo aus Mainz zu Schwangerschaft und Osteoporose
Mainzer Endokrinologe erklärt, warum es in der Schwangerschaft zu Osteoporose kommen kann Risikopatientinnen sollten im Vorfeld die Wahrscheinlichkeit einer Osteoporose Entwicklung abklären. MAINZ. Schwangerschaft und Osteoporose, das ist auch für den Endokrinologen Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Wüster aus Mainz ein wichtiges Thema. Medizinstatistiken in Deutschland gehen davon aus, das durchschnittlich etwa eine von 250.000 Frauen im Rahmen einer Schwangerschaft eine Osteoporose entwickelt. Die Folge können starke Schmerzen sein, die im letzten Schwangerschaftsdrittel, nach der Geburt oder während der Stillzeit auftreten. Es kann zu Wirbeleinbrüchen oder Oberschenkel- bzw. Radiusfrakturen kommen. Tritt die Osteoporose typischerweise in fortgeschrittenem Alter auf, gilt die sogenannte Schwangerschaftsosteoporose als eine seltene frühe Form der Osteoporose. Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Wüster erklärt die Zusammenhänge. Wie entsteht Osteoporose in der Schwangerschaft – Informationen vom Facharzt aus Mainz Während der Schwangerschaft, besonders gegen Ende, werden dem Skelett der Mutter etwa 30 Gramm Kalzium entzogen. Sie dienen ...
Weiterlesen
Kleine Berufskunde: Was ist ein Reputationsmanager?
Reputationsmanagement ist eine Daueraufgabe für Firmen im Internet Auf einen positiven Reputationsaufbau kommt es an. Reputationsmanager leisten einen fundamentalen Beitrag zum guten Ruf eines Unternehmens im Internet. Sie tragen mit einer Vielfalt an Marketinginstrumenten dazu bei, dass mit einer Person oder einem Unternehmen bei relevanten Zielgruppen Assoziationen wie Vertrauenswürdigkeit entstehen. Ein schlechtes Image in der Onlinewelt kann nachhaltigen Schaden anrichten. Reputationsmanager entwickeln Strategien, um eine positive Reputation aufzubauen und zu pflegen. Dazu gehören maßgeschneiderte SEO-basierte Content-Marketing-Instrumente. Der Reputationsmanager analysiert den Ist-Zustand eines Unternehmens im Internet Reputationsmanager entwickeln und koordinieren individuelle Strategien für ein Unternehmen. Dies geschieht auf unterschiedlichen Ebenen. Reputationsmanagement kann vorbeugend wirken oder kommt zum Einsatz, wenn bereits rufschädigende Inhalte existieren. Dementsprechend umfangreich und unterschiedlich fokussiert fällt Reputationsmanagement aus. Reputationsmanager arbeiten nicht für ein zeitlich begrenztes Projekt. Es geht darum, Reputationsmanagement zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur zu machen. Reputationsmanagement verknüpft Inhalte und Technik Reputationsmanager wissen, worauf es bei ...
Weiterlesen
Aktiv in den Urlaub starten
Mit Gebeco wandernd die Welt erleben Kiel, 15.04.2019. „Die Landschaft erobert man mit den Schuhsohlen, nicht mit den Autoreifen” – davon war der französische Schriftsteller Georges Duhamel (1884 – 1966) überzeugt. Wer einmal eine Landschaft oder auch eine Stadt zu Fuß „erwandert“ oder mit dem Fahrrad „erfahren“ hat, wird dem zustimmen. Reisende, die auf ihrer Reise immer wieder selbst aktiv werden, erleben andere Länder und Kulturen oft noch unmittelbarer und intensiver. Länder erleben – dieses Motto ist auf jeder Aktivreise des Kieler Reiseveranstalters besonders präsent. Aufgrund der steigenden Nachfrage hat Gebeco die Aktivreisen weiter ausgebaut und 19 neue Reisen entwickelt. Aktuell bietet Gebeco insgesamt 62 Wanderreisen, 19 Radreisen und fünf Trekkingreisen an. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Wandern im Baltikum Die neue 10-tägige Wanderreise „Wandern im Baltikum“ führt durch drei baltische Länder: Estland, Lettland und Litauen. Das Wanderabenteuer beginnt in Litauen: die Gebeco Gäste erkunden die ...
Weiterlesen
Bamberger Traditions-Metzger spielt um 1 Million €
SKL-Millionen-Event in Leipzig Der bekannte Bamberger Metzger und Stadtrat Michael Kalb hat im wahrsten Sinne des Wortes „Schwein gehabt“. Erst seit kurzem versucht er sein Glück mit einem Los der SKL-Klassenlotterie und prompt wird er für ein ganz besonderes Millionen-Spektakel gezogen. Als Kandidat des SKL-Millionen-Events wird der Fleischer aus der Theuerstadt am 26. April 2019 in Leipzig an der Seite von Simone Thomalla und Jan Josef Liefers um eine Million Euro spielen. Insgesamt 20 Glückspilze der SKL-Lotterie dürfen bei diesem Show-Event einen Tag lang an mehreren Schauplätzen in der sächsischen Metropole um die Millionärskrone wetteifern. Aber weder Wissen noch Geschick entscheidet darüber, wer den Millionentraum weiter träumen darf. Allein der Zufall hat hier die Finger im Spiel und zieht den Kreis um die potenziellen Millionengewinner Runde um Runde enger. Im Rahmen eines Gala-Dinners werden die Schauspielerin Thomalla und ihr Kollege Liefers schließlich die alles entscheidende Lostrommel in Bewegung setzen und ...
Weiterlesen
Der Braunschweiger Löwe aus Leuchtbakterien
DSMZ-Mitarbeiterin Nicole Reimann mit dem dritten Preis beim Kreativwettbewerb ausgezeichnet Das Löwenlogo der Stadt Braunschweig aus Leuchtbakterien des Leibniz-Instituts DSMZ in Braunschweig Nicole Reimann aus der Abteilung Mikroorganismen des Leibniz-Instituts DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen hat sich am Kreativwettbewerb der Stadt Braunschweig rund um das Löwenlogo beteiligt und mit ihrem Kunstwerk „Leuchtbakterien in Löwenform“ den dritten Platz erreicht. Für ihre kreative Gestaltung des Braunschweiger Löwen verwendete sie das Leuchtbakterium Aliivibrio fischeri DSM 507T. Nicole Reimann ist im Kuratorium für Gram-negative Bakterien unter der Leitung von Dr. Richard Hahnke tätig. Die landwirtschaftlich-technische Assistentin ist seit neun Jahren bei der DSMZ auf dem Science Campus Braunschweig-Süd beschäftigt. Zum Preis gratulierte auch der Wissenschaftliche Direktor des Leibniz-Instituts DSMZ, Professor Dr. Jörg Overmann, herzlich. Mit dem Kreativwettbewerb „Mach was draus! Dein Löwenlogo“ hatte das Stadtmarketing der Stadt Braunschweig dazu aufgerufen, die neue Bürgermarke fantasievoll und künstlerisch einzusetzen. Das Löwenlogo stellt das Stadtmarketing im ...
Weiterlesen