19. Deutscher Personalwirtschafts-Preis Ausgezeichnete Personalarbeit braucht das Land

Köln, 15. Juni 2011. Am 21. September 2011 vergibt das Fachmagazin Personalwirtschaft gemeinsam mit spring Messe Management, Veranstalter der Messe Zukunft Personal, zum 19. Mal den Personalwirtschafts-Preis. Der Deutsche Personalwirtschafts-Preis gilt als renommierteste Auszeichnung für Personalmanger außerhalb der Arbeitgeberwettbewerbe. Bereits seit 1993 werden mit dem Preis hervorragende personalwirtschaftliche Konzepte gewürdigt, die sich in der Praxis bewährt und einen echten Beitrag zur Wertschöpfung im Unternehmen liefern. Bis zum 15. Juli 2011 können sich Personaler mit ihren innovativen Projekten bewerben. Das Fachmagazin Personalwirtschaft ist ein Angebot des Informationsdienstleisters Wolters Kluwer Deutschland.

Teilnahme Personalwirtschafts-Preis
Ob neue HR-Strategie, eine neue Personalmarketing-Kampagne oder Recruitingkonzepte mit Social Media, die Personalwirtschaft und spring Messe Management suchen nach den besten Konzepten und herausragensten Ideen. Die Verleihung bietet HR-Experten die Möglichkeit, ihre erfolgreiche und innovative Personalarbeit sowohl in der Fachwelt als auch in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Teilnehmen können kleine Betriebe genauso wie große Konzerne aller Branchen ? denn vorbildliche Personalarbeit ist unabhängig von der Firmengröße. Eine achtköpfige Jury aus Wissenschaftlern und HR-Praktikern bewertet die eingereichten Projekte nach Aspekten wie Innovation, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit. Detaillierte Informationen zu den Bewertungskriterien finden Interessierte auf der Webseite der Personalwirtschaft. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2011. Die feierliche Auszeichnung erfolgt am 21. September 2011 auf der Messe Zukunft Personal. Der ehemalige Bundesarbeitsminister Wolfgang Clement und Thomas Sattelberger, Personalvorstand der Deutschen Telekom AG, werden in Forum 6 der Halle 2.2. der Messe Köln um 14:30 Uhr den Preis überreichen. Zusätzlich zur Auszeichnung stellen die Gewinner ihre Konzepte in einer der nächsten Ausgaben der Personalwirtschaft vor.

Die Jury des Deutschen Personalwirtschafts-Preises
– Isabell C. Krone, Symrise
– Dr. Siegfried Putzer, Aggreko PLC
– Prof. Dr. Erika Regnet, Hochschule Aschaffenburg
– Prof. Dr. Jutta Rump, FH Ludwigshafen
– Thomas Sattelberger, Deutsche Telekom AG
– Jürgen Scholl, Herausgeber Personalwirtschaft
– Fritz Schuller, ehemals Hewlett Packard
– Prof. Dr. Artur Wollert, Universität Karlsruhe

Über die Marke Personalwirtschaft
Unter der Marke “Personalwirtschaft” bietet Wolters Kluwer Deutschland ein umfangreiches
Programm für HR-Führungskräfte in modernen mittelständischen Unternehmen und Großkonzernen, deren Fokus auf strategischen und wertschöpfenden Personalthemen liegt und die den Unternehmenserfolg entscheidend mitgestalten wollen.

Themen wie Personalmanagement, Personalentwicklung, Führung, Rekrutierung, Coaching sowie Aus- und Weiterbildung erscheinen in Form von Fach- und Jahrbüchern, Zeitschriften, Loseblattwerken und CD-ROMs. Kernprodukt des Bereichs ist die Zeitschrift “Personalwirtschaft”, die seit über 30 Jahren ihre Leser mit unabhängigen, kritischen und meinungsbildenden Artikeln überzeugt.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.personalwirtschaft.de

Über Wolters Kluwer Deutschland
Die Wolters Kluwer Deutschland GmbH ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und agiert seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt.
Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v., dessen Kernmärkte Recht, Wirtschaft, Steuern, Rechnungswesen, Unternehmens- und Finanzdienstleistungen sowie das Gesundheitswesen sind. Wolters Kluwer hat einen Jahresumsatz (2010) von 3,6 Milliarden Euro, beschäftigt weltweit rund 19.000 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern vertreten.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.wolterskluwer.de

Personalwirtschaft, eine Marke der Wolters Kluwer Deutschland GmbH
Nadine Eigemann
Luxemburger Str. 449
50939 Köln
presse@personalwirtschaft.de
0221 94373-7659
http://www.personalwirtschaft.de/presse