2019 – mit Vertrauen und Authentizität
Auf was Unternehmer und Companies im Jahr 2019 setzen sollten, wissen die Experten für Strategie und Positionierung der Ben Schulz & Consultants 2019 nimmt so langsam Fahrt auf. Was jetzt ein beliebter Schachzug ist – der Blick auf das kommende Jahr. „Was wird auf uns zukommen? Mit welchen Herausforderungen müssen wir kämpfen? Was haben wir im letzten Jahr geschafft – und bei welchen Themen müssen wir nochmal ran?“ – laut Ben Schulz, Geschäftsführer der Ben Schulz & Consultants, sind das gängige Fragestellungen. Die darauf abzielen, weiterhin nachhaltig erfolgreich zu sein und den Erfolg noch auszubauen. Es gibt zahlreiche Berichte und Prognosen dazu. Unter diesen findet man für 2019 die Vermutungen, dass weder Konsum noch Marketing, Vertrieb, Service oder irgendein anderer Bereich – ob nun im beruflichen oder privaten Kontext – von Veränderungen unberührt bleibt. „Der Wandel bringt also weiterhin neuen Schwung in unser Leben“, sagt Ben Schulz. 2018 haben zum ...
Weiterlesen
Der Unternehmer als Marke
Ben Schulz & Consultants berichten über Möglichkeiten, die eigene Marke aufzubauen Bei einem neuen Markenauftritt oder vor einer Re-Positionierung taucht eine Frage immer wieder auf: Mit welchem Namen gehen wir nach draußen? Wer mit dem eigenen Namen wirbt, trägt ein hohes Risiko. Einen Kunstnamen zu etablieren ist dagegen deutlich aufwändiger. Die Experten für Personal Branding von Ben Schulz & Consultants wissen, worauf es hierbei ankommt. Wenn ein Unternehmer mit dem eigenen Namen wirbt, wird er immer mit dem Produkt oder der Dienstleistung verbunden. Je nach Erfolg wird der Name positiv oder negativ geprägt. Ein gutes Beispiel für nachhaltigen Erfolg bietet eine bekannte Firma für Babynahrung. „Denken wir an Hipp, so denken wir an einen bodenständigen, älteren Herrn, der großen Wert auf Qualität, Verlässlichkeit und Vertrauen legt. Genau dieses Bild überträgt sich auf den Anspruch der Babynahrung; wir vertrauen dem Unternehmen Hipp und der Qualität der Babynahrung“, so Susanne Wagner, Expertin ...
Weiterlesen
werdewelt entwickelt mit Kunde Innovations-Portal „The Flip“
Ben Schulz und die werdewelt haben verrocchio dabei begleitet, „The Flip“ mit seinen 562 Innovations-Methoden in 6 Sprachen auf den Markt zu bringen werdewelt entwickelt mit Kunde Innovations-Portal ‚The Flip‘ Das Ergebnis von drei Jahren harter Arbeit wurde im vergangenen Monat im Markt vorgestellt: „Wenn jemand Innovation lebt, dann Benno van Aerssen. Vor drei Jahren war Benno bei mir in einer strategischen Beratung – dabei ist die Idee für „The Flip“ auf den Tisch gekommen“, erzählt Ben Schulz, Geschäftsführer der werdewelt und der Ben Schulz & Consultants, rückblickend. „The Flip“ kurz für „The Florence Innovation Project“ vom verrocchio Institute for Innovation Competence ist eine Online-Methodensuche für Innovation, die Ende dieses Jahres ihr Debüt feierte. Benno van Aerssen und Christian Buchholz, Gründer des Institutes und Innovationsexperten, wollten mit „The Flip“ ihr Know-how greifbar machen. „War die Vision erstmal geboren und mit einem strategischen Grundstein versehen, durften wir verrocchio begleiten, „The Flip“ ...
Weiterlesen
Die 3K der Kommunikation
Susanne Wagner ist Expertin für Marketing, Positionierung & Strategie der Medienagentur werdewelt und weiß, worauf es bei professioneller Kommunikation ankommt Susanne Wagner über erfolgreiche Kommunikation „Eine erfolgreiche Marke muss Vertrauen und Glaubwürdigkeit transportieren. Dazu gehört zunächst ein strategischer Aufbau der Markenbekanntheit“, leitet Ben Schulz ein, CEO der Marketingagentur werdewelt. Welche Rolle die Kommunikation dabei spielt, erklärt Susanne Wagner, Strategin und Marketing-Expertin der werdewelt. „Zunächst brauchen Sie eine in sich konsistente Kommunikation. Das heißt: Das, was der Mensch oder das Unternehmen mitteilen möchte, sollte immer dieselbe Message sein, die die gewünschten Emotionen auslöst. Konsistente Kommunikation zeichnet sich dadurch aus, dass sie zur Kernaussage der Marke passt“, erläutert Wagner. Nur so kann eine überzeugende, stimmige Markenidentität aufgebaut werden. Außerdem kommt es darauf an, die Kontinuität zu bewahren. „Es gibt eine Faustregel, die besagt, dass wir uns erst ab dem 7. Kontakt mit einem Thema oder einer Sache bewusst auseinandersetzen. Das bedeutet, dass ...
Weiterlesen
Mitarbeiter als Markenbotschafter
Wie ein gelungenes Markenerlebnis funktioniert, erklären Ben Schulz & Consultants „Wir bieten höchste Qualität, Langlebigkeit und erstklassigen Service.“ Solche Kundenversprechen tauchen immer wieder auf, egal um welches Produkt es sich handelt. Ob im Radio, im Fernseher oder im Schaufenster – von jeder Seite wird Zuverlässigkeit, Professionalität und Innovation gepredigt. Nun noch einmal: „Wir bieten höchste Qualität, Langlebigkeit und erstklassigen Service.“ Kommen hier Emotionen auf? Nein? Dass man sich durch leere Werbeversprechen nicht berührt fühlt, ist völlig normal. Mögen die Werbesprüche auch immer ausgefeilter und emotionaler sein: „Das Erleben findet immer noch von Mensch zu Mensch statt. Und nicht zwischen Mensch und Unternehmen“, weiß Ben Schulz, Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants. Außerdem ist ein Erleben etwas, das nicht delegierbar ist. Auch wenn die „Deutsche Wertarbeit“, das good old „German Handwerk“ von routinierten Prozessen und Strukturen durchzogen ist, kann ein positives Markenerlebnis nicht garantiert werden. Der Schlüssel liegt hier in der ...
Weiterlesen
Das HERO 2|18 der werdewelt ist da
Der goldene Herbst bringt goldenen Input – das HERO MAGAZINE der werdewelt ist da. Ben Schulz stellt die neue Ausgabe vor Das HERO MAGAZINE 2|18 der werdewelt „Erst denken, dann lenken“ – mit diesem Aufhänger beginnt das Editorial der diesjährigen Herbstausgabe des HERO MAGAZINE der Medienagentur werdewelt. „In unserem HERO Magazine können unsere Kunden Fachartikel zu ihren individuellen Themen veröffentlichen. In der aktuellen Ausgabe, die ab sofort erhältlich ist, haben wir Case-Studies, Interviews, jede Menge Tipps und echte Geschichten mitten aus dem Leben“, führt Ben Schulz, Geschäftsführer der werdewelt aus. Die Titelstory „Macht. Führung. Sinn.“ von Cristian Hofmann deckt eine der fünf Rubriken der Ausgabe ab: klar.führen. In diesem Artikel macht Hofmann keinen Hehl daraus, worum es seiner Ansicht nach in der Führung eigentlich gehe. Die weiteren Rubriken lauten klar.investieren, klar.steuern, klar.auftreten und klar.leben – und thematisieren unter anderem Personalmanagement, Mitarbeiterführung, Gesundheit privat und beruflich, das Leben als Unternehmer, Markenführung, ...
Weiterlesen
Ben Schulz & Consultants auf der Zukunft Personal Europe 2018
Ben Schulz & Consultants haben auf der Zukunft Personal Europe in Köln mit spannenden Vorträgen begeistert Messestand von Ben Schulz & Consultants auf der Zukunft Personal 2018 „Ganz schön provokant, was Herr Halstenberg da erzählt hat“, so der Kommentar eines begeisterten Zuhörers. „Betriebsrat – Bremse oder Motor? Strategien für den Umgang in Veränderungsprozessen“ – dieses Thema bot viel Diskussionsstoff. Präsentiert von Carmen und Achim Halstenberg an jeweils zwei Tagen, lockten die Vorträge viele Interessierte an. Carmen und Achim Halstenberg, versierte Experten für Personalentwicklung, kennen sowohl den Betriebsrat als auch die Position als Führungskraft aus eigenem Erleben. Als Coaches und Seminarleiter beraten sie Betriebsräte und kennen deren Standpunkte. Als Arbeitgeber kennen sie die Unternehmersicht ebenso gut und wissen, was es heißt, diese oft konträren Interessen zusammenbringen zu müssen. Wenn das gelingen soll, braucht es eine strategische Herangehensweise und die Offenheit, auch mal ungewöhnliche Wege einzuschlagen. Hierzu gaben die beiden Präsentierenden interessante ...
Weiterlesen
Kein Tag wie jeder andere in der werdewelt
Vom Führungskräftecoach bis zum Hundepsychologen – die werdewelt trifft sich mit ihren Kunden Der erste werdewelt-Kundentag „Das ruft nach Wiederholung“, erzählt Ben Schulz, Geschäftsführer der werdewelt. Vergangenen Montag hat er in den Räumlichkeiten seiner Agentur in Mittenaar-Bicken einen Kundentag veranstaltet. „Es war der erste werdewelt-Kundentag. Und es wird definitiv nicht der letzte sein. Für dieses Jahr haben wir noch drei Kundentage angesetzt“, so Schulz. Von Beratern, Trainern, Coaches über Unternehmer bis hin zum Hundepsychologen – an diesem Tag trafen Experten aus verschiedensten Bereichen zusammen. „Außerdem haben wir mit unserem Partnerunternehmen, der RMP germany, das Programm aufgestellt und inhaltlich mit der Gruppe mit dem Reiss Motivation Profile® gearbeitet“, führt Schulz aus. Die werdewelt macht seit über einem Jahrzehnt Menschen zu Marken – und bietet von der Strategie bis zur Umsetzung alles, was eine Marke braucht, um sich erfolgreich zu positionieren und vermarkten. „In unserer Arbeit haben wir viele tolle Menschen kennenlernen, ...
Weiterlesen
Personal Branding versus klassisches Marketing
Ben Schulz ist Geschäftsführer der Medienagentur werdewelt und erklärt heute den Unterschied zwischen dem klassischen Marketing und Personal Branding Ben Schulz über Personal Branding „Das klassische Marketing zäumt immer noch das Pferd von hinten auf“, hebt Ben Schulz hervor. Seit vielen Jahren begleitet der Geschäftsführer mehrerer Firmen, unter anderem der Medienagentur werdewelt, Unternehmen, Institutionen und Persönlichkeiten im gesamten deutschsprachigen Raum zu den Themen Strategie, Positionierung, Identität und Personenmarketing. „Wir haben mit den Jahren gelernt, dass heutzutage die Nachfrage das Angebot regelt. Also konzentriert sich alles im Marketing auf die Nachfrage, die Zielgruppe und ihre Bedürfnisse sowie das ganz spezielle und einzigartige Nutzenangebot“, führt der Experte aus. So weit, so gut. Besonders im B2B-Bereich hat das allerdings Fragen aufgeworfen: Was, wenn eine Dienstleistung eng an eine Person geknüpft ist – wie zum Beispiel bei einem Berater oder Arzt? „Hier war und ist Persönlichkeit der Schlüssel zum Erfolg. Im Personal Branding wird ...
Weiterlesen
Die werdewelt und ihr HERO MAGAZINE
Die Medienagentur werdewelt bringt zweimal im Jahr ihr HERO MAGAZINE raus: Jetzt ist es wieder soweit – Geschäftsführer Ben Schulz stellt die neue Ausgabe vor Das HERO MAGAZINE 1|18 der werdewelt Das HERO MAGAZINE ist das Magazin der werdewelt, die Medienpartner, Troubleshooter und Marketingabteilung für Personal Brands ist. In ihrem HERO kommen die Kunden – für die werdewelt sind sie Helden – zu Wort und schenken damit Lesern einen Einblick in ihr Business. „Spannend, mit viel Wissen, interessanten Themen, faszinierenden Persönlichkeiten und vor allem einem großen Mehrwert für die Leser“, beschreibt Ben Schulz das Magazin. Die neue Ausgabe ist ab nächster Woche erhältlich. Autorin der Titelstory „Aufgeben? Niemals – Das Leben ist kurz genug“ ist Sabine Zehnder, die als Diplom-Informatikerin und Coach mit einer bewegten Lebensgeschichte ihrer Profession nachgeht, schwierige (Lebens-)Projekte aufzuräumen, Klarheit zu schaffen und Stärke zu entwickeln. „Handeln ist eines der Kernthemen dieser Ausgabe. Jeder erlebt einmal einen ...
Weiterlesen
Erfolg durch Identität
Personal-Branding-Experte und Strategieberater Ben Schulz erklärt, warum Identität für Erfolg so wichtig ist Benjamin Schulz weiß, welche Hebel man für Erfolg bedienen muss. „Um als Unternehmer erfolgreich zu sein, ist die eigene Identität der wirkungsvollste Hebel“, sagt Ben Schulz, Personal-Branding-Experte und Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants. Als Stratege, Consultant und hartnäckiger Sparringspartner begleitet er gemeinsam mit seinem Team Unternehmer in ihren Personal-Branding-Prozessen und hilft ihnen, die richtigen Hebel für eine erfolgreiche Zukunft zu setzen. „Ihnen ist vielfach nicht bewusst, welchen Einfluss Identität auf Erfolg hat: Sie ist aber dessen Grundvoraussetzung“, unterstreicht Schulz. „Identität bedient die emotionale Ebene. Denn schließlich werden Geschäfte immer noch zwischen Menschen abgeschlossen.“ Identität bedeutet Echtheit, die Nahbarkeit, Authentizität und Glaubwürdigkeit schafft. Dem Consultant zufolge gilt das Erfolgsprinzip Identität für Unternehmen und Organisationen genauso wie für Einzelpersonen. „In einem Unternehmen spiegelt sich die Identität z. B. in den Unternehmenswerten wider. Wenn nun ein Unternehmen genau das ...
Weiterlesen
Mit Video online richtig punkten
Was es bei der Produktion von Social-Media-Videos zu beachten gilt, weiß Ben Schulz Ben Schulz über Social-Media-Videos „Alles wird immer digitaler – und Social Media hat längst eine wichtige Rolle im professionellen Marketing eingenommen“, sagt Ben Schulz, Geschäftsführer der Agentur werdewelt. Und dabei sei deutlich zu erkennen: „Bewegtes Bild zieht“. Wer sich in die eigenen Social-Media-Accounts einloggt, erlebt es selbst: Das Netz ist voll von Videos, die sich thematisch und funktionell spezifisch den Nutzern im Online-Bereich anpassen. „Das schreit nach anderen Spielregeln, denn die Videos müssen kürzer und bestenfalls mit Untertitel versehen sein. Außerdem sollten die Hauptinformationen direkt am Anfang kommuniziert werden. Wer das nicht beachtet, schöpft nicht aus den Vollen, wenn es um die Möglichkeiten von Videos in sozialen Netzwerken geht“, erklärt Schulz weiter. Im täglichen Business stellt sich Ben Schulz mit seiner Agentur werdewelt den Herausforderungen wandelnder Digitalisierung. „Hier muss am Ende alles passen: Konzept, Story, Dauer, Setting, ...
Weiterlesen
Erfolg braucht Persönlichkeit und Strategie
Buchautor und Personal Branding-Experte Benjamin Schulz erklärt, warum es als Unternehmer so wichtig ist, eine Personal Brand zu sein Ben Schulz & Consultants wissen, wie man Unternehmer zu Marken macht Jeden Unternehmer interessiert besonders eins: Was ist der Schlüssel zum Erfolg und wie ist es möglich, auch langfristig erfolgreich zu sein? „Lange Zeit war das Merkmal Qualität das Gütesiegel schlechthin“, weiß Benjamin Schulz, Personal Branding-Experte und Geschäftsführer von Ben Schulz & Consultants. Ihm zufolge ist das aber längst passe: „Qualität ist ein totgerittenes Pferd. Als Merkmal berührt Qualität den Kunden nicht und ist total austauschbar. Wie soll sich der Kunde zurechtfinden, wenn alle Anbieter die besten sind und die besten Produkte haben. Kunden brauchen einen Anker“, fährt der Marketing Experte fort. „Denn wenn sie keine Unterscheidung zu anderen festmachen können, entscheiden sie einfach willkürlich“. Als Troubleshooter, Sparringspartner und Consultant kennt er sich mit dem Unternehmertum bestens aus. Nur über Vertrauen ...
Weiterlesen
Klare Sache – der Personal Branding Check-up
Mit dem you-Tool Klarheit für das eigene Personal Branding erhalten Personal-Branding-Ist-Situation analysieren – mit dem you-Tool der Agentur werdewelt. „Wer sich im Wettbewerb behaupten und als Marke mit Persönlichkeit überzeugen will, muss in seiner Identität klar und einzigartig sein, d.h. sich klar positionieren – und genau das fällt vielen schwer“, weiß Ben Schulz, Geschäftsführer der Agentur werdewelt und Personal Branding-Experte. Daher hat die Agentur werdewelt mit „you“ ein persönliches Online-Analyse-Tool entwickelt, mit dem sich jeder selbst einen Überblick über die eigene Marke verschaffen kann. Durch den Check-up kann schnell und unkompliziert Klarheit über die eigene Positionierung und Marketing-Strategie erhalten werden. Das you-Tool enthält insgesamt 48 Skalierungsfragen, die nach den drei Bereichen „Positionierung & Reputation“, „Strategie & Konzept“ sowie „Operative Umsetzung“ gegliedert sind. „Anhand der Skalierung der Fragen lässt sich herausfinden wo genau Baustellen bestehen. Jede Frage sollte auf einer Skala von 0 bis 10 beantwortet werden. Je geringer der Wert, ...
Weiterlesen
Die Chance für kleinere Beratungsunternehmen
Warum der Name einer großen Marke in der Beratung sogar hinderlich sein kann Wissen und Manpower allein ist nicht alles. Ja, manchmal kann es sogar hinderlich sein, an neue Firmenkunden zu kommen, wenn der Name eines großen Beratungsunternehmens dahinter steht. Zum einen liegt das sicherlich an der großen Anzahl von Firmenpleiten, die in den letzten Jahren Medien und Markt aufgerüttelt haben. Zum anderen ist es das fehlende Vertrauen in die Berater, die zwar mit Fachwissen punkten können, aber nach Auffassung der Unternehmen nicht den Gesamtüberblick haben. Dieses öffnet die Türen für kleinere Beratungsunternehmen, die mit mehr Menschlichkeit punkten – und damit Vertrauen aufbauen können. Besonders bei mittelständischen Unternehmen beobachtet man eine gewisse Resistenz Beratern gegenüber. „Das klassische Bild von Anzugträgern, die in Schwärmen in Unternehmen auftauchen, hinter verschlossenen Türen Akten durchforsten und mit einem großen Stapel an Veränderungsmaßnahmen und einer noch größeren Abschlussrechnung wieder verschwinden, schreckt Unternehmenslenker nach wie vor ...

Weiterlesen