Mark Hellmann wird CEO für das Partner Netzwerk
Osnabrück / Hongkong, 07.01.2019. Am 01.01.2019 hat Mark Hellmann die Position des CEO für das globale Partnernetzwerk der Hellmann Worldwide Logistics SE & CO. KG übernommen. Über das globale Netzwerk mit 106 Partnerunternehmen bietet das Osnabrücker Logistikunternehmen in 162 Ländern Dienstleistungen entlang der gesamten Lieferkette an. Mark Hellmann übernimmt die Nachfolge von Michael Claus, der das Netzwerk in den vergangenen 30 Jahren erfolgreich global auf- und ausgebaut hat und zum Ende des Jahres in den Ruhestand gegangen ist. Als einer der Mitbegründer des Hellmann Netzwerks verfügt Mark Hellmann über langjährige persönliche Beziehungen zu vielen Partnern auf der ganzen Welt. Bereits seit 1980 ist er für die Unternehmensgruppe tätig – derzeit als Präsident & CEO Ostasien. Diese Funktion wird er beibehalten und zusätzlich als „CEO Global Network“ sein Engagement für das Netzwerk ausbauen. Dabei wird er auf die langfristigen Strategien von Michael Claus aufbauen und diese nachhaltig weiterentwickeln. „Wir freuen uns, ...
Weiterlesen
Over-the-Top-Video wird Fernsehen in den nächsten fünf Jahren den Rang ablaufen
Ergebnisse der Studie von Level 3, Streaming Media und Unisphere (Bildquelle: Level 3 Communications) Frankfurt am Main / Broomfield, Colorado, 21. April 2017 – Lineares Live Streaming von Over-the-Top (OTT)-Videos wird bei den Zuschauern in den nächsten fünf Jahren nach Stunden gemessen das traditionelle Fernsehen überholen. Diese Ansicht vertreten rund 70 Prozent der Befragten in der “ 2017 OTT Video Services Studie“ von Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT), Streaming Media und Unisphere Research. Die dritte, jährlich durchgeführte Umfrage zu OTT-Trends bewertet die Angaben von nahezu 500 Fachleuten aus der Medienbranche. Die interaktive Multimedia-Pressemitteilung können Sie hier abrufen: https://www.multivu.com/players/English/8085051-level-3-ott-video-services-study/ Erfahren Sie mehr zu den bestimmenden Trends der OTT-Branche. Die vollständige Studie finden Sie unter: http://lvlt.co/2017OTTStudy Die wichtigsten Erkenntnisse: – Die OTT-Branche boomt. Mehr als ein Viertel der Studienteilnehmer rechnen für OTT mit einer Umsatzsteigerung im Jahresvergleich von 2016 zu 2017 von 25 Prozent und etwa die Hälfte der Befragten erwarten ...
Weiterlesen
Level 3 erweitert seine Ethernet-Dienste in der Region Asien-Pazifik
SDN-Lösungen für die digitale Transformation von Unternehmen (Bildquelle: Level 3 Communications) Frankfurt am Main / Broomfield, Colorado, 01. März 2017 – Unternehmen erleben derzeit global einen digitalen Wandel, der den Bedarf an flexiblen und sicheren Netzwerklösungen zunehmend wichtiger werden lässt. Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) weitet nun seine preisgekrönte globale Metro 2.0 Ethernet-Plattform und seine Software-Defined-Networking (SDN)-Lösungen im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum aus, um Unternehmen mit erhöhter Netzwerktransparenz und -kontrolle zu unterstützen. Unternehmen erhalten jetzt Zugang zur Ethernet-Plattform von Level 3 über insgesamt sechs Access Points in der Region, mit jeweils zwei Access Points in Hongkong, Tokio und Singapur. Wie die Ethernet-Plattform von Level 3 Unternehmen dabei hilft, Kosten zu senken, Abläufe zu verbessern und in einem sich schnell entwickelnden Markt wettbewerbsfähig zu bleiben, erfahren Sie hier: http://www.level3.com/en/products/ethernet/. Level 3 Ethernet und SDN in Zahlen: – Level 3 Ethernet-Dienste sind aktuell in 290 Märkten weltweit erhältlich und verfügen über flexible Bandbreitenoptionen ...
Weiterlesen
Worldcom Group stellt 10 Kommunikationstrends für 2017 vor
Unsicherheiten, Vertrauen, Videos, Social Content und das Engagement der Mitarbeiter sind Kernthemen für 2017 (Bildquelle: Creativa Images/Shutterstock.com) München, 06.02.2017 – Worldcom Public Relations Group, das weltweit führende Netzwerk inhabergeführter PR-Agenturen, hat aktuelle globale Entwicklungen unter die Lupe genommen und deren Bedeutung für die Kommunikationsbranche in 2017 analysiert. Vertrauen spielt dieses Jahr eine zentrale Rolle, da politische Entwicklungen, wie der Brexit oder die Wahlen in den Vereinigten Staaten, weltweit für Verunsicherung sorgen. In diesen Zeiten können Marken nur erfolgreich sein, wenn sie mit überzeugenden Botschaften das Vertrauen von Kunden und Stakeholdern gewinnen. Ein weiterer Trend, der daraus hervorgeht, ist laut Worldcom-Experten das steigende Bedürfnis nach „Vertrauenswürdigen Quellen“. Unternehmen haben die Chance, sich mit stichhaltigen Daten und umfangreichem Hintergrundwissen als Experten und Meinungsführer zu positionieren. Zudem werden Arbeitskräfte in unsicheren Zeiten umso mehr auf die Wahl ihres Arbeitgebers achten beziehungsweise sehr zögerlich beim Jobwechsel sein. Unternehmen müssen daher Maßnahmen ergreifen, um das ...
Weiterlesen
Level 3 eröffnet neue DDoS Scrubbing Center in der Region Asien-Pazifik: Hongkong, Tokio und Singapur
Zusätzliche regionale Scrubbing Center unterstützen Kunden mit dedizierter Netzwerksicherheit (Bildquelle: Level 3 Communications) Frankfurt am Main / Broomfield, Colorado, 16. Januar 2017 – International agierende Unternehmen mit Sitz in der Region Asien-Pazifik haben jetzt Zugang zu den Distributed Denial of Service (DDoS) Mitigation-Lösungen von Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT). Die neuen Scrubbing Center in Hongkong, Tokio und Singapur erweitern die Sicherheitslösungen des Netzwerkspezialisten. Durch optimiertes Netzwerk-Routing, Begrenzung von Bandbreiten und Filterung bietet das Level 3 Sicherheitsportfolio mehrschichtige Abwehrlösungen, die mit cloudbasiertem Scrubbing für eine umfassendere Mitigation-Lösung gepaart werden können. Der asiatisch-pazifische Raum ist eine Schlüsselregion für sowohl asiatische als auch internationale Unternehmen, die globale Sicherheitsdienste benötigen. Level 3 unterstützt Unternehmen, die global agieren, mit dedizierten Sicherheitslösungen und globalem Netzwerk. Bedrohungslandschaft in der Region Asien-Pazifik: – Australien, China und Hongkong sind laut Project Sonar am meisten gefährdet für Cyberangriffe. – Die Malware- Forschung der Level 3 Threat Research Labs im ...
Weiterlesen
Worldcom Public Relations Group ernennt Corinna Voss zum Recruitment Chair EMEA
Corinna Voss, Managing Director der HBI Helga Bailey GmbH, will neue Partneragenturen für das globale Netzwerk von Worldcom gewinnen Corinna Voss, Managing Director bei HBI Helga Bailey GmbH München, 13.04.2016 – Worldcom Public Relations Group , das weltweit führende Netzwerk inhabergeführter PR-Agenturen mit 143 Büros und über 2.300 Mitarbeitern in 115 Städten auf sechs Kontinenten, gibt heute die Ernennung von Corinna Voss, Managing Director der HBI Helga Bailey GmbH , zum Recruitment Chair EMEA bekannt. In dieser Funktion wird Frau Voss das globale Worldcom-Netzwerk mit neuen Partnerschaften aus dem europäischen Raum erweitern. Corinna Voss ist seit 1991 bei der HBI tätig und leitet die integrierte Kommunikationsagentur seit 2007 in der Position als Geschäftsführerin. Als Recruitment Chair EMEA wird sie die Aufgabe übernehmen, fachkundige Agenturen für Worldcom zu gewinnen und das globale Netzwerk mit weiteren Ländern aus dem europäischen Raum zu vergrößern. Dadurch erschließt die Worldcom PR Group zusätzliche Märkte für ...
Weiterlesen
Deutsche Telekom kooperiert mit iPass für global uneingeschränktes Wi-Fi-Angebot an Unternehmen in mehr als 50 Ländern
Partnerschaft wird unbegrenzten Zugriff auf weltweit über 50 Millionen Wi-Fi-Hotspots ermöglichen Patricia Hume, Chief Commercial Officer von iPass (Bildquelle: iPass Inc.) München und Redwood Shore (USA), 19. November 2015 – iPass Inc. (NASDAQ: IPAS), das weltweit größte kommerzielle Wi-Fi-Netzwerk, hat heute den weiteren Ausbau der Kooperation mit der Deutsche Telekom AG bekannt gegeben, einem der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit. Durch die Partnerschaft wird die Deutsche Telekom ihren Geschäftskunden jetzt unbegrenzten Zugriff auf das weltweite iPass Wi-Fi-Netzwerk mit über 20 Millionen Hotspots anbieten, darunter Flughäfen, Hotels, Restaurants und andere öffentliche Räume. Das globale iPass-Netzwerk wird bis Ende 2015 auf 50 Millionen Wi-Fi-Hotspots wachsen. iPass setzt auf ein Software-as-a-Service (SaaS)-Modell, das Wi-Fi als Cloud-Service bereitstellt. Mit einem einzigen Log-In können die Geschäftskunden der Deutschen Telekom via Smartphone, Tablet und Laptop automatischen und uneingeschränkten Zugang zu kostengünstigem und sicherem weltweiten Wi-Fi erhalten – sowohl zuhause als auch im Ausland. „Wi-Fi ist für Unternehmen ...
Weiterlesen
Worldcom Public Relations Group kündigt neue Kapazitäten für USA, Europa, Afrika und Asien an
Fünf führende Agenturen treten dem globalen Netzwerk bei NEW YORK/München – 18. November 2015 – Worldcom Public Relations Group , das weltweit führende Netzwerk unabhängiger PR-Beratungen, erweitert seine Kapazitäten in den Vereinigten Staaten, in Europa, Afrika und Lateinamerika mit fünf neuen Partnern. Die neuen Partneragenturen wurden auf dem Worldcom Americas Region Meeting in Atlanta und dem EMEA/Asia Pacific Meeting in Stresa, Italien aufgenommen. Bei diesen Treffen kamen Partner aus den USA, Kanada, Lateinamerika, EMEA und dem asiatisch-pazifischen Raum zusammen, um über strategische Planung sowie Best Practices zum Thema Wachstum und Unternehmensinitiativen für das gesamte Netzwerk zu beraten. „Diese Unternehmen reflektieren die Worldcom PR Group und unsere schnelllebige Branche – vielfältig, erfahren, fokussiert sowie tief verankert in den jeweiligen Regionen und Märkten“, kommentiert Todd Lynch, Managing Director der Worldcom PR Group. „Bestehende Kunden und viele weitsichtige Marken – ob einzeln oder auch in Kooperationen – setzen auf Worldcom-Agenturen für überzeugende Kommunikationslösungen. ...

Weiterlesen
iPass kündigt iPass SmartConnect mit verbesserter Benutzersicherheit an
Patentierte Technologie bietet intelligente Netzwerkauswahl mit weltweiter Hotspot-Sicherheit und ermöglicht Kunden Wi-Fi-Nutzung so nahtlos wie im Mobilfunk Gary Griffiths, Geschäftsführer und CEO von iPass (Bildquelle: iPass Inc) München und Redwood Shore (USA), 5. November 2015 – iPass Inc. (NASDAQ: IPAS), das weltweit größte kommerzielle Wi-Fi-Netzwerk, hat die Verfügbarkeit von iPass SmartConnect bekanntgegeben zur unsichtbaren und sicheren Verbindung der Kunden mit dem für sie und ihre Anforderungen am besten geeigneten Wi-Fi-Hotspot. Darüber hinaus wird iPass SmartConnect die Hotspot-Sicherheit der Endnutzer durch Last-Mile- und VPN-Funktionalität verbessern. Während die Anwender sich im iPass-Netzwerk bewegen, wird iPass SmartConnect die Nutzerdaten anonymisieren und verdichten, um sowohl den Hotspot-Standort als auch Signalstärke und Übertragungsraten zu ermitteln. Über das Aggregieren der Daten wird in Echtzeit ein Zugangsplan für das weltweite iPass Wi-Fi-Hotspot-Netzwerk entstehen, der die relative Performance und Zuverlässigkeit jedes Hotspots bewertet. Daraufhin nutzt iPass SmartConnect vorausschauende Analytik, um für die Anwender den jeweils passendsten Hotspot innerhalb ...
Weiterlesen
iPass schließt Partnerschaft mit Fon und erweitert globales Netzwerk um neun Millionen neue Wi-Fi-Hotspots
Beträchtlicher Ausbau des Netzwerks vergrößert iPass-Angebot auf weltweit 50 Millionen Wi-Fi-Hotspots München und Redwood Shore (USA), 3. November 2015 – iPass Inc. (NASDAQ: IPAS) und Fon Technology , die beiden weltweit größten Wi-Fi-Netzwerke, haben heute eine strategische Partnerschaft geschlossen. Deren Ziel ist es, den Geschäftskunden von iPass die Nutzung von neun Millionen öffentlichen Hotspots beteiligter Fon-Partner zu ermöglichen. Mit der jetzt getroffenen Vereinbarung kann iPass seinen Unternehmenskunden zusätzliche Wi-Fi-Kapazitäten zur Verfügung stellen. Ferner sind die beiden Kooperations-partner darüber im Gespräch, den Fon-Kunden künftig auch Zugang zum weltweiten Premium-Hotspot-Netz von iPass an Flughäfen, Hotels und anderen öffentlichen Bereichen anzubieten. Durch diese und andere aktuelle Netzwerk-partnerschaften erhalten die Unternehmenskunden von iPass bis Ende 2015 den Zugriff auf 50 Millionen Wi-Fi-Hotspots weltweit. „‚Unbegrenzt, überall und unsichtbar‘ lautet unsere Vision für Wi-Fi. Daher freue ich mich sehr über die Partnerschaft mit Fon, unterstützt sie uns doch ganz wesentlich dabei, unser Angebot an weltweiten Wi-Fi-Hotspots ...

Weiterlesen