femme 5 – Mode von Frauen für Frauen
Schmuck-, Mode- und Kunstkleidermesse mit Schwerpunkt „Clean Clothes“ Messeplakat Das Bonner Frauenmuseum ist vom 20. – 22. März 2015 bereits zum fünften Mal Schauplatz für die „femme“. 80 Designerinnen präsentieren auf 3000 qm Ausstellungsfläche spektakuläre und außergewöhnliche Designs aus den Bereichen Mode, Schmuck, Accessoires und Kleiderkunst. Als besondere Highlights erwarten die Besucher die Kunstkleider-Modenschau am Freitag, die Laufstegpräsentation der Designerinnen am Samstag sowie die Fotoausstellung „ICH MACHE DEINE KLEIDUNG!“ Schirmherrin der femme 5 ist Dr. Gisela Burckhardt, Autorin des Buches „Todschick. Edle Labels, billige Mode – unmenschlich produziert“. Museumsdirektorin Marianne Pitzen gibt schon seit Jahren das Frauenmuseum, ein ehemaliges Kaufhaus, für die Designerinnen frei. „Ich freue mich auch dieses Mal auf geballte weibliche Kreativität und wünsche mir, dass unsere Besucherinnen in Kaufrausch geraten. Denn: Wer hier sein Lieblingsstück kauft, kann sicher sein, dass kein Blut ostasiatischer Textilarbeiterinnen an seiner Neuerwerbung klebt. Auf der femme wird verkauft, was in Deutschland in ...
Weiterlesen