Mehrere Mitarbeiter einer Hilfsorganisation im Jemen entführt

Im Jemen sind mehrere Mitarbeiter einer Hilfsorganisation entführt worden. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Saba am Dienstag berichtet, handelt es sich dabei um vier ausländische und zwei jemenitische Helfer. Unter den Ausländern soll sich den Angaben zufolge auch ein Deutscher befinden, die restlichen Entführten stammen aus Kolumbien, dem Irak und dem Palästinensergebiet. Mit der Entführung soll die Freilassung von mehreren Häftlingen erzwungen werden. Im Jemen kommt es immer wieder zu Entführungen von Ausländern. Deutsche Staatsbürger sind beispielsweise im Dezember 2008 und im Januar 2009 kurzzeitig entführt worden. Von der am 12. Juni 2009 in der Region Sa’ada verschleppten Ausländergruppe, darunter auch Deutsche, werden mehrere noch vermisst. Drei Frauen sind ermordet worden, zwei Kinder kamen erst im Mai 2010 frei.

Weiterlesen

PR-Agentur IC AG mit Qualitätssiegel 2012 ausgezeichnet

Als eine der wenigen Kommunikationsagenturen in Deutschland hat die Hamburger PR-Agentur Industrie-Contact AG (Public Relations) zum 3. Mal in Folge das VdWa-Qualitätssiegel erhalten. Das unabhängige Verzeichnis deutscher Werbeagenturen (VdWa) verleiht dieses Prüfsiegel Agenturen, die sich in allen kritischen Bereichen wie z.B. Finanzen, Erfahrungshintergrund, Positionierung und Leistungsspektrum, Agenturmanagement, Qualifikation und Weiterbildung sowie Kunden und Referenzen durchleuchten lassen. Für kommunikationstreibende Unternehmen war es bislang zeit- und kostenintensiv, angesichts von weit über 20.000 Agenturen in Deutschland, den für die jeweilige Aufgabenstellung geeigneten Partner herauszufinden. VdWa-Sprecher Martin Becker: „Nach außen präsentieren sich viele Unternehmen ziemlich professionell, bei näherer Betrachtung zeigt sich ein ganz anderes Bild.“ VdWa erstellte deshalb ein genaues Anforderungsprofil und selektiert Agenturen, die diesem Profil optimal entsprechen. In einem mehrstufigen Verfahren werden Agenturen von VdWa nach 23 Themenblöcken kritisch durchleuchtet und analysiert. Industrie-Contact ist als PR-Agentur seit 1979 am Markt. Die Kunden kommen aus den Bereichen Kosmetik, Health Care, Medizintechnik, Industrie, IT, ...
Weiterlesen

Neue Gutscheine im Januar 2012

Auch im neuen Jahr kräftig sparen mit Coupons und Rabattaktionen. Auch im Januar 2012 gab es wieder eine Vielzahl interessanter Gutscheinaktionen im deutschen Onlinehandel, bei denen Kunden bei vielen Artikeln erneut bis zu 75% des regulären Verkaufpreises einsparen konnten. Spitzenreiter mit einem satten Rabatt von knapp 75 % war diesen Monat die PC lebenslang Edition der bekannten Software Bitdefender Internet Security 2012, die anstatt des regulären Verkaufspreises von 275 Euro für kurze Zeit für nur 69,95 Euro zu haben ist. Auch der italienische Schuhshop Bruno Premi lockte Kunden mit einem attraktiven Preisnachlass von 30% auf alle Damenschuhe. Für alle Fußballfans gibt es im Shop von Fussball.de die aktuellen Trikots der Saison 2011/2012 zur Zeit mit einem Vorteilsrabatt von 12 %. Der Onlineshop Schneidmeister bietet Custom Graphics, Art, Airbrush und Produktionsmotive für die Werbemittel- und Textilindustrie. Mit dem aktuellen Gutschein erhalten Kunden einen Rabatt von 50 Euro auf alle Bestellungen. Der ...

Weiterlesen

Beweislast für einen Mangel der Kaufsache nach der Durchführung von Nachbesserungsarbeiten

Die Richter des Bundesgerichtshofs haben ihre Rechtsprechung bekräftigt, dass der Käufer, der die Kaufsache nach einer Nachbesserung des Verkäufers wieder entgegengenommen hat, die Beweislast für das Fehlschlagen der Nachbesserung trägt. GRP Rainer LLP GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, München www.grprainer.com erklärt: Die Beweislast erstreckt sich allerdings nicht auf die Frage, auf welche Ursache ein Mangel der verkauften Sache zurückzuführen ist, sofern eine Verursachung durch unsachgemäßes Verhalten des Käufers ausgeschlossen ist. Weist die Ware auch nach den Nachbesserungsversuchen des Verkäufers noch den bereits zuvor gerügten Mangel auf, muss der Käufer nicht nachweisen, dass dieser Mangel auf derselben technischen Ursache beruht wie der zuvor gerügte Mangel. Diesem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Nach der Übergabe eines Pkw beanstandete der Käufer verschiedene Mängel, darunter einen Fehler des Motors, der sich in Zündaussetzern, sporadischem Leistungsverlust und Rütteln des Motors zeige. Die Autowerkstatt führte mehrfach Nachbesserungsarbeiten durch. Der Autofahrer behauptete, dass ...
Weiterlesen

www.com2.de präsentiert das neue Modell der NetOrchestra® E-Mail Archivierung jetzt noch einfacher und sicherer.

Die com2 Communications & Security GmbH präsentiert unter www.com2.de das neuste Modell der E-Mail-Archiv-Appliance NetOrchestra®MA (MA = Mail Archiv) – die MA-200 basicS. Mit der Produktgruppe NetOrchestra® MA bietet die com2 Communications & Security GmbH  innovative Lösungen zur sicheren E-Mail Archivierung für Unternehmen, welche die Verwaltung und Archivierung von E-Mails gemäß der gesetzlichen Bestimmungen und sonstigen Anforderungen gewährleisten und gleichzeitig vor Datenverlust und unberechtigten Zugriffen schützen sowie vorhandene Mailserver entlastet. Heutzutage werden 35 – 75% geschäftskritischer Informationen per E-Mail ausgetauscht. Somit ist es für Unternehmen unumgänglich, sich mit den gesetzlichen Vorschriften wie beispielsweise dem Gesetz zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) auseinanderzusetzen. Um den gesetzlichen Bestimmungen und weiteren Anforderungen wie die der Abgabeverordnung (AO) und des Handelsgesetzbuches (HGB) gerecht zu werden, greifen viele Unternehmen auf eine innovative E-Mail Archiv Appliance wie die NetOrchestra®MA von com2 zurück. Die Baureihe NetOrchestra®MA -2xx : Die Baureihe NetOrchestra®MA -2xx wurde speziell für ...

Weiterlesen

Tag der Verliebten – Valentinstag

Bonusdirekt.de mit Geschenktipps zum Valentinstag Tag der Verliebten – Valentinstag Kaum hat das Jahr 2012 begonnen, steht auch schon wieder der Tag für alle Verliebten vor der Tür: Valentinstag. Was viele nicht wissen: Der 14. Februar soll der Tag der Hinrichtung des heiligen Valentin gewesen sein. In überlieferten Geschichten heilte er Kranke und verschenkte Blumen an Verliebte. Aus diesem Grund ist gerade der Valentinstag für Online-Händler einer der wichtigsten und bedeutendsten Umsatztage des Jahres – neben Weihnachten und Muttertag. Bonusdirekt.de stellt auch dieses Jahr wieder Geschenktipps zum Valentinstag vor: Romantische Geschenke bei Swarovski: kostenloser Geschenkservice und bis zu 10% Rückvergütung über Bonusdirekt.de* …………………………………. Bei Yves Rocher gibt es 100 bezaubernde Geschenk-Ideen, eine Gratis Überraschung im Wert von 33 Euro, versandkostenfrei Einkaufen vom 08.-12.02.2012 und 15% Rückvergütung über Bonusdirekt.de* …………………………………. Ein Geschenk zum Verlieben, unverwechselbar mit kostenloser Gravur auf dem iPad 2 von Apple sowie 2% Rückvergütung über Bonusdirekt.de* …………………………………. Herzklopfen ...
Weiterlesen

Energiesparende Beleuchtung

Lieber LEDs leuchten lassen (ddp direct)Allgemeiner Beliebtheit erfreuten sich die herkömmlichen Energiesparleuchten nie. Besser ankommen könnten dagegen die neueren, zunehmend häufiger angebotenen LED-Lampen. Darauf weist die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, hin. Bei diesen sind meist mehrere Licht emittierende Dioden, kurz LEDs genannt, zu einem Leuchtkörper vereint. Damit lassen sich herkömmliche Glühbirnen unterschiedlicher Größe und Form, aber auch Halogen-Strahler ersetzen. Gegenüber den inzwischen weit verbreiteten Energiesparlampen, die nach demselben Prinzip wie Neonröhren funktionieren, besitzen die LED-Pendants einige Vorteile. So geben sie bereits direkt nach dem Einschalten die volle Lichtmenge ab, strahlen meist in angenehm erscheinenden Lichttönen und enthalten, anders als viele Energiesparlampen, kein giftiges Quecksilber. Obendrein nutzen LEDs den Strom noch wirtschaftlicher und haben bei der Lichtausbeute die Nase vorn. Wer sich für LED-Leuchtmittel entscheidet, sollte genau hinschauen: Die Preise variieren stark, ebenso Menge, Streuung und Farbton des abgegebenen Lichts. Auch kann das Gewicht der LED-Lampen höher liegen als das ihrer ...

Weiterlesen

Ein Lügner als Präsident

Der Bundepräsident Christian Wulff darf laut Staatsanwaltschaft Hannover ungestraft als „Lügner“ beschimpft werden. Oh, my God! (NL/1153259867) Heinrich Lübke, Präsident der Bundesrepublik Deutschland galt ja schon als Besonderheit. Aber nun das! Mein Großvater sagte immer: „Unsere Gesellschaft verdient die Politiker und die Präsidenten, die sie verdient.“ Heißt das, dass wir Deutschen alle bekloppt oder ehrlos sind? Nein, so meinte er das nicht, aber ein bisschen doch. Ich glaube heute zu Beginn des Jahres 2012, dass die Politik, die in unserem Lande „produziert“ wird, mehr denn je ein Spiegelbild unserer Gesellschaft darstellt, gar nicht unähnlich dem Bildnis des Dorian Gray. Zu dieser Politik gehört auch das Bildnis des Christian Wulff und das Bildnis von Frau Merkel. Dazu gehört sicherlich auch das Bildnis des Herrn zu Guttenberg und vielen anderen. Machen wir es kurz: Eine kleine Gruppe hoch(ver)mögender Zeitgenossen, alle versammelt im Kreis der Bilderberger, sind dabei unser Land und unsere Gesellschaft ...

Weiterlesen

shuccle Books nutzen oder auf iBooks warten?

shuccleBooks, iBooks, Apple, shuccle, content, Bildungsmedien Hamburg, den 31. Januar 2012 – Seit dem 19. 1. 2012 ist in den USA das iBook 2 im Markt. Es bietet Autoren eine Plattform zum Erstellen von digitalen Buchinhalten. In Deutschland hat der Verband „Bildungsmedien“ ein entsprechendes Buch als „Preview-Version“ für die bevorstehende didacta (14. bis 18. Febr., Hannover) angekündigt. Seit gut einem Jahr stehen hingegen in Deutschland shuccle Books für jedermann kostenlos und anonym nutzbar im Web. shuccle Books haben den Vorteil, dass sie sofort anonym, kostenfrei nutzbar sind. Wer auf der shuccle Seite www.shuccle.de mit dem Book „My Books“ startet, ist mit zwei Klicks bereits im Book-Editor. Wer schreiben, lesen kann, gestaltet sein Book als ob er z. B. ein Word-Dokument erstellt. Es steht alles sofort mit eigener Web-Adresse live im Web. Grafiken, Bilder, Videos können hochgeladen, vorhandene Texte können kopiert werden. Kurz, shuccle bietet alles, was im Web 2.0 als ...
Weiterlesen

eMatrix – Sublative Rejuvenation für eine glatte und ebenmässige Haut

Heute ist dem berechtigten Anliegen von schöner Haut sehr einfach und effizient zu begegnen. Das neue eMatrix RF erfüllt diesbezüglich alle Wünsche. Mit der fraktionierten radiofrequenten Therapie können zuverlässige und verblüffende Resultate schon nach wenigen Sitzungen erzielt werden. Die Haut wird dabei nur minimal beeinträchtigt, da sich die Energie erst in der Tiefe ausbreitet. Dadurch wird eine effizientere Straffung der Haut erzielt – spezifischer als mit jeder anderen Methode. eMatrix: Wenig Schmerz, schnelle Wundheilung Das eMatrix? System mit Synerons einzigartiger Sublative Rejuvenation? -Technologie geht einen Schritt weiter als fraktionierte Methoden zur Hauterneuerung. Die sublative Rejuvenation ist eine nicht-laser und nicht-licht-basierende Behandlung, die durch RF Sublation (fraktionierte bipolare Hochfrequenztechnologie) Energie in Form von Wärme effektiv in die tieferen Hautschichten transportiert und dabei zu einer starken Verbesserung des Hautbilds, bei minimaler Störung der oberflächlichen Haut, führt. Die fraktionierte ablative Hautbehandlung mit RF-Strom schiesst mikroskopisch kleine Löcher durch die äusserste Hautschicht. Dank der ...
Weiterlesen

Lust auf Genuss: Landor gestaltet Premiumverpackung als sinnliche Erlebnisreise

Die „Gmund for Food“ Verpackungs-Kollektion Hamburg, 31.01.2012 – Begeben Sie sich mit Landor Associates und „Gmund for Food“ auf eine appetitliche Entdeckungsreise: In der Anmutung einer geschmackvollen Pralinenschachtel präsentiert die Büttenpapierfabrik GMUND ihr neues auf Lebensmittelechtheit zertifiziertes Naturpapier. Das elegante und stilvolle Verpackungsdesign von Landor macht die edlen Papiere der „Gmund for Food“ Kollektion erlebbar – und erzeugt Lust auf herrlich verpackte Genüsse. Vollmundiger Kaffee, aromatischer Tee, edle Gewürze, zarte Schokolade und feine Pralinés – hochwertige Sinnesfreuden bedürfen einer Verpackung, die eine Verheißung auf Genuss verspricht. Landor Associates und GMUND haben in erfolgreicher Kooperation Verpackungsvariationen entwickelt, die durch ihr Design und ihre Ästhetik Assoziationen zu den verborgenen Genüssen hervorrufen: Das neue, auf Lebensmittelechtheit geprüfte und zertifizierte (EG Nr. 1935/2004) Papier „Gmund for Food“ verweist durch seine natürlichen, mild-warm gehaltenen Farbtöne wie „Sugar“, „Caramel“ oder „Dark Chocolate“ und durch seine haptischen Oberflächen auf die reiche Ernte, die Mutter Erde hervorbringt. Doch ...
Weiterlesen

Interkontinentale Zimmervermittlung über citybed

Über 6000 Betten in mehr als 50 Ländern! Bei citybed (<a href="http://www.citybed.de)“ rel=“nofollow“>www.citybed.de) handelt es sich um ein Internetportal, welches am 01.01.2012 auf den Markt gebracht wurde, über das sich weltweit schnell und unkompliziert private Unterkünfte buchen lässt. Den Gästen stehen über 6000 Betten in mehr als 50 Ländern zur Verfügung. Durch die große Auswahl an Objekten weltweit lässt sich für jeden Geschmack eine passende Unterkunft finden. Ein kompetentes Buchungsteam ist an 365 Tagen im Jahr zur persönlichen Beratung telefonisch erreichbar. Im heutigen Internetzeitalter ist persönliche Betreuung eine echte Seltenheit und daher ein besonderer Service. Eine Unterkunft für Jedermann Citybed bietet für jeden Individualtouristen und Geschäftsreisenden die passende Unterkunft. Im Angebot befinden sich private Gästezimmer, Apartments, Ferienhäuser, Bungalows und Hausboote. Damit verbindet citybed Menschen und Kontinente. Hinter diesem globalen Service steckt ein einfaches Prozedere. Wer über einen Computer und Internetanschluss verfügt, kann nach einer einmaligen Registrierung von den internationalen Zimmerangeboten ...
Weiterlesen

Geld für Promovenden und wissenschaftliche Autoren zum 30-jährigen Jubiläum

In diesem Jahr unterstützt einer der größten Wissenschaftsverlage Deutschlands Autoren mit bis zu 500 Euro aus dem Jubiläums-Förderfonds 2012. Die Veröffentlichung einer Dissertation ist nicht gerade preiswert. Deshalb legt der Verlag Dr. Kovac anlässlich seines 30jährigen Bestehens den Jubiläums-Förderfonds über 330.000 Euro auf. Durch die Ausschüttung von bis zu 500 Euro je Autor können die Publikationskosten für Dissertationen, Habilitationsschriften und andere wissenschaftliche Monografien im Verlag Dr. Kovac deutlich gesenkt werden (vorbehaltlich einer inhaltlichen Prüfung der Arbeit). Auch für die Veröffentlichung von Tagungs- und Sammelbänden sowie Festschriften können Mittel aus dem Jubiläums-Förderfonds beantragt werden. Interessenten wenden sich an Frau Mielau oder Herrn Harder: Tel.: +49 (0)40 39 88 80 -44 E-Mail: jubilaeum@verlagdrkovac.de. http://www.verlagdrkovac.de/foerderfonds.htm Seit seiner Gründung ist es ein zentrales Anliegen des Verlags, eine umfassende verlegerische Betreuung zu Konditionen anzubieten, die auch für Wissenschaftler attraktiv sind, die sich noch am Beginn ihrer akademischen Laufbahn befinden. Seit dem Jahr 2002 haben rd. ...

Weiterlesen

Vorsicht beim Verplomben von Überseecontainern!

Am 29. Februar 2012 endet Übergangsfrist für alle nach ISO/PAS 17712:2006 zertifizierten Hochsicherheitssiegel Hochsicherheitsplombe Ferrolock Reinfeld, den 31. Januar 2012 – Mit dem Inkrafttreten der 1. Edition der ISO 17712:2010 am 1. September 2010 wurden weltweit höhere Standards eingeführt, um Überseecontainer noch wirkungsvoller vor Manipulation zu schützen. Um lästige Zahlungen für Nachverplombungen auszuschließen und Verzögerungen in der Zollabwicklung zu vermeiden, sollten Anwender von High Security Seals jetzt dringend Ihre Siegel-Bestände überprüfen: Denn am 29. Februar 2012 endet die eingeräumte 18-monatige Übergangsfrist für die Verwendung älterer Hochsicherheitssiegel, die noch nach der ISO/PAS 17712:2006 zertifiziert wurden. Wer diese Übergangsfrist voll ausschöpfen möchte, sollte in jedem Fall die Transitzeit berücksichtigen, da der Ankunftstag des versiegelten Containers am Zielort entscheidend ist. Zum besseren Schutz von Überseefracht schreibt die ab dem 1. März 2012 für alle High Security Seals unumgängliche ISO 17712:2010 u.a. bei Bolzenplomben einen Stahlkerndurchmesser von 18 mm für den Körper und den ...
Weiterlesen

Reply erweitert sein Cloud-Angebot in Deutschland um Salesforce.com

Gründung des Startups 4cust Reply München, 31. Januar 2012 – Cloud Computing hat sich in den letzten Jahren mehr und mehr von einem Trend zum Standard entwickelt. Zahlreiche große wie auch mittelständische Unternehmen nehmen Cloud-basierte Lösungen in ihre Portfolien auf, auch im CRM-Bereich. Bislang bot Reply seinen Kunden in Deutschland Cloud-basierte Lösungen von SAP CRM, Oracle Siebel CRM, Microsoft CRM und Accenture CAS. Um seinem Ziel näherzukommen, Kunden über alle Technologieplattformen hinweg zum Thema Cloud Computing beraten zu können, erweitert Reply sein Cloud Computing-Angebot in Deutschland um die Plattform Salesforce.com. „Salesforce.com ist Vorreiter im Bereich Cloud-basierter CRM-Lösungen. Wir erwarten in diesem Umfeld weiterhin ein starkes Wachstum. Im Rahmen einer europäischen Initiative mit unserer Mutter Reply S.p.A. haben wir uns deshalb entschieden, in Deutschland ein Startup namens 4cust Reply zu gründen“, sagt Josef Mago, Vorstandsvorsitzender der Reply Deutschland AG. 4cust Reply wird ausschließlich Dienstleistungen rund um Salesforce.com anbieten. Die Geschäftsführung des ...

Weiterlesen