Readystore GmbH ist neuer Kooperationspartner von Actindo

Die readystore GmbH hat mit der Actindo GmbH einen wichtigen Kooperationspartner hinzugewinnen können. Actindo ist ein Anbieter von individuellen und professionellen Versandhandelslösungen. Darüber hinaus gilt die Actindo GmbH als Innovationsführer im Bereich Enterprise Cloud Computing. Die readystore GmbH bietet rechtssichere und professionelle Shopsysteme für Einsteiger und Profis im Onlinehandel an. Das eCommerce-Unternehmen ist Partner des Händlerbundes, dem größten Onlinehandelsverband Europas und führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Markenzeichen von readystore sind neben einem inbegriffenen Rechtstextservice durch den Händlerbund, seine einfache Bedienbarkeit, umfangreiche Marketingtools zur Absatzsteigerung, sowie seine Anbindung an Social-Media-Plattformen, Preissuchmaschinen, bekannte Zahlungssysteme und Versandfirmen. Durch die bi-direktionale Schnittstelle zwischen dem readystore und der Actindo Versandhandelslösung erhalten die Onlinehändler ein durchgängiges System aus einem Guss in dem alle relevanten Prozesse von der Auftragsabwicklung bis zur Zustellung über die Logistiker in einer kompletten Cloud-Lösungen abwickelt werden, Kunden von Actindo erhalten beim Kauf eines der beiden readystore Shoppakete im ersten Jahr die ...
Weiterlesen

Ratinger Unternehmernetzwerk veranstaltet Vortrag über Social Media

In diesem Vortrag lernen Unternehmer, wie soziale Netzwerke zum Motor für ihr Unternehmen werden. Am 26.01.2012 findet im Ratinger Brauhaus ab 19:00 Uhr die nächste Abendveranstaltung des Ratinger Unternehmernetzwerks (RUN e.V.) statt. Die Referenten Simone Gesser von der Netup. GmbH und Dirk Lambach von Lambach Infokus halten im Rahmen dieser kostenlosen Veranstaltung einen Vortrag über das Thema „Soziale Netzwerke: Motor oder Minenfeld für Unternehmen?“, zu dem jeder Unternehmer aus Ratingen und Umgebung herzlich eingeladen ist. Der Vortrag beginnt mit den Grundlagen der sozialen Netzwerke und arbeitet sich zu den Details vor. Im Anschluss können Fragen gestellt werden. Eine Auswahl der behandelten Themen sind: Warum soziale Netzwerke wichtig sind, wie Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit von sozialen Netzwerden profitierten, arbeitsrechtliche Hürden, Social Media Policy und zukünftige Entwicklungen. Die Referentin Simone Gesser ist mit einem Erfahrungsschatz von mehr als 20 Jahren Branchentätigkeit ein Profi auf dem Gebiet der visuellen und strategischen Unternehmenskommunikation. Mit ...

Weiterlesen

Noch ungenutzte regenerative Energiequellen und -träger zur Marktreife entwickeln

AUTARK Institut stellt seine Energieforschungsprojekte auf der E-world 2012 vor Das AUTARK Institut präsentiert als Träger seine Forschungsnetzwerke vom 7. bis 9. Februar 2012 auf der „E-world energy & water“ in Essen, dem führenden Branchentreffpunkt der Energie- und Wasserwirtschaft. Der Dienstleister für Energieforschung informiert auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Nordrhein-Westfalen (Halle 3/Stand 3-370) über Ziele und den aktuellen Stand der Netzwerke „HolzStrom“, „Therm“ und „Autark“. Alle drei Forschungsnetzwerke haben das Ziel, vielversprechende technologische Ansätze zur Energiegewinnung aus regenerativen Quellen zur Marktreife zu verhelfen. Zu den Netzwerkmitgliedern gehören innovative kleine und mittelständische Unternehmen sowie führende Forschungsinstitutionen in Deutschland. Im Mittelpunkt des Netzwerks HolzStrom stehen die Entwicklung und Weiterentwicklung von Holzvergaserkraftwerken im Bereich von unter 1 Megawatt (MW). Die Ziele des Netzwerks Holzstrom sind die Prozessoptimierung der klein-technischen Biomassevergasung zum Zwecke der Strom- und Wärmebereitstellung sowie die Entwicklung von Produkten im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) durch innovative Hightech-Ansätze. Im Fokus des Netzwerks ...

Weiterlesen

DANCING POINT – neues Partyangebot für Mid-Agers im JetSET Karlsruhe

Start am 15.1.2012 Langweilige Wintersonntage? Nicht für MID-AGERS, Menschen der mittleren Generation ab 45, die gern mit Gleichaltrigen tanzen oder tanzen lernen wollen. Am 15. Januar 2012 startet für sie das neue Partyangebot DANCING POINT in der JetSET Nachterlebniswelt in Hagsfeld. Das Objekt steht unter neuer Leitung und wird am Standort des ehemaligen CO2 zur schicken Location mit mehreren Tanzebenen und einem Fotostudio ausgebaut. NEUES PARTYANGEBOT FÜR DIE MITTLERE GENERATION An Freitag- und Samstagabenden bietet die hippe Location bisher mit Events wie Ladies Nights, Flirt&Kiss-Partys oder Club-House-Happenings tolle Partynächte für junge Leute, und sonntagabends läuft seit Jahren der beliebte Disco-Fox-Workshop mit dem Tanzlehrer Jochen. Mit dem DANCING POINT schafft das JetSET nun einen Partytermin für die mittlere Generation unter dem Motto: Sonntags feiern, montags fit. TANZKURSE QUERBEET VON FREESTYLE BIS LATIN-DANCE Der DANCING POINT beginnt pünktlich um 17.30 Uhr mit einer Tanzkursreihe, querbeet von Freestyle bis hin zu Latin-Dance. Das ...

Weiterlesen

Auch die Katze ist, was sie frisst

Katzenhalter stehen der Auswahl an Katzenfutter oft hilflos gegenüber. Selbst auf Empfehlungen der Tierärzte möchten sich viele Menschen nicht verlassen, da häufig genau das angeboten wird, was der Tierarzt vertreibt. Woran erkennt ein Katzenbesitzer wirklich sinnvolle Katzennahrung, die alle Bedürfnisse der Tiere abdeckt? Wirklich einig sind sich darüber weder die Futterindustrie noch die Experten. Eine einzig richtige Wahl scheint es also nicht zu geben. Trotzdem können bestimmte Futterarten für die Katzenernährung eher ausgeschlossen werden, als andere Sorten. Trockenfutter, pro und kontra Viele Katzenhalter greifen gerne zu Trockenfutter. Die Vorteile liegen auf der Hand. Die Tüten sind nicht besonders schwer, und da Trockenfutter kaum Feuchtigkeit enthält, reicht eine Tüte auch sehr lange. Die Geruchsbelästigung ist deutlich geringer, als bei Nassfutter und auch die Verderblichkeit ist wesentlich eingeschränkter, als bei Dosenfutter. Außerdem glauben viele Katzenbesitzer, dass Trockenfutter gut für die Zähne sei und Haarballenbildung vorbeugt. Tierärzte empfehlen häufig hochpreisige Sorten, die sie ...

Weiterlesen

Über Dreißig? – Na und!!

Die Ü-30 Party-, Snow- und Chill-out-Woche mit Ski-Dating in Obertauern/Salzburger Land Der dreißigste Geburtstag ist für die meisten Menschen der erste große Meilenstein in der persönlichen Entwicklung. Für die einen ist es der endgültige Aufbruch in das Erwachsenen-Dasein, für die anderen der Beginn der ewigen Jugend. Für den Winter-Hotspot Obertauern ist die Dreißig und alles, was darüber ist, einfach ein Grund mehr, das Leben zu feiern und zu genießen. Und deshalb ruft Obertauern in diesem Jahr erstmalig in der Zeit vom 14. bis zum 21. Januar 2012 und insgesamt schon zum dritten Mal zur einzigen Ü-30 Partywoche des Alpenraums auf! Feiern, Skifahren, Snowboarden, Daten, Flirten – das und mehr steht auf dem Programm der Partywoche für alle, die den Dreißiger überschritten haben und natürlich auch für die, die den Dreißigjährigen trotz deren fortgeschrittenen Alters noch über den Weg trauen. Das Programm umfasst Guided-Tours mit Skilehrern und Gleichgesinnten im gesamten Skigebiet, ...
Weiterlesen

Umfrage: Jeder 14. nächtigt in getrennten Schlafzimmern

Jeder 14. Deutsche (7,2 Prozent), der derzeit in einer Partnerschaft lebt, nächtigt in getrennten Schlafzimmern. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der GfK Marktforschung Nürnberg im Auftrag des Magazins „Apotheken Umschau“. Vor allem Ältere ziehen demnach überdurchschnittlich häufig eine Trennung der Betten vor (60- bis 69-Jährige: 11,8 Prozent; Ab-70-Jährige: 11,6 Prozent). Mehr als jeder Vierte (28,8 Prozent) räumt ein, er und sein Partner/seine Partnerin hätten einen „sehr unterschiedlichen Schlafrhythmus“. Das muss nicht schon immer so gewesen sein. Bei rund vier von Zehn hat sich nämlich der Schlafrhythmus im Laufe des Lebens „völlig verändert“, so das Ergebnis der Untersuchung.

Weiterlesen

Deutscher in Los Angeles wegen Brandstiftung angeklagt

In Los Angeles ist 24-jähriger Deutscher wegen Brandstiftung in 37 Fällen angeklagt worden. Das berichtet die „Los Angeles Times“. Die Kaution wurde auf 2,85 Millionen US-Dollar angesetzt, der zuständige Staatsanwalt plane weitere Anzeigen. Dem Verdächtigen werden insgesamt 52 Fälle von Brandstiftung an Autos, Garagen und Häusern zur Last gelegt, darunter auch schwere Fälle wegen Nutzung von Brandbeschleunigern. Selbst wenn er nur in 37 Fällen zu einer Höchststrafe verurteilt wird, erwarten ihn bis zu 341 Jahre Haft. Die Motivation des 24-Jährigen liegt laut den US-Behörden in seinem Hass gegen Amerikaner. Der Verdächtige steht unter strenger Beobachtung, da die Zuständigen im Gefängnis ihn für selbstmordgefährdet halten. Der 24-Jährige ist aber auch in Deutschland kein unbeschriebenes Blatt. In Hessen wird gegen ihn wegen Brandstiftung an seinem Elternhaus im Oktober vergangenen Jahres ermittelt. Die Mutter des Verdächtigen wurde Ende Dezember in den USA festgenommen. Kurz nach ihrer Verhaftung begann die Serie von Brandstiftungen. Gegen ...

Weiterlesen

Die EU rettet den Hai

Europäisches Parlament verabschiedet neues Gesetz zum Finning-Verbot Taucher schwimmt mit Haien © Paul Spielvogel Fortschritt beim Haischutz: Eine neue Gesetzesinitiative der Europäischen Kommission sieht ein ausnahmsloses Verbot des Finnings vor. Der Verein Rette den Hai e. V. befürwortet den Vorstoß der EU, bemängelt aber, dass keine generelle Untersagung des Hai-Fangs durchgesetzt wird. Kein Grund also, sich in Sachen Haischutz zur Ruhe zu setzen. Neues Finning-Gesetz lässt keinen Raum für Ausnahmen Das Finning ist eine grausame Fangmethode, bei der vom lebendigen Hai die Flossen abgetrennt werden. Danach wird der Körper des Hais zurück ins Meer geworfen, wo das Tier zu Boden sinkt und qualvoll erstickt. Bisher ermöglichte ein Schlupfloch in der Gesetzgebung den Fischern, das eigentlich seit 2003 bestehende Finning-Verbot zu umgehen: Die Haiflossen durften an Bord abgetrennt werden, solange gewährleistet war, dass auch der Haikörper verwertet wird. Die tatsächliche Verwertung des ganzen Hais war aber schwer kontrollierbar, da Flossen und ...
Weiterlesen

Ja-Wort auf dem Misthaufen

Legendäre Bettelhochzeit in Bad Feilnbach / Oberbayern Die Bettelhochzeit ist ein Faschingsbrauch in Bayern, der früher von Dienstboten und anderen einfacheren Leuten, die sich keinen Besuch der Faschingsbälle leisten konnten, gefeiert wurde. Üblicherweise werden zwei möglichst kurios aussehende Männer – ein kleiner als Bräutigam, ein möglichst männlicher, großer als Braut – auf dem Misthaufen für die restliche Dauer der Faschingszeit „verheiratet“. Jeder Besucher kann eine Rolle als Bürgermeister, Verwandter oder „Verflossener“ einnehmen, je verrückter, desto besser. Zu einer vollständigen Bettelhochzeit gehören ein Hochzeitszug mit phantasievoll gestalteten Wagen, die Trauungszeremonie mit möglichst närrischen Ansprachen und die Hochzeitsfeier. Ein Ereignis der besonderen Art findet dieses Jahr im oberbayerischen Kematen bei Bad Feilnbach statt. Dort feiert man alle 25 Jahre eine Bettelhochzeit, die unter Insidern als „die Nobelste überhaupt“ bekannt ist. Am 5. Februar 2012 geben sich die auserwählte Schönheit „Stingoletta Schoaßtromme“ (alias Franz Bernrieder), geborene „Zächankas vom Koal-Berg“, und ihr Traumgatte „Andreotti ...
Weiterlesen

Mit der Hundeversicherung optimale Sicherheit für Ihren Vierbeiner

Gegen das Risiko einer Krankheit oder einer Operation lässt sich Bello optimal schützen, aber auch wenn Bello mal einen Schaden verursacht, steht man nicht allein da: Die Hundeversicherung bietet Sicherheit für die lange Partnerschaft mit dem Vierbeiner. Der beste Freund des Menschen ist in allen Lebenslagen optimal geschützt mit der Hundeversicherung Hunde verfügen über einen ausgeprägten Jagdinstinkt und Spieltrieb. Wie oft erleben wir es, dass Hunde auf der Spur eines verräterischen Duftes wie ein geölter Blitz zwischen Hecken, Sträuchern oder Gräben verschwunden ist. Und nicht selten hat Bello sich Dinge geschnappt, die zum Zerkauen ideal für ihn sind. Leider sind in solchen Situationen auch Schäden vorprogrammiert, sei es durch einen Unfall des Hundes oder im Spiel wurden Gegenstände anderer Personen beschädigt. Gegen diese Risiken des Alltages hilft die Hundeversicherung. Informationen zur Hundeversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/hundeversicherung.html Gerade wenn der Hund hinter einem anderen Tier her ist, ...
Weiterlesen

Günstige Apartments bei Hamburg Billstedt

Im Apartmenthaus Letzter Heller in Hamburg Billstedt finden Besucher eine zentral gelegene, günstige Unterkunft. Einblick in ein Zimmer des Wohnheims Letzter Heller Das Apartmenthaus Letzter Heller in Hamburg Billstedt bietet eine bezahlbare Alternative zu teuren Hotels. Hier werden Besucher fündig, die in Hamburg eine günstige Unterkunft in zentraler Lage suchen. Das Haus liegt verkehrsgünstig nur 500 Meter von der U-Bahn Haltestelle Legienstraße entfernt. Reisende, die mit dem Auto unterwegs sind, profitieren von nahe gelegenen Anschlüssen zu den Autobahnen A24 und A1. Dabei tragen nicht zuletzt die erschwinglichen Preise zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Eine Nacht im Zweibettzimmer beispielsweise kostet im Apartmenthaus Letzter Heller ab 15,00 Euro pro Person. Die Übernachtung im Einbettzimmer ist bereits ab 20,00 Euro pro Person möglich. Ein günstiges Apartment schont das Reisebudget der Gäste und ermöglicht einen entspannten Besuch in Hamburg. Weitere Informationen zur günstigen Unterkunft im Apartmenthaus am Letzten Heller bei Hamburg Billstedt erhalten unter ...
Weiterlesen

FRITZ & MACZIOL: Oliver Schallhorn zieht sich aus Geschäftsführung zurück

FRITZ & MACZIOL nutzt Wechsel zur Neuaufstellung Oliver Schallhorn (links) und Heribert Fritz, FRITZ & MACZIOL-Geschäftsführer Ulm, 5. Januar 2012. Zum Jahresende 2011 hat sich Oliver Schallhorn aus der Geschäftsführung der FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH zurückgezogen. Das im Sommer letzten Jahres ins Leben gerufene Management Board der FRITZ & MACZIOL Software und Computervertrieb GmbH hat mit dem Jahreswechsel seine Verantwortungsbereiche übernommen. Damit wurde gleichzeitig die Führungsverantwortung bei FRITZ & MACZIOL auf eine deutlich breitere Basis gestellt. „Es ist sicherlich absolut unüblich, dass ein Wechsel in der Geschäftsführung wie in diesem Falle langfristig vorbereitet und als Chance genutzt wird, um ein Unternehmen neu aufzustellen. Dass uns dies in dieser Weise gelungen ist, macht mich stolz! Denn damit werden wir dem Wettbewerb weiterhin eine Nasenlänge voraus sein“, so FRITZ & MACZIOL-Geschäftsführer Heribert Fritz. Schallhorn selbst wird noch bis mindestens Mitte 2013 für die Gruppe aktiv sein und beratend ausgesuchte ...
Weiterlesen

Neuregelung der Erbschaftssteuer steht auf dem Prüfstand

Die zuletzt im Januar 2010 durch das Wachstumsbeschleunigungsgesetz angepassten erbschaftssteuerrechtlichen Regelungen bei der Unternehmensnachfolge sind erneut im Visier des Bundesfinanzhofs (BFH). Heilbronn, Dezember 2012. Für Betriebsvermögen und Grundstücke galt bis Ende 2008 eine Sonderregelung bei der Bewertung im Erbfall. Die Bewertung erfolgte bis dato nach dem sogenannten Ertragswertverfahren. Im Zuge der Reform des Erbschaftssteuergesetzes, das zum 01.01.2009 in Kraft trat, wurde diese Sonderregelung abgelöst – sie verstieß nach Ansicht des Bundesverfassungsgerichts gegen den Gleichheitssatz. Alle Vermögenswerte werden seither nach dem Verkehrswert bewertet. Im Gegenzug wurden die Freibeträge erhöht und eine Reihe von Begünstigungen eingeführt. Doch die Reformen gehen dem Bundesfinanzhof (BFH) nicht weit genug. Insbesondere prangert die oberste Instanz der Finanzgerichtsbarkeit an, dass auch die neu eingeführten Missbrauchsverhütungsvorschriften nicht wirksam greifen. So ist es nach wie vor denkbar, dass im Vorfeld einer Nachfolge Privatvermögen in Betriebsvermögen überführt wird und mit dieser Konstellation eine deutlich niedrigere steuerliche Belastung erzielt wird. Unternehmensnachfolge ...

Weiterlesen

CallidusCloud übernimmt LeadFormix

Das führende Unternehmen im Bereich Cloud-Anwendungen übernimmt den preisgekrönten Anbieter LeadFormix erweitert seine Verkaufsumsetzungs-Cloud so um Marketingautomatisierungs- und Lead-Management-Funktionen der nächsten Generation (ddp direct) „Jeder CEO ist an mehr, schneller verfügbaren und qualitativ besseren Verkaufs-Leads interessiert. Das Investieren in die besten und innovativsten Verkaufs- und Marketing-Tools ist daher für jedes Unternehmen eine der wichtigsten Prioritäten. Qualifiziertere Leads bedeuten mehr Abschlüsse, und mehr Abschlüsse bedeuten einen höheren Umsatz“, so Leslie Stretch, President und CEO von CallidusCloud. „LeadFormix zählt 200 SaaS-Kunden. Wir kommen damit insgesamt auf über 1100 Abonnenten und bauen unsere Cross-Selling-Chancen weiter aus. Die Konzepte „Social Enterprise“ und „Mobile Enterprise“ haben das Marketing fundamental verändert. Durch die Zusammenführung von Verkauf und Marketing liefern LeadFormix preisgekrönte Cloud-Lösungen inhaltsreichere gezielte Leads für den Verkauf bei einfacherem Zugang zu qualifizierten Entscheidern. Kombiniert mit unseren existierenden preisgekrönten SaaS-Tools bauen wir mit der Lösung unsere Führung im Bereich der SaaS-Verkaufseffektivität aus.“ LeadFormix, mit Firmenhauptsitz im ...

Weiterlesen