Die Designer Klingel – ein Musthave für jedes Haus

Velbert, den 25.07.2011 (op) Der Eingang ist der erste Bereich, den ein Besucher betritt. Immer häufiger findet man in genau diesen Bereichen hochwertiges Edelstahl, das sich durch seine Eleganz und seine zahlreichen positiven Materialeigenschaften besonders für die Herstellung moderner und klassischer Designer Klingeln eignet. Designer Klingeln sind Werkstücke, die nicht nur im modernen Stil kreiert werden. Klassische und zeitlose Modelle erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit, wie Designer Klingeln, die durch ihre trendige und moderne Form zu einem echten Blickfänger werden. Die silbrig glänzende Oberfläche ist in der Lage, auch über viele Jahre hinweg der Witterung standzuhalten und ihre Schönheit zu bewahren. Fließende Formen gehören ebenso wie das klassische Viereck zum Sortiment eines Online Shops. Kombiniert mit vandalensicheren Drucktastern und auf Wunsch mit einer LED Beleuchtung, wird aus der beinahe schlicht anmutenden Designer Klingel ein individuelles Einzelstück, dass nur noch durch eine entsprechende Gravur personalisiert werden kann. Vor allem bei einer ...

Weiterlesen

Vorfreude auf das größte Volksfest der Welt

Blog auf lederhosen-bayern.de veröffentlicht viele nützliche Tipps für das Münchener Oktoberfest Am 17. September 2011 ist es soweit: Das größte Volksfest der Welt beginnt. Zur Vorbereitung auf die Wiesn hat das Webprojekt www.lederhosen-bayern.de einen Blog gestartet, der regelmäßig interessante Themen rund um das Oktoberfest aufgreift und viele nützliche Tipps für Besucher veröffentlicht. Unter http://www.lederhosen-bayern.de/trachten/oktoberfest-blog bloggt dazu ein Team von mehreren Autoren aus München, die rund um die Wiesn am Bavariaring arbeiten. Das Oktoberfest in München zieht jedes Jahr mehrere Millionen Besucher an, die den besonderen Charme der Veranstaltung mit seiner 200 Jahre alten Tradition genießen wollen. Viele Besucher kommen zum ersten Mal nach München zur Wiesn. Speziell für sie sind die Tipps des Redaktionsteams sehr nützlich, um sich gut vorzubereiten und mit den Sitten auf den Oktoberfest vertraut zu machen. Speziell bei der Kleidungswahl gibt es beispielsweise für Frauen kleine Fettnäpfchen. So zeigen traditionell die Frauen mit der Schnürung ihres ...
Weiterlesen

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck und Rechtsanwalt Dr. Attila Fodor, Berlin zu den Rechten des Vermieters und des Mieters bei Tierhaltung in Mieträumen: 7 Grundsätze

Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Alexander Bredereck Beim Thema Tierhaltung während des Mietverhältnisses gelten folgende 7 Grundsätze: 1. Der Vermieter darf dem Mieter nicht das Halten aller Tiere verbieten. Eine Klausel „Haltung von Tieren ist untersagt“ ist unwirksam. Die Folge: Ein Verbot der Tierhaltung gilt nicht. Der Mieter darf – in angemessenem Umfang – die Tiere seiner Wahl halten. Der Vermieter darf die Tierhaltung dann nur nach konkreter Störung durch das Tier verbieten. 2. Eine Klausel, die dem Mieter die Tierhaltung generell – unter Erlaubnisvorbehalt – untersagt, ist so auszulegen, dass der Mieter nur für das Halten von größeren Tieren eine Erlaubnis benötigt. 3. Grundsätzlich gilt: Der Vermieter darf nur das Halten größerer Tiere untersagen. Sogenannte Kleintiere darf der Mieter nach seinen Präferenzen im angemessenen Rahmen halten. Größere Tiere sind: Katze und aufwärts (Hunde, Wickelbären – auch bekannt als Honigbär -, oder bei artgerechter Haltung u.U. etwa Waschbären). Kleintiere sind: ...
Weiterlesen

Matcha Magic – Energize Your Life Drink

Matcha ist die aufregendste Wiederentdeckung des 21. Jahrhunderts Entdeckt von Mönch Eisai, der zu religiösen Studien nach China gegangen war und dort Zen Meditation studierte. Er lernte in den Klöstern Chinas die Verwendung von pulverisiertem Grüntee kennen und er schätzte den Pulvertee derart hoch ein, dass er trotz hoher Strafandrohungen Teesamen mitnahm. Die Teezubereitung wurde zu einer Kunstform, die ein langjähriges Studium erforderte. Im 15. und 16. Jhdt. formten die Kaufleute die Zubereitung des Pulvertees zu einer Meditationsform, die stark vom Zen beeinflusst war. Heute wird die Teezeremonie, bei der ausschließlich Matcha verwendet wird, weltweit praktiziert. Im Vergleich zu anderen teehaltigen Getränken wird das reine Naturprodukt unverändert und unverfälscht dem Konsumenten zugänglich gemacht. Als Indiz hierfür ist das Produkt naturtrüb und bildet nach einer gewissen Zeit eine geringe Matcha-Ablagerung am Boden, die durch leichte Bewegung der Dose wieder im Produkt verteilt wird. Für die Produktion wird ausschließlich die unten aufgeführte ...

Weiterlesen

Dritter Teil der kostenlosen Vortragsreihe über Lebensenergie von Heilpraktikerin Anja Herrmann in Bernau am 03.08.2011

Dozentin und Heilpraktikerin Anja Herrmann stellt ihre Arbeit vor Dozentin und Heilpraktikerin Anja Herrmann Am 03.08.2011 beginnt der dritte Teil der insgesamt vierteiligen und zweimal monatlich stattfindenden kostenfreien Vortragreihe über Lebensenergie in der Jahnstraße 50 in 16321 Bernau. Sie findet alle 14 Tage mittwochs in der Zeit von 18-20 Uhr statt. Weitere Termine am 17.08.2011 und 07.09.2011. Die ausgebildete Heilpraktikerin und Dozentin Frau Anja Herrmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Lebensenergie, deren Übertragung und deren positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden. Sie wird auf die Besonderheiten der Arbeit mit Lebensenergie und auf verschiedene Ansätze der Forschungen zur Energieheilkunde eingehen. Die Praxis für Energieheilkunde befindet sich in 16321 Bernau, Jahnstraße 50. Anmeldungen zum Informationsabend werden erbeten unter: 033383/98358 oder www.praxis-für-energieheilkunde.de Die ausgebildete Heilpraktikerin und Dozentin Frau Anja Herrmann beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Lebensenergie, deren Übertragung und deren positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und das ...
Weiterlesen

Viele Einbrüche und wenige Tresore

Fallzahlen steigen: nicht warten, bis es einen selbst ,erwischt´ BU Foto Nr. 121: Die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle stieg 2010 um 6,6 Prozent auf 121.347 Fälle an. Rund 7.000 mehr als im Jahr zuvor. FRANKFURT – Juli 2011. Einbrecher schlagen immer häufiger zu. Die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle stieg 2010 nochmals um 6,6 Prozent an. Die Polizeiliche Kriminalstatistik registrierte 121.347 Fälle, rund 7.000 mehr als im Vorjahr. Nahezu jeder kennt jemanden, den es schon mal „erwischt“ hat. Trotzdem fehlt in vielen Haushalten ein solider Tresor – im Ernstfall der einzige Schutz vor ärgerlichen oder sogar unersetzlichen Verlusten. Einbruchzahlen steigen, Aufklärungsquote sinkt Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt. Gleichzeitig sinkt seit Jahren die Aufklärungsquote. Nur in 15,9 Prozent der Fälle fand die Polizei 2010 die Täter. Entsprechend schlecht stehen die Chancen für die Opfer, ihre Wertsachen zurückzubekommen. Tresor: Investition, von der man täglich profitiert Trotz alarmierender Zahlen sind viele in punkto Einbruchdiebstahlschutz zu sorglos. ...
Weiterlesen

Inteligistics setzt fuer die Fernueberwachung von Containern auf Mobilfunkgateways, XBee ZigBee-Module und die iDigi Device Cloud von Digi

Funkgestuetztes Frachtverfolgungssystem sorgt fuer maximale Transparenz und optimalen Schutz durch Echtzeitkontrolle von Containerinhalten Das Dynamic Smart Box? Frachtverfolgungssystem von Inteligistics besteht aus einem Steuergeraet mit einem ConnectPort X Mobilfunk-Gateway sowie XBee ZigBee-Modulen mit angeschlossenen RFID-Lesern Digi International hat verlauten lassen, dass Inteligistics die iDigi® Device Cloud?, ConnectPort® X Wireless Gateways und XBee® ZigBee-Module in seinen funkgestuetzten intelligenten Frachtverfolgungssystemen einsetzen wird. Das patentierte System kommt weltweit zum Einsatz, bei der U.S. Navy zur Ueberwachung der Inhalte von Tausenden von Containern ebenso wie bei namhaften Logistikunternehmen. Das System bietet ein Hoechstmaß an Sicherheit und ermoeglicht den Zugriff auf Echtzeitinformationen zu Standort, Inhalten, Umgebungsdaten und anderen kritischen Parametern. „Fuer die Realisierung unserer Loesung haben wir modernste Funktechnologien benoetigt, und Digi ist schließlich der Branchenfuehrer auf diesem Gebiet,“ erklaerte Rao Mandava, Chairman und CEO von Inteligistics. „Wir werden unseren eigenen Cloud-Service entwickeln, aber die iDigi Device Cloud eignet sich ideal fuer unsere Zwecke und ...
Weiterlesen

Studie: Entscheidung für Cloud Computing hängt vom Datenschutz ab – große Zufriedenheit bei Cloud-Anwendern

München, 21. Juli 2011 – Datenschutz und sichere Datenspeicherung sind ausschlaggebend für deutsche Unternehmen, wenn es um den Einsatz des neuen IT-Betriebsmodells Cloud Computing geht. Dies ergibt die aktuelle Marktstudie des Netzwerk- und IT-Dienstleisters BT Germany. Für die Studie hat das Beratungsunternehmen AppSphere technische und kaufmännische Entscheider und Fachkräfte in deutschen Unternehmen befragt. 28 Prozent der Unternehmen würden Teile ihrer IT zu einem Dienstleister auslagern, der ihnen nicht näher bekannt ist, aber versichert, die Daten in Deutschland zu speichern. Sichere Datenspeicherung scheint damit bei einer Cloud-Computing-Entscheidung für Unternehmen wichtiger zu sein als Größe und Markenbekanntheit eines Cloud-Anbieters. Dies hängt offensichtlich damit zusammen, dass der Datenschutz den Unternehmen außerordentlich wichtig ist. Entsprechend sagen 90 Prozent der Teilnehmer der aktuellen BT-Studie, dass die Verankerung der Datenschutzgesetze (1) in einem Vertrag mit einem Dienstleister wichtig oder sogar ausschlaggebend für eine Zusammenarbeit ist. Die Hälfte der Befragten machte eine Entscheidung ebenfalls davon abhängig, ob ...

Weiterlesen

Behrens & Schuleit stellt Weichen in Richtung Zukunft

Baubeginn für ein hochmodernes Zentrum für Dokumente Düsseldorf, 25. Juli 2011. Mit der feierlichen Grundsteinlegung für das neue Firmengebäude an der Bonner Straße 203 in Düsseldorf hat die Behrens & Schuleit GmbH den Schritt in einen neuen zukunftsträchtigen Abschnitt der Firmen- und Familiengeschichte getan. Auf 3.100 Quadratmetern Fläche wird – zehn Autominuten von der Innenstadt entfernt – ein hochmodernes Zentrum für Dokumente und Unterlagen errichtet. Damit bekennt sich das traditionsreiche Unternehmen, das seinen Firmensitz bisher an der Fleher Straße hatte, auch für das nächste Jahrzehnt zum Standort Düsseldorf. Realisiert wird das neue Firmengebäude durch die Rick Vermögensverwaltungs GmbH. Mit dem neuen Standort erweitert und optimiert Behrens & Schuleit seine Serviceleistungen. Der IT-Dienstleister bietet Unternehmen neben der Digitalisierung von Unterlagen optimale Lagermöglichkeiten für physische Dokumente aller Art, deren Zugriff auf Abruf ermöglicht wird. Auch energiepolitisch blickt das seit mehr als 80 Jahren bestehende Unternehmen nach vorn: Die Dachflächen der neuen Gebäude ...

Weiterlesen

Reval® erhält „Certified Integration with SAP Applications®“ Zertifizierung

Revals Lösung bietet Firmen bessere betriebliche Effizienz durch Kompatibilität mit SAP Anwendungen New York, 18. Juli 2011 – Reval www.reval.com, der global führende Anbieter von Lösungen für das Finanzrisikomanagement internationaler Unternehmen und Finanzinstitute, verkündete heute, dass die Reval® Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung das Prüfsiegel „Certified Integration with SAP Applications®“ erhalten hat. Reval® integriert mit der SAP ERP 6.0 Anwendung moderne Funktionalität in den Bereichen Bilanzierung und Cash Settlement für Kunden, die eine SAP Lösung verwenden Das SAP Integration and Certification Center (SAP ICC) bestätigte, dass SAP ERP 6.0 Reval Connect unterstützt und somit der Austausch von kritischen Daten mit der SAP Business Suite Software möglich ist. Dadurch wird den Anwendern der Export von Buchungssätzen des Hauptbuches von Reval in die SAP ERP Anwendung ermöglicht. Kunden können ihre Back Office Buchhaltungsfunktionen mit Reval vollständig automatisieren und auf diese Weise die betriebliche Effizienz verbessern und Sicherheitsrisiken sowie Probleme durch menschliches Versagen verhindern. „Wir freuen ...

Weiterlesen

Kleine Fläche mit großer Wirkung.

Die privaten SPA & Wellnesskonzepte von ALPENmanufactur. Die Wertigkeit eines Wellnessbereiches hängt nicht nur von der vorhandenen Fläche ab, sondern von der richtigen Raumausnutzung. Selbst auf kleinstem Raum können tolle Wellnessprojekte entstehen. Dank einer individuellen Raumgestaltung und der Abstimmung der einzelnen Bereiche findet das Thema Wellness immer mehr Einzug in privaten Räumlichkeiten. Den Bedarf an maßgeschneiderten Projekten hat die Firma Franz Schroll GmbH erkannt und setzt mit der Marke ALPENmanufactur auf individuelle und ganzheitliche Konzepte. Die raffinierten Lösungen richten sich nicht nur an große Wellnesshotels, sondern werden zunehmend öfter in privaten Räumlichkeiten realisiert. Sie ermöglichen Entspannungssuchenden einen Wellnessaufenthalt in den eigenen vier Wänden und lassen den Alltagsstress schnell vergessen. Das neueste Projekt der Marke ALPENmanufactur zeigt einen privaten Wellnessbereich, der nach den persönlichen Vorstellungen der Besitzer realisiert wurde. Ziel war es, die räumlichen Gegebenheiten des Kellers so zu nutzen, dass ein exklusiver SPA-Bereich integriert werden konnte, ohne die typische Kelleratmosphäre. ...
Weiterlesen

Alle Ausbildungsberufe 2011 auf einen Blick

Standardwerk des Bundesinstituts für Berufsbildung stellt 349 Ausbildungsberufe vor: 11 Ausbildungsberufe wurden modernisiert Welche staatlich anerkannten Ausbildungsberufe gibt es? Welche Berufe können in einer dualen Ausbildung (Betrieb und Berufsschule) und welche an Berufsfachschulen erlernt werden? Das Verzeichnis Die anerkannten Ausbildungsberufe 2011 informiert über alle Berufe im Dualen System und an Berufsfachschulen, über Ausbildungszeiten und vieles andere mehr. Der Band Die anerkannten Ausbildungsberufe 2011 wird vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) herausgegeben und jährlich aktualisiert. Die anerkannten Ausbildungsberufe 2011 stellt 349 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe in verschiedenen Berufsbereichen vor: in der Industrie, im Handwerk, im öffentlichen Dienst, in der Landwirtschaft oder bei „Freien Berufen“. Seit Erscheinen des letzten Bandes von „Die anerkannten Ausbildungsberufe“ wurden 11 Ausbildungsberufe modernisiert, unter anderem die Berufsbilder Feinwerkmechaniker/Feinwerkmechanikerin, Geomatiker/Geomatikerin und Vermessungstechniker/Vermessungstechnikerin. Der statistische Teil informiert über die Anzahl der Ausbildungsberufe in sämtlichen Berufsbereichen in den Jahren 2002 – 2010, die quantitative Entwicklung der Ausbildungsberufe 2000-2010 sowie Informationen über die ...
Weiterlesen

Die Denkmalimmobilie etabliert sich als konkurrenzlose Kapitalanlage

Der Kauf einer Denkmalimmobilie bietet dem Käufer nicht nur den Charme alter Zeiten, sondern auch höchst attraktive Steuervorteile. Selbst der Erwerb und die komplette Sanierung einer Denkmalimmobilie ist letztlich günstiger als ein Neubau, denn der Gesetzgeber gewährt Kapitalanlegern hier eines der letzten legalen Steuerschlupflöcher – alles gesetzlich verankert über die Paragraphen 7h/i EStG, nach denen die Modernisierungskosten einer Denkmalimmobilie vom Käufer der Immobilie über 12 Jahre verteilt in voller Höhe abgeschrieben werden können. So kann der Kapitalanleger in den ersten 8 Jahren jeweils 9% der Modernisierungskosten als Werbungskosten abschreiben und in den letzten 4 Jahren jeweils 7%. Auch die ursprüngliche Altbausubstanz kann vom Investor abgeschrieben werden. Doch die Entscheidung für oder gegen die Investition in eine Denkmalimmobilie wird oft von Vorurteilen beeinflusst. Häuser jüngeren Baujahres scheinen längst nicht so renovierungsbedürftig und kommen den Vorstellungen eines passenden Zuschnitts oft näher als die ältere Denkmalschutzimmobilie. Die Furcht vor schlechter Isolierung und Auflagen, ...

Weiterlesen

Charity-Schmuckkollektion für Japan – frost ruft Hilfs-Aktion „Show your Empathy“ ins Leben

Wer hätte gedacht, dass das Tragen einer Kette Kindern in Japan helfen kann? Mit der „Show your Empathy“-Schmuckkollektion von frost ist das möglich. Die Designfassungen der Schwarzwälder Brillenmanufaktur frost sind in Japan ausgesprochen beliebt und zählen zu den bekanntesten deutschen Brillenmarken auf dem asiatischen Markt. „Wir pflegen seit Jahren sehr gute und freundschaftliche Kontakte mit Japan, haben dort eine Niederlassung und sind mehrmals im Jahr persönlich vor Ort. Es ist uns eine Herzensangelegenheit mit unserer Charity-Aktion Menschen, insbesondere betroffenen Kindern der japanischen Atom- und Tsunamikatastrophe, möglichst langfristig zu helfen“, so Designerin Marion Frost. Über den Webshop des Unternehmens ist die Schmuckkollektion, bestehend aus sieben verschiedenen hochwertigen Anhängern aus dreilagigem Edelstahl bzw. Karbon und Acetat mit Kugelkette oder Schlüsselring, zu beziehen. Den Erlös aus dem Verkauf der Charity-Kollektion spenden die Inhaber Marion und Pàris Frost vollständig an japanische Kinder-Hilfsorganisationen, die von den Mitarbeiter in Japan geprüft und ausgewählt werden. Als ersten ...

Weiterlesen

Der UHU Klebeberater für das iPhone

Echt praktisch: Mit dem Klebeberater für das iPhone findet man immer den passenden Kleber.   Egal ob in der Werkstatt, im Hobbyraum, in der Schule oder unterwegs. Die Antwort steckt ab sofort in der Hosentasche. Der Verbraucher wählt zunächst die beiden Werkstoffe die er verkleben möchte und entscheidet dann, ob die Verklebung punktuell oder flächig erfolgen soll. Der Klebeberater verrät ihm, welches Produkt von UHU für den Job am besten geeignet ist. Der UHU-Klebeberater ist gratis im App-Store bei iTunes erhältlich. Aktuell wird an der Android Version der App gearbeitet. Kunde: UHU GmbH & Co KG   Jetzt über iTunes herunterladen: imts-Link: http://itunes.apple.com/de/app/uhu-glue-advisor/id442372626?mt=8&ls=1 Mehr Infos: http://itunes.apple.com/de/app/uhu-klebeberater/id442372626?mt=8 http://www.netzbewegung.com/reference/gallery/type/socialmedia/id/22 Netzbewegung – Agentur für interaktive Markenerlebnisse: Die Netzbewegung ist eine kreative Internetagentur mit Fokus auf interaktiven Erlebniswelten in Form von Brand- und Promotionsites sowie Apps für mobile Endgeräte und Soziale Netzwerke. Unser Ziel ist es, Marken für die jeweilige Zielgruppe interaktiv erlebbar zu ...

Weiterlesen