IRMS eG und KEM Gruppe kooperieren

Zum 01.01.2012 sind die KEM Gruppe (Krämer Einkauf Marketing Gruppe) und die IRMS eG in Esslingen, eine Kooperation eingegangen. Die IRMS eG ist die führende Genossenschaft des Motorgeräte-Fachhandels mit über 300 lokalen Standorten in Deutschland, sowie einem stark wachsenden Online-Vertrieb – http://www.shop.irms.de . Die KEM Gruppe http://www.kem-gruppe.de/ gehört zu den erfolgreichsten Verbänden für mittelständische, individuell orientierte Bau-, Heimwerker- und PVH – Fachmärkte mit über 140 Standorten in Deutschland und Österreich. Ziel der Kooperation ist die Bündelung der Kräfte in den Bereichen Marketing, Einkauf und Akquise, sowie der Datenverarbeitung. Auch der Ausbau der Zusammenarbeit mit den Vertragslieferanten ist ein wichtiger Aspekt in der Kooperation. Weiterhin kann den Mitgliedern beider Verbände ein erweitertes Leistungsportfolio angeboten werden, wie z.B.: Standort-/ Potentialanalysen, Marketinganalysen, Werbeplanung, Webeportale, Datenbanklösungen, Interessante Konditionen in Zusatzsortimenten durch gemeinsamen Einkauf, Permanenten Erfahrungs- Austausch, Rahmenverträge für die Mitglieder/Partner. „Durch die Kooperation ergeben sich sowohl für die IRMS-Mitglieder als auch für die KEM-Partner ...

Weiterlesen

Wohin im Winter? London ist immer eine Reise wert.

Viele Touristen fliegen nach London und meinen, dass Sie schon alle wichtigen London Sehenswürdigkeiten kennen. Doch viele vergessen dabei, das es außerhalb des Zentrums den wunderschönen botanischen Garten der Royals gibt. Auch zur Winterzeit läd dieser Garten nämlich zum Verweilen ein. Dabei bietet er für Groß und kleine viele schöne Ausflugsmöglichkeiten. Besonders festlich geht es dabei immer vor Weihnachten zu, denn was wäre die Weihnachtszeit ohne einen Besuch beim Weihnachtsmann? Besonders festlich wird das Treffen in der winterlichen Idylle der Kew Gardens. Am Samstag, den 10. Dezember, wird der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten am Princess of Wales Conservatory eintreffen und dort bis zum 23. Dezember bleiben, bevor er sich rechtzeitig für den Weihnachtsabend verabschiedet, an dem er dann überall in der Welt die Geschenke bringt. Statten Sie dem Mann mit dem Rauschebart einen Besuch in seiner glitzernden Waldgrotte ab und verraten Sie ihm Ihren Weihnachtswunsch! Nach dem Besuch beim Weihnachtsmann ...

Weiterlesen

Haftpflichtversicherung: Schutz für viele Lebensbereiche

Ohne Haftpflichtversicherung geht es nicht. Denn im Schadensfall kann der Geschädigte uneingeschränkt Ansprüche zur Wiedergutmachung geltend machen. Umfangreiche Regelungen zur Haftpflichtpflichtversicherung ergeben sich aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch. Von einem verursachten Schadensereignis kann sich niemand freisprechen. Es gibt viele Ursachen, durch die es zu einem Schaden kommt, egal ob aus Fahrlässigkeit, Leichtsinn oder Unterlassen. Ein entstandener Schaden kann so hoch sein, dass die wirtschaftliche Existenz des Verursachers infrage steht. Die Haftpflichtversicherung gibt es für die unterschiedlichsten Lebensbereiche. Denn die Privathaftpflicht leistet nicht für jeden Schadensfall. Informationen zur Haftpflichtversicherung erhalten Sie auf dem Vergleichsportal von vergleichen-und-sparen.de: http://www.vergleichen-und-sparen.de/haftpflichtversicherung.html Die bekannteste Haftpflichtversicherung nach der Privathaftpflicht ist die Kfz-Haftpflichtversicherung. Sie ist gesetzlich vorgeschrieben für alle Halter eines motorbetriebenen Kraftfahrzeuges. Wer sich ohne eine solche Haftpflichtversicherung im öffentlichen Straßenraum bewegt, begeht eine Straftat. Nicht jedem ist die Haftpflichtversicherung für Tierhalter bekannt. Denn meisten haltern von Pferden oder Hunden ist die Hundehaftpflicht oder die Pferdehaftpflicht ein Begriff. ...
Weiterlesen

HUMMEL REISEIDEEN – Abenteuer pur in Island

Der nächste Urlaub kommt bestimmt und sollte dann auch ein besonderes Erlebnis sein. HUMMEL REISEIDEEN ist der Spezialist für den Urlaub in Island ( http://www.hummel-reiseideen.de/islandurlaubund_2324.htm ) und man bekommt mehr als nur eine Übernachtung mit Frühstück. Für den Urlaub gibt es hier Geheimtipps für vielseitige Aktivitäten in Island, aber nicht im Massentourismus, sondern in kleinen Gruppen, wodurch für die Urlaubszeit eine Individualität gegeben ist. So wird ein vielfältiges Angebot entweder zur reinen Entspannung oder auch als Abenteuerurlaub geboten. Auch besteht die Möglichkeit im Urlaub eine PKW Rundreise zu starten mit exklusiven Routen zu den Highlights auf Island. Abenteuer pur findet man zum Beispiel bei der Eisbaum Tour, denn die Übernachtung erfolgt in außergewöhnlichen Unterkünften wie einem Eishotel, einem Baumhotel und einer Lapplandlodge. Gemeinsam Spaß haben kann man auch bei den Gruppenreisen für Naturliebhaber in Kombination mit leichten Wanderungen im Süden und im Landesinneren von Island. Unter dem Thema „Eis und ...
Weiterlesen

Energieeffiziente Altbausanierung – Bestlage mit Wasser- und Schlossblick in Köpenick

Das nächste KfW-Effizienzhaus der imCentra Immobilien Berlin GmbH geht in den Verkauf. In Köpenick werden 11 stilvolle Altbau-Wohnungen energetisch saniert und das mit einer Ausstattung die seinesgleichen sucht. Sanierungsbeginn ist im Frühjahr 2012 und die angestrebte Fertigstellung ist Ende 2012 geplant. Die Initiatorin, bereits seit vielen Jahren als Bauträgerin in Berlin tätig, und die imCentra Immobilien Berlin GmbH, die Macher der imCentra ebenfalls seit über zwei Jahrzehnten in der Projektentwicklung und Vermarktung tätig, haben das Projekt gemeinsam in Bezug der Grundrissgestaltung, der Energetik und den Ausstattungsdetails in langer Vorbereitung entwickelt. Das letzte gemeinsame Effizienzhaus-Projekt dieser beiden Partner wurde erfolgreich verkauft und ist nicht zuletzt aufgrund der energetischen Sanierung und den vielen Ausstattungsdetails sehr gut angenommen worden. Die Schwierigkeit einer guten Altbausanierung liegt darin, dass zum einen der Bestand weitestgehend geschützt und erhalten werden soll, zum anderen aber auch die Standards von heute in Bezug der Grundrissgestaltungen, des Interieurs und eines ...
Weiterlesen

Enterprise Services von France Telecom-Orange erhalten eine hervorragende Bewertung von Gartner Research

France Telecom-Orange erzielte in der Anbieterbewertung „France Telecom“ von Gartner die Gesamtbewertung positiv – und „strong positive“ für den Bereich „Enterprise Services“.1 Damit wird Orange Business Services als Anbieter von strategischen Produkten, Dienstleistungen bzw. Lösungen eingestuft: existierenden Kunden wird empfohlen geplante Investitionen zu tätigen, und potenziellen Auftraggebern geraten diesen Anbieter als ersten Ansprechpartner für strategische Investitionen zu betrachten. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Enterprise Service mit der Gartner-Bestnote bewertet worden ist“, so Vivek Badrinath, CEO von Orange Business Services. „Diese Anerkennung unterstreicht das anhaltende Engagement von Orange Business Services mit Unterstützung von France Telecom-Orange, innovative Lösungen weltweit in 220 Ländern und Regionen anbieten. Wir betrachten Gartners Evaluation als Beweis für unsere Fähigkeit geschäftskritische Services und Lösungen für multinationale Unternehmen zu liefern – was wir schon für über 3.000 davon tun, wie beispielsweise für Gemalto mit Unified Communications- und Collaboration-Services, für AkzoNobel mit managed TelePresence oder für Lloyd´s Register, ...

Weiterlesen

Zylindrische Stahltanks sind sichere Lagerstätten für Brennstoffe

Dieselkraftstoff und Heizöl sind umweltgefährdende Stoffe, die entsprechend sicher gelagert werden müssen. Eine der sichersten Methoden zur Lagerung sind Stahltanks, die bis zu 100.000 Litern Fassungsvermögen haben können. Die Tanks können dabei sowohl ober- wie auch unterirdisch installiert werden, wobei die unterirdische Installation gebräuchlicher ist. Eine oberirdische Installation, die entweder im Freien oder in einem Gebäude erfolgen kann, wird meistens gewählt, wenn für eine unterirdische Installation der entsprechende Platz fehlt oder der Tank mit einer Zapfsäule für Dieselkraftstoffe verwendet wird. Bei einer oberirdischen Installation können zylindrische Stahltanks in ein- oder doppelwandiger Ausführung verwendet werden. Bei einem unterirdischen Einbau ist die Verwendung von doppelwandigen Tanks zwingend vorgeschrieben. Soll oberirdisch ein einwandiger Tank verwendet werden, so muss für diesen ein entsprechender Auffangraum vorhanden sein, da ein solcher Tank ansonsten nicht aufgestellt werden darf. Aufgrund des verwendeten Materials sind zylindrische Stahltanks sowohl gegen eine Innen- wie auch eine Außenkorrosion entsprechend zu schützen. Die ...

Weiterlesen

Klassentreffen geplant? Tipps für eine erfolgreiche Personensuche

Köln, 13. Januar 2012 – Auch in diesem Jahr werden wieder unzählige Klassentreffen geplant und Familienfeste organisiert. Eine Veranstaltung gelingt aber nur, wenn zuvor alle Beteiligten erfolgreich kontaktiert werden können. Der Ermittlungsdienstleister Supercheck gibt Tipps für die private Suche nach unbekannt verzogenen Personen und welche juristische Besonderheit man beachten muss. Die Suche beginnt am besten im Internet. Oft lassen sich bereits über die einschlägigen Suchmaschinen (google.de) oder Personensuchmaschinen (z. B. 123people.de) Anhaltspunkte über den Aufenthaltsort einer Person finden. Problematisch ist allerdings, dass es hierbei leicht zu Personenverwechslungen kommen kann. Auch die bekannten sozialen Netzwerke (z. B. Facebook, Xing) bieten gute Aussichten auf Erfolg, sofern die Personen hier „unterwegs“ sind. Hat das Internet keine oder unzureichende Ergebnisse gebracht, bleibt als weitere Recherchemöglichkeit das Einwohnermeldeamt. Eine „Super-Datenbank“ mit allen Adressen existiert nicht Eine „Super-Datenbank“ mit allen Adressen der offiziell in Deutschland gemeldeten Einwohner ist ein Märchen. Sie würde die Suche nach Personen ...

Weiterlesen

Das universelle Möbel- und Regalsystem

Individuell verschieb- und kombinierbare Boden- oder Wandelemente Individuell ohne Werkzeug konfigurierbares Möbel- und Regalsystem (k-press) Karlsruhe, den 12.01.2012 – Der Kreativschmiede ANB art & design ist es gelungen, aus hochwertigen Materialien ein einzigartiges und zugleich exklusives Möbel- und Regalsystem der besonderen Art für anspruchsvolle Kunden zu entwickeln. Zum Saisonstart 2012 wird unicatum erstmalig in seiner Formenvielfalt und seinen flexiblen Einsatzmöglichkeiten auf der imm Köln (16. – 22. Januar) in Halle 4.2, Stand B-037 präsentiert. Dank des außergewöhnlichen Konzeptes in der Konstruktion lässt sich unicatum sekundenschnell ganz ohne Werkzeug vom Regal zum Raumteiler oder in ein Sideboard verwandeln. Das spannende Zusammenspiel von Funktionalität und Design wird durch die variabel und individuell verschieb- und kombinierbaren Boden-, Glas- und Wandelemente in seiner unbegrenzten Kombinationsvielfalt unterstützt, so dass immer neue Seh-Erlebnisse erzeugt werden. Durch sein ausdrucksvolles Design und die Harmonie seiner Linien überzeugt das Möbelsystem gleichermaßen Designliebhaber und den klassischen Raumgestalter. Neben der Auseinandersetzung ...
Weiterlesen

Diapharm verstärkt Team für Arzneimittelfreigaben und pharmazeutisch-technische Beratung

Dr. Alwin Sobe verstärkt das Team für GMP Services des Pharma-Dienstleisters. Neuzugang bei Diapharm: Dr. Alwin Sobe verstärkt das Team für GMP Services des Pharma-Dienstleisters. Bielefeld, Münster, 13. Januar 2012 – Der Pharma-Dienstleister Diapharm (www.diapharm.de) erweitert sein Team für GMP Services um Dr. Alwin Sobe. Als Senior Manager GMP Services verantwortet er künftig unter anderem Chargenfreigaben von Arzneimitteln für verschiedene pharmazeutische Unternehmen. Außerdem wird er vom Standort Bielefeld aus Arzneimittelhersteller in technologischen Fragen und zur Guten Herstellungspraxis beraten. Diapharm unterstützt Unternehmen aus der Gesundheitsmittel-Industrie in den Bereichen Regulatory Affairs, Entwicklung, Qualität und Business Development. Dr. Alwin Sobe kommt zu Diapharm von der Haupt Pharma Wülfing GmbH in Gronau. Dort war er bis Ende 2011 als Leiter der Pharmazeutischen Entwicklung sowie als Sachkundige Person und Betäubungsmittelverantwortlicher tätig. Zuvor arbeitete der promovierte Apotheker zwei Jahrzehnte lang bei Solvay Pharmaceuticals in Deutschland und den USA, zuletzt als Abteilungsleiter Klinische Prüfpräparate am Standort Hannover. ...
Weiterlesen

Fast 100 Teesorten beim Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke liefert jetzt auch Tee in die Wohnung, ins Büro und in die Praxis. Bestellbar sind Tees von Teekanne, Marco Polo, Meßmer, Milford und Bünting. Ein feines Tässchen Tee zum richtigen Zeitpunkt, kann den Tag retten. Besonders schön: Egal, ob man einen kleinen Energiestoß braucht – oder eine kleine Entspannung, sich aufwärmen möchte oder einfach nur eine leckere Kaffee Alternative sucht: Es gibt immer eine passende Teesorte. Noch schöner allerdings, dass der große Berliner Getränkedienst A&O Getränke jetzt 85 Teesorten in den Lieferservice aufgenommen hat. Mit anderen Worten: Um seinen Lieblingstee jederzeit genießen zu können, braucht keiner mehr schwer zu schleppen: Das machen die Profis von A&O Getränke. Im Shop http://www.ao-getraenke.de finden sich fast 100 Teesorten von Teekanne, Meßmer, Milford, Marco Polo und Bünting. Die schiere Vielfalt könnte erschlagend wirken. Aber im A&O Shop werden alle Tees in acht praktischen Kategorien angeboten: Großgebinde, Schwarzer Tee, ...

Weiterlesen

Technologiepartner im Avaya DevConnect Programm

TELES bietet Lösungen für Least Cost Routing, Last Mile Anschlüsse per Mobilfunk und Backup-Lösungen bei Festnetzausfall Berlin, 12.01.2012. TELES ist jetzt Technologiepartner im Avaya DevConnect Programm. Damit erfüllt TELES die strengen Vorgaben von Avaya bezüglich Kundenzufriedenheit, Produkt-Support, Marketing und Vertrieb. TELES Access Gateways ergänzen das Portfolio von Avaya um Lösungen für Least Cost Routing, Last Mile Anschlüsse per Mobilfunk und Fallback-Lösungen bei Festnetzausfall. Mit dem DevConnect Programm liefert Avaya den Mitgliedsunternehmen Support bei der Entwicklung und Vermarktung von Produkten, die auf Kompatibilität mit Avaya Lösungen getestet sind. TELES bietet Lösungen, die sich reibungslos mit dem Unified Communications Angebot von Avaya integrieren lassen. Mitglieder des Avaya DevConnect Programms verfügen über Expertise in einer Vielzahl von Technologien. Diese Technologien helfen Unternehmen, den Wert ihrer aus Komponenten verschiedener Hersteller bestehenden Netze zu steigern. Auf diese Weise machen sie aus Sprachkommunikation eine intelligente Geschäftsanwendung, die zum Erfolg des Unternehmens beiträgt. Ergänzung des Portfolios von ...

Weiterlesen

Checkliste für Baufinanzierungen

Marburg (10. Januar 2012) Das historische Niedrigzinsniveau macht den Bau oder Erwerb einer Immobilie aktuell besonders attraktiv. Dennoch sollten Interessierte vorsichtig agieren. „Die Finanzierung des Baus oder Erwerbs einer Immobilie ist in der Regel die größte und wichtigste finanzielle Entscheidung im Leben eines Bundesbürgers. Trotz der aktuell traumhaft günstigen Finanzierungszinsen sollte eine diesbezügliche Entscheidung reiflich überdacht werden“, weiß der Geschäftsführer der JuMaFinanz UG (haftungsbeschränkt), Marco Otterbein. Die folgende Checkliste kann dabei helfen, einige der wichtigsten Fragen und Kriterien in den Entscheidungsprozess einfließen zu lassen. Eigenkapital und Eigenanteil Der Eigenkapitalanteil sollte bei einer solide geplanten Finanzierung so hoch wie möglich sein, aber mindestens 20 bis 30 Prozent betragen. Hinzu kommen Nebenkosten für Steuern, Makler und Notar, die ebenfalls aus eigenen Mitteln aufgebracht werden sollten. Stehen nicht genügend Eigenmittel zur Verfügung oder möchte der Kreditnehmer den Fremdkapitalanteil möglichst gering halten, so können auch Eigenleistungen zu Einsparungen führen. Hier ist jedoch Vorsicht angebracht, ...

Weiterlesen

„P-Konto“- Bestätigung muss grundsätzlich bezifferten Sockelbetrag ausweisen – Zwangsvollstreckungsrecht Dresden

Bei bestehender Lohnpfändung und stark schwankendem Einkommen kann Vollstreckungsgericht unbeziffert „die Lohnzahlungen des Arbeitgebers X“ vor Kontenpfändung schützen – Zwangsvollstreckungsrecht Dresden Insolvenzrecht Dresden-Kanzlei Ulrich Horrion in Dresden Rechtsgrundsatz Zwangsvollstreckungsrecht Dresden: Ein bezifferter Sockelbetrag im P-Konto ist verzichtbar, wenn bereits eine Lohnpfändung vorliegt und die monatlichen Vergütungen stark schwanken. Dann kann das Vollstreckungsgericht „die monatlichen Lohnzahlungen“ vor der Kontenpfändung schützen (BGH, Beschluss vom 10.11.2011, Az. VII ZB 64/10) Sachverhalt Zwangsvollstreckungsrecht Dresden: Schuldner S ist berufstätig. Die monatliche Vergütung schwankt stark. Aufgrund einer Gehaltspfändung beim Arbeitgeber überweist der Arbeitgeber nur den pfändungsfreien Betrag auf das Konto des S. Es liegt nun auch eine Kontenpfändung vor. Das Konto ist ein Pfändungsschutzkonto (sog. „P-Konto“). Im Juli 2010 gehen 1.705,54 EUR vom Arbeitgeber auf dem Konto ein. S beantragt beim Vollstreckungsgericht die Aufhebung der Pfändung des Kontos, da das Einkommen stark schwankt. Mindestens würden vom Arbeitgeber 1.700,00 EUR ausbezahlt, dies sei der pfändungsfreie Lohn. Das ...
Weiterlesen

contentXXL stellt neues Social Media Premium Modul für sein contentXXL Content Management System vor

Das neue Social Media Modul von contentXXL bietet die Möglichkeit verschiedenste Social Media Typen wie Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn etc. einzubinden und diese auf der Webseite auszugeben. Das Modul beinhaltet die neuesten Schnittstellen zu den bekanntesten Social Media Portalen. Das Modul wird fortlaufend aktualisiert um den ständig wachsenden Anforderungen am Markt gerecht zu werden. Einsatzgebiete: – Corporate Websites – Markenwebsites – Blog-Portale – Event-Portale – Community-Portale – Microssites – Portale mit Fokus auf Produkt- und Dienstleistungsdarstellung Nutzen für den User: – User können Inhalte in sozialen Netzwerken einfach und schnell teilen und damit den Verbreitungsgrad erhöhen – flexiblere Streuung dynamischer Inhalte – zielgerichtete Promotion von Produkten, Dienstleistungen und Neuigkeiten – mehr Wahlfreiheit für den Benutzer – Aufwertung des Portals durch individuelle Informationskanäle – Breitenwirkung durch die Nutzung diversifizierter und zielgruppenspezifischer Informationskanäle – schnellere Reaktion auf interne und externe Ereignisse – Suchmaschinenoptimierung – die Bereiche Marketing und Public Relations in Unternehmen ...
Weiterlesen