Flims: Abenteuerspielplatz Natur

showimage Flims: Abenteuerspielplatz Natur
Abenteuerspielplatz Natur: Mit zwei neuen Angeboten für kleine Urlauber startet die Destination Flims, mit den drei Dörfern Flims, Laax und Falera, in den Sommer.

Sommerabenteuer für junge Gäste in der Schweizer Feriendestination Flims

Flims, im Juni 2011 – Mit zwei neuen Angeboten für kleine Urlauber startet die Destination Flims, mit den drei Dörfern Flims, Laax und Falera, in den Sommer. Spielerisch und sportlich können junge Abenteurer die faszinierende Bündner Bergwelt im Ami Sabi Sommerwunderland entdecken. Das neue Sommerprogramm für Vier- bis Zehnjährige dreht sich rund um Ami Sabi, den Freund der Berge, des Waldes und der Tiere. Zusammen mit ihm und seinen Freunden geht es im Juli, August und Oktober auf spannende Naturentdeckungsreise. „Fit mit Nino für Kids“ heißt es während eines dreitägigen Workshops mit dem Schweizer Bikeprofi Nino Schurter. Er erklärt den Nachwuchssportlern im Alter von elf bis 16 Jahren wie man Bikeprofi wird und zeigt den Teilnehmern die besten Trails in der Umgebung.

Gold suchen, versteinerte Drachen finden und wie eine Gämse klettern
Bekannt und beliebt aus dem Winter, findet die Geschichte vom Schweizer Kinderbuchautor Lindard Bardill nun im Ami Sabi Sommerwunderland ihre Fortsetzung. Die Bündner Bergwelt mit ihren Naturwundern und ihrer einzigartigen Vielfalt ist der Schauplatz für die neuen Geschichten rund um Ami Sabi und gleichzeitig ein spannender Abenteuerspielplatz. Die Natur, Spiel und Spaß können Kinder im neuen Sommerprogramm auf zauberhafte Art und Weise erleben. Zusammen mit dem Freund der Berge, des Waldes und der Tiere geht es auf Entdeckungsreise, um das Geheimnis des Zauberwalds beim Flimser Felssturz oder des versteinerten Drachen von Falera zu lüften. Spielerisch lernen die Kinder zudem die Geschichte der Region kennen. Auch ihrer Bewegungsfreude können sie freien Lauf lassen, so wird zum Beispiel mit Camutscha, der Gämse, balanciert und geklettert.

Lust auf Ferienspaß mit Ami Sabi und seinen Freunden?
Das Ami Sabi Sommerwunderland ist vom 7.7. bis 26.8. und vom 3. bis 21.10.2011 montags, mittwochs und freitags jeweils von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Dienstags und donnerstags gibt es in der Zeit von 10 bis 12 Uhr ein Kinderaktivprogramm. Die Anmeldung erfolgt vor Ort in der Gästeinformation Flims Laax Falera jeweils am Vorabend bis 17 Uhr. Das ausführliche Programm des Ami Sabi Sommerwunderlands finden Interessierte auch im Internet unter www.flims.com

Auf großer Tour mit Bikeprofi Nino Schurter
„Fit mit Nino für Kids“ heißt der dreitägige Workshop für Nachwuchsbiker im Alter von elf bis 16 Jahren. Gemeinsam mit dem Schweizer Bikeprofi Nino Schurter gehen die Kids vom 9. bis 12. Oktober 2011 auf große Tour durch die vielseitige Bike-Destination Flims. Dabei erfahren sie aus erster Hand wie man Profi wird und lernen die besten Trails der Umgebung kennen. Insgesamt 330 Kilometer Mountainbike-Routen und die Tatsache, dass Flims von „Mountain Bike Holidays“ mit dem Qualitätssiegel „approved bike area 2011“ ausgezeichnet wurde, versprechen Mountainbike-Spaß der Extraklasse.

Drei Übernachtungen und drei spannende Trainingstage inklusive Bergbahn-Tageskarte gibt es ab ca. CHF 240 (ca. EUR 197).

Familien willkommen
Ein abwechslungsreiches Tagesprogramm gehört genauso zu einem gelungenen Urlaub wie eine schöne Unterkunft, in der sich die ganze Familie wohlfühlt. Flims hat sich auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert. Eltern mit ihren Kindern finden hier eine große Auswahl an Hotels und Ferienwohnungen, maßgeschneidert für ihre Ansprüche. Spezielle Services wie Spielzimmer, kostenlose Kinderbetreuung oder die individuelle Betreuung durch einen Babysitter sorgen dafür, dass sich große und kleine Urlauber gut erholen.

Übrigens: Der Schweizer Tourismus-Verband (STV) hat offiziell bestätigt, dass sich die Region ihren Namen als familienfreundliche Feriendestination verdient hat und Flims Laax Falera mit dem Qualitätsgütesiegel „Familien Willkommen“ ausgezeichnet.

Weitere Informationen und Pauschalangebote für Familien gibt es unter www.flims.com, zum Beispiel:

Familien willkommen
7 Übernachtungen in einer Ferienwohnung für Familien, 2 Eintritte Caumasee oder Hallenbad Laax, Minigolf und 1 Tag Bergbahnen für die ganze Familie, ab CHF 1.103 (ca. EUR 916) pro Familie/Aufenthalt (auf Basis 2 Erwachsene und 2 Kinder)
Über Flims:
Die Schweizer Bike-Destination Flims mit den drei Orten Flims, Laax und Falera bietet insgesamt 330 km Mountainbike-Routen. Von leichten Cross Country-Strecken über rasante Downhill-Strecken bis zu Marathontouren ist alles geboten. Seit Frühling 2011 ist Flims offiziell „approved bike area 2011“ und wurde von Mountain Bike Holidays mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.flims.com
Flims – Weisse Arena Gruppe
Britta Maier
Casa Prima
CH-7032 Laax
+41 (0) 81 927 70 17

http://www.flims.com
medien@flims.com

Pressekontakt:
ad publica Public Relations GmbH
Martina Biesterfeldt
Van-der-Smissen-Straße 4
22767 Hamburg
martina.biesterfeldt@adpublica.com
040 – 31 766 300
http://www.adpublica.com

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.