Urlaub mit Unterstützung vom Finanzamt für Menschen mit Behinderung
Onlineportal SteuerGoldies von Wolters Kluwer Maike Backhaus, Redakteurin beim Online-Portal SteuerGoldies.de Mannheim, 18. Juli 2019. Menschen mit Behinderung, die bei Reisen auf eine Begleitperson angewiesen sind, können deren Reisekosten in der Steuererklärung angeben und so Geld sparen. Worauf Betroffene achten müssen, um eine maximale Erstattung zu erzielen, erklären die Experten des Onlineportals SteuerGoldies, Teil des Informations- und Lösungsanbieters Wolters Kluwer Tax & Accounting. Für einen ständig auf Hilfe angewiesenen Menschen mit Behinderung bleibt eine Reise oft ein Traum. Häufig können sie nur in Urlaub fahren, wenn sie sich von einer Pflegeperson begleiten lassen. Die dadurch entstehenden Mehrkosten können im Rahmen der Steuererklärung bei den sogenannten außergewöhnlichen Belastungen geltend gemacht werden. „Dann sind bis zu 767 Euro für höchstens eine Urlaubsreise im Jahr abziehbar – und zwar zusätzlich zum Behinderten-Pauschbetrag“, erklärt Maike Backhaus, Redakteurin beim Online-Portal SteuerGoldies.de. Zu den Kosten für eine notwendige Reisebegleitung zählen jedoch nur die zusätzlichen Aufwendungen. Deshalb ...
Weiterlesen
Wasserhelden gesucht im Familotel Borchard’s Rookhus
Zum 25-jährigen Bestehen der Familotel AG, zu welcher das Borchard“s Rookhus seit elf Jahren gehört, setzt sich das Familiendomizil an der Mecklenburgischen Seenplatte für die Franziska van Almsick Stiftung ein. Logo Familotel Borchard’s Rookhus Das Familotel Borchard“s Rookhus liegt in Wesenberg nahe des Müritz Nationalparks direkt am Großen Labussee, der bei sommerlichen Temperaturen zum Boot und Kanu fahren und natürlich auch zum Schwimmen einlädt. Wenn es draußen allerdings zu kalt sein sollte, ist im Rookhus noch lange nicht Schluss mit Schwimmen. Denn im hauseigenen Schwimmbad gibt es nicht nur die Möglichkeit, drinnen im Warmen ordentlich zu plantschen und zu rutschen, sondern zusätzlich die Chance, in kürzester Zeit Schwimmen zu lernen. In kleinen Gruppen und in entsprechende Leistungsgruppen unterteilt, wird beim pädagogischen Schwimmunterricht ganz nach dem Motto „Was Spaß macht, lernt man auch“ das Schwimmen erlernt, sodass sich die meisten bereits in einer Woche sicher im Wasser fortbewegen können. Wenn es ...
Weiterlesen
Sunwave-Urlaubsklassiker für Singles
Die Lieblings-Reiseziele der Deutschen im Singleurlaub erleben Italien, Griechenland und Spanien gelten als absolute Klassiker, wenn es um die Lieblings-Reiseziele der Deutschen geht. Wer im Alleingang in den Urlaub startet, erlebt diese Topziele dank des Singlereisen-Spezialisten Sunwave in einer Gruppe Gleichgesinnter. Sommerzeit ist Urlaubszeit: Vor allem in den vor uns liegenden Sommermonaten August und September wimmelt es an den schönsten Stränden Europas an Gästen. Fragt man diese vor Reiseantritt, wo sie ihren Badeurlaub verbringen, lauten die Antworten meist: Italien, Griechenland oder Spanien. Denn diese drei Destinationen gelten als die absoluten Klassiker unter den Urlaubszielen der Bundesbürger – lassen sich allerdings auch wunderbar im Alleingang erkunden. Für Singles hat der Spezial-Reiseveranstalter Sunwave ein paar ganz besondere Angebote geschnürt, die sich auch ideal als Last-Minute-Schnäppchen buchen lassen. Ganz allein ist dabei natürlich niemand: Das Konzept des Reiseveranstalters sieht vor, dass man eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten verbringt und ohne Flirtzwang mit sympathischen ...
Weiterlesen
Tipps zum Urlaubstrend „Blind Booking“ – Verbraucherinformation der ERGO Reiseversicherung
Mallorca oder Korfu – Hauptsache Urlaub! Beim Blind Booking erfahren Reisende erst nach der Buchung, wohin es geht. (Bildquelle: ERGO Group) Der Urlaubszeitraum steht fest, die Entscheidung für Strand, Kultur oder Shopping ist auch getroffen – aber wo genau soll es hingehen? Wer Überraschungen mag oder sich nicht entscheiden kann, nutzt Blind Booking. Was dahinter steckt, wie es funktioniert und was es dabei zu beachten gibt, weiß Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung. Was ist Blind Booking? Beim Blind Booking, wörtlich übersetzt „Blindes Buchen“, buchen Reiselustige einen Flug – wenn gewünscht gleich mit Hotel – ohne zu wissen, wo es hin geht. „Wer Überraschungen mag, flexibel ist und sich gerne auf ein Abenteuer einlässt, für den kann das genau das Richtige sein. Zudem lassen sich damit Schnäppchen machen, denn die Angebote gibt es meist zu günstigen Konditionen“, verrät Birgit Dreyer. Erst wenn die Buchung abgeschlossen ist und sie ihre Reisebestätigung ...
Weiterlesen
Fantastische Indien-Erlebnisse in der Kleingruppe
Mit Gebeco Indien auf verschiedenen Kleingruppenreisen entdecken Kiel, 12.07.2019. „Indien allein bereisen? Da schütteln die meisten sofort mit dem Kopf“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco. Indien lässt sich am besten gemeinsam mit anderen Mitreisenden und an der Seite einer kompetenten Reiseleitung entdecken. „Das schafft ein Gefühl von Sicherheit und erleichtert zudem die Reiseorganisation,“ so Bohlander. Die Vorteile einer Gruppenreise nutzen und trotzdem ein Gefühl von Individualität genießen, das ermöglichen die Kleingruppenreisen von Gebeco. Auf vier verschiedenen Kleingruppenreisen mit maximal 16 Teilnehmern entdecken Gebeco Reisende den Facettenreichtum Indiens; von den Backwaters im südindischen Kerela bis zum Dalai Lama-Kloster im nordindischen Dharamsala. Alle Indien Reisen sind im Internet und im Reisebüro mit Terminen bis 2020 buchbar. Für 2021 können Termine unverbindlich vorgemerkt werden. Wo der Dalai Lama wohnt Indien ist reich an Spiritualität. Vier der großen Welt-Religionen sollen in Indien ihren Ursprung haben. Hindus, Buddhisten, Jains und Sikhs leben hier zusammen. ...
Weiterlesen
Ziel erreicht, Gepäck weg: Vorsicht bei Busreisen
R+V-Infocenter: Gepäckraum im Auge behalten Wiesbaden, 11. Juli 2019. Offene stehende Gepäckklappen an Haltestellen und unübersichtliches Gedränge: Kofferdiebe haben bei den stark frequentierten Fernbussen oft leichtes Spiel. Das Infocenter der R+V Versicherung rät Reisenden deshalb, den Gepäckraum im Auge zu behalten – besonders wenn neue Fahrgäste ein- oder aussteigen. Vorsicht bei Zwischenhalten Reisen mit dem Fernbus ist häufig deutlich günstiger als mit Bahn, Flugzeug oder Auto. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen dieses Angebot nutzen. Doch damit steigt die Gefahr von Gepäckdiebstählen. „Auch professionelle Diebesbanden haben Busreisen als Betätigungsfeld entdeckt. Denn oft ist es für sie sehr leicht, an die Gepäckstücke zu kommen – einfach, weil die Betroffenen nicht im unmittelbarer Nähe des Gepäckraums sitzen“, sagt Nicole Günter, Expertin für Sachschäden bei der R+V Versicherung. „Und gerade inmitten des großen Trubels bei Zwischenstopps fällt es nicht weiter auf, wenn jemand einen Koffer wegträgt.“ Reisende sollten sich daher möglichst auf die ...
Weiterlesen
Haustürschlüssel verloren – Verbraucherfrage der Woche der ERGO Versicherung
Gut beraten von den Experten der ERGO Group Geht der Schlüssel verloren, kann das teure Folgen haben. (Bildquelle: ERGO Group) Lisa K. aus Treuchtlingen: Mein Nachbar hat mir während seines Urlaubs seinen Wohnungsschlüssel überlassen, damit ich die Pflanzen gießen kann. Jetzt habe ich den Schlüssel verloren. Kommt für den Schaden meine Versicherung auf? Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO: Nachbarn geben sich während des Urlaubs oft gegenseitig die Wohnungsschlüssel, damit die Pflanzen nicht eingehen und der Briefkasten nicht überquillt. Dabei handelt es sich um eine sogenannte Gefälligkeitshandlung. Geht währenddessen der Schlüssel verloren, kann das teure Folgen haben: Denn muss nicht nur ein Schloss, sondern – wie in vielen Mehrfamilienhäusern – eine komplette Schließanlage ausgetauscht werden, fallen schnell mehrere Tausend Euro an. Mit einer Privathaftpflichtversicherung lassen sich die Kosten dafür jedoch abfangen. Voraussetzung ist aber, dass Schäden aus Gefälligkeitshandlungen und aus dem Abhandenkommen von Schlüsseln mitversichert sind. Übrigens: Wenn Mieter oder Besitzer ...
Weiterlesen
Verbraucherumfrage von Boniversum: Urlaubsreisen bucht der Deutsche zunehmend online
Online-Urlaubsbuchungen werden immer beliebter – und mit den richtigen Zahlungsarten wären weitere Zuwächse zu erwarten Verbraucherumfrage von Boniversum: Urlaubsreisen bucht der Deutsche zunehmend online Neuss, 11. Juli 2019 – 80 Prozent der deutschen Bevölkerung haben schon mal online mindestens eine Urlaubsreise (Flug und Hotel in einer Buchung) gebucht. Etwa jeder zweite Verbraucher sogar eine bis zwei Urlaubsreisen in den letzten 12 Monaten. Gemäß den Ergebnissen der aktuellen Verbraucherumfrage der Creditreform Boniversum GmbH gewinnen Online-Buchungen von Urlaubsreisen – ob längerfristig geplant oder „last minute“ – immer mehr an Bedeutung. Zwei von drei Verbrauchern gaben dabei einem Reisevermittlungsportal den Vorzug vor einem klassischen Reiseveranstalter. Doch gemäß der Studie ist das Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft: Mehr als 70 Prozent der Befragten würden häufiger im Internet Urlaubsreisen buchen, wenn sie die Bezahloptionen „Lastschrift“ oder „Kauf auf Rechnung“ wählen könnten. Das Reisefieber steigt gerade wieder auf Höchsttemperatur. Viele Verbraucher haben ihre Urlaubsreise bereits gebucht, ...
Weiterlesen
Zur Flughunde-Invasion in Sambia mit Destination Afrika
Afrikas Fledermaus-Schau Ende Oktober, pünktlich zu Halloween, begeben sich im Kasanka Nationalpark in Sambia Millionen von Flughunden auf Nahrungssuche. Der Spezial-Reiseveranstalter Destination Afrika ermöglich eine exklusive Beobachtung des Spektakels aus 30 Metern Höhe – und rundet das Reisepaket mit Safaris inmitten einer ursprünglichen Natur ideal ab. Während die meisten afrikanischen Länder zu immer größeren Touristenmagneten avancieren, gilt Sambia als echter Geheimtipp für Abenteurer. Durch die fehlende Infrastruktur verwehrt sich die Region bis dato dem Massentourismus und bietet eine weitestgehend unberührte Natur, die sich über zahlreiche Nationalparks erstreckt. Einer davon ist der Kasanka Nationalpark, in dem Besucher im Herbst einem ganz besonderen Spektakel beiwohnen: der „Flughund ­Migration“, in deren Rahmen Millionen von Fledertieren zeitgleich auf Nahrungssuche in den hier wachsenden Stauden gehen. Flughunde aus 30 Metern Höhe beobachten Fast fühlt man sich bei dem Anblick wie in einem Vampirfilm: Bis zu zehn Millionen Palmflughunde machen sich Ende Oktober in den Mango- ...
Weiterlesen
Lieblingsort Natur: Geheimtipps für den Outdoorurlaub
Urlauber, Reiseleiter und Blogger erzählen von ihren persönlichen Favoriten Larissa Dien per Kajak unterwegs im Oman Hagen – 09. Juni 2019. „Ich bin am liebsten draußen.“ Für immer mehr Urlauber wird die Natur zum Lieblingsort. Wandern, Trekken, Rad fahren – die Lust auf Bewegung in den Bergen oder am Meer, aufs Abschalten fernab des Trubels, wächst. Und wo sind die besten Ziele fürs pure Naturerlebnis? Wikinger Reisen hat nachgefragt. Unter dem Motto „#lieblingsortnatur“ erzählen Urlauber, Reiseleiter und Blogger, wo es für sie einzigartig ist. Und warum … Larissa Dien, Instagrammerin Oman: Mein Lieblingsort für die Wanderreise mit Kajaktouren Mein Lieblingsort in der Natur sind die arabischen Fjorde in der omanischen Exklave Musandam. Die habe ich zu Fuß und mit dem Kajak erkundet. Eine Reise mal ganz ohne Smartphone, dafür mit jeder Menge Abenteuer und Erholung. Campen unter freiem Himmel, in die kleinsten Buchten paddeln, den Fjord von Gipfeln überblicken und ...
Weiterlesen
Die längsten Wasserrutschen der Malediven
Jumeirah Vittaveli präsentiert neue luxuriöse Ocean Villas Jumeirah Vittaveli – Private Ocean Retreat Exterior View Malediven: Wenn Rutschenträume in Erfüllung gehen: Das maledivische Luxusresort Jumeirah Vittaveli hat seine atemberaubenden Overwater-Villen renoviert und bietet Gästen fortan das längste, private Wasserrutschen-Erlebnis der Malediven. Junggebliebene können nunmehr direkt von ihrer Villa in das warme Nass des Indischen Ozeans gleiten. Die freistehenden Private Ocean Retreats und sieben der Infinity Pool Ocean Villas des Resorts verfügen nun jeweils über eine 23 Meter lange Rutsche, die vom oberen Deck in das kristallklare Wasser der Lagune führt. Jumeirah Vittaveli liegt im Süd-Male-Atoll, nur 20 Minuten per Luxus-Katamaran von Male entfernt. Die abgeschiedenen Private Ocean Retreats sind ideal für Flitterwochen und romantische Urlaube zu zweit geeignet. Auf einer Fläche von 400 Quadratmetern können sich Gäste tagsüber auf dem neuen, vergrößerten Deck entspannen und die Unterwasserwelt von einem eingelassenen Lounge-Bereich mit Glasboden genießen. Romantische Abende mit einem unvergesslichen Sonnenuntergang ...
Weiterlesen
Umweltfreundlicher Urlaub – Verbraucherinformation der ERGO Reiseversicherung
Was nachhaltiges Reisen in der Praxis bedeutet Bereits kleine Maßnahmen können zur Nachhaltigkeit beitragen. (Bildquelle: ERGO Group) Mit der Diskussion über eine CO2-Steuer, die die Flugpreise erhöhen würde, ist das Thema Flugreisen und ihre Auswirkungen auf die Umwelt in den Blickpunkt gerückt. Ist es besser, der Umwelt zuliebe auf Fernreisen zu verzichten – oder gar zu Hause zu bleiben? Wie Reisende Fernweh und Umweltschutz vereinbaren und bereits mit kleinen Maßnahmen zur Nachhaltigkeit beitragen können, fasst Birgit Dreyer, Expertin der ERGO Reiseversicherung, zusammen. Nachhaltig fliegen – geht das? Wer bereits bei der Suche nach dem Urlaubsort den Umweltschutz im Hinterkopf hat, kann sich mit dem CO2-Rechner des Umweltbundesamtes über seine persönliche (Reise-) CO2-Bilanz informieren. Eine Lösung könnten interessante Ziele sein, die mit der Bahn erreichbar sind. Denn auch eine Autofahrt verursacht einen oft hohen CO2-Ausstoß. „Wen es dennoch in die Ferne zieht, der sollte zumindest bei der Urlaubsdauer darauf achten, dass ...
Weiterlesen
Reisen im Rhythmus der Musik
Mit Gebeco Musikfeste in Italien erleben Kiel, 05.07.2019. Musik ist eine Sprache, die wir alle verstehen. Weltweit verleihen Kulturen ihren Traditionen, Träumen und ihrer Lebensfreude Ausdruck, indem sie diese musikalisch inszenieren und gemeinsam feiern. Bekannte Musikfestivals laden dazu ein, gemeinsam mit den Einheimischen die Freude an der Musik zu feiern. Auf ausgewählten Gebeco Reisen sind Reisende live mit dabei. Es heißt also Ohren spitzen und die Klänge fremder und bekannter Melodien genießen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar. Puccini Festival in der Toskana Giacomo Pucchini gilt als einer der bedeutendsten italienischen Opernkomponisten. Auf der Dr. Tigges Studienreise „Die Toskana ausführlich entdecken – mit Besuch von Elba“ können Reisende während des Puccini Festivals im August einer Puccini-Oper auf der Seebühne von Torre del Lago lauschen. „Einmal möchte ich hierher kommen und eine meiner Opern unter freiem Himmel genießen.“ – Das war Puccinis Traum. Nach dem Tod des Komponisten ...
Weiterlesen
Sommerferien am Stadtstrand in NRW – Oder doch lieber St.Peter Ording?
Seid nicht wie Düsseldorf. Versucht nicht, den Rhein zur Nordsee zu machen und verstört eure Nachbarn mit Strandkörben und Umkleiden aus Seecontainern in Laufnähe zur Kö. Die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt scheitert bei dem kläglichen Versuch am Rheinufer eine Strandatmosphäre zu simulieren leider an der Realität. Am Rhein ist es schön. Keine Frage, aber den einzig wahren und schönsten kilometerlangen Sandstrand der außerdem noch breiter ist als die meisten Fußgängerzonen in NRW lang sind, findet man in Deutschland an der Nordsee. Na gut. Auch an der Ostsee kann man die Sommerferien komfortabel verbringen, aber sind wir mal ehrlich: Wer einmal den Strand von St.Peter Ording kennengelernt hat, braucht im Leben keine Simulation dessen was die Nordseeküste uns, ganz naturbelassen, zu bieten hat. Seid realistisch und spontan: Verbringt eure laufenden Sommerferien, oder startet wie NRW als letztes Bundesland in die beginnende Urlaubszeit in diesen magischen Ort zwischen Wattenmeer, Salzwiesen und Sanddünen. Stehen in ...

Weiterlesen
Billige Sonnenbrillen: Schwerwiegende Augenschäden durch ungefilterte UV-Strahlung
Wer bei Sonnenbrillen auf Billigware setzt, riskiert die Gesundheit seiner Augen. Billige Sonnenbrillen bieten nicht nur keinen Schutz, sie erhöhen sogar das Risiko für Folgeschäden. 04.07.2019 – Der Höhepunkt des Sommers ist fast in Deutschland angekommen. Die Sommerferien beginnen in wenigen Wochen und viele Deutsche reisen in den Urlaub. Wer zuhause bleibt, verbringt die freien Tage häufig an den hiesigen Badeseen und Schwimmbädern. Dass zu viel UV-Strahlung zu Hautalterung und Krebs führen kann, ist der Mehrheit der Deutschen bewusst. Sonnencreme und Sonnenbrille sind unentbehrlich für einen Tag am See oder Meer. Bei letzterem wird jedoch zu häufig gespart. Das habe erhebliche Folgen für die Gesundheit der Augen. Das berichtet die online Fachplattform aumedo.de. In jedem Urlaubsort sind sie zu finden: Billigsonnenbrillen. Sie stehen in großer Auswahl vor jedem in der Nähe des Strands befindlichen Geschäfts und werden zu Spottpreisen verkauft. Die meist in China produzierten Plastikgestelle mit abgedunkelten Plastikgläsern sehen ...
Weiterlesen