Dritte Microsoft Gold Competence für FWI

FWI erfüllt im Bereich „Portal & Collaboration“ die hohen Anforderungen des Microsoft Partnernetworks

FWI Information Technology erhält mit dem Microsoft Gold Competence Status für den Lösungsbereich „Portal & Collaboration“ eine weitere „Goldene“ von Microsoft verliehen. Für die Auszeichnung wurde die Leistungsfähigkeit von FWI anhand verschiedener Parameter, wie technologisches Know-how, Fachkompetenz sowie angewandte Projektmethoden, geprüft. Gewertet wurden auch die Anzahl der zertifizierten Mitarbeiter und erfolgreich umgesetzten Kundenreferenzprojekte, der Umsatz sowie die Kundenzufriedenheit. Das begehrte Microsoft Zertifikat ist – nach den goldenen ERP- und CRM-Auszeichnungen im Vorjahr – bereits die dritte Gold Competence für den Full-Service-Anbieter. „Mit dieser Zertifizierung können unsere Kunden darauf vertrauen, dass sie Dienstleistungen in höchst möglicher Qualität erhalten“, so DI Manuel Möser, Geschäftsführer der FWI Information Technology GmbH.

Der Microsoft-Themenbereich „Portal & Collaboration“ befasst sich mit Tools und Lösungen für die Zusammenarbeit – sowohl im Unternehmen, als auch mit Kunden und Partnern. Bei FWI liegt der Schwerpunkt dabei auf Integration und Vernetzung verschiedener Kompetenzen, insbesondere von Microsoft Dynamics AX und Microsoft Dynamics CRM, aber auch von Business Intelligence und relevanten IT-Services über die Businessplattform Microsoft SharePoint 2010. Sowohl unternehmensintern als auch extern via Web ermöglicht diese zukunftsorientierte Technologie eine effektive Teamarbeit und einen einfachen Informationsaustausch zwischen Kollegen, Kunden und Partnern. Die Beteiligten profitieren von der einheitlichen Plattform, indem sie schnell auf gemeinsame Informationen zugreifen, auf Businessanforderungen reagieren, die Kosten erheblich senken und die Produktivität steigern können.

Über Microsoft Gold Competence
Microsoft verleiht den Gold Competence Status ausschließlich an jene Partner, die konsequent Höchstleistungen und ein außergewöhnliches Engagement in den zertifizierten Geschäftsfeldern erbringen. Die Qualifikanten müssen nachweisen, dass sie das Know-how und die Kompetenzen besitzen, Kundenanforderungen und Unternehmensprozesse zielorientiert in eine qualitativ hochwertige Lösung zu integrieren. Damit sind auch die Mitarbeiter gefordert, spezielle Ausbildungen für eine Microsoft-Zertifizierung zu absolvieren und konstant hochwertige Leistungen zu liefern. Mit der Microsoft Gold Competence wird sichergestellt, dass die Kunden der ausgezeichneten Microsoft-Partner für jede Anforderung die beste verfügbare Lösung erhalten.

Auszeichneter Full Service Provider
Neben den Gold Competences in den Bereichen Portal & Collaboration, ERP und CRM besitzt FWI die „Austrian Microsoft Dynamics AX und CRM Partner of the Year 2010“-Auszeichnung. Zuvor hatte Microsoft das österreichische IT-Unternehmen in den Microsoft President“s Club 2010 erhoben und damit die Erfolge des Unternehmens im Bereich Microsoft Dynamics Business Solutions honoriert. Darüber hinaus sind auch die Branchenlösungen FWI ENVIRONMENTAL und PRINT & PACKAGING zertifiziert. FWI zählt damit zu den Top-Partnern von Microsoft.
Über FWI
FWI Information Technology ist ein Full Service Provider mit ganzheitlichen IT-Lösungen zur Optimierung von Unternehmensprozessen. Das Unternehmen ist in Österreich Marktführer im Segment Microsoft Dynamics AX und auch führend im ERP- sowie im CRM-Bereich. FWI Produkte und Branchenlösungen basieren auf modernster Informationstechnologie aus dem Hause Microsoft. FWI ist zertifiziert nach ISO 9001:2008 und IQNet sowie auch für Microsoft Dynamics AX (CfMD) mit den Branchenlösungen „FWI ENVIRONMENTAL“ und „FWI PRINT & PACKAGING“. Unternehmensziel ist es, in den definierten Geschäftsfeldern und Zielbranchen die Marktführerschaft zu erreichen. An den vier Standorten in Steyr, Wien, St. Pölten und Weitra beschäftigt FWI Information Technology rund 110 Mitarbeiter, die 2010 einen Umsatz von 13,2 Millionen Euro erwirtschafteten.
FWI Information Technology GmbH
Markus Remlinger
Im Stadtgut B2
4407 Steyr-Gleink
+43 50 551 1149
www.fwi.at
markus.remlinger@fwi.at

Pressekontakt:
Press´n´Relations Austria GmbH
Georg Dutzi
Schwindgasse 10
1040 Wien
gd@press-n-relations.at
+43 19076148-10
http://www.press-n-relations.com

Über PR-Gateway

PR-Gateway ist ein Projekt der Adenion GmbH. Die Adenion GmbH entwickelt seit dem Jahr 2000 Softwaredienste für Online-Marketing und Vertrieb im Internet. PR-Gateway (www.pr-gateway.de) ist ein Onlinedienst, mit dem Pressemitteilungen zentral verwaltet und per Klick parallel an zahlreiche kostenlose Presseportale und Newsdienste übermittelt werden. Die Mehrfacherfassung auf den einzelnen Presseportalen entfällt. Somit unterstützt PR-Gateway Unternehmen und PR-Agenturen dabei, in kürzerer Zeit mehr Reichweite für die Pressearbeit im Internet zu erzielen. Viele namhafte Unternehmen und Public Relations Agenturen nutzen bereits PR-Gateway erfolgreich für ihre Pressearbeit, darunter Bertelsmann, Trademark-PR, HBI und allesklar.com AG.