PARKINSON und Fatigue
Es klagen mindestens ein Drittel der Parkinson-Kranken über Fatigue (Erschöpfung, Müdigkeit).   Was bedeutet das Wort FATIGUE? Das Wort Fatigue bedeutet: Müdigkeit oder Erschöpfung und stammt aus dem französischen Sprachgebrauch. Die Beschwerden sind ungewöhnliche Müdigkeit schon nach geringer körperlicher sowie geistiger Anstrengung. Die Erkrankten sind schon nach geringen körperlichen oder geistigen Anstrengungen rasch erschöpft und fühlen sich müde und abgespannt. Es wird oft berichtet, dass die Fatigue vor allem bei hohen Außentemperaturen oder in akuten mentalen oder emotionalen Stresssituationen auftritt. Wenn Patienten sich bei Hitze in kühlen Räumen aufhalten, bessert sich die Fatigue häufig. Hilfe gibt es auch durch spezielle Kühlwesten, die schnell eine Abkühlung verschaffen können. Außerdem unterstützen regelmäßige Ruhepausen im Tagesablauf.   Diese Erschöpfungszustände sind häufig auftretende und auch sehr frustrierende Symptome, sowohl physisch als auch mental. Sie entstehen durch Schlafmangel oder Apathie, einem weiteren nicht seltenen Parkinson-Symptom. Schmerzen von anderen Symptomen wie Steifheit machen es oft sehr ...
Weiterlesen
Parkinson und Cannabis
Es ist allgemein bekannt, dass eine traditionelle Behandlung gegen Parkinson auch Nebenwirkungen wie Demenz, Depressionen oder kognitive Beeinträchtigungen hervorrufen kann.   Klinische Studien haben erwiesen, dass eine Cannabinoid-Behandlung wirksam gegen Parkinson ist, ohne dabei Schäden zu verursachen. Mit dem Einsatz von CBD könnte die Lebensqualität der Parkinson-Patienten verbessert werden. Der medizinische Wirkstoff ist das Cannabinoid, das als Cannabidiol oder CBD bekannt ist.   In anderen Studien gibt es wissenschaftliche Beweise dafür, dass Cannabinoide bei einigen Bewegungsstörungen einen therapeutischen Wert besitzen. Es zeigte sich, dass verschiedene Cannabinoide „Dyskinesien und Formen von Tremor und Dystonie“ reduzieren können. Das CBD hat große medizinische Vorteile, darunter die Reduzierung von Dyskinesien, die Lösung von Körperstarrheit und auch eine generelle Verbesserung der motorischen Fähigkeiten. Dyskinesie bedeutet: Störung des physiologischen Bewegungsablaufs einer Körperregion, Körperteils oder eines Organs.   In einigen präklinischen Studien konnte gezeigt werden, dass pharmazeutisches Cannabis helfen kann, verschiedene motorische Symptome zu behandeln. Es gab ...
Weiterlesen
Prostatakrebs, Brachytherapie und Hyperthermie
ESTRO 2019 – Onkologen, Radiologen und Medizintechniker diskutieren multimodale Krebstherapien „Targeting optimal care, together“. So lautete das programmatische Motto der gerade abgeschlossenen 38. ESTRO-Konferenz in Mailand. Die Europäische Gesellschaft für Strahlentherapie und Onkologie (ESTRO) hatte Onkologen, Strahlenmediziner und Vertreter der Medizintechnik zum multiprofessionellen Forum eingeladen. Diskutiert wurden interdisziplinäre Behandlungsmöglichkeiten, um die Heilungschancen für Krebspatienten im Rahmen von Strahlentherapien zu verbessern. „Ärzte, Krankenschwestern und Studenten aus Australien, USA, Großbritannien, Rumänien, Deutschland, Schweiz und  Spanien konnten mehr über unsere Methoden und Geräte erfahren, sagt Prof. Dr. András Szász, Begründer der regional einsetzbaren Hyperthermie (Oncothermie). Beim Kongress wurde auch eine Studie des Mount Vernon Cancer Centers, Northwood, und des Christie NHS Foundation Trusts, Manchester, vorgestellt: Dabei geht es um eine Brachytherapie mit hoher, einmaliger Dosis. Die Brachytherapie, bei der temporäre Katheter zur direkten Behandlung von Tumoren mehrmalig zum Einsatz kommen, habe bereits gute Resultate bei Prostatakrebs gezeigt, sowohl mit Blick auf die Bekämpfung ...
Weiterlesen
Vegane Koreanische Kosmetik von OLIVARRIER jetzt bei Miss&Missy
Olivarrier – Weniger, aber besser! Vegane Kosmetik. Aus Korea. Weniger, aber besser. Das ist die Philosophie der neuesten koreanischen Marke im Kosmetiksortiment von Miss & Missy. Die heutige Zeit steckt bereits voller Desinformationen und Mißtrauen. Nehmen Sie deshalb für ihre Haut nur gefilterte Informationen auf. Lassen sie Überflüssige Wirkstoffe, welche Ihre Haut nicht benötigt, oder ihr sogar schaden, einfach Beiseite und konzentrieren sie sich umso mehr auf den tatsächlichen Bedarf ihrer Haut. Führen sie ihrer Haut nur zu, was auch wirklich notwendig ist. Olivarrier stellt Produkte her, die jeder Hauttyp vertrauensvoll verwenden kann. Olivarrier verwendet keine gefährlichen Chemikalien. Alle Produkte werden mit minimalen Zutaten hergestellt. Eben mit weniger, aber dennoch Mehr. Olivarrier ist stets um Transparenz bei den Herstellungsprozessen ihrer Kosmetikprodukte bemüht um gesündere und Ökologisch vertretbare, koreanische Produkte in den Kosmetikhandel zu bringen Die Mission “Oliva + Barriere” steht für ein Gefühl der Erleichterung bei sorgenfreier Hautpflege. Olivarrier verwendet ...
Weiterlesen
Gesundheitsrisiko Bildschirm: Wenn wir Blau sehen
Die wichtigsten Tipps, um sich vor Blaulicht von Laptop, Smartphone und Co. zu schützen Viersen, 8. Mai 2019. Freizeit und Berufsalltag sind in den vergangenen Jahren zunehmend digitaler geworden. So verbringen die meisten von uns heute viel Zeit vor Fernsehgeräten, Computern, Tablets und Smartphones. Zwar bringen diese digitalen Technologien viele Vorteile mit sich, aber auch neue gesundheitliche Herausforderungen. Denn Bildschirme, Displays und Monitore strahlen HEV-Licht (High Energy Visible) ab. Dieses hochenergetisch sichtbare Licht enthält im Vergleich zum normalen Sonnenlicht einen vermehrten Blauanteil und steht im Ruf, unserer Gesundheit und vor allem unseren Augen zu schaden. Wieso das so ist und wie man sich dagegen schützt, erklären die Experten des Brillenglasherstellers Wetzlich Optik-Präzision GmbH. Tipp 1: Brille mit Blaulichtschutz Besonders unseren Augen, mit denen wir auf Bildschirme und Displays blicken, setzt das blaue Licht zu. Florian Gisch, Geschäftsführer des Brillenglasproduzenten Wetzlich Optik-Präzision, weiß: „Blaues Licht ist kurzwellig und daher besonders energiereich. ...
Weiterlesen
So viele wechseln die Krankenversicherung
Vier Monate vor der Bundestagswahl beschäftigt sich das Finanzmagazin cash.online mit den Chancen der Privaten Krankenversicherung (PKV), ihr Angebot für Bestands- und Neukunden attraktiver zu machen. Handlungsbedarf besteht, nicht nur weil die Wahlen im September 2017 auch eine Entscheidung zwischen dem derzeitigen dualen System der Krankenversicherung und einer einheitlichen Bürgerversicherung hätten sein können. Auch der Trend zum Wechsel zwischen PKV und den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) bestätigt Reformbedarf. So viel kostet die Private Krankenversicherung im Vergleich zur GKV Dabei bietet die Private Krankenversicherung im Vergleich zu den gesetzlichen Kassen ein Höchstmass an Flexibilität in den Leistungen und im Beitrag. Hier wird nicht nach der Höhe des Einkommens, sondern nach dem Umfang an Leistungen abgerechnet. Privat Versicherte mit hohem Einkommen können so in der PKV Kosten sparen und von weitreichenden Erstattungen profitieren. Für Beamte und Beihilfeberechtigte stellt die Private Krankenversicherung seit je her die kostengünstigere und sinnvollere Variante dar, stellt auch das ...

Weiterlesen
Das sind die 3 häufigsten Ursachen für Berufsunfähigkeit
Fast ein Drittel aller Leistungen wegen Berufsunfähigkeit (BU) zahlen die Versicherungen wegen Erkrankungen der Nerven und psychischer Störungen. Das ergab eine Analyse der Rating-Agentur Morgen & Morgen. Der Anteil von Depressionen, Burn-out und ähnlichen Krankheitsbildern als Ursache für die Arbeitsunfähigkeit ist gegenüber der letzten Analyse vor zwei Jahren nochmals deutlich gestiegen. Das zeigt einmal mehr, wie wichtig die finanzielle Absicherung ist. Deshalb ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll. Für Interessierte bietet das Online Vergleichsportal sämtliche Testergebnisse und einen Vergleich der Berufsunfähigkeitsversicherung Kosten auf berufsunfaehigkeitsversicherung-test-vergleich.com Psychische Erkrankungen häufigste Ursache für Berufsunfähigkeit Die traurige Hitliste hat sich hinsichtlich der Reihenfolge der BU-Ursachen von 2015 nach 2017 nicht geändert. Spitzenreiter sind Nerven- und psychische Erkrankungen mit 31,3 % (2015: 28,6 %). Platz zwei nehmen weiterhin die Erkrankungen des Skelett- und Bewegungsapparates ein. Ihr Anteil ist leicht rückläufig von 21,4% auf 21,0 %. Krebs und andere bösartige Geschwulste folgen auf Platz drei, ebenfalls mit fallender Tendenz von 16,4 % auf ...

Weiterlesen
ARD und ZDF – das einzige Schlafmittel, das mit den Augen eingenommen werden kann. Kaum Nebenwirkungen – nur rund 4 Jahre früher tot.
ARD und ZDF – weiterhin als das beste aller Schlafmittel bewiesen. Weiterhin unangefochten in der Führungsrolle im Wettbewerb der Schlafmittel. Kaum Nebenwirkungen. Eine aktuelle Studie belegt, dass die Lebenszeitverkürzung im statistischen Mittel nur rund 4 Jahre ausmacht. Die viel bewunderte pharmazeutische Besonderheit: Das einzige Schlafmittel, das mit den Augen eingenommen werden kann. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie des Teams unter Leitung von Professorin Dr. Kathrein-Kunigunde Weissgerbers-Meierleuchter (aka Katilux) vom Sozialphysiologischen Institute der Openberkshire University of Applied Sciences in Mühlendorfhausen Kreis Unterfliesheim: 387 Studien über das Fernsehverhalten der Deutschen wurden durch die Metastudie in die Analyse einbezogen. Diese Daten wurden von allen Fehlereinflüssen bereinigt dank der Analyse-Software Kathrein Dominator AI; für diesen Zweck eigens entwickelt vom Artificial Intelligence Excellence Institute der Openberkshire University of Applied Sciences im benachbarten Mühlenweghausen Kreis Oberfliesheim. Überzeugender Beweis für die Vorzüge von ARD und ZDF als weiterhin führendes Schlafmittel: Das Studien-Ergebnis der statistischen Mittelwerte ...
Weiterlesen
Dein Darm kontrolliert dich! – „Am Anfang war der Darm – Sammelband“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)
So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten? Wo fängt man an? Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt. Erfahre alles über den unterschätzten Chef! Er ist Krankheitsherd und Medizinzentrum zugleich. In diesem Buch erfährst du alles darüber, woran du eine geschädigte Darmflora erkennst, was die Ursachen dafür sein könnten und welche Krankheiten daraus resultieren können. Der Einfluss dieses wichtigen Körperteils wird von der Schulmedizin oft unterschätzt. Dieses Buch liefert dir daher afrikanisch inspirierte Weisheiten der Naturmedizin, die aber immer mehr von der Wissenschaft bestätigt werden. Sanieren, reinigen, regenerieren, heilen und stärken – nur mit Lebensmitteln Du erfährst ganz genau, wie du deinen Darm grundreinigst und wie du ihn danach kontinuierlich fit und gesund hältst. Eine basische, ballaststoffreiche und bittere ...

Weiterlesen
Glücklich und gesund durch Darmreinigung. – „Am Anfang war der Darm – Band 2“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)
So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten? Wo fängt man an? Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt.   Erfahre alles über den unterschätzten Heiler! Er ist das Medizinzentrum des Körpers. Mit einer Sanierung und der gezielten Zufuhr bestimmter Lebensmittel durch eine Ernährungsumstellung kannst du deine körperliche und seelische Gesundheit zurückgewinnen und langfristig sichern.   Sanieren, reinigen, regenerieren, heilen und stärken – nur mit Lebensmitteln Du erfährst in diesem Buch genau, wie du deinen Darm grundreinigst und wie du ihn danach kontinuierlich fit und gesund hältst. Eine basische, ballaststoffreiche und bittere Ernährung sind der Grundpfeiler, aber viele weitere wichtige Lebensmittel werden dir ausführlich vorgestellt: von pflanzlichem Öl über Tropenlebensmittel mit Heilkraft bis hin zu Power-Smoothies.   Du wirst staunen, ...

Weiterlesen
Alliance Healthcare erfüllt EU-Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel mit Zetes als Partner
London/ Hamburg, 25. April 2019 – Alliance Healthcare, ein führender Pharmagroßhändler und Gesundheitsdienstleister in Europa, setzt für die Erfüllung der am 9. Februar 2019 in Kraft getretenen Fälschungsschutzrichtlinie für Arzneimittel (FMD) auf Zetes. Gemäß der FMD müssen Großhändler und Logistikdienstleister in der Lage sein, Produkte sofort anhand der Daten des nationalen Hubs zur Arzneimittelüberprüfung (National Verification System, NMVS) zu verifizieren und gegebenenfalls zu dekommissionieren. Aus diesem Grund suchte Alliance Healthcare eine vorgefertigte Lösung, welche die sofortige Compliance gewährleisten konnte. Eine schlüsselfertige Lösung zur Erfüllung der FMD Alliance Healthcare implementierte an über 100 Standorten in zehn seiner europäischen Gebiete die schlüsselfertige FMD-Lösung von Zetes. Durch die Kombination der Logistics Execution-Lösung ZetesMedea und der erweiterten Supply Chain Traceability-Software ZetesOlympus ist Alliance Healthcare heute in der Lage, Eventtracking, Berichtwesen und Kommunikation mit den nationalen Hubs durchzuführen. So funktioniert die Lösung Durch die Integration mit diversen internen Warehouse Management-Systemen (WMS) verwaltet ZetesMedea die Standardabläufe ...
Weiterlesen
8 Kilo verlieren in nur 6 Wochen mit Darmreinigung durch Öl-Kur! („Am Anfang war der Darm“ von Dantse Dantse) – indayi edition
Haben Sie Gewichtsprobleme und Autoimmun-Beschwerden und nichts, was Sie versuchen, bringt Sie weiter? – Dann haben sie sicher noch keine Öl-Kur gemacht, um ihren Darm zu reinigen. Genau so ging es einer Frau, nachdem ihre Schilddrüsenstörung mit Antibiotika behandelt wurde. Sie versuchte alles, um eine Lösung zu finden. Sie hungerte sehr oft, verlor aber kein einziges Kilo. So kam es, dass sie unter dauerhaftem Hunger litt und kein Sättigungsgefühl mehr empfand. Sie hätte den ganzen Tag lang nur essen können. Diese Situation intensivierte sich durch die Frustration nach jeder nicht gelungenen Diät-Phase. Nach ärztlichen Untersuchungen sei jedoch alles mit ihr in Ordnung… Coach Dantse Dantse sollte ihr bei ihrem Problem helfen. Auf die Frage, ob sie ihre Darmflora nach den zahlreichen und langen Antibiotika-Phasen wiederhergestellt habe, antwortete sie, sie wüsste gar nicht, dass das notwendig sei. Ihr Arzt hätte kein Wort dazu verloren. Durch das Coaching begann sie nicht nur mit der Darmreinigung, sondern auch ...
Weiterlesen
Pflegeberufe: über 170.000 offene Stellen im ersten Quartal 2019
Berlin, 24. April 2019 – Schon lange wird in den Medien der Fachkräftemangel in den Pflegeberufen diskutiert. Wie hoch die Nachfrage nach qualifizierten Pflegekräften tatsächlich ist, zeigt nun auch die Stellenmarkt-Auswertung von index Anzeigendaten: Im ersten Quartal 2019 waren über 170.000 Stellen zu besetzen, davon fast ein Viertel in Nordrhein-Westfalen. In der Berufsgruppe der Pflege- und Arzthelferberufe wurden im ersten Quartal dieses Jahres 174.296 Arbeitsplätze ausgeschrieben. Allein im März 2019 waren 71.849 Stellen in dieser Berufsgruppe zu besetzen, von denen sich 59 Prozent an Alten- und Krankenpfleger richteten. Dies hat eine Auswertung der Personalmarktexperten von index ergeben, bei der die Anzahl der ausgeschriebenen Stellen in der Berufsgruppe der Pflege- und Arzthelferberufe, ohne Berücksichtigung der zahnmedizinischen Berufe, analysiert wurde.   Pflege- und Arzthelfer am häufigsten in Nordrhein-Westfalen gesucht Bei der Betrachtung nach Bundesländern zeigt sich, dass die meisten Jobs in den Pflege- und Arzthelferberufen in Nordrhein-Westfalen zu vergeben waren. Mit 40.442 ...
Weiterlesen
ADHOC-MITTEILUNG Marinomed Biotech AG gibt Top Line-Ergebnisse der Phase-III-Studie für Budesolv bekannt
Wien, 23. April 2019. Die Marinomed Biotech AG, ein global tätiges biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Wien, gibt bekannt, dass die pivotale Phase-III-Studie für Budesolv erfolgreich abgeschlossen wurde. Die nun vorliegenden Top Line-Ergebnisse zeigen, dass Budesolv bei deutlich niedrigerer Dosis zumindest die gleiche Wirkungwie das derzeit am Markt befindliche Produkt erzielt. Damit wurde der angestrebte primäre Endpunkt der Studie für das erste Produkt der innovativen Marinosolv®-Technologieplattform erreicht. Der Zulassungsprozess kann wie geplant fortgesetzt werden.  Wie angekündigt wird die vollständige Phase-III-Studie mit Detailergebnissen spätestens für das Ende des 2. Quartals 2019 erwartet und veröffentlicht. MARINOSOLV® MIT LEITPRODUKT BUDESOLV Mit der Technologieplattform Marinosolv® ist es Marinomed gelungen, die Wirksamkeit schwer löslicher Wirkstoffe speziell für die Behandlung von sensiblen Organen wie Augen und Nase zu verbessern. Das Leitprodukt der Plattform ist Budesolv, ein Nasenspray zur Therapie von allergischer Rhinitis.  Über Marinomed Biotech AG Marinomed Biotech AG ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in ...

Weiterlesen
Vortrag an der Asklepios Klinik Oberviechtach: Von lebensnotwendigen und von gefährlichen Bakterien
OBERVIECHTACH. Ein Erwachsener besitzt rund 10 Billionen Körperzellen, trägt aber 100 Billionen Bakterien am bzw. im Körper mit sich herum. Knapp 99 Prozent dieser Bakterien befinden sich im Darm, auf den Händen tummeln sich immerhin noch bis zu einer Billion Bakterien. „Bakterien im Alltag – können sie uns nützen oder müssen wir uns schützen?“, Antwort auf diese Frage gaben im Rahmen der Klinik-im-Dialog-Reihe m Vortragssaal der Asklepios Klinik Oberviechtach Chefarzt Dr. Christian Glöckner und Hygienefachkraft Reinhold Scharf. Dabei spannten der Ärztliche Direktor der Klinik und der Hygienefachmann einen weiten Bogen von den einzelnen Bakterienarten über die durch manche Bakterien verursachten Erkrankungen bis hin zu hilfreichen Tipps für einen hygienischen Haushalt und die Stärkung des eigenen Immunsystems. Anhand von einprägsamen Schaubildern und Fotografien, kombiniert mit einem sehr informativen und kurzweiligen Vortrag, gelang es den beiden Experten, die zahlreichen Zuhörerinnen und Zuhörer für ein wichtiges Thema zu sensibilisieren, denn: Man sieht sie ...
Weiterlesen